Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Männer mit langsamen Spermien!

Männer mit langsamen Spermien!

19. November 2007 um 14:40

Hi, ich wurde am WE mit der Tatsache überrascht, dass ich schwanger bin. Mein Freund hat eigentlich zu langsame Spermien, laut Arztberichten kann er auf "normalem" Weg keine Kinder zeugen und ich hab zusätzlich mit Verhütungszäpfchen verhütet (obwohl er das nicht wollte). Und nun bekam ich meine Tage nicht. Test positiv. War von mir nicht so geplant. Aber an alle Männer die das selbe Problem haben: Seht mal, ob ihr auf einer Wasserader liegt (er lag jahrelang darauf und seit zwei Monaten nicht mehr) und nehmt Vitamin C, Folsäure, Vitamin B12 zu euch. Scheinbar haut das alles durch. LG

Mehr lesen

20. November 2007 um 9:59

Wasserader
Tja, ich glaubte auch lange nicht dran, aber zwei Hunde hatten ihren Zwinger drauf, beide bekamen Krebs und starben.
Ich sag ja nicht ,dass nur die Wasserader daran schuld war, aber ist doch schon komisch, dass er mit seiner Ex-Frau jahrelang Kinder wollte, es nicht klappte weil sein Sperma zu langsam war. In dieser Zeit schlief er auf der Wasseradern.
Seit zwei-drei Monaten hat er das Bett verstellt, und plötzich bin ich schwanger ,ohne es zu wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 14:52

Du machst mir Angst...
Hi Lissi, mein Freund mit dem ich seit 3 Mon. zusammen bin, kann laut eigener Aussage auch keine Kinder bekommen. Er wollte mit seiner Ex welche haben, doch als es 2 Jahren net funktionier hat, haben sich beide untersuchen lassen und bei ihm kam raus, dass die Chance 1/20 Millionen ist, das er auf natürliche Weise Kinder bekommen kann. Also hab ich mir gedacht, spar ich das Geld für die Pille und tu meinem Körper die zusätzlichen Hormone net an.
Doch was ist wenn ich jetzt plötzlich von ihm schwanger werde, daran hab ich nie gedacht. Was ist wenn deine Theorie mit der Wasserader stimmt und er vielleicht auch auf sowas geschlafen hat? Doch kann eine Wasserader das Spermienbild so krass verändern? Glaube ich eigentlich nicht aber wenn ich deine Geschichte lese, hab ich schon ein bissel bammel...
Aber ich seh das so, wenn es klappt (obwohl es eigentlich net klappen kann) dann ist es ein Zeichen / ein kleines Wunder / ein Geschenk Gottes (wenn man an ihn glaubt) und abtreiben würde ich es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 8:48

Wünschelrutengänger
Hallo Jany, ein Wünschelrutengänger kann das sehr leicht feststellen. Egal ob andere daran glauben oder nicht, ich kann auch mit der Wünschelrute gehen und hab die Wasserader bei meinem Freund aufgespürt. Und weil ich mir selber nicht so traue hab ich noch jemanden hingeschickt ohne etwas zu sagen ob ich was gefunden hab oder nicht. Und derjenige hat genau an der selben STelle die Wasserader gefunden.
ALso ich glaub schon dran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 8:52
In Antwort auf mattie_12732511

Du machst mir Angst...
Hi Lissi, mein Freund mit dem ich seit 3 Mon. zusammen bin, kann laut eigener Aussage auch keine Kinder bekommen. Er wollte mit seiner Ex welche haben, doch als es 2 Jahren net funktionier hat, haben sich beide untersuchen lassen und bei ihm kam raus, dass die Chance 1/20 Millionen ist, das er auf natürliche Weise Kinder bekommen kann. Also hab ich mir gedacht, spar ich das Geld für die Pille und tu meinem Körper die zusätzlichen Hormone net an.
Doch was ist wenn ich jetzt plötzlich von ihm schwanger werde, daran hab ich nie gedacht. Was ist wenn deine Theorie mit der Wasserader stimmt und er vielleicht auch auf sowas geschlafen hat? Doch kann eine Wasserader das Spermienbild so krass verändern? Glaube ich eigentlich nicht aber wenn ich deine Geschichte lese, hab ich schon ein bissel bammel...
Aber ich seh das so, wenn es klappt (obwohl es eigentlich net klappen kann) dann ist es ein Zeichen / ein kleines Wunder / ein Geschenk Gottes (wenn man an ihn glaubt) und abtreiben würde ich es nicht.

Ich weiss auch nicht...
... ob es daran lag, doch irgendwas ist schon dran, glaub ich jedenfalls. Jeder muss selber wissen, ob er daran glaubt oder nicht. Für meinen Freund ist es jedenfalls wie ein Sechser im Lotto... für mich allerdings weniger. Wir sind auch erst ein dreiviertel Jahr zusammen. Aber gut, abtreiben tu ich es auch nicht! Vielleicht liegts ja auch daran, dass er diese ganzen Vitamine zusätzl. geschluckt hat, wobei ich das wiederum nicht so glaube...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 11:15

Jany,
ich sag ja, es glaubt nicht jeder dran, ist auch jedem selber überlassen und ich will auch keinen davon überzeugen. Ist nur meine eigene Überzeugung.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 14:00

Oh jeeee....
die hunde hatten ihren zwinger drauf???? und jetzt sind se beide hinne????

öhm.... irgendwie bin ich jetzt leicht irritiert... stand der hundezwinger in schlafzimmer???? oder das bett im hundezwinger??? *prust... sorry... aber das hörte sich so komisch an...*lach...

lg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 9:33
In Antwort auf era_12246023

Oh jeeee....
die hunde hatten ihren zwinger drauf???? und jetzt sind se beide hinne????

öhm.... irgendwie bin ich jetzt leicht irritiert... stand der hundezwinger in schlafzimmer???? oder das bett im hundezwinger??? *prust... sorry... aber das hörte sich so komisch an...*lach...

lg...

Ähm...
... wer sagte denn, dass Wasseradern nur durchs Schlafzimmer führen???
Der Hundezwinger stand im Garten genau auf einer Wasserader... ob es wirklich daran lag, weiss ich ja auch nicht, aber ist doch seltsam oder?
Und ja, die Hunde sind beide dahin... leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 18:01
In Antwort auf judite_12447344

Wasserader
Tja, ich glaubte auch lange nicht dran, aber zwei Hunde hatten ihren Zwinger drauf, beide bekamen Krebs und starben.
Ich sag ja nicht ,dass nur die Wasserader daran schuld war, aber ist doch schon komisch, dass er mit seiner Ex-Frau jahrelang Kinder wollte, es nicht klappte weil sein Sperma zu langsam war. In dieser Zeit schlief er auf der Wasseradern.
Seit zwei-drei Monaten hat er das Bett verstellt, und plötzich bin ich schwanger ,ohne es zu wollen.

Langsame Spermien
Das ist ja witzig...
Mein Freund hat auch 2 1/2 Jahre mit seiner Ex versucht..., bei ihm wurden auch langsame Spermien festgestellt (aber angeblich kann er auch auf normalem Weg) , dann hat sie sich von ihm wegen einem anderen getrennt und war prompt schwanger...
Und jetzt versucht er es mit mir, schläft aber jetzt auf der selben Stelle, allerdings jetzt im Wasserbett

Na wir werden sehn, ob es vielleicht bei uns klappt..?! Drückt mir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2007 um 10:14
In Antwort auf eilwen_12824315

Langsame Spermien
Das ist ja witzig...
Mein Freund hat auch 2 1/2 Jahre mit seiner Ex versucht..., bei ihm wurden auch langsame Spermien festgestellt (aber angeblich kann er auch auf normalem Weg) , dann hat sie sich von ihm wegen einem anderen getrennt und war prompt schwanger...
Und jetzt versucht er es mit mir, schläft aber jetzt auf der selben Stelle, allerdings jetzt im Wasserbett

Na wir werden sehn, ob es vielleicht bei uns klappt..?! Drückt mir die Daumen!

Sunlightcopper
Hi, Das Wasserbett macht gar nix, hab ich auch
Die Ex von meinem Freund hat sich auch wegen einem anderen getrennt, ist aber immer noch nicht schwanger , so ein Pech aber auch - lach -
Die Daumen drück ich dir ganz feste...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2007 um 13:11
In Antwort auf judite_12447344

Sunlightcopper
Hi, Das Wasserbett macht gar nix, hab ich auch
Die Ex von meinem Freund hat sich auch wegen einem anderen getrennt, ist aber immer noch nicht schwanger , so ein Pech aber auch - lach -
Die Daumen drück ich dir ganz feste...
LG

@lissi
Hallo!

Das ist lieb, danke!

LG, Sunli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper