Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Marisken in der Schwangerschaft

Marisken in der Schwangerschaft

5. Februar 2018 um 18:29

Hallo ihr Lieben,
hoffe mir kann hier jemand helfen. Es ist mir nämlich etwas peinlich.
Habe eine zapfenähnliche Haut, nach vielem googeln denke ich das es eine Mariske ist, bei meinem After festgestellt.
Es schmerzt nicht, stört mich aber sehr. Habe es jz in der Schwangerschaft bekommen.
Hat jemand damit Erfahrung? Was kann ich dagegen tun? Oder was könnte es sonst noch sein?
Bin für jede Hilfe dankbar!
 

Mehr lesen

6. Februar 2018 um 0:10

Hey
ich hab die auch durch meine ss bekommen. Als ich 4 Wochen nach der Entbindung beim arzt war, hat er mir das bestätigt. Sein Kommentar war folgender: 
wenn man das loswerden will hilft nur 1 op, die muss aber selbst bezahlt wetden da es eine kosmetische Operationen ist. Und heben dürfen Sie dann auch nicht mehr über Wochen.  

wie soll das gehen mit säugling? Ergo habe ich den driss immernoch. Mein Sohn ist jetzt 2 jahre alt. Ich werde mich jetzt aber wohl nochmal wo anders informieren ....

helfen kann ich dir also auch nicht. Sorry

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 15:54
In Antwort auf teddytiffi

Hey
ich hab die auch durch meine ss bekommen. Als ich 4 Wochen nach der Entbindung beim arzt war, hat er mir das bestätigt. Sein Kommentar war folgender: 
wenn man das loswerden will hilft nur 1 op, die muss aber selbst bezahlt wetden da es eine kosmetische Operationen ist. Und heben dürfen Sie dann auch nicht mehr über Wochen.  

wie soll das gehen mit säugling? Ergo habe ich den driss immernoch. Mein Sohn ist jetzt 2 jahre alt. Ich werde mich jetzt aber wohl nochmal wo anders informieren ....

helfen kann ich dir also auch nicht. Sorry

Ohjee 🙈🙈 echt übel .. es sieht so unschön aus und stört mich total .. überhaupt gegenüber meines partners :/ aber danke dir für die antwort! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 15:56

Danke für die antwort. Das problem ist das es nie geschmerzt hat. Auch nicht gejuckt! Auf einmal war es da .. als wär es über nacht entstanden ! Habs jz 3 - 4 wochen .. könnte es wirklich wieder von allein weggehen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 16:18

Nein es schmerz gar nicht. Auch nicht beim stuhlgang. Und geblutet hat es bis jz auch noch nicht! 

Habs auch schon mehrere tage mit Hämorrhoidencreme versucht! Auch keine besserung. Es ist immer gleich groß, da hat sich auch nix verändert !

Ja dann wirds mir wohl nicht erspart bleiben das ich zum arzt geh! Dachte vl komm ich irgendwie um die peinliche situation drum rum.
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 16:25

Ok gut ich danke dir vielmals für deine hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2018 um 20:54

Ah ok.. dachte die machen das während der schwangerschaft auch 🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2018 um 21:36

Ja das hab ich mir auch gedacht. Ja dann werd ich wohl wirklich abwarten müssen, bin jz in der 35. Woche. Wenigstens hab ich keine schmerzen, so ist es auszuhalten! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2018 um 21:44

Ja das mach ich! Danke du hast mir wirklich sehr geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger??
Von: michelleo5o9
neu
8. Februar 2018 um 19:27
Könnte ich schwanger sein ?
Von: melyy123
neu
8. Februar 2018 um 17:12
Frühschwangerschaftsanzeichen
Von: melyy123
neu
8. Februar 2018 um 12:11
Suche Frauen mit Oktober ab 2018
Von: bigmama2016
neu
8. Februar 2018 um 11:55
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper