Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mann auf Montage wenn Baby da

Mann auf Montage wenn Baby da

28. Dezember 2010 um 16:29

Hallo ihr lieben,

ich bin gerade total traurig. Ich hab am 9.1 Et. War heute beim FA und Mumu ist schon 1-2 cm auf und ich hab ständig leichte wehen.

Nun habe ich gerade gesehen das mein Mann vom 17.1 für 2,5 Wochen auf Montage ist. Ich könnte einfach nur heulen. Nein ich tu es sogar.

Ich habe sowieso totale angst die erste Zeit mit dem Baby alleine zu sein, weil ich absolut keine Erfahrungen mit einem Baby habe und dann kommt sowas noch.

Bitte muntert mich etwas auf.

Nicki mit Lana 38 + 2

Mehr lesen

28. Dezember 2010 um 16:53

Hey
Ich kann dich sehr gut verstehen ich hab am 13.01. ET und mein Mann muss ab 24.01. Eine Schulung machen die er nicht verschieben kann da er sonst das Lehrjahr nicht besteht

Aber bei mir kommt meine Mama für eine Woche und dann werd ich erstmal alleine klarkommen müssen.

Ich hab nur Angst das sich unser kleiner Zeit lässt und mein Mann bei der Geburt nicht da ist...

Hast du niemanden der dich unterstützt wie Mama oder so? Meine hat extra Urlaub eingereicht und reist mit dem Zug an weil ich Angst hab allein mit einem 10 tage alten Baby


Liebe Grüße
Jessy und Mini ssw 37 5 oder ET -15

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 16:55


Schlimm mein freund hat leider auch so einen job wo er immer auf montage ist aber hab ihm gesagt im juli soll er nicht mehr wegfliegen ist mein und unser 1 kind ich möcht ihm einfach dabei haben =(( hoff dass da nix dazwischen kommt... kann dich also gut verstehen

11+4ssw..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 17:01

Tja
man kann sich leider nicht alles aussuchen.

Naja ich habe zwar die Schwiegereltern im Haus und verstehe mich auch super mit dennen, aber ich will auch nicht zuviel um Hilfe betteln. Sonst denken die noch das ich das nicht alleine hinbekomme. Blöd oder???

Naja er war in diesem Jahr ca. 8 Monate nicht da, er kommt zwar immer am Wochenende, aber trotzdem.

Eigentlich war mit seinem Chef abgesprochen das er mindestens den Januar nicht los muss und jetzt das.

Krankmachen ist natürlich gar nicht drin, er hat einen guten Job und den wollen wir wrklich nicht riskieren.

Naja mal sehen, vielleicht kommt die kleine Maus ja heute oder morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook