Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ❀ MÄRZMAMAS 2011 (27) ❀ - Alle haben entkugelt und wir verabschieden uns ins Babyforum

❀ MÄRZMAMAS 2011 (27) ❀ - Alle haben entkugelt und wir verabschieden uns ins Babyforum

12. April 2011 um 12:35

♥-lich Willkommen bei den MÄRZMAMAS 2011!

Wir 54 Mädls haben endlich alle entkugelt und verabschieden uns hiermit ins Babyforum!!! maerzmami 11 macht das Licht aus!



___________\____/___________________________________
____######__\__/__######____________________________
__##########_\/_##########__________________________
__########################_________________________
____####################___________________________
_______##############______________________________
_____##################____________________________
____####################___________________________
___######################__________________________
___#########____#########__________________________
_____#####________#####____________________________
___________________________________________________


UNSERE MAMIS

froschli30 / Nina
hat am 15.12.2010 (ET 01.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Nuria-Valentina ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Sie wog 1.430g bei einer Größe von 40cm!

Naickehalt / Desiree
hat am 10.02.2011 (ET 27.02.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Fine ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Sie wog 3.484g bei einer Größe von 52cm!

Loonysprincess / Sabrina
hat am 11.02.2011 (ET 03.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Maira ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Sie wog 2.780g bei einer Größe von 46cm!

Fietzex / Manja
hat am 13.02.2011 (ET 01.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Milena Eva-Maria ❤ ❤ ❤
per Not-KS zur Welt gebracht. Sie wog 2.260g bei einer Größe von 49 cm!

Dilara891 / Jenny
hat am 16.02.2011 (ET 19.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Giuliano Mario ❤ ❤ ❤
spontan nach Blasensprung zur Welt gebracht. Er wog 3.690g bei einer Größe von 50cm (KU 35,5cm)!

rose20111/ Lisa
hat am 18.02.2011 (ET 02.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Fia Angelie ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 3.430g bei einer Größe von 52cm (KU 34,5cm)!

Martha1986 / Melanie
hat am 18.02.2011 (ET 04.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Nora ❤ ❤ ❤
per Not-KS nach Blasensprung zur Welt gebracht. Sie wog 3.300g bei einer Größe von 50cm!

Monde82/Daniela
hat am 21.02.2011 (ET 08.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Jeremy ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.070g bei einer Größe von 52cm!

anni3210/Anja
hat am 25.02.2011 (ET 09.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Annemarie ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 3.070g bei einer Größe von 53cm (KU 33,5cm)!

Wummi/Caty
hat am 28.02.2011 (ET 30.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Gabriel ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Er wog 2.330g bei einer Größe von 45cm!

Sabrina8126/Sabrina
hat am 01.03.2011 (ET 05.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Linus ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.935g bei einer Größe von 52cm (KU 36cm)!

Bomml1983/ Ingrid
hat am 01.03.2011 (ET 11.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Lukas ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 2.990g bei einer Größe von 51cm!

miiina86reloaded/Jasmin
hat am 02.03.2011 (ET 12.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Tim Alexander Michael ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Er wog 3.580g bei einer Größe von 53cm!

1985carina/ Carina
hat am 02.03.2011 (ET 18.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Emmely ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Sie wog 2.870g bei einer Größe von 50cm!

Countrygirl22/ Martina
hat am 03.03.2011 (ET 13.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Alicia Madleen ❤ ❤ ❤
per KS nach Blasensprung zur Welt gebracht. Sie wog 2.790g bei einer Größe von 46cm (KU34cm)!

Mmehrlin/Miriam
hat am 03.03.2011 (ET 01.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Mats ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.520g bei einer Größe von 52cm!

Janiinxx/Janin
hat am 03.03.2011 (ET 18.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Samuel Patricio ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 2.580g bei einer Größe von 46cm (KU33cm)!

Xlumax/Maike
hat am 04.03.2011 (ET 09.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Lias Ben ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Er wog 3.530g bei einer Größe von 54cm!

Cassy074/Kerstin
hat am 04.03.2011 (ET 19.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Tom ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Er wog 3.050g bei einer Größe von 52cm (KU 33cm)!

Engelchen1910/Nicole
hat am 04.03.2011 (ET 19.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Fabian Alexander ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.050g bei einer Größe von 50cm!

Sanne541/Susanne
hat am 05.03.2011 (ET 04.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Bastian Emil ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 4.090g bei einer Größe von 56cm (KU 36cm)!

20stef05/Stefanie
hat am 06.03.2011 (ET 12.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Constantin ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 2.900g bei einer Größe von 49cm!

lovelygirl167/Leah
hat am 07.03.2011 (ET 11.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Sebastian ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Er wog 3.450g bei einer Größe von 56cm!

Yvi821/Annette
hat am 07.03.2011 (ET 07.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Zoey Amelie ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 2.980g bei einer Größe von 49cm!

lydox/
hat am 09.03.2011 (ET 04.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Melina ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 2.650g bei einer Größe von 49cm (KU35cm)!

Stoepsel2011/Eva
hat am 09.03.2011 (ET 14.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Rabea-Marie ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Sie wog 3.050g bei einer Größe von 50cm!

babyandme/Diana
hat am 10.03.2011 (ET 03.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Damian Anthony ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Er wog 3.780g bei einer Größe von 53cm!

brillux/Nicole
hat am 10.03.2011 (ET 12.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Mia ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 3.920g bei einer Größe von 52cm (34cm KU)!

tasco060606/Carole
hat am 10.03.2011 (ET 09.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Chiara ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 3.520g bei einer Größe von 51cm!

Lisa8925/Lisa
hat am 12.03.2011 (ET 11.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Nick ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.240g bei einer Größe von 49cm!

Mausi553/Miriam
hat am 13.03.2011 (ET 17.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Levin ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.810g bei einer Größe von 52cm!

Chilli1986/Constanze
hat am 13.03.2011 (ET 24.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Lukas Maximilian ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.550g bei einer Größe von 52cm!

Niri88/Nicole
hat am 14.03.2011 (ET 09.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Lara Marie ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 3.480g!

Arkiba/Steffi
hat am 14.03.2011 (ET 05.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Sophia ❤ ❤ ❤
nach Einleitung zur Welt gebracht. Sie wog 3.610g bei einer Größe von 54cm (KU 35cm)!

ker7ba/Evelin
hat am 14.03.2011 (ET 16.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Elio ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.000g bei einer Größe von 51cm!

Maerzkugel/Sarah
hat am 15.03.2011 (ET 11.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Lotta ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 3.650g bei einer Größe von 52cm!

Lilalaune24/Sophie
hat am 15.03.2011 (ET 15.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Leonard ❤ ❤ ❤
per Not-KS zur Welt gebracht. Er wog 4.160g bei einer Größe von 53cm!

kiwi2410/Katharina
hat am 15.03.2011 (ET 23.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Christian ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 4.260g bei einer Größe von 58cm (KU38cm)!

Pipau78/Gabi
hat am 15.03.2011 (ET 05.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Heidi ❤ ❤ ❤
nach Einleitung zur Welt gebracht. Sie wog 3.800g bei einer Größe von 55cm!

Sarahn1986/Sarah
hat am 16.03.2011 (ET 30.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Lena ❤ ❤ ❤
spontan nach Einleitung zur Welt gebracht. Sie wog 3.250g bei einer Größe von 50cm!

Lancelotta1/Simone
hat am 17.03.2011 (ET 24.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ David ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.330g bei einer Größe von 53cm (KU36cm)!

steffilm/Steffi
hat am 17.03.2011 (ET 20.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Philipp ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 2.910g bei einer Größe von 46cm (KU34cm)!

Krumelino/Sabi
hat am 18.03.2011 (ET 12.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Jonathan ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 4.150g bei einer Größe von 56cm (KU38cm)!

Brownie06/Isabel
hat am 20.03.2011 (ET 29.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Mayra ❤ ❤ ❤
spontan nach Blasensprung zur Welt gebracht. Sie wog 2.680g bei einer Größe von 49cm!

Spatziz/Jenny
hat am 21.03.2011 (ET 11.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Lea Sophie ❤ ❤ ❤
nach Einleitung zur Welt gebracht. Sie wog 3.110g bei einer Größe von 50cm!

Silberfischi/Elke
hat am 22.03.2011 (ET 16.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Alexander ❤ ❤ ❤
per Not-KS nach Einleitung zur Welt gebracht. Er wog 3.358g bei einer Größe von 50cm (KU35cm)!

Yelli83/Isabelle
hat am 22.03.2011 (ET 15.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Benni ❤ ❤ ❤
nach Einleitung zur Welt gebracht. Er wog 3.450g bei einer Größe von 50cm (KU35,5cm)!

Soeckchen83/Michelle
hat am 26.03.2011 (ET 20.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Henry ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Er wog 3.270g bei einer Größe von 52cm (KU36,5cm)!

Mami102009/Sandra
hat am 26.03.2011 (ET 25.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Erik Max ❤ ❤ ❤
per KS zur Welt gebracht. Er wog 3.040g bei einer Größe von 50cm!

Mimmsi
hat am 29.03.2011 (ET 25.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Jeremy ❤ ❤ ❤
spontan nach Blasensprung zur Welt gebracht. Er wog 4.200g bei einer Größe von 56cm!

Beatrixbr/Beatrix
hat am 31.03.2011 (ET 25.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Ronja ❤ ❤ ❤
spontan nach Blasensprung zur Welt gebracht.

Shiningstar881/Nadine
hat am 01.04.2011 (ET 30.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Isabella ❤ ❤ ❤
spontan nach Blasensprung zur Welt gebracht. Sie wog 3.130g bei einer Größe von 49cm!

Joycechan/Daniela
hat am 03.04.2011 (ET 26.03.2011) ihre Tochter ♀
❤ ❤ ❤ Lisa Sophie ❤ ❤ ❤
spontan zur Welt gebracht. Sie wog 3.420g bei einer Größe von 52cm (KU37cm)!

maerzmami11/Tanja
hat am 05.04.2011 (ET 27.03.2011) ihren Sohn ♂
❤ ❤ ❤ Elia ❤ ❤ ❤
nach Einleitung zur Welt gebracht. Er wog 3.358g bei einer Größe von 50cm (KU35cm)!


Wir wünschen unseren Mamas alles Gute, viel Gesundheit und eine wunderschöne Kennenlernzeit mit den Mäusen
_______________________________________________________________
Outings
♂ 30 Jungen
♀ 24 Mädchen
_______________________________________________________________

Unsere Geburtstagsliste
10.01.1985 - Silberfischi
10.01.1986 - chilli1986
13.01.1989 - Lisa8925
21.01.1986 - Sarahn1986
24.01.1989 - Kiwi2401
30.01.1994 - Brownie
25.02.1990 - Babyandme2011
06.03.1984 - Arkiba
07.03.1983 - mmehrlin
21.03.1986 - Mausi553
12.04.1985 - Spatziz
29.05.1986 - Miiina86reloaded
30.05.1982 - Countrygirl
04.06.1975 - Xlumax
28.07.1987 - engelchen1910
15.08.19xx - Dilara891
20.08.1986 - Lilalaune24
18.09.1974 - Lancelotta1
24.09.1985 - Froschli30
04.10.1975 - Anni3210
13.11.1985 - 1985carina
15.12.1981 - Sabrina8126
15.12.1983 - Yelli83
_______________________________________________________________

Wir wünschen unseren Sternchenmamis ganz viel Kraft und drücken ganz doll die Daumen, dass sie bald einen neuen Krümel in sich tragen!

Sonnendesdemona / Sunkissedpalmtree / Yvonne1803 / Missminnie78 (wird jetzt eine Mai-Mama ) / Froschli30 (Zwilling) / Tanky7 (wird jetzt eine Juni-Mama ) / Baldzudritt / Kernstinsche1 (Zwillinge) / Maerzengelchen (wird jetzt eine September-Mama , Engelchen Maja welche leider am 03.11.2010 zu den Sternen ziehen musste, passt jetzt von oben auf das neue Leben unter deinem Herzen auf )

✰ ✰ ✰
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

Antoine de Saint-Exupery, Der kleine Prinz
✰ ✰ ✰
_______________________________________________________________

Um unseren Thread übersichtlich zu halten, haben wir die Mädels, die sich lange nicht gemeldet haben von der ET-Liste gelöscht! Sobald ihr euch wieder aktiv am Thread beteiligt, nehmen wir euch natürlich jederzeit gerne wieder auf!

Wenn du dich auch zu uns gesellen möchtest schick bitte deine Daten (Name, Alter & ET) per PN an mich, damit wir dich im nächsten Thread mit auf die Liste nehmen können!

Wer mit auf die Telefonliste möchte, schickt bitte eine PN an Miiina86reloaded!

Zum nachlesen, der vorige Thread:
_______________________________________________________________

Nützliche Links :

Berechnung SSW:
http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/

Vergleichsdaten:
http://web.archive.org/web/20040317074749/www.schlaufuchs.at/list/l_ungebo.htm
http://www.rund-ums-baby.de/40_wochen/fetal_biometry.htm
_______________________________________________________________


Bitte IMMER auf diesen Beitrag antworten, denn sonst gehen Beiträge verloren und es wird unübersichtlich!!!
_______________________________________________________________

Mehr lesen

12. April 2011 um 12:36


Ich eröffne hiermit den letzten Thread im Schwangerschaftsforum!!!

So und zu mehr reichts grad net, weil der kleine Herr sich entschlossen hat aufzuwachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 12:46

Sooooo
der Zwerg liegt auf meinem Arm deshalb tipp ich mit einer Hand... also viel Text wirds daher nicht...

Weiß wer was von Hibbel? Hab nix mehr von ihr gehört und sie deshalb von der Liste genommen..denke beim "Umziehen" ins Babyforum werden wir auch nochmal "ausmisten"

Uns gehts gut, der Wuki ist brav und schreit nur bei Hunger oder wenns im Bauchi zwickt

So zu mehr reichts wie gesagt net...vielleicht meld ich mich später nochmal wenn ich meine zweite Hand wieder hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 12:59

Danke
...für den letzten Thread!

Ich melde mich auch nur kurz. Die letzten Tage gingen drunter und drüber, deshalb kam ich gar nicht zum schreiben...

Zum Glück ist mein Mann für 3 Wochen zu Hause (mehr oder weniger, heute arbeitet er zum Beispiel), sonst hätte ich das glaube ich nicht gepackt. Die erste halbe Woche zu Hause hat unsere Kleine nicht zugenommen. Die Hebamme hat deswegen so richtig Druck gemacht und ich mir ein total schlechtes Gewissen. Hatte schon fast Angst, dass die Kleine an meinem Busen verhungert. Zum Glück hat sie dann in den letzten 4 Tagen 160g auf einmal zugelegt, was echt super ist!!

@Abpumpen: Hebi meinte, ich solle mal Milch abpumpen. Dann könnten wir ihr das zufüttern. Irgendwie klappt das Abpumpen bei mir aber überhaupt nicht. Bringe kaum mehr als 10ml zusammen. Hat irgendjemand Tipps? (Habe eine Avent Milchpumpe)

Jetzt ist das mit dem Stillen mal soweit ok. Jetzt plagt die Kleine ihr eines Auge. Ist total zugeklebt. Und anscheinend kann man nicht mehr machen, als es regelmässig putzen und ab und zu mit etwas Schwarztee zu desinfizieren. Hilft aber alles nicht sehr viel...

Ansonsten ist sie eigentlich brav. Die Nacht schläft sie so 4-5 Stunden am Stück. Am Morgen dann aber gar nicht. Somit komme ich meistens erst so um 11.00h mal unter die Dusche. Vorher will die Kleine immer nur trinken und getragen werden...

So, jetzt nütze ich die kurze ruhige Zeit in der sie noch schläft (konnte sogar schon was essen, das ist echt nicht schlecht) und räume die Wohnung etwas auf... Bald kommt auch mein Mann wieder nach Hause, dann kann er mal etwas die Kleine rumtragen...

So, tut mir leid für das Ego-Posting. Habe im alten Thread nicht nachgelesen...
Lg, Bea und Ronja (12 Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 13:39


waaaahnsinn!!!


alle babies sind da und die dicken bäuche leer...
war 'ne tolle zeit, die letzten monate- die ersten ultraschalle, herzschläge, outings, tritte... aber auch traurig wenn ich an unsere sternchen denke...!

was haben wir oft zusammen gebibbert und gelacht, und nun tauschen wir tipps über pampers und flaschen aus, u3-ergebnisse..

wir sind mamas!!!



danke euch allen für die letzten monate, ich freu mich auf das was nun kommt!!!


miiina mit tim- 41 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 16:39


Hallo zusammen!

Wow...40 Wochen sind rum...das is irgendwie irre. Irgendwie wird mir das alles auch fehlen. Man gewöhnt sich in der Zeit ganz schön an den Bauch und die Tritte.

Da nutz ich auch mal die Chance das Lisa hier neben mir im Stubenwagen schläft um ein paar Zeilen zu schreiben.

@Bea: Abpumpen tu ich leider auch net...hab aber drüber nachgedacht, weil ich ja auch zufüttern muss. Sie saugt bei mir immer knapp 20 Minuten pro Brust und dann issie leer. Aber es dauert keine halbe Stunde und ich lauf wieder aus. Ich trink viel Fenchel Tee und man hat mir auch Malzbier ans Herz gelegt (in der Klinik schon...durch meinen hohen Blutverlust kam bei mir der Milcheinschuß sehr spät).

@ Danke für den Thread! ^^

@Kiwi: Oh mann, das is ja echt scheiße! Ich drück dir alle Daumen, das alles doch noch gut wird.

@us: Uns gehts soweit gut. Der Babyblues ist nicht spurlos an mir vorbeigegangen, aber ich hab ja eine sehr lieben Mann, der mich immer wieder aufbaut und in den Arm nimmt. Überhaupt bin ich sehr stolz auf ihn. Er hat mir die ersten Tage in der Nacht die Kleine bespaßt nach dem Stillen bis sie eingeschlafen ist, damit ich schlafen kann und hat Babyfon Dienst geschoben.
Lisa hat ihr Geburtsgewicht schon überschritten und füllt die Windeln wie 'ne Große!
Sie schreit nur wenn sie was will (Essen, Windeln, Bespaßen) und ist eigentlich ein sehr pflegeleichtes Baby.
Ich kann auch endlich ein Foto nachreichen:
http://www.diako-leipzig.de/wir-ueber-uns/belegkliniken/frauenheilkunde-geburtshilfe/babygalerie.html
Auf dem Foto sieht man leider nicht das sie ganz viele Haare auf dem Kopf hat!

Die Nähte von der Damm- und Vaginalnaht nerven und schmerzen noch unangenehm. Ich bin froh wenn das abgeheilt ist, damit ich auch wieder fitter bin und vor allem beim Stillen richtig sitzen kann.

So ich glaub sie wacht gleich auf...versuch wie gesagt die Tage auch mal noch den Geburtsbericht zu schreiben.

Lg
Dani & Lisa Sophie heute 10 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 16:48


Unser kleiner Aprilscherz

Unser ET war der 30.3 an diesem Tag beim FA tat sich gar nichts... Keine Wehen einfach nichts.... Mumu fingerdurchlässig! Ich war natürlich frustriert hab die ganze Zeit gemeckert, die doofe Zeit ist auch nicht vergangen!

In der Nacht vom 31.3 auf den 1.4 haben mein Mann und ich noch einmal geherzelt!
Danach fragt mich mein Mann ob es mir gut ging...! Ich war stinksauer, weil das herzeln mal wieder nichts brachte und ich hab ihm gesagt ja es geht mir gut, leider!

Keine 5 Minuten später ging es los! Ein Drücken und Ziehen, wie starke Mensschmerzen. Hab mir noch nicht viel dabei gedacht, dann dachte ich mir gut jetzt schauste mal auf die Uhr...... Und was da, alle vier Minuten! Das hab ich dann eine Stunde beobachtet und die Wehen kamen wirklich regelmäßig ich war total verwirrt wollte doch immer mit 5 Minuten ins KH fahren
Mein Mann hat schön geschlummert und fast die Katze erdrückt woraufhin ich ihn dann weckte! Ich sag ihm du Mucki ich hab Wehen mein Mann meinte dann nur "Echt jetzt?" hab ihm gesagt ich geh ins Wohnzimmer wenn es schlimmer wird wecke ich ihn! War dann ein paar mal beim Pipi machen wo sich dann mehr und mehr mein Schleimi verabschiedet hat...!

Keine 20 Minuten später wollte ich auf Toilette gehen weil die Blase so drückte... Beim Aufstehen hörte ich dann nur ein "Plopp" und es lief mir die Beine runter...!
Hab mich natürlich gefreut wie ein Schneekönig das es jetzt los geht, aber gleichzeitig hat ich echt Muffensausen!

Ich geh zu meinem Mann ins Schlafzimmer "du Mucki meine Blase ist geplatzt" Daraufhin war er im Bett gestanden wie ne 1 und hat mich glaub 10mal gefragt ob ich mir sicher bin ob es auch die Blase war... Der ist total wirr durch die Wohnung gegeistert ich hab dann voll den Lachanfall bekommen weil der so durch die Bude geirrt ist!

Tasche genommen und ab die Post!!! Um 2 Uhr kamen wir dann im KH an. Da wurde ich gleich mal ans CTG angeschlossen und die Wehen kamen wirklich regelmäßig alle 4 Minuten aber leider waren sie zu kurz Mumu zu diesen Zeitpunkt 1cm.
Also ab in die Wanne, bis zu diesem Zeitpunkt waren die Wehen gut auszuhalten musste sie zwar schon veratmen, aber es ging noch! Nach der Wanne wieder ans CTG und dann dachte ich, ich muss sterben solche Schmerzen...! Hab dann die Wehen als Arschlöcher beschimpft und meinte unsere nächstes Kind wird ein KS!

Mein Mucki war prima er hat mir echt geholfen, hab ihn immer gefragt ob es ihm gut geht daraufhin hat er immer gelacht und meinte ich soll mir um ihn keine Sorgen machen! Naja und dann kam die Löwenmutti in mir raus und ich wollte keine PDA, Mumu erst bei 3cm ich dachte das darf doch wohl nicht wahr sein naja und dann hat mein Mann für mich mit entschieden und ich hab mir doch ne PDA geben lassen da war es 5 Uhr...! Gott sei dank hab ich auf meinen Mann gehört. Die PDA war das beste was mir zu diesen Zeitpunkt passieren konnte! PDA legen war ein komisches Gefühl tat aber nicht weh!

So PDA gelegt, jetzt erstmal Wehenstop und dann haben meine Mann und ich erstmal auf dem Kreißbett geschlafen bis um 7:30 dann wurden die Wehen wieder stärker.

Mein Mann ging mal raus zum telefonieren, in der Zeit bekam ich den Wehentropf und der Mumu war jetzt bei 8cm. Hab dann totale Panik bekommen und gehofft das mein Mann gleich wieder

Wehen wurden wieder heftiger so das ich wieder veratmen musste! Die Hebi hat ständig auf PDA nachladen gedrückt so schnell konnte ich gar nicht schauen... Diese PDA hat einen Juckreiz ausgelöst, ekelig!
Mumu jetzt bei 10cm die kleine musste nur noch tiefer ins Becken...! Also warten, haben uns dann mit der super süßen Hebammenschülerin unterhalten, die Maus war echt super!
Dann ca 30 Minuten später kam die Hebamme schaut nachm Köpfchen und sagte "so dann wollen wir die kleine Maus mal holen" *Schock*
Meine Gedanken alle wirr durcheinander und dann liefen mir die Tränen bei dem Gedanken meine kleine Isabella gleich im Arm zu halten!
Also bei der nächsten Wehe fleißig mit pressen... Das war aber nicht so leicht, weil die gute Hebamme ständig auf die PDA-Pumpe gedrückt hat und ich jetzt nicht mehr richtig gespürt hab "wohin" ich pressen musste, so kam dann die Panik in mir hoch...! Ich wollte keine Saugglocke hatte solche Panik davor! Dann kam die FA und hat mir fleißig auf meinem Bauch herumgedrückt AUA das war nicht angenehm.... Und ich glaub nach fast einer Stunde presswehen der letzte Versuch ohne Saugglocke, ich nahm all meine Kraft zusammen und presste mit aller Gewalt... Und dann hab ich es geschafft ohne diese doofe Glocke! Als ich sah hab ich nur noch geheult, so geheult wie in meinem Leben noch nie es war pures Glück total, einfach unbeschreiblich! Sie war so schön und sie hat soviele Haare!
Mein Mann hat auch erstmal mit geweint und er ist normalerweise nicht gerade emotional er durfte die kleine dann auch gleich Baden, weil sie so lange Haare hat und die so verklebt waren! Es war wirklich der schönste Moment in unserem Leben!

Mein Damm wurde geschnitten und schön genäht hatte bis jetzt keine Schmerzen und es verheilt super! Ich hatte echt eine super Geburt meine Mann stand mir ganz toll zur Seite! Bin auch gleich nach der Geburt wieder aufgestanden mir ging es echt super!

Meine kleine Isabella wurde am 1.4.2011 um 11:36 Uhr mit 49cm, 33cm KU und 3130gr geboren.

Bilder sind im Album!

Lg Shiningstar mit Isabella 11 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 17:00

Huhu ihr süßen...!
Hab mein Bericht endlich mal fertig bekommen

@ danke für den letzten Thread im SS-Forum.... Schon komisch jetzt nicht mehr schwanger zu sein vermiss meine kleine manchmal schon im Bauch! Ist immer lustig ich streichel heute noch meinen Bauch aus lauter Gewohnheit

Würde mich gern öfter melden, aber die kleine will alle 1,5 bis 2 Std an die Brust und das schlaucht mich nachts echt total!!!!

@kiwi auch ich drück dir gaaaaanz fest die daumen...!

@ostergeschenk bei uns gibt es dieses jahr nichts die kleine hat jetzt soviel bekommen wüsste gar nicht was ich da schenken sollte!!!

Hoffe mich bald mal ausführlich melden zu können....!

Glg von uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 18:19

das letzte mal hier
@ dankeschön für den schööönen letzten ss-thread!! auch wenn keine mehr ss ist

@ shining: toller bericht, schön dass du so ne tolle geburt hattest!!

@bea: beim abpumpen kann ich dir leider nicht helfen, das hab ich erst demnächst vor, aber bei verklebten augen soll auch muttermilch gut helfen!

@ kiwi: oh man, du nimmst aber auch alles mit!! drück dir die daumen für den urologen

@ joycechan: süß deine kleine

so, der rest folgt morgen, muss baby bespaßen / abfüttern

@ lisa noch : alles gute zum 1-monatigen ja, wir sind morgen dran!!

Alles liebe

Mausi mit -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 19:30

@abpumpen
Danke für die guten Tipps. Effektiv trinke ich schon seit der Geburt jeden Tag 1 Liter Fencheltee und ziemlich viel alkoholfreies Bier. Und das wirkt ja auch. Die Milch fliesst. Oft tropft sie nur so raus. Nur sobald ich die Pumpe anlege fliesst kein Tropfen mehr... Mit ausstreichen bringe ich auch mehr raus... Naja, ich werde wohl noch etwas "üben" müssen.

@Ostergeschenk: Gibts bei uns auch keines. Erstens hat die Kleine ja sowieso noch nichts davon. Zweitens werden wir an Ostern zu meinen Eltern und Schwiegereltern fahren. Und da wird es ganz bestimmt einen ganzen Haufen Geschenke geben...

@Auge: Ich werde es mal mit Muttermilch versuchen. Heute ist es schon etwas besser. Wir haben bis jetzt einfach 2mal täglich mit Schwarztee das Auge geputzt... Und sonst immer nur mit sterilem Wasser...

@Kiwi: Ich hoffe, das renkt sich alles wieder ein bei dir!!

@Babyblues: Den habe ich schon gespürt. Habe die ersten paar Tage zu Hause ziemlich oft geweint. Allerdings hat mein Mann mir echt viel abgenommen und geschaut, dass ich zu etwas Schlaf komme. Auch jetzt liegt er gerade auf dem Sofa mit der Kleinen auf dem Bauch

So, jetzt widme ich mich mal meinem Abendessen!
Lg, Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 20:38

Das letzte mal im SS-Forum
Die Zeit ist so schnell vergangen, ich würde alles nochmal so machen wie es in der Schwangerschaft gelaufen ist, es war eine der schönsten Zeiten die ich bis jetzt erlebt habe! Manchmal warte ich noch auf Tritte aber es ommt nichts mehr!
Ich bin überglücklich Mama zu sein!

Bea@ Abpumpen funktioniert bei mir auch nicht recht habe einmal ne dreiviertel Stunde gebraucht um 100ml abzupumpen obwohl ich super Milch habe! Habe es seitdem nicht mehr ausprobiert.

Das mit den Augen hatten wir auch ganz doll nun mit 7 1/2 Wochen ist es endlich vorbei, mal war es mehr mal weniger habe die Augen 1x tgl. mit Bepanthen( für Schleimhäute) behandelt und am Ende einfach immer mit nem Baumwollpad und klarem Wasser gereinigt!

Kiwi@Gute Besserung!!!

@ Danke für den letzten Thread

Wir werden jetzt ins Bettchen gehen! Gute Nacht euch lieben!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 3:09

Letztes ss thread danke
@ kiwi
Gute Besserung hoffe das wird bakd besser

@bea
Ist egal wieviel rauskriegst. Es soll nur die produktion anregen...dein baby holt mit seiner Saugkraft das doppelte raus ach ja pfeferminztee darfst nicht trinken

@me
Momentan ist mein kleiner total schwierig will nur bei mir sein..beim stillen mekert er und weint wie beim zufüttern
Und schlafen will er auch nicht ohne mamas Haut zu spüren..
Bin langsam echt verzweifelt den ich komm zu gar nichts
Hoffe mein Tragetuch kommt bald und erleichtert mir das leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 7:47

Guten morgen mamis
@ soeckchen: toller bericht und wirklich gaaanz süßes foto von eurem kleinen schatz!

@ kiwi: wie geht's dir?

@ fietze: das denk ich schon die ganze zeit: woooo bist du?? ich vermiss dich meld dich mal!!wir wollen doch alle wissen wie es muzel mi(len)a und dir so geht!!

@ me: gibt nicht viel zu berichten, alles normaaaal mein kleiner liegt im schlafzimmer im bett (nachts schläft er ja in seiner wiege, aber wenn ich nachm 6:00 stillen aufsteh darf er im großen bettchen liegen bleiben ) und grunzt sich her... würd mich mal intressieren was der grade träumt!

Werd jetzt die zeit nutzen und n bisschen haushalt erledigen.. wie klappt das bei euch so? schafft ihr alles oder lasst ihr auch eben einfach mal was stehen?

Alles Liebe

Mausi mit - heute 1 Monat alt

@

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 15:08

Oh je,
da werde ich ja direkt sentimental, wenn ich das lese...
Ich kann mich noch erinnern, wie ich mich hier angemeldet habe, so im 7. oder 8. Thread war das. Und wie wir dann gemeinsam die ersten 12 Wochen durchbibbert haben, wie wir auf die Outings gewartet haben, wie wir uns überlegt haben, was wir alles kaufen müssen, wie wir uns gegenseitig geholfen und beraten haben, wie wir nach Weihnachten auf unseren Monat gewartet haben, wie dann die ersten Babys kamen und es dann anfing, ohne Ende zu purzeln...und jetzt ist es vorbei und wir sind alle Mama.
Es war wirklich eine schöne Zeit mit euch allen!
Mir hat unsere Gruppe wirklich sehr viel geholfen, einfach deswegen, weil bei allen Zipperlein, die ich hatte, immer jemand da war, der gesagt hat, ja geht mir auch so....so war ich mir eigentlich immer sicher, dass alles gut und in Ordnung ist und das hat mich die ganzen 9 Monate wirklich sehr gelassen sein lassen (böh, was ein Deutsch ) Danke euch allen!
Wenn wir jetzt ins Babyforum gehen, wird sicher nicht mehr so viel geschrieben werden, aber es ist schön zu wissen, dass man bei allen Problemen fragen kann und schnell eine Antwort bekommt!
Auf in die Zukunft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 15:51

Hallihallohallöchen
Sodele Ihr Lieben...

nach ner nich ganz so geplanten und sehr intensiven Geburt und ein paar chaotischen Tagen melde ich mich auch endlich mal wieder zu Wort.

Erstmal gratuliere ich Euch allen zu Euren Mümmels und dass wir es nun endlich alle geschafft haben. Ich hoffe Ihr geniesst das Leben mit Euren Mümmels so wie wir das tun.
Nachdem Jonathan ein paar Schwierigkeiten hatte um auf die Welt zu kommen, geht es uns nun echt super und wir sind happy. Nur die Zeit rast gerade nur so vor sich hin und manchmal denk ich mir ein Tag könnte ruhig mehr als 24h haben , aber dank ner straffen Organisation läuft es doch wirklich super mit den zweien, obwohl ich zu Anfang schon "Schiss" hatte, dass ich das nich schaffen würde mit zwei Kindern, aber der "Grosse" is total verrückt nach seinem kleinen Bruder und bis jetzt klappt das alles echt gut...Nur das mit der Müdigkeit muss ich mal noch in den Griff bekommen,diesmal braucht mein Körper wohl etwas länger um sich auf die "Nächtlichen Störungen durchs Stillen" einzustellen als beim ersten Kind. Aber man weiss ja wofür man es macht und ich hab nen super lieben Amore, der mir echt wahnnsinnig toll zur Seite steht.
Ich wünsch Euch allen einen wundervollen Tag mit viel Sonnenschein und Freude
Ich hoffe ich find Euch dann im Babyforum gleich bin nämlich noch etwas verplant zur Zeit und muss mir alles aufschreiben ( ein Hoch auf die Stilldemenz) Aber gern möchte ich doch " up to date" bleiben und auch im Babyforum zumindest unregelmäßig( aber das regelmäßig ) meinen Senf dazu geben....

Bis bald...

Lg Sabi+Niclas( 2 3/4) und Jonathan( heut schon 26 Tage!!!)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 16:08

Huhu mädels
hoffe es geht euch allen gut?!
wann finde ich euch denn im babyforum???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 19:21

Juhu
Kleines ego Posting:
Seid gestern hat mein kleiner Wurm schnupfen dh.. Stillen fällt schwer und schlafen kann er leider auch nicht da die nase voll isr.
Habe seid heute erst Nasentropfen .. Den Himmel sei Dank !! Konnte mir die quälerrei nicht mehr ansehen ..engelwurzbalsam hol ich morgen damir der kleine wieder fit wird Hebammentip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 21:16

@haushalt
Jemand hatte gefragt wie es mit dem Haushalt geht. Ich muss sagen dass ich mich noch sehr schwer damit tue. Bin ja auch erst 9 Tage mit Baby zuhause, diejenigen die schon länger entkugelt haben, haben wohl schon mehr Tagesrythmus gefunden! Aber danke für den Tip mit dem Tragetuch! Dann wird es sicherlich einfacher was zu erledigen!
Ich bin eigentlich schon zufrieden wenn ich bis mittags gefrühstückt und geduscht habe ... Aber das wird wohl noch! Denn auch mit den schmerzenden Brustwarzen ist es seit heute, nach 2 Wochen, vorbei - wie von meiner Schwägerin versprochen!!

Mimmsi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 8:59

Guten Morgen!!!
Hi Mädls!

Der Wuki schläft (noch!) auf der Couch neben mir, d.h. ich kann hoffentlich mal etwas mehr tippseln

@Bea: Der Wuki hatte das mit dem verklebten Auge auch Ich war gleich ausm Häuschen aber meine Cousine meinte auch: Muttermilch! Und es hat tatsächlich sehr gut geholfen, war nach ein paar Tagen weg! Auch die Ärztin bei der Mutterberatung meinte Muttermilch sei so ne Art Allheilmittel - wenns natürlich nach ein paar Tagen net besser wird sollte man schon zum Arzt!!!

@kiwi: Ach du Arme das ist ja wirklich fies was mit dir passiert!!! Ich drück dir so die Daumen dass es dir bald besser geht! Was sagt der Urologe? Gibt es wirklich keine Medikamente die du während dem Stillen nehmen kannst???

@miiiina: Jaaaaaaaaaaaaaaaaa da wird man sentimental

@lisa: Na da bist du wohl ne richtige Milch- Und zwischendurch abpumpen und die Milch aufheben ist nix? Phhh der Wuki hatte das letzens auch mit derm verrückten Trinken Hat sowieso abends so verrückte Stunden wo er jede Stunde trinken will und vor zwei Tagen hat er auch so rumgewerkelt dass das blöde Stillhütchen dauernd runter gefallen ist - dann läuft der wieder rot an und fängt zu brüllen an als würde man ihm die Zehen ausreissen!!!

@joyce: Deine Kleine ist ja putzig Schön dass dein Mann dich so unterstützt Der Wuki ist ja eigentlich auch brav - trotzdem bin ich froh wenn Schatzi abends da ist und ihn bespaßt Das mit den vollen Windeln kenn ich auch - und ich freu mich über jeden Pups (das Wort "Pups" ist bei unserem Kind aber wahrlich ne Untertreibung ) der in die Windel geht - das Geburtsgewicht hatten wir am Entlassungstag auch schon um 10g überschritten

@shining: Danke für den Bericht! Ich freu mich dass du so ne tolle Geburt hattest und auch mit dem Schnitt keine Probleme hast Das mit dem Bauch streicheln hatte ich die ersten Tage auch noch

@rose: Der Wuki tritt mich beim Wickeln manchmal gegen den Bauch und ne Freundin meinte gestern: Ja das hat er doch früher auch gemacht!!! Voll süß das hab ich gar net bedacht, dachte immer nur "Kind warum trittst du mich???"

@ker7ba: Der Wuki schläft auch am liebsten bei mir oder Schatzi - aber man kann ihn dann gut weglegen - ausser nachts da schläft er oft nachm Stillen in meinem Arm weiter weil er sonst so unruhig ist ... hoffe für dich auch dass dein Tragetuch bald kommt!!!

@soeckchen: Oje das ist ja blöd wenn das mit dem Stillen/Füttern so lange dauert Aber Hauptsache dem Kleinen gehts gut und er nimmt gut zu Danke auch für deinen Bericht - echt immer interessant zu lesen - auch wenn mans schon hinter sich hat

@ : Ich werd der Fitzekatze sagen dass sie vermisst wird - hab SMS-Kontakt mit ihr, wobei da auch immer viele Tage dazwischen liegen...naja so wie das halt ist bei frischen Muttis - keine Zeit für nix Wegen Haushalt: Joa das geht schon - ich könnte sogar mehr machen wenn der Wuki morgens seine friedlichen Schlafstunden hat - da bin ich aber meistens zu faul...es gehört mal dringend gewischt... Aber dazu hab ich gar keine Lust

@lancelotta: Jaaaaaaaaaa da wird man echt sentimental...zuerst die Schwangerschaftshormone und jetzt die Stillhormone...es nimmt kein Ende

@krumelino: Ja die Tage vergehen echt wie im Flug - das ist der Wahnsinn!!!! Schön dass dein Großer so in den Kleinen vernarrt ist

@naicke: Juhuuuuuuuu du bist ja auch noch da Hoffe euch gehts gut? Jo die Märzmami muss hier das Licht ausmachen und dann gehts ab ins Babyforum

@mimmsi: Schön dass es besser geworden ist mit den BW

@Ostern: Von uns gibts nix aber von Alexanders künftigen Taufpaten bzw. auch von meinen Eltern - die Fisherprice Rainforest Spieldecke

Sooooooooooooooo neben mir wurde gerade lautstark in die Windeln gekackert und jetzt geht die Quengelei los - es ist Fütterungszeit Bis bald

Liebe Grüße Silber mit Rockerwuki Alexander outside 23 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:03

Huhu


Ich gesell mich mal mit zu euch...Das heisst,wenn ich darf.

Bin auch noch eine Märzmami geworden.Unser Ben kam am 31.03. um 00:56 zu Welt.Eigentlicher ET wäre heute gewesen.Also der 14.04..Aber Fruchtwassermenge war nicht mehr optimal und es wurde eingeleitet.

Bin nicht mehr soooo oft online,hoffe aber trotzdem auf ein bisschen Austausch mit anderen Märzmamis.

LG Anne+Ben 14 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:06

@aydie
Hallihallo! Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Also von mir aus bist du hier willkommen - du hast ja schon öfter bei uns gepostet....
Gefällt es dir bei uns besser als bei den Aprilmamis? Rausschmeißen würden die dich bestimmt nicht oder?

@Tragetuch: Ich bin soooooo froh, dass ich das habe...denn David ist am allerliebsten im Tragetuch - da schläft er eigentlich den ganzen Tag friedlich, außer wenn er Hunger kriegt. Und Hausarbeit kriegt man damit auch ganz gut geschafft - wobei es mir geht wie dem Fisch - ich hab oft dann auch keine Lust....aber ich finde es sauber genug hier und mein Freund auch....und weil ich ja erst vor 7 Wochen eingezogen bin und alles noch voller Umzugskartons steht und mein Freund ein rechtes Chaos in manchen Schränken und im Keller hat, finde ich immer Kleinigkeiten zu tun....wahrscheinlich noch 1 Jahr lang, bis mal alles aufgeräumt ist - seufz!

@fisch: wie ist denn das gedacht mit dem Licht ausmachen? Gibt es einen offiziellen feierlichen Termin, wann die Hausmeisterin das machen soll oder wartest du einfach, bis sie einen Beitrag schreibt und fertig? Ich will beim Licht ausmachen zugegen sein und ein Tränchen verdrücken

Lg von Simone mit David (heute 4 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:44

Licht ausmachen
Das machma gaaaanz offiziell und mit großem Traraaaaaaa - der Hausmeistertitel bringt ja Verpflichtungen mit sich

Aydie natürlich bist du willkomnen - gratuliere zum kleinen Ben Magst dann mit uns ins Babyforum wechseln? Schick mir einfach deibe Daten wenn du auf die Liste willst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:59

Wenn ich das so lese
wird mir ja schon ein bisschen anders...habe zwar nicht mehr so viel hier geschrieben aber häufig noch gelesen
für mich war es ja definitiv das letzte mal das ich in einem schwangerenthread mitgeschrieben habe...

ansonsten geht es uns gut fischli...heute ist Finchen schon 9 wochen alt aber schläft seit 2 wochen durch...*freu* abends zwischen 20 und 21 uhr gibt es die letzte flasche und es geht ins bett und morgens kommt sie momentan um 8 uhr und pennt dann noch ne runde weiter...
sie kann schon richtig breit grinsen(weiss ja nicht ob du bei facebook bist da habe ich bilder ) und sie würde schon sooooo gerne greifen aber hau nur mit der faust überall gegen...kopf allein halten geht auch schon relativ gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:58

Ich find
euch im facebook nicht..gebts doch zu ihr habt euch extra unsichtbar gemacht vor mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 16:32

Geburtsbericht von Lisa Sophie
So endlich hab ich mal geschafft den Geburtsbericht von meiner kleinen Maus zu schreiben. Ich hoffe ich hab nix vergessen (die Stilldemenz...jaja...ausserdem erinner ich mich auch nicht mehr genau an alles..leider... oder vielleicht besser so? ich weiß es nicht...)


Es begann in der Nacht des 3.4.2011! Nachts um halb 3 wachte ich mit Unterleibsschmerzen auf. Da ich die Tage zuvor schon immer mal Wehen hatte, die sich aber immer wieder als Fehlalarm entpuppten, dachte ich mir auch erst nichts dabei und beschloss gegen halb 4 in
die Badewanne zu gehen, weil die Abstände doch schon kürzer wurden. Vorher weckte ich meine Schatz um ihm zu sagen, das es wohl eventuell los geht. Der war so verschlafen (und schon abgehärtet von den Tagen zuvor), das er es auch nicht so recht ernst nehmen konnte, was da geschah. Als ich in der Wanne lag, waren die Abstände schon bei 4 Minuten und die Schmerzen wurde intensiver. Schatz rief inzwischen in der Klinik an und kündigte unser baldiges Eintreffen an.

Wir machten uns gegen 5 Uhr auf den Weg und wurden in der Klinik schon vom Wachmann(frau) empfangen, die mir einen Rollstuhl anbot, den ich aber dankend ablehnte (irgendwie war mir das nix im Rollstuhl zum Kreissaal zu fahren...zu viel Drama...XD). Sie wünschte uns noch viel Glück und wir gingen zum Kreissaal.

Dort angekommen, wurden wir von der Diensthabenden Hebamme begrüßt und ich wurde ans CTG angeschlossen. Die Wehen kamen jetzt schon alle 2 Minuten und waren teilweise sehr heftig. Ich musste immer mal stehen bleiben bzw. beim CTG hab ich mich mit der Hand
wahlweise ins Laken oder in die Hand meines Schatzes gekrallt. Die Hebamme hatte nebenbei noch eine andere Geburt in vollem Gange und kam dann nach eine halben Stunde zurück mit dem Worten "Hey, sie haben ja Wehen!" XD. Muttermund wurde kontrolliert und war bei 6 cm. Sie hat uns dann erstmal auf Station geschickt, damit wir meine Sachen ablegen können und ich mich für den Kreissaal umziehen kann.

Gegen 7.30 Uhr bin ich dann zurück zum Kreissaal und bin erstmal wieder verkabelt wurden. Mir wurde auch Sauerstoff gegeben, weil die Herztöne beim Baby nicht optimal waren.Ab ca. 8.30 Uhr waren die Schmerzen kaum noch auszuhalten und ich bekam ein Schmerzmittel
(was aber mal so überhaupt gar nix gebracht hat). Inzwischen kamen die Wehen ununterbrochen...Mumu war vollständig offen, aber das Köpfchen von meinem Schatz war an meinem Schambein verkeilt, so das die Geburt nicht voran ging. Also wurde mit Drehen und wenden eine Änderung herbeigeführt.

Um 9.00 Uhr bekam ich dann Wehenhemmende Mittel (was aber auch nicht anschlug...), weil ich kaum noch Kraft hatte und immer dachte, es zerreisst mich gleich. Die Geburt ging jetzt viel zu schnell voran. Inzwischen war auch schon Dienstwechsel bei den Hebammen und
der Arzt war mit anwesend, weil die Herztöne vom Baby schlechter wurden. Mein Schatz war die ganze Zeit an meiner Seite und hat immer meine Hand gehalten. Ich glaub ich hab ihm zwischendurch beinahe den Daumen gebrochen als ich eine Wehe veratmen musste. ^^

Die Fruchtblase wurde geöffnet und von da gab es kaum noch ein Halten für mich. Die Schmerzen waren so schlimm, das ich wirklich gebrüllt hab, vor Schmerz. Ich glaub ich hab noch nie in meinem Leben so geschrien (hab hinterher noch schlimme Halsschmerzen gehabt).
Die Hebamme wollte einen Dammschnitt machen und der Arzt die Saugglocke ansetzen, aber für einen Schnitt war es schon zu spät.

Die erste Hürde - das Köpfchen - war geschafft und ehrlich eine kleine Erleichterung. Dann hab ich noch 2x gepresst und meine kleine Maus war um 9:58 Uhr auf der Welt. Das letzte was ich noch mitbekam, war, das mein Schatz die Nabelschnur durchtrennt hat, obwohl er das vor der Geburt nicht wollte (ihm wird schlecht beim Anblick von zuviel Blut). Da war ich sehr stolz auf ihn!

Das nachfolgende kann ich nur erzählen, nachdem mir mein Schatz alles erzählt hatte, den ich war ab dem Zeitpunkt dermaßen benebelt, das ich rein gar nichts mehr mitbekommen habe.

Die Ärzte wurden nervös, denn ich hatte während der Geburt sehr viel Blut verloren. Ausserdem stoppte die Blutung durch den Damm und Vaginalschnitt nicht, so das plötzlich ein Anästhesist neben mir stand und mir erklärte, das ich eine Ausschabung brauche, weil die Plazenta sich nicht von allein löst (hinter her hat man mir erklärt, das die Plazenta mit der Gebärmutter verwachsen war, was äussert selten bei Erstgebärenden passiert). Ich wurde also in den OP geschoben und narkotisiert. Mein Schatz war inzwischen mit unserer Tochter allein. (1,5 Stunde haben sie ihn allein gelassen, während die Kleine geschrien
hat und an ihrer Faust gesaugt hat. ._.) Zwischendurch kam eine Hebamme um die Kleine zu wiegen und zu messen und grob abzuwaschen. Dann war er wieder allein mit dem Baby. Alle waren bei mir im Op.

Nach knapp 2 Stunden erwachte ich. Endlich bekam ich dann auch mein Baby auf den Arm und konnte alles an ihr betrachten. Sie schlief und hatte sie vermutlich vorher schon vollkommen ausgepowert, aber sie sah wunderschön aus.

Der Milcheinschuß verzögerte sich bei mir um ein paar Tage durch den hohen Blutverlust (1,4 l). Ich konnte die ersten Tage auch nicht aufstehen und mein Baby selber wickeln, weil mein Kreislauf und mein Eisenwert im Keller waren. Ich bekam insgesamt 4(!) Blutkonserven.

Aber trotz aller Strapazen bin ich eine glückliche Mama. Wir sind jetzt seit einer Woche zuhause und so langsam gewöhnt man sich an die Umstellung. Lisa Sophie ist ein sehr liebes, pflegeleichtes Baby, was nur schreit, wenn sie etwas möchte. Meist schläft sie 5 Stunden durch. Nachts sind Abstände dann etwas kürzer (ein Nachtmensch...:-P)

Sie wurde übrigens an einem wunderschönen sonnenbestrahlten Sonntag geboren und das seh ich immer wieder in ihrem Gesicht wenn sie lächelt!

LG Joyce und Lisa Sophie heute 11 Tage alt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 20:54


Die Aprillis mich rausschmeißen??
Dazu sag ich nichts weiter..Das Thema hat sich für mich erledigt.

Klar würde ich gerne mit euch mit umziehen. Ich schick dann an einfach meine Daten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 23:29

Uns gibt es auch noch
Hallo Märzmamis,

ich hatte ja letztens beteuert,dass ich mich öfters wieder hier blicken lasse.
ABER das sieht schlecht aus.Ich weiß nicht wie ihr das macht mit Euren Kleinen,aber ich komm so gut wie nie dazu online zu gehen,geschweige denn seitenweise Romane zu schreiben..
Ich hoffe ihr seid mir nicht böse,wenn ich Zeit habe lese ich zwischendurch nach und schreiben tuhe ich wenn ich Zeit und Ruhe habe.Ich werd mich also nicht verabschieden und mit komme mit ins Babyforum

Ansonsten habe ich mich erholt die KS Narbe hatte noch Probleme gemacht und die Werte waren nicht gut,zwecks des Blutverlusts.Jetzt gehts mir aber besser,habe schon die gesamten 15 Kilo wieder runter und hoffe gleich noch weite 6 zu verlieren.
Heute war ich im Solarium und beim Friseur jetzt fühle ich mich wieder richtig gut.
Nach einem äußerst schmerzhaften Milchstau,der zum Glück vorrüber ist klappt alles weiter super.
Der Klopfer wiegt mit seinen 4 Woche 5270 gr ist 57 cm groß und hat einen KU von 41 cm.
Eigentlich gehts ihm gut aber leider nur eigentlich,ich hab ihn beobachtet und wir waren bei der U3 jetzt muss ich zum Orthopäden,sieht wohl nach Kisssyndrom aus Ich hab erstmal nur geheult!Drück mir die Daumen das das schnell vorrüber ist

Hat jemand von Euch mit Kisssyndrom zutun

Wie schläfert ihr eure Kleinen ein Leo schläft bei mir mit weil er knapp 1 1/2 Std.braucht um einzuschlafen und ständig spuckt.Und ich Angst habe das er erstickt allein in seinem Bettchen

Lasst Ihr Eure Kleinen gleich impfen mit dem vollen Programm Ich bin am überlegen ob man das einem Neugeborenen gleich alles zumuten sollte

Ich wünsche allen Märzmamis eine schöne Zeit mit Ihren Mäusen und fand die Schwangerschaft hier mit Euch sehr schön!Danke Mädels

Ich werde mich mal zu Leo ins Bett begeben und ne Runde schlafen,denn in 3 Std.ist Raubtierfütterung!

Liebste Grüße Lila und Leonard morgen 1 Monat alt

Ps.wenn ihr im Babyforum schreibt,wäre es lieb wenn der mir mal ne Mail schickt unter welchen Forumnamen ich Euch da finde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 7:35

Morgen meine süßen
entschuldigt wenn ich nicht großartig zum schreiben komme im moment, mein kleiner hat ganz arge bauchschmerzen / blähungen und hat auch so irgendwie nicht soo tolle laune und braucht eigentlich die ganze zeit unterhaltung/bauch kraulen usw... (außer beim spazierengehen und beim auto fahren, da schläft er... aber da kann ich ja auch nicht schreiben... ) drückt mir die daumen dass es nur n schub ist... jetzt grad liegt er in meinem arm und quengelt, guckt durch die gegend und döst im wechsel... sobald ich ihn aber hin leg ist das konzert da... naja, schatzi kümmert sich zwar auch gaanz lieb um ihn und tröstet usw. wenn er den kleinen hat dann bleibt für mich aber immer noch die (nötigste) hausarbeit

gibt aber auch was positives!! ich glaub er hat mich vorhin zum ersten mal so richtig angelächelt hab mit ihm geredet und ihn angelächelt und dann hat er erst den einen und dann den anderen mundwinkel hochgezogen lächeln eure schon? oder wann ist das denn normal dass die kleinen damit anfangen?

@ hexenvertreibung: find das auch ne coole idee den termin zu nehmen!! passt ja, wir haben alle babys aus den bäuchen vertrieben, jetzt werden wir vertrieben

@ joyce: schöner bericht!! hört sichja auch recht heftig an, aber hauptsache die kleine ist da und es geht euch jetzt allen gut!!

@ lila: schön von dir zu hören!!

@aydie: herzlich willkommen

@krümelino: schön dass dein großer so verrückt nachm kleinen ist!!

@ : au ja, mach das mit der fietzi mal!! danke

@ lisa: ja, ich finde es auch wahnsinn, wie schnell ein monat rum ist, wie viel in der zeitaber mit einem selbst passiert ist und wie selbstverständlich das leben mit so nem würmchen doch schon ist!!!

@naicke: schön von dir zu hören!! hoffe bei dir und der räuberbande klappt alles

so, werds jetzt doch mal wagen den kleinen aufs sofa zu legen, muss nämlich mal

euch einen schönen sonnigen, entspannten tag!!

mausi mit -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 8:23

Guten morgen
@haushalt:
Momentan ist es bei mir genauso schwierig alles sauber zu halten, da der Engel Mama gut beansprucht..
Und seid doch mal ehrlich Mädels bei schönen Wetter da geht man lieber raus als die wohnung zu putzen
Und bis papi von der arbeit kommt muss noch gekocht werden...
Erst wenn meine Männer schmusend auf dem Sofa liegen putzt mami

@
Sagen deine verwandten was dagegen das er mit im Bett schläft?
Meine Schwiegermutter sagt ich verwöhne ihn und werde na später nicht mehr los
Is mir egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 11:13

Hallo ihr Liében
Würde gerne mehr schreiben aber kann nicht im 2.Fenster schreiben, da wird mir nach jedem Buchstaben ein Kästchen mit Fehler angezeigt!

@herzlich willkommen lieber neuankömmling

@ :ja die kleine boxt mir auch immer im Bauch beim wickeln und freut sich dann immer

@lächeln: unsere maus lächelt so richtig bewusst seitdem sie 4 1/2 wochen alt ist und macht es nun jeden tag!

@babyforum: möchte natürlich auch noch weiterhin bei euch dazu gehören

@haushalt: versuche ich soweit es geht müsste auch mal wieder wischen habe aber erstmal gesaugt das reicht und die waschmaschine hält auch noch ne ladung für mich bereit.

Die zeit vergeht unendlichschnell heute ist fia schon 8 wochen alt, über nacht kommt sie nujr noch einmal und schläft auch ziemlich schnell ein, nur beim stillen fängt sie immer an zu heulen wie am spieß entweder kommt es zu langsam raus oder zu schnell die arme! aber sie gedeiht wunderbar und ist unser wunderschönste Engel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 11:13

Halli hallo!
Bei uns ist das mit dem Haushalt momentan auch so ne sache! Emmely schläft nachts jetzt 5 std ist dafür aber von morgens 10 bis 15:00/15:30uhr wach und dann schläft sie ne stunde bis zwei und ist dann wach bis 23:30uhr! Ja und wenn sie wach ist möchte sie unterhalten werden oder schmusen! Und dann erzählt sie immer! Ihre spieldecke und mobile lenken sie zum glück immer mal ne halbe stunde ab!

@ lächeln
Macht sie jetzt seit 1 woche oft wenn ich mit ihr rede oder tanze! Ich denke mal dass das jetzt langsam kontrollierter ist als am anfang!

@ licht aus machen
Ja dann denkt mal an dem Tag an mich, denn am 30.04. Wird geheiratet! Schwiegermonster kommt zum glück nicht zur hochzeit!
Ja und wenn alles gut geht, dann ziehen wir in2 Monaten schon um und haben endlich unsere Ruhe!

Sorry für das egoposting!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 11:42

Moin, Moin,
also, Hebi war gerade da...Erik (3 Wochen) hat schon über 800g zugelegt. Länge weiss ich jetzt von ihm nicht. Seit zwei Tagen hat er einen Milchschleim im Rachen sitzen..dachte es wäre Schnupfen und habe diese Nacht ihn bis 5:00h auf meiner Brust schlafen lassen, weil ich dachte im Beistellbett würde er auf dem Rücken ersticken...das hört sich vielleicht schlimm an....

@Kiss-Syndrom: Meine Cousine udn eine Freundin hat dies bei Ihren Kindern...Krankengynmastik wird gemacht...sei froh das es so früh erkannt wird...bei einem Kind ist dies erst nach Jahren in der Schule aufgefallen...Es ist schlimm...aber behandelbar

@Schalfen: Jeden Abend nimmt Papa den Kleinen..wenn er dann eingeschlafen ist, kommt er ins Beistellbett..wacht er auf...wird meistens auf Mamas Brust weitergeschlafen...denn ansonsten herrscht Terror im Schlafzimmer....und dann verwöhne ich mein Kind noch!!! Er ist so kelin, woher soll er Recht von Unrecht unterscheiden...wenn er dann später auch noch Kuscheln will...auch gut...irgendwann kann man mit seinem Kidn vernünftig reden...und dann geht alles gut

@ aydie4: Herzlich Willkommen.....und weiterhin alles Gute

@Hausarbeit: Gut..meine Mama kam helfen, weil durch den Kaierschnitt darf ich ncoh nicht allzuviel heben/machen...sonst schmerzt die Narbe, aber ich möchte mein HoppizBand nicht mehr hergeben...ablegen zum Schalfen geht bei meinem Kurzen auch nicht, dann ist das Geschei groß, aber mit em Tuch...er schläft selig und ich kann zumindest etwas machen...

@Tuch: Kann ich jeder Mama nur empfehlen, die Ihr Kleines nciht zu Schlafen hinlegen können, weil sie nur bei Mama sein möchten...

@Milchkuh...bin ich immer noch, aber brauche jetzt zumindest nicht mehr abzupumpen...hatte dafür aber schon zwei Milchstaus !!!! Erik trinkt pro Brustseite ca 20 min...dazwischen wird er gewickelt...also bin ich ne Stunde mit dem Kleinen bei einem Stillvorgang dabei...und dann alle 3-4 h. Bekomme das noch gut hin...und auch meine Brüste..

Tränen in den Augen...Mensch bin ich noch so Hormongesteuert???? Sind die neun Monate wirklich schon vorbei????Als ich gestern unseren Abschiedstread gelesen habe...musste ich doch wirklich ein paar Tränen verdrücken...ich danke Euch allen, es war schön sich mit Gleichgesinnten auszutauschen...sei es über Schwangerschaftsprobleme, Schwiegermonster...oder gemeinsam sich über gute Nachrichten zu freuen...bitte sagt mir auch Bescheid wo ich uns im Babyforum finde...habe ja in neun Monaten noch nicht mal geschafft ein gescheites Foto hochzuladen....

So werde jetzt Frühstücken

mami102009 und Erik fast 3 Wochen ( ne wie die Zeit vergeht, aber er hat einen NAMEN )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 12:13

Tschüss März-Mamis!!
Es freut mich dass ihr alle entkugelt habt und es euch und eueren Babys gut geht!!

Ich werde wahrscheinlich eine April-Mamis mein Bauchturner wiegt 3200gr und müsste noch bis zum 1.5 kugeln.
Ich war gestern zur Beckenmessung und wahrscheinlich wird es ein geplanter KS da ich von innen zu eng bin.

Ich warte noch auf den Anruf der Hebi.
Mal sehen ob's ein Osterhasi wird

ich werd bestimmt Babyforum vorbeischauen und schauen wie es euch geht, und natürlich Bescheid geben, wenn mein Prinz da ist

Passt gut auf euch auf!

LG Minnie mit Märzsternchen im
Herzen und Astronaut im Landeanflug fast 39.ssw )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 20:34

hallo
hallo meine lieben Mamis

hoffe euch und euren Zwergen gehts gut?!?

meine hebi kam grad vorbei denn Fabian schreit seit letzter woche sehr viel, spuckt viel und ich wußte schon nicht mehr was ich machen sollte. stillen kappt super aber der herr möchte fast alle 1,5 std ran an die milch. dadurch hat er viel blähungen und viel zu viel nahrung aufgenomm. dadurch schreit er auch so viel. nun war sie grad da und hat mit ihrer ruhigen art ihm viele pupse und rülpsis entlogen könn. und siehe da, er nimmt zu aller ersten mal nen nuckel. sie meinte, wer viel kaut (nuckelt) verdaut auch gut. und nun schläft er ganz lieb neben mir auf der couch.
in seinem eigenen bett hat er noch gar nicht geschlafen, immer nur bei mir im großen bett. alle sagen schon ich verwühne ihn zu sehr.er hat sich auch schon so dran gewöhnt das er schreit bis er blau anläuft wenn er mal nicht bei mir liegt. wird sehr schwierig ihm das abzugewöhnen.

haben eure Zwerge schon nen festen tages ablauf. also ne feste zeit wann sie immer schlafen und wach sind?

nu hab ich noch eine intime frage hatte schon jemand sex nach der entbindung und tat es weh? ich trau mich irgendwie nicht richtig. dabei ist es jetzt schon sechs wochen her.
wie verhütet ihr den?

@haushalt: hab zwar nicht immer lust aber zurzeit geht es ganz gut. ich stell Fabi dann mit seiner wippe dann immer in meiner nähe. dann klappt das.

so, jetzt wird der Zwerg schon wieder wach.

schönen abend noch

lg

Engelchen+ Fabian Alexander 6wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 20:53

Guten Abend
Die kleine liegt bei papa aufn arm und ist ganz artig daher werde ich mal Engelchens Frage beantworten!

Sex@ hatte ich zum ersten mal 7Wochen nach der Geburt, es hat am Anfang etwas weh getan hat dann aber funktioniert, war auch die ganz normale Stellung komm grad nicht auf den Namen (Blümchensex) ne andere Stellung ging nicht da hat es mir zu sehr weh getan ich hatte jedoch ja auch nen Dammschnitt und durch die Narbe muss sich das erstmal wieder dehnen! Hatte auch bahmel aber es war nach der langen zeit wirklich schön! Nun wird geübt lasse mich von den schmerzen nicht beirren, das wird schon wieder!

Verhütung@ nehme die Pille ohne Östrogene wegen des Stillens ist auch besser so habe bereits meine erste Mens bekommen und das keine 8 Wochen nach der Geburt.
Kann mir auch nicht vorstellen dass das noch wochenfluss ist denn dafür ist es zu frisch also rot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 23:39

Huhu Mädels
Danke, für freundliche willkommen heißen.

Ich misch dann mal einfach mal gleich mit.

@Haushalt: Also bei mir läufts ganz gut,wenn unsere große im Kindergarten ist...Wenn sie aber daheim ist,wie heute zum Beispiel,dann schleift es ein bisschen...Denn wenn ich mich nicht gerade um Ben kümmer,dann steht Mia vor mir "Mama,können wir...."Aber es ist jetzt nicht so,dass man dann keinen mehr rein lassen kann.

@Sex: Wir hatten auch schon wieder.10 Tage nach Entbindung Allerdings natürlich mit Verhüterli. Konnten einfach nicht voneinander lassen und es hat auch gepasst.Hatte ja keine Geburtsverletzungen,außer ne minimale Dammschürfung.Aber nicht der Rede wert.

@Verhütung: Also ich hatte eigentlich vor mit NFP zu verhüten.Bin mir aber noch nicht 100%ig sicher. Spirale hatte ich damals nach Mia drin und hab sie nicht vertragen.Weiss nicht,ob sie falsch gelegt wurde oder ich sie wirklich nicht vertragen hab.Meine Gebärmutter war jedoch hochgradig entzündet und sie musste ohne Wiederworte gezogen werden.Hatte sie da gerade mal 6 Monate drin.Also waren 305Euro für die Katz. Und die Pille darf ich wegen Bluthochdruck nicht nehmen...Vom Ring hört man ja auch nicht sooo viel positives...Naja,ich werd mich in 4 Wochen beim FA einfach mal beraten lassen.

Sooo,jetzt hab ich auch mal ne Frage.

Wie handhabt ihr das??Ben ist ja ein seeehr gemütliches Baby.*auf holz klopf
Er schläft den ganzen Tag.Sogar während dem stillen schläft er wieder ein.Meine Hebamme meinte,ich soll ihn alle 3 Stunden anlegen.Er würde ja aber auch länger schlafen.Vor allem nachts.Nun meinte sie,ich soll ihn trotzdem einfach wecken.Nun hab ich aber schon sehr oft gelesen,dass man die Babys lieber schlafen lassen soll.Bin jetzt irgendwie total unentschlossen. Wie macht ihr das bzw. was denkt ihr darüber??

LG Anne+Ben 15 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 4:56

Juhu! Hier wieder ich!
Hallo ihr süßen!

Mensch so fix geht's, da sind wir auch schon weg vom Fenster!

Find die Idee mit walpurgisnacht gut! mit hroßem Spektakel rein ins babyforum! *freu*

Lese Immer fleißig mit, komme nur Net immer zum schreiben!
Aber Pumpe grad ab und unsere kleine ist doch wieder eingepennt nachdem sie mich raus geschmissen hat!
Jetzt hat sie noch eine Brust Zeit und dann muss sie herhalten!

@Kind wach machen: wer von euch hat gefragt?
Solange ea zunimmt, würde ich mir keinesfalls den Stress nachts machen, habe das auch nie gemacht und unsere kurze schläft schon lange nachts 6-8 h am Stück! Super Rhythmus wie ich finde!
Ausserdem wurde mir im KH damals ein 4h Rhythmus ans Herz gelegt, danach funktionier sie auch wie eine Uhr!
Also keinesfalls nachts wach machen zum trinken, solange Baby zunimmt und wenn es geht dann gönn dir tagsüber auch ne Stunde mehr!

Haushalt: seit männel weg ist wird auch wieder was Daheims....... Jippiwh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 5:03

Juhu! Hier wieder ich!
Hallo ihr süßen!

Mensch so fix geht's, da sind wir auch schon weg vom Fenster!

Find die Idee mit walpurgisnacht gut! mit hroßem Spektakel rein ins babyforum! *freu*

Lese Immer fleißig mit, komme nur Net immer zum schreiben!
Aber Pumpe grad ab und unsere kleine ist doch wieder eingepennt nachdem sie mich raus geschmissen hat!
Jetzt hat sie noch eine Brust Zeit und dann muss sie herhalten!

@Kind wach machen: wer von euch hat gefragt?
Solange ea zunimmt, würde ich mir keinesfalls den Stress nachts machen, habe das auch nie gemacht und unsere kurze schläft schon lange nachts 6-8 h am Stück! Super Rhythmus wie ich finde!
Ausserdem wurde mir im KH damals ein 4h Rhythmus ans Herz gelegt, danach funktionier sie auch wie eine Uhr!
Also keinesfalls nachts wach machen zum trinken, solange Baby zunimmt und wenn es geht dann gönn dir tagsüber auch ne Stunde mehr!

Haushalt: seit männel weg ist wird auch wieder was Daheims....... Jippieh!

Verhütung: bei mir steht die Spirale an, maira soll alleinerbin bleiben!
Hoffentlich vertrage ich sie! Müssen nun noch bis zur ersten Blutung warten, weil ich ja nen ks hatte und mumu nie aufwar... Tut sonst zu sehr weh! Na danke....

Hab bis dato die ceracette abgelehnt, da ich keine Pille nehmen will, sie eh ständig vergesse und:

Sex: nein, hatte noch keinen! bin eIg zu müde wenn wir mal abends ins Bett gehen und dann traute er sich bisher nicht ran!
Hätte aber schon wieder Lust drauf....
Hoffentlich kann ich auch bald mal wieder!
Und deswegen spar ich mir den Stress und nehm verhüterlies!

So, Brust ist leergezutsch... Baby muss dran glauben!

Hab euch lieb!
Lg eure Loony mit maira 9wochen +1 tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 9:17

Morgen ihr lieben
oh je, heute nacht war (für unsre verhältnisse) nicht soo prickelnd der kleine hatte gestern abend immer noch kein bock auf gar nichts wenigstens hatte er gestern abend kein bauchweh!! Dafür war er so quengelig, dass ich ihn um 9, um 10 und um 11 angelegt hab... dann hat er geschlafen bis um 5 (was ja eigentlich gut ist) war aber um 6 und um 7 wieder wach... Naja, seit um 8 schläft er jetzt wieder, mal abwarten wie lange Ich glaub wir haben wieder so n schub... hab ein buch "oh je ich wachse" wo drin steht dass die meistens um die 5. woche so n schub haben. Das nervige ist nur, dass er dann so ÜBERHAUPT kein rhythmus hat. gestern ist er um halb 8 morgens aufgewacht und mittags um 1 (!!) ist er erst wieder aufgewacht... dann hatte er dafür logischerweise soo viel hunger dass er um 2 und um 3 gleich nochmal getrunken hat... dann wieder pause bis um 6 und dann eben die "schlechte laune" bis nachts Naja, da müssen wi wohl durch gibt schlimmeres!!

@ sex: wir hatten auch 2 wochen nach der geburt wieder sex, hatte aber auch keinerlei verletzungen und es war echt schön mal wieder hatte auch zuerst n bisschen schiss, aber schatzi war (am anfang ) gaanz vorsichtig und es tat echt nix weh. Im Moment nehmen wir gummis, hab erst in einer woche fa termin und werd mir da wieder die cerazette verschreiben lassen. hab die vorher schon genommen, super vertragen und bin auch sofort nachm absetzen schwanger geworden. Außerdem hat meine Hebi gemeint während dem Wochenfluss sollten wir schon Gummis nehmen, zur sicherheit und wegen der hygiene (is mir auch lieber).

@ missminni: schön von dir zu hören!! erzähl mal, was bei der beckenvermessung raus kam und was für ne mami du jetzt wirst wünsch dir auf alle fälle alles gute und genieß die letzte (ruhige) zeit der ss auch wenn man keine lust mehr drauf hat , die ersten paar stunden mit , die sind soooo einmalig und natürlich die ganze zeit mit deinem kleinen schatz

@ lisa: so ne doofe ärztin!!die soll doch froh sein dass du voll stillst!! und sie wird ja wohl sehen, dass es deinem kleinen gut geht, dann muss man ja nicht sooo n käse reden... andere lassen sich durch sowas vielleicht verunsichern

@ rose: mir gehts auch so mit der mens... ich bin mir aber nicht ganz sicher. wochenfluss war eigentlich weg, aber nur so 2-3 tage und jetzt blute ich wieder recht stark und hellrot (also frisch eben)... weiß nicht ob das die mens ist oder "wieder" wochenfluss... naja, wenns bald weg ist wars wohl die mens

@ aydie: also ich würd den kleinen nicht wecken!! solange er zunimmt und gut trinkt würd ich ihm und mir das nicht antun!! der wacht schon auf wenn er hunger hat. mein kleiner schläft auch von anfang an nachts meistens so 5 stunden am stück und ich bin echt froh da drüber und ich merke, wenn er mal "aus versehen" wie gestern ne ungewöhnlich lange schlafphase hat, dann trinkt er danach eben in nem kürzeren abstand nochmal. die kleinen holen sich schon das was sie brauchen!!

sodele ich geh jetzt dann einkaufen und das auto zur reparatur bringen, hoffe der kleine macht meine pläne so mit wie ich mir das vorstell

Ein schönes, sonniges Wochenende

Mausi mit -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 10:32

Guten Morgen meine Lieben!!!!
Huhu ich lebe auch noch, seh aus wie Frankenstein persönlich aber was solls.
Meine Kleine kommt alle 1,5-2Std und seit 3 Tagen ist sie ziemlich ungedulig an der Brust und fängt dann an zu schreien als würde man sie abstechen ja und seit gestern will se Dauernuckeln könnte heulen hoffe das es einfach nur ein schub ist....!
Vor lauter verzweiflung hab ich ihr jetzt nen Schnulli gegeben da kann sie wenigstens etwas zu Ruhe kommen. Naja aber zunehmen tut sie prima...! Undzu allen übel kam die Woche ein Stromnachzahlung von 500 Euro,und das obwohl ich schon im vorraus mehr KWh angegeben haben.... könnte euch ja vorstellen das ich erstmal rotz und wasser geheult habe...! Ist grad alles scheiße bei uns, hoffe es wird wieder besser!

@Haushalt also bis gestern war mein mann mit daheim da ging es ganz gut, aber ich bin mal gespannt wenn wir jetzt alleine sind...

@Joyce super süße Lisa Sophie hast dahihi und das Mützchen zum anbeißen

@Aydie Herzlich willkommen.... fühl dich wie Zuhause

@ Lisa also die KIA hat ja n A... offen also ich mein auch so lang dein Kleiner zunimmt ist alles palletti....frag mich manchmal was die sich dabei denken mit solchen halb überlegeten aussagen

@Sex also meine Geburt ist ja erst 2 Wochen her aber im Moment könnte ich es mir nicht vorstellen, hab da auch voll schiss...! Naja ich lass mir da noch Zeit!

Naja muss auch schon wieder weg...! Wäsche waschen da meine kleine soviel spuckt

LG Shiningstar mit Isabella 15Tage jung (die Zeit vergeht so schnell)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 12:18

Einen schönen Samstag euch allen!!!
Impfen@ ich finde die Kleinen sollten unbedingt ihre Impfungen bekommen auch wenn es schon die U4 ist aber lieber 3Tage Fieber als ein schwerstbehindertes Kind. Der Körper muss die Impfung zwar erstmal verarbeiten aber es ist für mich total wichtig das sie die zum richtigne Zeitpunkt bekommt und nicht zu spät!

Einzelkind@auch wenn die Kleine 8Wochen alt ist kann ich es mir schon sehr gut vorstellen wieder ein Kind zu bekommen vielleicht in 3 oder4 Jahren dann bleibt aber der Papa Zuhaus! Ich muss erstmal wieder ein wenig arbeiten!

Dammschnitt@ bei mir hatte ich auch noch den Faden gemerkt als Fia so 4Wochen alt war der ist aber nun auch wieder weg man merkt aber trotzdem noch das sich das Gewebe dort verändert hat!

Fia hat heut zum ersten mal gute 8Stunden durchgeschlafen aber leider von um 20Unr bis 3Uhr hätte auch noch ein bisschen geschlafen aber ich bin ausgelaufen wie ne Kuh, alles nass hatte am Ende meinen 3.Bh an und musste die Kleine komplett umziehen. Dann kam sie alle um 5.30 und dann wieder um9.30!
Jedoch schreit sie nur noch an der Brust! Bin schon am überlegen ob ich die Milch abpumpe und über die Flasche geben weil das andere geht ja mal überhaupt nicht hat dann immer soviel luft im Bäuchi! Meine Pumpe ist aber so doof und möchte eigentlich noch weiter stillen, könnt ihr mir sagen was ich vielleicht stattdessen machen könnte????

Lisa und Fia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 15:49


Hallo Mädels!

Püppi schläft noch...da schreib ich auch mal was.

@wecken: mach ich auch nicht. hat sie mir heute auch nicht gesagt obwohl Püppi wieder bei Geburtsgewicht ist (waren ja mal ein bißchen drüber). Sie schläft beim Stillen auch immer ein. Muss sie dann immer wieder wach machen (wickeln ect.) dann nochmal auf der anderen Seite anlegen und dann noch Fläschen anbieten.

@Sex: Hatten wir auch noch nicht. Aber im KH haben sie zu mir gesagt frühstens nach 5-8 Wochen wegen der Nähte. Würde ich mich jetzt auch noch net trauen. Es ist zwar schon besser geworden, aber die Nähte tun noch a bissi weh...

@Einzelkind: Momentan kann ich mir das auch noch nicht vorstellen noch ein zweites Kind zu bekommen. Ist alles noch zu frisch..die Geburt und die Eingewöhnung an das neue Leben. Mal sehen wie ich das in ein paar Jahren sehe...

@Lisa: Ich hab gestern auch mal grob rasiert...hab's net mehr ausgehalten...an die riskanten Stellen trau ich mich noch nicht, aber das tat mal richtig gut! ^^

@shining: Meine kleine hat auch einen Nuckel. Den mag sie auch gern. Zum Schlafen spuckt sie ihn dann auch wieder aus...aber zum einnuckeln wär das auch nicht schlimm meinte meine Hebi. Da sie eh Brust UND Flasche bekommt, wär das net so schlimm.

@us: Meine Maus hat zur letzten Wiegung leider abgenommen, aber das liegt daran, das ich dachte, sie wird an meiner Brust satt und ich muss nicht mehr zufüttern. Dachte immer sie hätte Bauchweh, aber Hebamme meinte heute, sie war wohl nur hungrig. Hab mir schlimme Vorwürfe gemacht und werd jetzt wieder zufüttern. Sie meinte, das Frauen mit großen Brüsten meist nicht so viele Milchdrüsen haben und meine Milch wahrscheinlich nicht ausreicht. Ich hoffe, sie nimmt bald wieder zu und alles wird gut.
Ausserdem hat sie sich eine Bindehautenzündung eingefangen. Muss jetzt immer schön mit Kamillentee die Augen auswischen und ein Medikament hat sie auch bekommen. Wenn's nicht besser wird soll ich Montag zum KiA. Hoffe, das wird wieder.

So, ich glaub sie wacht gleich auf und will futtern.

Schönes Wochenende wünsch ich euch!

Dani & Lisa heute 13 Tage alt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 10:16

Guten morgen ihr lieben
@ minnie
Oh das freut mich, das es nicht mehr lange dauert und du dann deinen sonnenschein auch im arm hast! Ich habs wohl urgendwie versäumt, was es wird und wie der name ist!

@ aydie
Ich würd das arme kind nachts auch nicht wecken!! Mir wurde im kh gesagt, dass das hauotsächlich was mit der milchbildung zusamnenhängt! Dann pump lieber mal ab!

@ milchpumpe
Also bei mir hat das ja mit dem trinken an der brust von anfang an nicht funktioniert und da hab ich ne elektrische pumpe von medela auf rezept bekommen! Als leihgerät eben! Das hat echt gut funktioniert!

@ zufüttern
Joa meine kleine raupe nimmersatt hat nach 2 wochen 120ml weggehauen und zu dem zeitpunkt hatte ich einfach nicht genug milch, obwohl ich alle 2 std gepumpt hab! Ich hab dann auch zufüttern müssen! Die milch wurde bei mir aber einfach nicht mehr so dass ich mich nachdem sie 4 1/2 wochen war beschlossen habe abzustillen! Jetzt bekommt sie nur noch flasche!
Und die dame hat ansprüche, ich muss die milch so anrühren, dass sie richtig zähflüssig ist! Also schon die empfohlene löffelmenge aber weniger wasser, ansonsten will sie die flasche nicht! Seit das ganze bisschen dicker ist, hat sie auch kaum noch luft im bauch oder blähungen!
Unsre wird wohl mal ganz früh mit am Tisch essen

@ wachsen
Wir hatten das auch um die 4. 5. Woche rum dass sie ständig essen wollte und dann hat sie praktisch über nacht so nen schuss gemacht, dass sämtliche klamotten die ich 2 tage vorher noch an hatte nicht mehr gepasst haben!

@ sex
Also wir hatten 2 1/2 wochen nach der geburt wieder sex! Jetzt haben wir aber gesagt, dass wir erstmal warten bis ich am 27. die 3-monats-spritze krieg, damit wirklich nichts passiert!

@ verhütung
Ich lass mir erstmal die 3-monats-spritze geben unx wenn ich die vertrage, dann lass ich mir das stäbchen implantieren!
Nuvaring will ich nicht, weil ich trotz ring ne eileiterschwangerschaft hatte, spirale darf ich nicht wegen erneutem risiko einer ES und die pille vergess ich bestimmt mal und das geht gar nicht!

@ einzelkind
Unsre Emmely bleibt definitiv alleine!!!
So ne Horrorschwangerschaft will ich nicht nochmal durchmachen! Ich bin überglücklich das unsere maus da ist und bereue es nicht und weiss jetzt dass es sich gelohnt hat dass es mir so schlecht ging und ich durchgehalten hab, aber das ganze nochmal...
Vorallem wo hin mit Emmely?? Ich konnte in der ss ja kaum für mich sorgen und dann ständig krankenhaus! Das will ich mir und auch der kleinen ersparen! Unser papa sieht das zum glück genauso!

@us
Gestern waren emmely und ich mit ner freundin von mir im hessencenter für 5 std shoppen! Ich hab ja noch nen kleid für das standesamt gebraucht und na ja nen paar llamotten für emmely und dem papa sind auch rausgesprungen! HM hat so ne tolle babyabteilung "schwärm"!
Unsre kleine hat aucg super durchgehalten!

@ zu hause
Es wird hier immer schlimmer mit schwiemo! Es gibt ständig geschrei von ihr und ihrem mann aus! Dabei haben wir doch schon gesagt, dass wir ausziehen werden!
Vorgestern gabs hier im treppenhaus gebrüll, weil schatzi sich nen auto zum ausschlachten geholt hat!
Sein stiefvater hat noch nen aussiedlerhof vermietet und der mieter ist kfz mechaniker und schraubt da oben auch! Da haben wir das auto abgestelkt, weil der nen paar sachen uns tauschen wollte! Ja und da ging das gebrüll los,
Was fällt dir ein, du musst mich um erlaubnis fragen ob der dein auto umbaut usw.! Halloo
Ja und dann mit dem parken! Es gibt hier insgesamt 4 parkplätze die 2er weise geteilt sind weil wir am hang wohnen und da sind 2 halt höher!
Ich hsb imner am 1. Geparkt neben dem ein blumenbeet ist! Damit ich nicht ins beet latsche bin ich immer nen stück weiter vor gefahren! Sollte ich danb nicht mehr sondern nen stück weiter hinten! Nach ner woche war das auch nicht mehr recht und da hab ich mich dann an die strasse gestellt! Ja und am freitag hieß es was mir einfällt, wie das aussehen würde, bla bla und ich solle wieder in den hof! Hallo? Schizophren oder was?
Na ja wenn es gut geht sind wir in 2 monaten raus! Ist ja auch keine lösung fürs kind!

So werd jetzt mal aufstehen

Carina mit Emmely 6 Wochen und 5 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 18:02

Ich meldet sich die Hausmeisterin
...ich hab doch den Titel sicher, oder

Erstmal allen Mamis denen ich noch nicht gratuliert habe Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu den

Bin ja am 05.04.11 morgen um 7.30 Uhr eingeleitet worden und abends um 18.55 Uhr war unser Kleiner dann nach einer schnellen (schnell weil erst ab ca. 15.30 Uhr es richtig losging) und ja schmerzhaften aber doch schönen Geburt dann da.
Die Tage auf der Station dann waren leider nicht so toll und nach der Entlassung mußten wir auch noch täglich ins KH (wegen des Gelbsuchwertes) aber das ist nun alles vorbei und der Kleine ist bis jetzt (3x auf Holz klopf) wirklich mustergültig.
Heißt er schläft, trinkt, schläft, trinkt. So richtig schreien tut er nie und ich hoffe es hält einfach noch ein wenig an. Das Stillen klappt so mehr schlecht als recht und so fütter ich auch noch zu.

Ansonsten hoffe ich, es geht euch allen gut Wünsch Euch noch einen wunderschönen Sonntag.

LG Eure Hausmeisterin mit Elia 12 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 18:49

Tag alle zusammen
@carina: oh mann, ich hoffe für euch dassihr wirklich bald da raus kommt!!!hört sich ja wirklich katastrophal an!!

@ lisa: ich kann dich gut verstehen... bei mir ist es zwar so, dass er sich um den kleinen wirklich gaanz süß kümmert, da kann ich mich echt nicht beschweren, er würde auch alleine mit ihm spazieren gehen oder so (aber meistens denk ich dann "ach ich geh mit, frische luft tut immer gut"und geh mit...) aber beim haushalt reg ich mich auch soo auf!!er lässt alles stehen und liegen und ich kann das dann einfach nicht lassen sondern muss (zumindest das in meinen augen nötigste) aufräumen und bis ich dann jedesmal mit dem ganzen mist fertig bin und mich aufs sofa setzen/legen will... wacht entweder der kleine auf oder wir müssen irgendwohin oder sonst was...

@ us: gar nicht gut gerade hab ne waaahnsinnig tolle brustentzündung... gestern abend waren freunde da und mir wars den ganzen tag schon etwas kühl, aber auf einmal hab ich soooo gefroren und alle haben mich schon für verrückt erklärt naja, saß dann in jogginghose, t-shirt, pulli und wolldecke aufm sofa undhab gezittert wie espenlaub, hatte kopfweh, gliederschmerzen und meine linke brust tat total weh als dann unsre freunde weg waren hb ich auch mal fieber gemessen 39,5 grad.. na ganz toll, hab dann in voller montur geschlafen (+bettdecke) .. hab beim stillen schon gedacht ich weck den kleinen mit meinem gezitter... im lauf der nacht wurde es dann besser, konnte die vielen klamotten schicht für schicht ausziehen und jetzt gehts wieder...hab nur noch leicht erhöhte temperatur und gliederschmerzen und die brust tut noch etwas weh... hoffe es wird nicht wieder schlimmer. mein kleiner schatz trinkt die brust aber auch gaaanz brav und fleißig leer heute mittag hatte er wieder ganz fiese blähungen mit ner menge geschrei... jetzt trinkt er grade und pupst auch wieder, aber jetzt wenigstens schmerzfrei also ohne gebrüll.

so, ich werd mich jetzt noch etwas aufs sofa legen wenn der kleine mitspielt. mal schauen...

euch noch n schönen abend!

Mausi mit - heute schon 5 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 10:24

Schieb....
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 19:31

Guten abend mamis!!!
Hoffe ihr habt den schönen sonnigen Tag gut verbracht.. Wir zwei waren heute noch nicht draußen denn mein kleiner Schatz ist erkältet und mag nur bei Mama kuscheln. Und da jetzt die verflixte 5 Woche anfängt weint er wegen allem.. Hoff der schub ist bald vorbei.. er mag nicht mal bei Papa sein...

@sex: hatte noch keinen denn Papi arbeitet schichten und unser kleiner Wurm lässt uns auch nicht

@tragetuch: wollte anfangs keins, fands zu öko und umständlich.. Und jetzt kann ich mir es ohne gar nicht mehr vorstellen!!

@stillen: normal bin ich nicht schüchtern aber als ich letztens gestillt habe im cafe dachte ich der Typ nebenan frisst mich ... Hätte na vielleicht die linke Brust anbieten sollen!!
Habe festgestellt das Männer Frauen mit Baby sehr anziehend finden hi hi hi
Mein Schatzi hat schon gemeint er lässt mich nicht mehr allein fort

Oh oh Engel wird wach jetzt wird gestillt!!!!

Schönen Abend euch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 5:34

@lisa
Sag ich doch!! Wie bei einer Fleischbeschau
Wos auf dem Rummel warst haben dir viele Leute in den Kinderwagen schauen wollen?
Ich kann des absolut nicht haben!!!
Nicht mal 5 min aus dem Haus und schon hängen sie wie die kletten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 7:17

Mumi
Mal eine kleine Frage: wieviel MuMi müsste man abpumpen um eine vollständige Mahlzeit zu haben? Der kleinen Jeremy wird nächste Woche mal von Omi versorgt für ein paar Stunden und ich weiss nicht wieviel MuMi-Vorrat ich anlegen soll?
Jetzt gibst erst mal frische Milch für den Kleinen!

Mimmsi mit Jeremy, heute schon 3 Wochen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 9:17

Morgen
nur ganz kurz, denn wenn mein kleiner jetzt dann aufwacht drehen wir noch ne runde bei dem tollen wetter und heute mittag gehts zur u3 bin echt mal gespannt auf die werte!! Größer, Gewicht, usw.

@ mimmsi: ich weiß nicht genau wieviel MuMi du für eine vollständige mahlzeit brauchst. hast du ne waage für den kleinen? wenn ja dann wieg ihn doch mal vor und nach dem stillen, dann weißt du, wieviel er immer futtert Ich würds an deiner stelle aber sowieso vorher mal austesten mit der flasche, weil viele kinder, die voll gestillt werden wollen die flasche gar nicht. Außerdem siehst du dann wie viel er trinkt. Ich will jetzt dann auch mal abpumpen, aber erstmal noch ohne festen "termin" sondern erstmal nur zum testen.

@ lisa und ker7ba: ja, diese ätzende fleischbeschau... ich bin zwar auch nicht verklemmt oder schüchtern oder so, aber das geht einem echt auf den zeiger!! Mein Mann ist da sowieso n bisschen anders, der wollte nie dass ich in der öffentlichkeit stille (seine Brüste ) aber mittlerweile hat er auch eingesehen dass es nicht anders geht... ich kann ja nicht alle drei stunden heim rennen, vor allem bei dem tollen wetter! Jetzt schau ich eben immer, dass ich ein etwas geschütztes plätzchen find, oder eben wie du lisa im auto... aber wenn man nicht mal da mehr sicher ist...

@ us: so, wie gesagt nachher u3, muss mir mal noch aufschreiben was ich so alles fragen will hoffentlich hat der kia n tipp gegen das bauchweh. wenn er blähungen hat (meistens so 1-2 mal am tag) könnt ich jedesmal mit heulen, es fährt im dann immer so in den bauch dass er von jetzt auf gleich stocksteif wird und ganz schlimm jammert und brüllt. gestern mittag 2,5 stunden am stück...

so, jetzt gibts erstmal frühstück

Allen einen schönen sonnigen Tag!!

Mausi mit -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest