Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Männliche Hormone.. schwanger... wer noch?

Männliche Hormone.. schwanger... wer noch?

1. November 2010 um 22:32 Letzte Antwort: 1. November 2010 um 22:36

Huhu...
wir wollen einem zweiten Zwerg entgegen hibbeln.. haben im April die Pille abgesetzt, seitdem hatte ich keinen Eisprung, seit nun 9Wochen auch keine Regel mehr.. war dann heute endlich beim Frauenarzt und er meinte, dass ich zuviele männliche Hormone habe (wurde schon mal vor Jahren vermutet) und er um sicher zu gehen nochmal Blut abnimmt und er ist sich da recht sicher.. sieht er wohl anhand der Eierstöcke... wie auch immer.. nun hat er gesagt, dass ich Do. meine Blutwerte erfragen kommen soll und wir uns bis dahin überlegt haben sollen, ob wir jetzt sofort zweiten Nachwuchs wollen und ich Hormone bekomme oder wir einfach auf einen Eisprung hoffen und ich dann irgendwann schwanger werde vielleicht... dumme Frage.. wir wählen natürlich sofort!

Nun würde mich mal interessieren, ob es bei jemanden ähnlich war und wie schnell ihr dann mit Hormonen schwanger geworden seit?
Vor unserer Maus war ich noch bei einem anderen Arzt und hatte auch keine Regel. Er hat mir damals gleich Utrogest verschrieben um die Regel auszulösen und weil wir sowie so Nachwuchs wollten, ich war keine drei Wochen danach wieder beim Frauenarzt... frisch schwanger....

Mehr lesen

1. November 2010 um 22:36

Huhu
hatte das gleiche problem. NIE einen Eisprung zu haben, und NIE die Regel zu bekommen. Männliche hormone waren auch bei mir der grund.
Bin dann mit clomifen und utrogest schwanger geworden.
Und das sogar 2 mal (1FG) nun werde ich in 4 wochen mama.
Ich drück dir die daumen...



LG

Marles mit Johanna ET-30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook