Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Märzmamis 2017 gesucht

Märzmamis 2017 gesucht

5. August 2016 um 17:35 Letzte Antwort: 10. Februar 2017 um 22:16

Hallöchen, gibt es hier noch ein paar Gruppenlose bald Märzmamis?

Mehr lesen

5. August 2016 um 17:49

Märzmami 2017
Hier

Gefällt mir
5. August 2016 um 18:21

Cookie
Das wievielte bekommste?

Gefällt mir
5. August 2016 um 18:30

Märzmami
Das erste

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:04

...
sschön wann haste et? Wie alt alt biste? Bekomme mein drittes

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:25

....
mein et wäre der 21.3

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:27

Hier
Unser Et ist auch im März. Ist unser erstes Kind.

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:32

Märzmami
Ich bin fast 26 und et is eigentlich nach Rechnung der 20.3. Fa sagt aber es sei etwas jünger.... nächste Untersuchung is am 25.8

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:38

...
Ich bin 28...Weiß es schon eure familie?

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:42

Märzmami
Meine Geschwister und meine Mama, naja und logischerweise mein Partner... Seinen Eltern erzählen wir es nächste Woche.... Mein Vater wird es vermutlich zu meinem Geburtstag erfahren

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:49

..
Meine Mutter hat es als erstes erfahren da sie mit beim arzt war bzw in der zeit mit meiner tochter spazieren da ich keine andere betreuungsmöglichkeit hatte...Seine eltern erfahren es am we..

Gefällt mir
5. August 2016 um 19:51

..
Wollt meine Mama eigentlich überraschen aber schon als ich anrief(wohnt 600km weg) fragte sie ob sie das Babybudget erhöhen soll.... Meine große Schwester is ebenfalls schwanger, aber schon 4 Wochen weiter

Gefällt mir
5. August 2016 um 21:23

....
beschweren übeligkeiten nach dem Essen und früh am Morgen.... Sonst bis jetzt keine, außer manchmal müde und schnell mal außer Atem

Gefällt mir
5. August 2016 um 21:24

Hier!
Bin auch noch gruppenlos...
Bin zwar am 12.3 ausgezählt aber da wir zwillinge bekommen meinte der doc schon dass es auch eher werden kann!
Bin total nervös, denn es ist die erste schwangerschaft nach meiner elss!
Wir haben 2 jahre dafür gebraucht! dafür jetzt direlt doppelt!

Gefällt mir
5. August 2016 um 22:12

Zaire
@Große also meine große wird im dezember 3 Jahre alt und die kleine imOktober 1 Jahr...Bin am überlegen wie wir es mit de geschwisterwagen so machen, die große läuft zwar aber noch nicht wirkliche weite strecken und die kleine ist ja logisch kann noch nicht laufen..

und deine

Gefällt mir
6. August 2016 um 8:10

Ja!
Hallo!! Ich würde mich hier gerne anschließen und mich mit Euch austauschen. ET 16. März / 8W3D.

Bin etwas besorgt diese Tage, da meine FA am Dienstag gesagt hat, dass der Dottersack zu klein wäre und ich mit einer FG rechnen muss. Ich bin seitdem krank geschrieben und warte ab. Es macht mich total verrückt, dieses blöde warten. Dabei geht es mir noch gut, abgesehen vom normalen schieben und zwicken im Bauch, willkürlicher Übelkeit, plötzlichem Ekel, anhaltender Müdigkeit, überraschenden Stimmungsschwankungen und Geruchsempfindlichkeit. Ich hoffe meine Bauchbohne schafft das doch noch. Daumen drück.

Ich weiß auch gar nicht so recht, was ich von diesen Arztaussagen glauben kann. Es ist mein erstes Baby und hab daher noch keine "Vergleichsmöglichkeiten".

Gefällt mir
6. August 2016 um 10:08

Hallo übelkeit
Ohje seit heute ist mir schlecht

Gefällt mir
6. August 2016 um 10:14

Alter und Beschwerden
Bin 25. Und die Übelkeit plagt mich schon seit 5 Wochen. Teilweise war es mit dem Geruchsempfinden so schlimm, dass ich meinen Freund nicht riechen konnte.....

Gefällt mir
6. August 2016 um 10:46

Ohje hanna
Das klingt natürlich weniger schön, ich drück dir ganz fest die Daumen das alles gut geht morgens is es mit der übelkeit immer sehr "schlimm" dann muss ich schnell was essen, dann geht es wieder einigermaßen

Gefällt mir
6. August 2016 um 12:54

Übelkeit und müdigkeit
Kenn ich auch
Übelkeit ist mit neusema ziemlich gut im griff!
Da ich direkt freigestellt wurde ist die müdigkeit auch händelbar!

Habe seit gestern starkes stechen im unterleib!
Hatte immer sowas wie regelschmerzen aber das stechen ist mega unangenehm! Kennt ihr das auch?

Gefällt mir
6. August 2016 um 15:51

Ups
Das sollte man aber nicht haben, es könnte sein das es eine FG wird du solltest so schnell wie möglich einen Arzt drauf schauen lassen....

Gefällt mir
6. August 2016 um 15:59

Reinschleich
Bina lass dich nicht verunsichern von solchen Aussagen, ziehen, stechen, pieksen alles total normal. Deine Gebärmutter und Mutterbänder dehnen sich jetzt und machen Platz für deine 2.Babys,dass kann schon Mal paar Tage unangenehm sein. Magnesium würd ich dir empfehlen entspannt alles und darfst du ohne Bedenken nehmen in der Ss. Sollte es dich dennoch beunruhigen, kannst du ja schnell bei deinem Fa vorbei Montag und es abklären lassen. Solange aber keine Blutung,Krämpfe ect.auftreten, ist es völlig normal und ich finde solche Aussagen wie von Cookie echt fahrlässig und machen nur unnötig Angst.

Alles Liebe dir und deinen 2Bauchzwergen!

Liebe Grüsse
Hommeli

Gefällt mir
6. August 2016 um 16:10

Hatte...
Im februar eine elss und bin eh etwad verunsichert! Aber solang meine restlichen "beschwerden" noch da sind werd ich micj versuchen nicht zu verunsichern! Es ist auch nicht durch gehend sondern nur ab und an und dann 1 minute maximal!
Wollte heute erst zum gyn notdienst aber das gibt es hier in mg nicht! Da hätte ich direkt ins kh gemusst und da warte ich bis montag!
Kann auch mit meinem magen zu tun haben! Hab stark mit durchfall zu tun(hab ich eh oft)
Hoffe einfach dass die zwei erbsen fit sind! Aber am dienstag im us waren sie top fit und hatten nen super herzschlag!

Gefällt mir
6. August 2016 um 16:49

Ja, das kenne ich auch
liebe Bina, das Stechen habe ich jetzt schon einige Wochen. Es sticht eigentlich jeden Tag einige Male. Das geht mir durch und durch. Ich stelle mir da einen fiesen rosaroten Mini-Hummer im Bauch vor , der nach Lust und Laune hier und da mal mit seinen großen Scheren hineinzwickt. Manchmal tut das so weh, dass es mich gleich ganz schüttelt und mir schlecht wird davon. Blöd ist, wenn das beim Gemüseschneiden passiert....

Ich hoffe, dass das bei Dir Bina nix schlimmes ist. Wenn Dein Bauchgefühl sagt, dass Du das vom Doc prüfen lassen sollst, dann geh zum Doc. Wir Mädchen müssen nicht immer tapfer sein, wir dürfen auch mal den Ärzten die Ohren volljammern auch dann wenn's (idealerweise) unbegründet ist.

So ein Baby zusammenzubauen ist wahnsinnig harte Arbeit. Ich freu mich, wenn meine Energie wieder zurück kommt und ich wieder produktiv sein kann. Momentan verschmelze ich mit der Couch.

Wünsch Euch allen starke Nerven!

Gefällt mir
6. August 2016 um 16:53


Liebe hannah
Genau so fühlt sich das an! Aber wenn du es auch hast, bin ich noch ein stück beruhigter! Meine freundin hatte das auch ganz oft hat sie eben geschrieben!
Danke für deine süssen und lustigen worte! Mein mann und ich mussten grade total schmunzeln! Danke

Gefällt mir
6. August 2016 um 17:16

....
fahrlässig also ich lach mich schlapp... Wenn Sie starkes stechen, muss es nicht zwangsläufig normal sein.... Ich hab schon eines verloren....Mit exakt den selben Symptomen von Blutungen und starken/stärkerem stechen oder ziehen. Und wenn sie es abklären lässt, is doch auch nicht verkehrt... Also bleibt mal locker und seid vorsichtig mit euren Aussagen

Gefällt mir
6. August 2016 um 17:47

Cookie
Vorsichtig mit Aussagen,ja nehm dir das doch bitte auch Mal zu Herzen! "ups das sollte nicht sein das könnte eine Fg sein" ist alles Andere als vorsichtig ausgedrückt und hat Bina bestimmt noch mehr verunsichert und ihr Angst gemacht. Ich hatte 3Fehlgeburten und weiss sehr gut wie es ist (dein Verlust tut mir übrigens Leid sollte keine Frau erleben müssen), aber trotzdem kann man doch nicht gleich Fg schreien und sagen es sollte nicht so sein,zumal es wirklich ganz normal ist,kann ich dir nach 5Schwangerschaften bestätigen.

Bina du machst das schon hör auf dein Gefühl und bin mir sicher mit deinen Bauchzwergen ist alles ok

Euch allen eine wunderschöne Kugelzeit!

Gefällt mir
6. August 2016 um 21:11

Müdigkeit
Ist langsam auch extrem ...hab heute nachmittag 3 h geschlafen mein mann war mit den kids unterwegs..

Gefällt mir
7. August 2016 um 9:48
In Antwort auf kelley_12858193

Müdigkeit
Ist langsam auch extrem ...hab heute nachmittag 3 h geschlafen mein mann war mit den kids unterwegs..

Meine Müdigkeit...
wird langsam besser. Ich war die letzten 8 Tage so gut wie nicht zu gebrauchen. War froh, dass ich krankgeschrieben war, sonst hätte ich das nicht gepackt.

Gefällt mir
7. August 2016 um 14:11

Vertauen auf fa
Hab da auch meine erfahrungen gemacht..Meine große hat trisomie21 und der Fa hat nichts in der ss festgestellt..Herz war angeblich auch ok owohl sie avsd hatte..Hab den fa in der zweiten ss gewechselt.

Gefällt mir
7. August 2016 um 20:52

Sooo....
Nachdem wir eigentlixh warten wollten bis wir es der family sagwn(meine eltern wussten es dlrekt)
Haben wir uns dafür entschieden die family einzuweihen (hatten bis auf oma alle wichtigen zusammen) aber schon dazugesagt dass es die 10. woche ist und wir noch vorsichtig sind!
Meine family hat sich soooo dermaßen gefreut! Vorallem dass es zwillis werden! Das war toll! Mein mann kam aus dem grinsen nicht mehr raus! Das ziehen war auch gestern abend fast ganz weg! Meine cousine hat mir wohl auch gleich gesagt dass sie die selben schmerzen hatte! Wir sind sehr verbunden und empfinden vieles gleich!
Heute morgen und mittag hatte mich vorlauter freude die übelkeit mega im griff aber ketzt geht es wieder! Hab das erste mal wieder gekocht
Gibt gleich nudelauflauf!
Wünsche euch noch einen tollen sonntag abend mit euren lieben! Wir legen uns jetzt mit den hunden auf die couch und geniesen es einfach!

Gefällt mir
8. August 2016 um 7:55

Hallo
Darf man sich noch anschließen? Ich bin 31 und mein Et ist der 21.03.17. Nach 1 1/2 Jahren vergeblichen versuchen bin ich jetzt durch eine ivf mit Zwillingen schwanger geworden. Es ist meine 2te Schwangerschaft. Unser Sohn wäre jetzt 5 Jahre, aber leider mussten wir ihn im Januar nach einem schweren Unfall zu den Engeln reisen lassen. Es ist immer noch nicht verständlich für mich und trotz des Wunsches wieder Mama zu werden, hält die Freude sich in Grenzen. Ich habe etwas Angst vor dem was kommt. Denn mein Sohn war mein Leben und es tut einfach nur weh. übelkeit hatte ich mal einen Tag, aber davon blieb ich bisher weitestgehend verschont. Ich habe nur extreme schmerzen im Unterleib. Das dehnen der Mutterbänder usw schrenkt mich momentan in allem ein. Würde mich freuen wenn ich bei euch mitschreiben darf. Lg

Gefällt mir
10. August 2016 um 20:26

Huhu
wie gehts euch

Gefällt mir
10. August 2016 um 21:51

Hallöchen
Mir geht es heute wieder gar nicht gut! Da ist die übelkeit wieder! War grade ein paar tage gut und nun ist sie wieder da!
Naja ich weiss ja dass es gut ist wenn einem schlecht ist, aber das belastet schon! Und wie geht es euch so?

Gefällt mir
11. August 2016 um 19:43

...
Mir gehtw heute gar nicht gut ...heute liebe uch die kloschüssel zu sehr

Gefällt mir
12. August 2016 um 6:31

Heute ist mein nächster US-Termin, 9W2D,
und bisher, so denke ich, ist alles i.O. MiniPups hat das mit dem angeblich zu kleinen Dottersack, doch noch irgendwie gemeistert.

Die letzten 1,5 Wochen ging es mir aber, bis auf einen Tag, durchwegs richtig schlecht, wenn nicht gar besch..ssen. Ich bete jeden Abend, dass es endlich besser wird. Übelkeit, Sodbrennen, Durchfall, Bauchschmerzen, Stimmungsschwankungen bis hin zur Aggressivität , richtig depressive Momente und ein stetiges "Flasche leer"-Gefühl. Ich fühl mich völlig am Ende und ausgepowert.

Bisher kann ich nicht sagen, dass Schwangersein schön wäre. Ich hoffe das kommt noch.

Drückt mir die Daumen, dass im US auch wirklich alles i.O. ist.

Gefällt mir
12. August 2016 um 11:44

Hallo hannah
Drück dir die daumen! Halt uns mal auf dem laufenden!

Ich war eben auch kurz da, weil ich gestern abend zusammengeklappt bin und starke schmerzen hatte!
Aber es ist alles gut und die zwillis sind fit!
Bei zwillis ist es ganz normal wenn man mehr schmerzen, übelkeit ubd müsigkeit hat!
Also entspannen und durch atmen! Hauptsache den zwillis geht es gut!
Und danach musste ich direkt los ein schnuffeltuch für jeden holen vor freude!
Mein mann war so glücklich dass es unseren beiden gut geht! Echt eine aufregende zeit und ich bin erst ende 10. woche

Gefällt mir
12. August 2016 um 14:15

Alles gut!
Mein US-Termin war gut. Mir sind gefühlte 10kg Beton von den Schultern gefallen. Mein Bauchzwerg hat's bisher gut gemeistert. Ich war/bin sooooo froh. Da standen mir heute gleich die Tränen in den Augen. Ein super-süßes US Bild hab ich auch bekommen. Ich bin verliebt in den kleinen Zwerg. Jetzt fällt es mir wieder leichter die Übelkeit und Co. zu ertragen! Happy days!

Wünsch Euch allen heute noch viel Kraft und Durchhaltevermögen und mach mich auf den Weg ins Büro...

Gefällt mir
12. August 2016 um 15:13

Yuhuu
Ja hannah das freut mich für dich! Das macht es doch doppelt so leicht!

Ich bin heute 9 5 und melnen zwillis geht es gut!

Gefällt mir
13. August 2016 um 6:41

Danke
liebe Bina und liebe Poppy

Freut mich auch riesig, dass Eure Babies wachsen und gedeihen. Mit Zwillingen ist das natürlich doppelt so spannend. Und das Herzchen schlagen sehen ist unbezahlbar!!!!!!! Ich bin da selbst noch ganz "geflashed". Ich drück Euch allen die Daumen!

Mein Arzt hat mir gestern noch gesagt, dass ich jetzt schon anfangen soll meine Oberschenkel, Bauch und Brust täglich mit Öl einzumassieren, um Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Macht ihr da schon was? Habt Ihr da Produkt(Öl-)Empfehlungen? Danke.

Gefällt mir
15. August 2016 um 18:43

Huhu
hallo war heute beim fa und herzchen schlägt super...last ihr die nfm machen?

@egelsbruder oh gott sowas schreckliches ist euch passiet,da wünscht man keinen

Gefällt mir
15. August 2016 um 21:46

Hier!
Ich bin jetzt in der 9. SSW, am 29.08. hab ich wieder einen Termin beim FA. Der wird dann bestimmt den ET bestimmen. Laut internetberechnungen müsste es ca. der 27.03. sein.

Gefällt mir
17. August 2016 um 20:19

Üble übelkeit
huhu, melde mich auch mal wieder..... Mittlerweile hat mich die übelkeit schlimm gepackt und ich musste gestern zum Doc... naja der hat 2 Wochen krank verordnen und hat gleich nochmal geguckt.... 1,5 cm is Mini nun und endlich konnte er einen genaueren Termin sagen, was nun der 29.3 sein soll

Gefällt mir
18. August 2016 um 10:23

Hallo liebe März-Mamis
Hallo ihr Lieben.
Ich bin neu hier im Forum und habe auch ET im März. Seit vorgestern weiß ich auch mit Gewissheit von meiner FÄ den genauen Termin: 27.03.17
Ich bin 25 Jahre alt, es ist meine erste Schwangerschaft und sie kam mehr als überraschend.
Ich nehme seit gut 1,5 Jahren keine Pille mehr - hab sie einfach nicht vertragen und mein Mann und ich hatten immer sehr selten Sex. Nachdem ich dann abgesetzt hatte, hat es eine Weile gedauert, bis bei mir die Lust dann wieder da war, aber dann war alles super.

Vor zwei Wochen habe ich dann einen Test gemacht. Meine Tage kamen sonst immer auf den Punkt genau am 20. und dann auf einmal nicht. Im ersten Moment war es ein Schock. Und bitte verurteilt mich nicht, aber ich war mir nicht sicher, ob ich es behalten wollte. Nach einer Woche sehr großen depressiven Anfällen, konnte ich es einfach nicht übers Herz bringen und nun erwarten mein Mann und ich unser erstes Kind.

Er nennt es immer liebevoll Micropuh.

Vorgestern hatten wir dann den ersten US und genau in dem Moment, als ich dann das Herzchen schlagen sah und auch hörte, war mir klar: es ist genau das Richtige! Jetzt freuen wir uns drauf.

Bis auf mein Onkel und mein Trauzeuge weiß noch niemand davon. Gut, im Büro musste ich dann schon Bescheid geben.
Mein Chef hat es locker genommen. Da ich im öffentlichen Dienst arbeite und gerade mein Home-Office beantragt habe, ist das für mich eigentlich kein Problem. Meine Dienststelle ist da doch sehr locker

Mein Mann wird es am Samstag seinen Eltern sagen. Ich weiß noch nicht, ob ich mit soll...
Ich werde es wohl morgen meiner Mama sagen. Davor habe ich Angst. Furcht trifft es wohl eher. Sie war schon von der Hochzeit im Mai nicht so sehr begeistert... Ich hoffe sie nimmt es gut auf und nunja...

das mal so von mir

Ich freue mich auf den Austausch mit euch.

Gefällt mir
25. August 2016 um 8:14

Hallo zusammen...
wie geht es Euch allen denn?

Ich starte heute in Woche 12. Mir ist immer noch 90% des Tages k..übel und bin fad und kraftlos ohne Ende. Ich mag in der früh die Augen schon gar nicht mehr aufmachen, weil ich genau weiss, dass mir dann in 2 Minuten wieder schlecht ist. Ich hoffe echt, dass es mit Ablauf von Woche 12 besser wird. Gott sei dank bin ich diese Woche wieder krankgeschrieben. Nächste Woche informiere ich meinen Chef, der wundert sich bestimmt eh schon, weil ich so viel fehle diese Wochen.

Was mich noch interessieren würde: Habt ihr denn schon eine Hebamme und ein Krankenhaus? Ich hab mich noch gar nicht gekümmert....

Alles Gute!

Gefällt mir
25. August 2016 um 9:53


Hallo ihr lieben!

Bei mir war heut morgen brechalarm eingeschlagen! Jetzt geht es mir wieder besser aber versuche gleich noch mal zu schlafen! Kann im moment nicht durch schlafen!
Am 5.9 ist das ets und ich bin schon ganz neugirig wie es meinen erbsis geht!

Bin froh wenn das warme wetter wieder vorbei sind! Ist ziemlich blöd dieses wetter!
Wie ist es für euch?
Schön hier wieder zu schreiben

Bald sind die drei monate rum yuhuuuu
11 3

Gefällt mir
25. August 2016 um 18:24

...
War heute zur Untersuchung und leider sieht es garnich so gut aus um Mini.... Da ist heute aufgefallen das die Nackenfalte deutlich zu dick is (3mm)... Jetzt kann alles passieren und erst in 3 Wochen kann man den fwt machen.... Muss nun Wöchentlich hin um Herz und Wachstum überprüfen zu lassen kein schöner Tag.... Ich werde weiter Informieren und wünsche euch deutlich besseres Glück...

Gefällt mir
25. August 2016 um 19:07

...
Der Arzt sagt das es ab 3mm leider alles bedeuten kann.... Gerade da es aktuell schon so doll ausgeprägt is... Trotzdem is das ungewisse sehr nervenzerreibend....

Gefällt mir
25. August 2016 um 19:14


Cookie das ist ja echt ne scheiss naricht auf gut deutsch!
Aber eine bekannte hatte das auxh, falte zu gross und alles aber der kleine mann ist nun 2 monate alt und top fit!
Der arzt sagt ja, es kann alles heisen also auch dass es gar nichts ist!
Drücke dir auf jeden fall die daumen!

Gefällt mir
26. August 2016 um 8:56

...
Klar kann es auch nichts sein.... Aber man denkt dann natürlich trotzdem erstmal ans schlimmste :/ Die Gedanken sind schrecklich.... hab mich zwar gestern reichlich belesen....Aber da war es eben genauso... Mal war alles prima und manchmal eben nicht... Auch wenn die Relation häufiger zu dem nichts neigt.... Es is Kacke.... Gestern noch so gefreut das alles dran is und alles an sich super wächst, bin ja nun 9+2 gerade und dann das

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers