Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mandel OP . . . Antibiotikum und Pille => SCHWANGER????

Mandel OP . . . Antibiotikum und Pille => SCHWANGER????

20. September 2008 um 10:30 Letzte Antwort: 20. September 2008 um 12:55

Ich habe ein kleines Problem!!
Und zwar habe ich eine Mandel OP hintermir. Danach musste ich noch 2 Wochen Antibiotikum nehmen . . . Ich nehme die Pille natürlich auch.

Es war am Samstag und wir haben diesmal das Kondom weggelassen weil wir keinen Gummi hatten und ich ja eh die Pille nehme.
Gestern (Freitag) habe ich dann zufälligerweise auf meinem Antibiotikumbeipackzettel gelesen dass es die Einnahme der Pille beeinträchtigen kann . . .

Was soll ich nun machen?? Ich habe total angst!!

Bitte schreibt mir.

Mfg chrissi

Mehr lesen

20. September 2008 um 12:55

Mach dich nicht so verrückt!!!
nur weil du jetzt einmal das kondom vergessen hast und ein antibiotikum nimmst heisst das noch lange nicht das du jetzt schwanger bist.
natürlich kann es die wirkung der pille beeinträchtigen,aber wie schon gesagt..."kann".
will hier nichts falsches behauptet aber wenn es danach geht müsste ich schon 10 kinder haben
klar gibt es frauen die so schwanger geworden sind,aber nicht jede frau die ein antibiotikum nimmt und mit der pille verhütet ist direkt dadurch schwanger geworden.
ich würde einfach abwarten,mehr kannst du jetzt eh nicht tun.nur mach dich nicht verrückt!!!

Gefällt mir