Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mamis und Kugels. Geschlossene Gesellschaft Vol 19

Mamis und Kugels. Geschlossene Gesellschaft Vol 19

23. Juni 2011 um 13:45

Hallo ihr Lieben,

sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Irgendwie hält der kleine Wirbelwind einen ganz schön auf trapp und ich gestehe zwischendurch hatte ich dann auch nicht so recht die Lust zum Schreiben.

Jetzt aber erst mal alles Gute nachträglich an alle kleinen und großen Geburtstagskinder!!!

Flocke und Schnuckee ich drück euch die Daumen, dass es bald wieder klappt!
Puste na also es wird doch! Super, dass ihr es nun doch so weit geschafft habt!

Coco bei uns gabs auch 3 auf ein Mal. Diesmal hab ich es aber erst gemerkt, als ich sie gesehen hab. Marlon scheint es überhaupt nicht gestört zu haben. Hoffe die nächsten Zähnchen klappen auch so gut.
Du hattest glaube ich letztens gefragt wegen Frühstück. Ich stille ja morgens auch nicht. Aber wenn ich dann aufhöre werde ich ihm wohl gleich was Richtiges morgens geben. Wie wäre es denn bei euch mit Milchbrei? Dann müsstest du sie nicht auch noch an die Flaschenmilch gewöhnen.

Karin es ist doch merkwürdig wie schwerfällig manch ein Mann ist. Wäre er denn jetzt bereit zur Paartherapie oder wieder nicht?

Noch kurz zu uns. Marlon wird leider gerade wieder munter. Ja der Zwerg hat jetzt 5 Zähne 3davon hat ja ganz klangheimlich bekommen. Ansonsten futtert er wie nen Scheunendrescher. Er läuft auch langsam. An der Hand super gestern hat 15 Schritte alleine gemacht. Er versucht es auch immer öfter alleine. Ja was gibts sonst noch? Das Wetter nervt uns beide weil wir so nicht raus in den Garten können. Ach und letztens hat er Ente gesagt.

Nu muss ich Schluss machen er brüllt mittlerweile.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !

Mehr lesen

24. Juni 2011 um 19:06

Hab den Job...
Montag gehts los. Das hilft uns echt weiter auch wenn ich nicht viele Stunden arbeite. Ich arbeite ueberwiegend Samstag da ist mein Mann immer da.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juni 2011 um 20:30

Zwing mich jetzt mal zu antworten..
...sonst wird das hier nix mehr...

puste: mensch super, ich kuck ja jeden tag hier rein und schau immer ob du was neues geschrieben hast....
echt der hammer wie du das bisher durchgestanden hast...mehr wie respekt vor dir!!!
ab 32 ssw geht ne natürliche geburt? das wußt ich nicht... Sind sie jetzt schon soweit?

kindermilch: gibts bei uns garnicht....gibt abends ne flasche zum einschlafen mit normaler milch mit schmelzflocken...

schnuckee: jetzt bitte ned bös sein, aber ich find die aussage von deinem artzt recht fragwürdig...Wie du schon sagtest hattest du ja schon pausen dazwischen und trotzdem hast die abgänge...
Willst nicht mal rat von nem zweiten FA holen? Ich glaub das du dir sonst das noch ein paar monate umsonst antust...

blue: zum glück gehts dir gut... Hab ma echt sorgen gemacht... Wenn da plötzlich das profil weg ist, da gehn alle alarmglocken los...

coco: das kenn ich mit drei zähnen... Wir haben grad drei backenzähne auf einmal bekommen.... Frag nicht wie das schlafen war....

steffi: kanns dir gut nachfühlen.... Kann mich auch noch an die zeit erinnern.... Tu dich nicht runter... Die zeiten werden wieder anders....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juni 2011 um 20:40

Hallo
ich bin auch mal wieder da.

trixi herzlichen glückwunsch zum neuen job. ist doch super wenn dein mann immer auf lucy auf passen kann

puste ist super das du schon so weit bist den rest schaffst du auch noch

blue zum glück hast du dich wieder gemeldet. habe mir schon sorgen gemacht

steffi schön das du wieder mal vorbei schaust. kann jeder verstehen wenn du nicht mehr so oft da bist. marlon hält dich ganz schön auf trapp

flocke du hast gefragt wie die eine woche ohne meinen mann war. am anfang ist es schon noch gegangen, aber am vorletzten tag hat david den ganzen tag nur noch papa geschrien. war froh das er dann wieder da war

me unsere nächte sind immer noch nicht besser. gestern waren wir auf einen fest bin nur schnell gegangen und habe was zum trinken geholt dann hat david gleich sehr geweint bei meinen mann war es das gleiche. so schlimm war es noch nie.
hab noch eine frage. daivd trinkt ja keine milchflasche mehr. kann ich in auch eine normale kuhmilch geben? ich mein ja das ercalium noch braucht. jetzt bekommt er jeden tag ein joghurt. oder was kann ich sonst noch machen?
ist ein bisschen in streß weil übernächste woche meine schwester heiratet.
so das reicht für erste

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juni 2011 um 20:46


Trixi; Herzlichen Glückwunsch, dass ist ja toll. Wenn wir kein Elterngeld mehr bekommen, werde ich mir auch wieder ne kleine Stelle suchen!
Was ist es denn für ein Job? Was machst du dort??

Coco: Na ja, dass mit den Augen sieht man bisher nur wenn man etwas näher an ihr dran ist (und da lasse ich ja nicht jeden Hans& Franz hin ), aber ich bin auch mal sehr gespannt wie es sich bis zum schluss noch ändert!
Ich habe mal gelesen, dass die kleinen wenn sie zahnen einfach nur ein schwaches Imunsystem haben und dann dass auffangen was so grade in der gegend rumschwiemelt. Scheint bei uns immer ne Erkältung zu sein...hhmm.

Steffi: Schön auch mal wieder was von dir zu lesen. Ja so sind die kleinen eben immer mal wieder, recht anstrengend, aber man wird ja gott sei dank auch reichlich dafür belohnt sonst würde ja nie jemand erwägen ein 2.Kind zu bekommen...*smile*

Puste: Ja das mit dem Sofa ist auch wirklich der Hammer, da das Ding ja auch grade mal 3 Jahre alt ist und wir die ersten 2 Jahre noch beide VZ gearbeitet haben und das Sofa somit kaum benutzt wurde. Nun bin ich mit Mia zu Hause und sie turnt natürlich auch mal drüber, aber ich denke so solls nicht sein. Na ja, wir suchen jetzt etwas in Echtleder und schauen uns erstmal um!
Aber zu dir, jetzt geht es ja wirklich bald in die heiße Phase. Ich bin froh, dass du es soweit geschafft hat und bald habt ihr eure Mäuse endlich in den Armen! Freue mich jetzt schon, wenn du postest, dass ihr nun zu 4 seid

Heute mittag hat unsere Maus mich wahnsinnig erschreckt, sie hat sich an einer scharfen Kante in den Finger gschnitten (nur ein Mini-Schnitt) aber es hat soooo sehr geblutet dass im NU die ganze Hand voller Blut war und ich konnte gar nicht so schnell sehen wo es herkam. Sie hat aber gar nicht geweint und es war schon ein riesen schreck, aber jetzt hält sie mir immer ihren Finger unter die Nase, will dass ich ein Küsschen drauf gebe und Puste, das ist sooo niedlich!

Der erste Eckzahn ist übrigens endlich da...HURRA!!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2011 um 8:50


Bin wieder im Einzelhandel, das was auch mein Job ist, hab bei real was gefunden. Ab Ende nächstes Jahr werd ich dann wieder bei meinem alten Arbeitgeber einsteigen, Netto Marken Discount, da hab ich bevor ich in Elternzeit gegangen bin schon 4 Jahre gearbeitet. Die wollten mich nicht früher wieder einstellen mit weniger Stunden, schade, aber naja.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juni 2011 um 13:39

Hallo mädels,
mein Mann ist wieder aus dem Krankenhaus raus.Er ist kerngesund.Sie denken das es alles streßbedingt ist und er soll jetzt ruhiger treten.

@trixi
Glückwunsch zur Arbeit.Ich habe seit Donnerstag auch wieder einen Arbeitsvertrag.Aber nur auf 400 Euro.Bei uns eröffnet ein Tedi Markt. 1 Euro Laden.

@puste
Das hört sich alles super an.Ich freu mich schon auf die freudige Nachricht.

@misomo
Glückwunsch zum Eckzahn.Bin mal gespannt wann bei uns die letzten 4 Backenzähne kommen.

@mausone
schön wenn es euch gut geht und Marlon dich auf Trap hält.

@coco
3 Zähne auf einmal???
Wünsch dir viel Glück das es nicht noch schlimmer wird.

Muss jetzt erstmal Schluß machen.Collin ist ausgeschlafen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juni 2011 um 18:39

Little
Ich hab auch nur nen 400 Euro Job aber mehr wollte ich auch gar nicht. Hier ist man viel flexibler, ich sag denen wann ich kann und wann nicht und dann ist das einfach ok. Sowas würde es sonst nicht geben. Sonst hätte ich früher meinen alten Job wieder angetreten...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juni 2011 um 11:23

Trixi
ich bin auch froh das ich erstmal etwas habe.Obwohl mir dann noch etwas vom Arbeitslosengeld abgezogen wird.Aber egal.Hauptsache arbeiten.Auch wenn es nur ein paar Tage im Monat sind.
Versuche gerade noch eine Umschulung zur Bürokauffrau beim Amt durchzuboxen.Die Voraussetzungen dafür erfülle ich ja.Muss jetzt nur noch ein Angebot einreichen und auf die Zusage warten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juli 2011 um 20:33

Huhu
wollt nur mal ein lebenszeichen von mir geben...Weiß grad ned wo mir der kopf steht...

warte aber auch ganz gespannt auf puste...
Hab die ganze woche schon an dichg edacht...Wie gehts euch?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juli 2011 um 21:33

Guten abend
puste ich denke auch schon immer an dich.ob du schon mama bist. berichte gleich wenn es was neues gibt

blue herzlichen glückwunsch zur tagesmutter.

me david war heute sehr anstrengend. steht jetzt immer 5.40 auf. so ist er dann auch drauf. aber eine gute nachricht gibt es trotzdem bei uns. david läuft seit heute . wenn man vorausgeht geht er nach. ist sags euch das ist so süß. bin so überglücklich. da kann man einiges vergessen. übernächsten dienstag heiratet meine schwester daher bin ich einwenig in streß.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2011 um 9:28


Glückwunsch Blue...

Wo steckt Puste? Ob sie schon Mami is?

Little: Wieso bekommst du eigentlich Arbeitslosengeld? Bürokauffrau wäre nix für mich, ist ja doch was anderes als Einzelhandel.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2011 um 23:12

Nabend,
ich hab jetzt nicht wirklich nachgelesen deswegen schreib ich nur kurz was zu uns.

Ja Marlon läuft nur noch durch die Gegend gekrabbelt wird nur noch wenns auf den Beinen nicht schnell genug geht. Das macht er so seit ich mich das letzte mal hier gemeldet hab.
Er sabbelt weiter den ganzen Tag. Lernt fast jeden 2/3 Tag nen neues Wort. Nur Papa solls irgendwie nicht sein. Mittlerweile beläuft sich der Wortschatz auf Mama, Ente, Auto, Lilly (eine unserer Ratten), Teddy, Nee und Nein. Singen ist momentan ganz groß im kommen.
Mittagessen ist momentan nicht so seins. Er ist recht wenig. Kanbbert dann lieber nen Knäcke und mampft den Nachtisch. Aber ich denke auch da werden wieder bessere Tage kommen.

Sagt mal ihr habt ja auch irgendwie alle nen Haustier. Und die haben wiederum Wassernäpfe. Wie schafft ihr es, daß eure Zwerge die nicht regelmäßig auskippen? Ich bin manchmal nicht schnell genug somit kann ich Marlon manchmal 3-4 in trockene Klamotten stecken.

So ich bin dann auch schon wieder weg. Wollte mich nur mal schnell gemeldet haben.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2011 um 19:56

Melde mich auch mal kurz
Bin zur Zeit so lustlos zum schreiben.

@blue
Glückwunsch zur Tagesmutter.Dann kann die Arbeit ja losgehen.

@trixi
Ich bekomme Arbeitslosengeld weil ich vor der Geburt 1 Jahr arbeiten war.
Im Büro habe ich geregelte Arbeitszeiten.Im Einzelhandel funktioniert es von den Zeiten einfach nicht.Bei uns haben die Läden teilweise bis 22.00 Uhr auf und da wäre ich erst 22.30 raus.
Ich möchte ja auch nicht mein ganzes Leben auf 400 Euro arbeiten gehen.
Da mein Mann zuviel verdient bekomme ich kein Hartz IV.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2011 um 8:28

Achso
Deinen alten Job hast du gekündigt bzw. bist gekündigt worden weil du ALG1 bekommst?

Bei uns haben die Läden auch bis 22 Uhr auf aber gerade das find ich gut. Ich arbeite im moment immer nur die Schichten bis 22 Uhr oder Samstags halt. Da ist mein Mann Zuhause und wir brauchen keinen extra Babysitter. Später wenn Lucy in die Kita geht arbeite ich die Schichten bis 16 Uhr oder erst wieder ab 18 Uhr. Glaube nicht das die wegen 2 Stunden am Tag wo ich nicht kann einen Aufstand machen würden. Wenn doch wäre mir das ehrlich gesagt auch egal. Such ich mir was anderes. Büro find ich langweilig, aber jedem das seine.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2011 um 21:29

Coco
Das ist überhaupt kein Problem. Ich arbeite 2 Tage die Woche, Samstags sehen wir uns dann entweder erst ab Spätnachmittag oder bis Spätnachmittag, da hat man vorher oder nachher noch genug Zeit was zu machen. Der eine Tag der irgendwann Mo-Fr ist sehen wir uns dann wirklich nur morgens kurz und abends gehen wir dann auch gleich schlafen aber das ist doch nur 1 Tag, dafür gehts uns finanziell echt besser.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Juli 2011 um 15:14

Mal hochschieben...
huhu mädels!
ist das nicht ein traumhaftes wetter? wir waren die ganze woche bis abneds unterwegs und haben das wetter genossen. jamie hat seine ersten 2 schritte gemacht! er lässt sich ja etwas länger zeit als andere aber das ist nicht schlimm. er kann jetzt auch schon "hallo" sagen

jo...ansonsten mach ich nächte woche einen termin beim fa. bin in der 6.woche schwanger! als ich meinen termin zum gespräche hatte war es also schon passiert. ab dem zeitpunkt hatten wir ja verhütet

wie geht es euch allen so?

was ist denn nun mit unseren twins? ist puste nun schon stolze mami? bestimmt hat sie momentan nur keine zeit zum schreiben mit den 2 mäusen. kenn ich ja von mir

wünsch euch einen schönen tag!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Juli 2011 um 17:45

Schnucke
herzlichen glückwunsch. wusste ja ds du schnell wieder schwanger wirst. ich hoffe das es dieses mal alles gut geht. meine daumen sind gedrückt

was wird mit puste sein. da denke ich auch schon öfter nach. wahrscheinlich hat sie keine zeit zum melden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Juli 2011 um 21:28

Halllooooooo
Na ihr Lieben.
Wie geht es euch so???

Ich bin sehr froh, dass ich es auch nochmal geschafft habe mich hier zu melden. Viel Los in letzter Zeit. Bis eben warenwir auf der Hochzeit einer früheren Schulkammeradin, dass war sooooo schön, hätte fast ein paar Tränen vergossen

An Puste denke ich auch immer mal wieder aber ich glaube auch, dass sie auf jeden Fall alle Hände voll zu tun hat, wenn die kleinen da sind.

Schnukee: Das sind ja gute Nachrichten, ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass dieses Mal alles gut wird!!!!!!

Wir haben uns nun endlich auch für ein Sofa entschieden, es wird eine NATUZZI Couch und ich freu mich schon wie verrückt. Allerdings haben die Dinger eine Lieferzeit von Ca 3-4 Monaten, aber nun, gut Ding will Weile haben
Den Hauskauf haben wir im Moment mal wieder auf die lange Bank geschoben, da sich eh nichts tut.
Wir werden nun entwerder unseren Vermieter mal nach unserer Wohnung fragen (vielleicht können wir Sie ihm abkaufen) oder evtl in eine andere anmieten, die direkt neben den Haus einer Freundin liegt, Sie geht über 2 Etagen und hat nen super schönen Garten! Mal sehen was sich ergibt!

Mein Männe hat ab dem 16.07.Urlaub, dann haben wir endlich nochmal etwas Zeit für uns. Freu mich schon Irre!!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag morgen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juli 2011 um 19:51

Hallo
@trixi
Ich hatte nur einen befristeten Vertrag und der ist nach der Geburt ausgelaufen und wurde natürlich nicht verlängert.
Wie coco schon geschrieben hat,habe ich auch Angst das man keine Zeit mehr für die Familie hat.Da Collin die Nächte auch noch nicht durchschläft,würden das meine Nerven nicht lange mitmachen das ich nur wenig Schlaf bekomme.
Es stellt aber auch keiner mehr ein.Weder Voll- noch teilzeit.

@schnuckee
Glückwunsch zur Schwangerschaft.Hoffe das es diesmal bleibt und ihr noch ein Geschwisterchen für Jamie bekommt.

was puste angeht,frage ich mich auch schon jeden Tag ob sie nun schon Mami ist,Aber ich denke schon.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juli 2011 um 22:19


Hab ein paar neue Bilder eingestellt...

Drück euch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2011 um 14:55

Pusteblume
gehts gut....Sie hat wohl am 7.7 ihre Zwillis per KS entbunden. Die Zwerge liegen auf der Frühchenstation, allen gehts aber gut.

Na dann mal herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2011 um 16:21

@puste
Dann mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für euch!! Wünsche eine schöne Kennenlernzeit und alles Gute!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2011 um 21:06

uuuuiiiiiiihhhh
SUPER!!

Alles Liebe & Gute zur Geburt der Zwillinge liebe Puste! Ich hoffe es geht euch allen gut! Wir wünschen euch das Allerbeste. Habt eine wunderschöne Kennenlernzeit ...

Bis bald
Petra & Mia

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2011 um 21:17

Puste
herzlichen glückwunsch zu deinen zwei mäusen. bin schon auf die bilder gespannt. eine schöne kennenlernzeit euch vieren.

me david rennt jeden tag mehr. ich bin so stolz auf ihn

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juli 2011 um 13:10

puste
Herzlichen Glückwunsch zu deinen Babys.Ich wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit.Genießt das neue Familienleben zu 4.

@misomo
süße Bilder von deiner Maus.Die Planschfotos finde ich auch am besten.

@coco
Glückwunsch zum nein.

me:
Ich bin zu Zeit wieder mit meinen Nerven total am Ende.Wenn Collin zu Hause ist und er etwas nicht bekommt,fängt er sofort an zu bocken und zu schreien.Wirft sich dann auf den Boden und haut seinen Kopf entweder gegen Türen,auf die Fliesen oder gegen andere Gegenstände.(reicht manchmal schon wenn ganz schlechtes Wetter ist und wir nicht rauskönnen.)
Ich kann ja verstehen das er gern draussen ist,da wir ja auch Haus und Garten haben.Seit einer Woche auch eine Katze.
Aber wenn es regnet kann ich mit ihm nicht rausgehen.
Ich versuche es immer ihm zu erklären warum es jetzt nicht funktioniert oder er das nicht haben darf.
Mehr als 2 Minuten kann ich ihn aber nicht bocken lassen,da ich Angst habe das er sich verletzt.Hat jemand einen Tipp für mich.Wir sind echt am Ende unserer Kräfte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juli 2011 um 21:46

Wir haben Urlaub, hurra
Little: Vielen Dank für die Blumen, der Tag an dem wir die "Planschbilder" gemacht haben war aber auch toll, das merkt man der Maus direkt an. Es waren bestimmt 30C und die Mädels (die KLene von meiner Freundin auch) saßen ca 2 Std im Becken, mal raus, mal rein, mal raus usw.

Das Collin im Moment so Trotzig ist tut mir leid, ich kann mir gut vorstellen, dass das sehr nervenaufreibend ist. Wir haben mit Mia Gott sei Dank wirklich Glück bei solchen Sachen, sie motzt zwar dann auch manchmal aber nur ein bisschen und dann ist es wieder gut. ICh kenne solche "Attacken" allerdings von meiner Schwester. Sie ist 10 Jahre jünger als ich und was ein absoluter Satansbraten . Nein im ernst, ich will ihr nix böses und heute kommen wir super klar, aber als sie klein war hat sie meine Ma echt den letzten Nerv geraubt, in jeder Hinsicht. Die Arme hat zum Schluss kaum noch 47Kg gewogen und wüßte nicht mehr wo ihr der Kopf steht....Und heute ist meine Schwester super ruhig, gelassen und lieb. Hätte ich mir früher nie vorstellen können.
Ich fürchte man kann da nicht ganz soviel machen außer immer wieder das gleiche durchkauen und beharrlich bleiben, damit die Kleinen merken, dass es ERNST gemeint ist wenn man Nein sagt oder etwas nicht geht. Habe mal gelesen, dass wenn man immer wieder nachgiebt man denen damit signalisiert" Du mußt nur lange genug Brüllen oder quengeln, dann kriegst du was du willst...." klingt zwar logisch,
aber ich weiß wie schwer, dass ist, die in den blöden Ratgebern haben immer leicht reden.
Wenn Mia mal ihre 5 Min. hat muss ich mich auch immer wieder zusammenreißen, damit ich nicht nachgebe, ich bin da echt oft ein "Weichei"
Halt die Ohren steif, Morgen gibts Suppe, hat ein früherer Kollege immer zu mir gesagt, was dann soviel hieß wie, es kommen auch wieder bessere Tage *hoffnungmach*

Ach ja, und glückwunsch zur Katze. Eine kleine?? Wie heißt sie denn??

Coco: auch dir nochmal danke für das liebe Komlpiment zu den Bildern.Das mit dem Wund sein ist super blöd, aber wenn es das Wetter zuläßt lasse ich Mia dann einfach immer etwas ohne Hose laufen und bade sie viel in Kamille, das geht auch ganz gut, denn baden findet sie immer toll, egal worin
Sitzen ist klasse, da tun sich ganz neue Perspektiven auf und man kann viel besser spielen, wirst sehen, dass ihr das Spaß macht...

Trixi;
na wie ist der neue Job, machts dir Spaß? Ich hoffe alles ist so wie du es dir vorgstellt hast

Annika: Herzliche Glückwunsch zur "Rennerei" dass macht schon spaß zu sehen, wie es immer flüssiger wird. Ich schaue Mia jetzt noch immer gerne beim flitzen zu

Schnukee:
Na, gibts schon was neues von der Babyfront? Was hat der FA gesagt?

Na ja, nun zu uns:

So langsam geht in unserem Freundeskreis auch los, was den Nachwuchs angeht. Wir haben jetzt mehrer Paare die sich da jetzt voll reinhängen. Ich muss allerdings sagen, so schön ich jede Phase von Mias entwicklung auch fand, bin ich froh, den anderen jetzt soweit voraus zu sein hihihi
Ich plane im Moment eine Überraschung für meinen Mann (ich werde da natürlich auch etwas von haben) zu unserem 10 Jährigen Jahrestag im September. Ich möchte gerne mit ihm ins Phatasialand fahren, dort den Tag verbringen und abends im Matamba Hotel im Park übernachten http://www.phantasialand.de/de/hotels-und-restaurants/hotel-matamba/zimmer-und-suiten.

Morgens dort dann noch lecker Frühstücken und weiter richtig Köln fahren. Ich habe uns ein Schloss für die Rheinbrücke gravieren lassen mit SVEN & PETRA, 10 Jahre und einem Herz drauf http://www.presse-dubbel.de/mediapool/81/817963/resources/big_15827774_0_680-453.JPG.
Mia würde ich dann nochmal zu Oma & Opa geben. Mal sehen ob alles so klappt wie ich es gerne möchte und was mein Mann davon hält , würde mich total freuen!!!

LG von mir an euch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juli 2011 um 13:32

Nach oben schieb
Hallo Mädels,keiner mehr da???
Tja,habe letztens Post vom Amt bekommen wegen meiner Umschulung.
Wurde leider abgelehnt.
Jetzt stehe ich vor der Wahl.Entweder ich lege Widerspruch ein und such mir nen Arbeitgeber der mir ne Übernahme nach 2 Jahren bestätigt oder ich gehe weiter auf 400 Euro arbeiten.
Ich habe keinen Plan.Bis jetzt bleibt ja Collin Einzelkind,was ist aber wenn wir dann doch noch eins wollen.Dann stecke ich mitten in der umschulung und müsste abbrechen.Mein Ziel ist eigentlich die Umschulung,danach 1 Jahr arbeiten und dann vielleicht nochmal 1 Kind.Dann ware Collin 4 1/2 Jahre.Ich bin zur Zeit irgendwie verwirrt.Mal schauen.

Die Nächte schlafen wir gar nicht mehr. Keine Ahnung was Collin wieder hat.Ist nur am jammern und Tee trinken.So geht es die ganze Nacht.Hat jetzt auch wieder so eien blöden Husten.Ich hoffe ja immernoch das jetzt endlich die letzten Backenzähne duchkommen.Dann haben wir das Thema Zähne erstmal hinter uns.

Mehr fällt mir erstmal nicht ein.Mein Mann liegt auf der Hollywoodschaukel und ich sitz gemütlich im Garten.Morgen haben wir 70.Geburtstag von Schwiegermutter.
Bis denne ihr lieben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juli 2011 um 16:15

Little
Wieso gehst du nicht einfach Teilzeit arbeiten? Ich finde das reicht wenn man ein Kind hat. Ich bin seitdem ich meinen Sohn hab nie mehr als Teilzeit arbeiten gewesen. Es haben ja nun auch schon viele Geschäfte bis 22 Uhr auf und da ist es kein Problem mehr das man nicht nur Frühschicht arbeiten kann. Wenn du natürlich Vollzeit arbeiten mußt weil ihr sonst nicht klar kommt dann ist es definitiv der falsche Job.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juli 2011 um 8:45

Trixi
ums liebe Geld mache ich mir gar keine Sorgen.Ich möchte nur nicht mein ganzes Leben auf 400 Euro arbeiten gehen.Und Teilzeit stellt bei uns keiner ein.Eher stellen sie sich 5 Aushilfen ein,als eine Teilzeitkraft.
Habe mich jetzt einfach mal auf eine Stelle als Bürokauffrau beworben,da dort nur Grundkenntnisse gefordert sind und die kann mann sich selber aneignen.
Montag habe ich erstmal Vorstellungsgespräch.Mal schauen was dabei rum kommt.

Bis in die Nacht möchte ich nicht arbeiten,da Collin unsere Nacht zum Tag macht.Und das seit ca 1 Woche.Hab seitdem auch nicht mehr wirklich geschlafen.Ich weiß auch nicht woran es liegt,ob es die Backenzähne sind oder irgendwas anderes.Er ist nur am weinen, quengeln und bocken.Meine Nerven liegen sowas von blank.
muss heute nachmittag erstmal zum Arzt mit ihm und werde das Schlafproblem mit der Ärztin nochmal durchsprechen.An irgendetwas muss es ja liegen.

Die Umschulung lasse ich jetzt erstmal sein.Wichtiger ist mir herauszufinden was mit meinem Kind ist.
Sorry für das Gejammer.Aber ich bin im Moment einfach nur fertig.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juli 2011 um 18:33

Hallo
sorry meine abwesenheit...mir war so garnicht nach schreiben....
Bin jetzt seit 1,5 wochen bei meinen verwandten urlaub machen...haben zwar nur regen hier, aber is trotzdem schön....
richard hat im örtlichen fachgeschäft schuhe bekommen und ich lauf jeden tag zwei std mit ihm....Haben hier nen schönen park...

Vor vier wochen warn ma drei tage im kkh....mein mann is mit ihm im schwimmbad die treppe runtergefallen und richard is mitm kopf auf die stufen geknallt....Is dann gleich weggedämmert und garnicht richtig geschriehn, so das wir gleich mitm notarzt in die kinderklinik sind. War zum glück aber nur ne leichte gehirnerschütterung und er hat sich recht schnell wieder erholt...
Muß ich nicht nochmal haben...

puste: aller, aller, allerherzlichsten glückwunsch zu deinen beiden schätzen!!!!
Bin so froh das alles gut gegangen ist und das du es noch solange ausgehalten hast, war ja eh der wahnsinn!!!
Freu mich schon auf die ersten fotos!

little: oh mnan, du arme....Mit schlafentzug kannst einen echt in die knie zwingen.....Hoffe das wird bald wieder...
Richard hatte das mal 1,5 wochen lang, als zwei backenzähne auf einmal durchkamen....

Seit vorletzter woche weiß ich wie das weh tun kann,,,war beim zahnarzt um ein loch zu füllen und ich hab anscheinend die betäubung nicht vertragen....Bin einer woche mit schmerzen und schluckbeschwerden rumgelaufen, bis endlich jemand drauf kam, das das ne vergiftung is und mir dann was zur ableitung gegeben hat...

so, morgen gehts wieder heim...Mal sehn was mein mann treibt...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2011 um 10:11

Orchidee
schön wieder von dir zu lesen.
Das mit Richard hört sich ja gar nicht gut an.Tut schon beim lesen weh.
Aber zum Glück ist nichts schlimmeres passiert.

Ja,Schlafentzug kann vieles anrichten.Wir haben uns mit meinem Mann viel gestritten.
Eigentlich nur Kleinigkeiten.Aber irgendwann ist man mit den Nerven am Ende.

Nächte sind nicht mehr ganz so schlimm.Er schläft jetzt wieder in seinem eigenen Bett.Aber man sieht keinen Zahn.Die allrletzten Backenzähne sieht man leider nicht so gut wie die anderen.Und den Mund macht Collin auch nicht mehr freiwillig auf.Ich hoffe nur das alles ein Ende hat und er bald mal durchschlafen wird.

Wünsch euch noch nen schönen Sonntag

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2011 um 17:02

Blue
Wie alt ist dein Betreuungskind? Freut mich das es grad so gut bei dir läuft. Ich bin bei Facebook, schreibst du mir ne PN mit deinem Namen dort?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. August 2011 um 20:58

Haaaallooooo
Ich bin ja soo froh, dass ich mich endlich auch mal wieder melde ;o)

Kein Witz jetzt, ich war die letzte Zeit echt sooo unmotiviert! Unser Urlaub ist jetzt leider auch wieder vorbei und wir hatten unterm Strich nur schlechtes Wetter. Mia ist krank und das schon viel länger als es üblicherweise so ist.

Na ja, es kommen auch wieder bessere Tage.

Aber ich habe gesehen, dass es hier auch nicht grade die Hölle loswar, wahrschein lich das SOMMERLOCH

Ich wünsche dem lieben kleinen Marlon auch noch alles, alles Liebe und Gute nachträglich zum 1. Geburtstag.

Hat eine von euch ochmal was von Schnukee gehört, hoffe, dass alles ok ist und es kein schlechtes Zeichen für die SS ist, dass sie sich so lange auch nicht mehr gemeldet hat!

coco:
Ella legt ja jetzt richtig los, jetzt kommst du gar nicht mehr zur Ruhe ;o) und bald steht auch euer erster Gerburtstag vor der Türe. Was habt ihr denn so geplant??

Flocke. Es tut mir sehr leid zu hören dass es dir zwischenzeitlicht nochmal schlechter ging, aber ich habe es auch heute noch, dass ich in verschiedenen Situationen noch nen dicken KLos im Hals habe. Ich denke allerdings auch dass es auf einer Seite völlig normal ist und ich möchte ja schließlich auch dieses Baby nicht vergessen, denn es ist ein Teil von mir und meinem Leben und ich tröste mich damit, dass ich mein Sternchen vielleicht später mal wieder sehe )


Ich werde mich sicher jetzt wieder etwas öfter melden )

Lieben Gruß an euch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. August 2011 um 21:00

Eine Kleinigkeit zum Schmunzeln, leider viel zu Wahr dieses Jahr
Hallo Regen. Irgendwie läufts ja nicht mehr so gut mit uns Beiden. Ich fänds besser, wenn wir uns trennen. Es liegt nicht an Dir... Ich brauche einfach was Neues... Ich
dachte da an die Sonne... Aber hey... wir können in Kontakt bleiben...

Liebe Sonne... Ich weiß, wir hatten unsere Probleme. Oft warst Du mir zu heiß und
zu grell. Ja und die Sache mit dem Solarium... Das war nichts Ernstes! Ehrlich! Du fehlst mir. Bitte komm zurück...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. August 2011 um 14:36

Flocke
Ja, das mit der Fg kann einen ganz schön mitnehemn. Ist auf jeden Fall schon ein Teil der Familie auch wenn es noch gar nicht abf der Welt ist!

Unsere FG war im Feb. 2009 in der ca. 10 SSW.

Wir haben dann nach der AS eine Pause von 3 Monaten "verordnet" bekommen. Haben allerdings nicht verhütet und dachten dass es auch wirklich erst wieder dann passiert, wenn mein Körper bereit dazu ist. Na ja und so war es auch, habe nach der ellenlangen Blutung von der AS (ca 3 Wochen oder so) ewig auf meine Mens gewartet. Und dann sind wir zwischenzeitlich noch auf Ibiza im Urlaub gewesen.
Als wir zurück kamen war ich bei ZT 57 und habe dann auf Verdacht einen SST gemacht, da ich immer noch keine Mens hatte und da war unsere Klene schon unterwegs Der ClearBlue sagte "schwanger 2-3"

Ich habe oft gelesen, dass man nach eine FG schnell wieder Schwanger wird wg der hohen Hormonkonzentragtion! ICh drücke euch ganz fest die Daumen aber ich bin mir auch gaz sicher, dass du dich ganz schnell wieder mit nem pos. Test hier meldest

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. August 2011 um 23:29

Huhu mädels
sorry dass ich mich nicht gemeldet habe. bei uns ging es drunter und drüber. als erstes hatte ich in der 7.ssw wieder eine fg. man hatte aber auch nur einen kleinen punkt im us gesehen. 2 tage später kam dann die blutung. bin grad im 2. zyklus in der pause damit sich mein körper wieder erholt. meine fä meinte mein gebärmutterhals sei schon verkürzt durch die vielen schwangerschaften und ich soll jetzt mal 2 zyklen aussetzen. ich werde aber warscheinlich ein paar monate länger warten...

jamie war im krankenhaus. er hatte 1 woche lang über 40 fieber. zuerst hatte er eine erkältung. die war am abklingen und dr arzt meinte man kann impfen. das hat er dann getan und dann kam das fieber. er hatte auch durchfall und 1 kilo abgenommen. ich bin dann jeden tag zum arzt und der meinte wenn er weiter so schlapp ist und nix mehr mag soll ich ins kkh fahren. haben wir dann auch gemacht und er kam an den tropf. ich werde nie vergessen wie ihn 3 leute festgehalten haben und er so geweint hat als sie ihm die nadel gelegt haben! ich träume sogar davon wie verzweifelt er mich angesehen hatte! ich war am ende und hab so geweint. das wünsche ich niemanden!

nun ist aber alles wieder gut und wir waren bis samstag im urlaub. jamie läuft nun immer öfter ein paar schritte und freut sich dann total! ich liebe ihn so!!!

marlon: von uns auch alles liebe nachträglich! willkommen im kleinkindalter! lass es krachen kleiner mann!

flocke: ich hoffe dass es bald wieder klappt! diesmal wird alles gut gehen! die warscheinlichkeit das ein 2. mal zu erleben ist sehr gering auch wenn gerade ich das schreibe viel glück!

ich hoffe euch geht es allen sonst gut? freue mich wieder bei euch zu sein!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. August 2011 um 19:58

Hallo Mädels,
melde mich auch mal wieder.Hatte nicht die wirkliche Lust irgendwas zu schreiben.War glaube ich viel zu müde.
Gestern waren wir mit Collin nochmal beim Arzt wegen seinem Schlafproblem.Es ist alles in Ordnung.Nur ein Erziehungsproblem.Wir sind zu lieb zu ihm.Abends sollen wir ihn schreien lassen.
Davon haben wir doch aber auch nichts.Schlafen können wir dann auch nicht.Ich hoffe das alles bald ein Ende hat und Collin iiiiiiiiirgendwann duuuuuuurchschläft.

@schnuckee
Das tut mir leid für dich.Aber ihr werdet noch euer 2.Baby bekommen.
Ich kann gut nachvollziehen wie es dir im KH erging.Collin hatte zwar keinen Tropf,hat aber nur geweint,hatte Fieber und nur erbrochen.Man ist dann richtig hilflos und würde am liebsten die ganze Krankheit auf sich nehmen.
Hauptsache dem Kind geht es gut.

@flocke
Ich drück euch ganz doll die Daumen das bald wieder ein neuer positiver Test vor deinen Augen liegt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2011 um 12:15

Hey
doch noch jemand da.

@flocke
Ich kann Collin auch nicht schreien lassen.Ich lass ihn noch ein bisschen meckern,mehr aber nicht.
Das Buch habe ich auch.Finde die Methode für mich aber nicht schön.3 Minuten weinen lassen können eine Ewigkeit sein.Da ren ich lieber 5 mal ins Zimmer.

Ich drück dir ganz doll die Daumen das die Mens nicht kommt.
Wir sind uns noch nicht schlüssig ob Collin ein Geschwisterchen bekommt.Erstmal möchte ich wieder ne Nacht durchschlafen.Wenn dann eh erst wenn Collin 3 ist oder später.

Ich habe noch so viele Babysachen und weiß nicht wohin.War heute im An und Verkauf,aber nur auf Kommission.

Muss nachher noch den Pool aufstelen für Collin.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. August 2011 um 20:30

Guten Abend die Damen
Na Ladys,
wie geht es euch??? Im Moment ist es hier ja echt überschaubar!

Flocke: Ich hibbel mit dir würde mich sehr freuen, wenn du bald wieder nen Pos. Test hast! Ich hoffe, wir hören dann als erste (nach deinem Mann natürlich) von dir *aufgeregtbin*

little: Ich kann verstehen, dass ihr noch überlegt, ob ihr ein 2.Mäuschen wollt. Man möchte ja auch evtl erst mal wieder zu sich selber finden (und dazu gehört auch sicher mal wieder ne Nacht zu schlafen, KOMPLETT)

Uns selber geht es im Moment ganz gut.
Mia war von Do auf Fr nochmal bei Oma und Opa und wir waren im Kino endlich den letzten Harry Potter gucken und ich muss sagen ich war mit dem Ende sehr zufrieden. Danach waren wir noch hier in Aachen in den Carolus Thermen, dass war wirklich herrlich!!!

Ich habe mal eine frage an die Mamis die jetzt nach den Mäusen wieder mit der Pille verhüten:

Ich nehme seit ich aufgehört habe zu Stillen wieder die Valette bzw.Maxim (habe ich auch vorher genommen) und habe immer ca in der mitte des Zyklus, also in der 2. Einnahmewoche ein ziemliches Ziehen im Unterleib und mir tun die Brüste auch immer wahnsinnig weh. Wie damals als ich Schwanger war.
Nun habe ich wirklich schon ein paar mal gedacht ich hätte etwas falsch gemacht und wäre wieder schwanger, obwohl ich die Pille immer ordentlich nehme.
Hat das eine von euch evtl auch?? Wollte jetzt bei meiner FÄ mal nachfragen ob es normal ist, oder ob ich evtl mal ne andere Pille bekommen soll, da ich auch ab und zu Zwischenblutungen habe und meine Mens auch nur noch "Kleckerkram" ist, keine wirklich Blutung mehr....

Wäre schön ein Feedback zu bekommen.

Ganz lieben Gruß
Petra

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. August 2011 um 10:46

Schönen Sonntag
sorry das ich mich so lange schon nicht mehr gemeldet habe. aber wie es so schön war waren wir den ganzen tag draußen. hatten das planschbecken aufgestellt und david hat so richtigen spaß. außerdem baut mein mann für david ein großes spielhaus da waren wir meistens dann immer abends dort. wenn es fertig ist werde ich bilder reinstellen.

marlon nachträglich alles gute zum geburtstag. ich hoffe du hattest einen schönen tag.

petra ich nehme schon immer die valette. also bevor ich schwanger wurde und danach auch wieder. hatte ja schon wieder damit angefangen die pille zu nehmen wie david 8 wochen alt war. da hatte ich die ersten drei monate zwischenblutungen wie seitdem aber nicht mehr gekommen sind. mit valette habe ich auch nur sehr gering meine mens. aber das was du da geschrieben hast mit den brüsten das habe ich nicht. ich habe nur seit den stillen so einen festen strang in den brüsten. da meinte die fa das ich wahrscheinlich meine eine brustentzündung hatte bzw. falsche abgestillt habe. sobald es nicht schlimmer wird ist es nicht schlimm.

me so david bekommt jetzt seinen achten zahn. die nächte sind auch wieder besser. und ab 1.9 fange ich wieder zum arbeiten an. ist zwar nur 400 aber fürs erste reicht das. ich freue mich endlich mal wieder was anders zu sehen. und david gefällt es bei der oma auch recht geht. nur das mittag schlafen klappt noch nicht so. aber das wird auch. so das war es von mir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. August 2011 um 12:46

Misomo
Wenn Collin seine anstrengenden Phasen hat,wo ich selber nur am weinen bin,bin ich immer froh das ich nur 1 Kind habe.
Wenn er aber immer total lieb ist,könnte ich es mir vorstellen.Zumal ja auch wieder viele Freunde Babys bekommen.
Von meinem Mann die große Tochter hat ja letztes Jahr im Juli entbunden und bekommt jetzt ein Nikolaus Baby.Diesmal ein Mädchen.
Eine Freundin hat am Freitag entbunden.Es ist eine kleine Hannah Lilia.

Mal schauen was die Zeit so bringt.

Zu deinem Problem.Nachdem ich abgestillt habe,habe ich die Microgynon genommen.Die nehme ich schon seit 1999.
Im Juli hatte ich sehr oft Zwischenblutungen.Das war echt nervig.Wenn ich die Pillenpause habe,bekomme ich auch sehr oft Kopfschmerzen.Habe am 9.9 einen Termin beim Fraunenarzt und werde mal nachfragen was das sein kann.
Manchmal kann es vorkommen das die Wirkung der Pille nachlässt wenn man sie schon lange Zeit nimmt.Dann wird dann auf eine andere umgestellt.Habe ich mal gelesen.
Ich hatte auch zuerst die Panik das ich schwanger sein könnte.
Aber in es zum Glück nicht.


@annika
Glückwunsch zum achten Zahn.Es ist doch ein schönes Gefühl das man weiß man geht wieder arbeiten,oder?
Man kommt wieder raus und sieht was anderes.Mn hat auch wieder eine andere Aufgabe.Ich habe momentan auch nur einen 400 Euro Job.Bekomme aber zusätzlich noch ALG 1.

Wünsch euch allen noch ein schönes Restwochenende.
Ich werde mit Collin nachher nochmal aufs Stadtfest gehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. August 2011 um 18:49


Ich meld mich auch mal wieder...Bei uns gibts nichts groß neues...

Ich nehme auch die Valette, schon ewig, 10 Jahre bestimmt. Hab nach beiden Schwangerschaften in den ersten Monaten immer Zwischenblutungen gehabt (trotz Pille). Das ging aber dann wieder weg, nach der ersten SS recht schnell, nach der zweiten SS hats echt lange gedauert, über 6 Monate. Hab nach der 1 SS während der Pillenpause starke Migräne bekomme, ging aber auch wieder weg nach ner Zeit, jetzt nach der 2 SS ging es nicht mehr weg und ich bin dann zum Arzt, dieser hat mir dann geraten das ich die Pille durchnehmen soll, dann gibts auch keine Migräne, stimmt wirklich. Nehme jetzt seit 6 Monaten die Valette immer durch, keine Mens mehr, keine Beschwerden. Unterleibsschmerzen, so typisches Mensziehen hab ich aber immer mal wieder, Brustschmerzen auch manchmal. Die Valette ist wohl eine der verträglichsten Pillen die man ohne Problem auch immer durchnehmen kann. Wenn man die Valette mit 1 wöchiger Pause nimmt dann hat man nur so wenig Mens das Slipeinlagen ausreichen, war auch mehr wie ne Schmierblutung, das war mir aber damals auch wichtig bei der Pillenwahl, keine Lust auf monatliches Bluten wo man alle halbe Stunde die Binde oder das Tampon wechseln muss weils voll ist, find ich eklig.

Flocke: Freut mich das ihr wieder hibbelt. Drück dir beide Daumen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2011 um 11:21

Coco
Ich wünsche es mir so sehr das Collin irgendwann mal drauf kommt durchzuschlafen.
Er trinkt in der Nacht auch manchmal sehr viel Tee.Ob er vielleicht deshalb nicht durchschläft???????
Bekommen eure Zwerge in der Nacht noch was zu trinken wenn sie Durst haben??
Wenn mein Mann im September wieder ins KH muss,werde ich bestimmt die Zeit nutzen um anzufangen ihm den Tee ein Stück abzugewöhnen.

Morgen heiratet Collin im Kindergarten.Bin schon richtig gespannt und aufgeregt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2011 um 14:00

Hallo, Hallo
Ich danke euch allen als erstes mal für euren schnellen und für mich aufschlussreichen Antworten. Ich habe heute versucht mal einen Termin bei meiner FÄ zu machen aber die ist noch im "Sommer"Urlaub. Ich werde es nächste woche nochmal versuchen und mal sehen was dann dabei raus kommt. Ich wollte bloss mal gerne wissen, ob ich da jetzt die einzige bin der es so geht! Also nochmal danke!

Little: Also wenn Mia nachts wach wird und wirklich durst hat, dann bekommt sie selbstverständlich was zu trinken, allerdings nur Wasser, haben wir schon immer so gemacht, sie mag nicht soo gerne Tee. Allerdings versuche ich als erstes wenn ich zu ihr ins Zimmer gehe sie so beruhigen und sehe was sich ergibt. Sie sagt mir dann auch bescheid, wenn sie trinken mag. Meistens trinkt sie immer noch nen RIESEN Schluck bevor wir abends das Licht zum schlafen aus machen und dann steht die Flasche eh an ihrem Bett.
Aber es ist generellt sehr selten *3xaufholzklopf*, dass Mia nacht wach wird!

Coco: Mia ist wieder gesund!! Danke
Das mit den 2 Feiern haben wir auch gemacht, weil ich angst hatte dass es für Mia zu viel werden könnte und ich wollte ja auch nicht, dass sie nachts schlecht Täumt wg dem ganzen Trubel. Ich denke, dass ist ein guter Mittelweg. Jetzt geht es wirklich ganz schnell bis die Maus Geburtstag hat und auch bis er wieder vorbei ist Aber es kommen ja noch soooo viele, mit Topfschlagen, Blinde Kuh & Co
Oh, U& wie toll, wir haben jetzt bald U7 und ich bin auch schon sehr gespannt wie es so wird!

Flocke: Schön, dass Lenja mit Begeisterung so viel läuft. Mia steht im Moment alle 3 m mit ausgebreiteten Armen vor mir und sagt "Arm"...na ja, wird sicher auch wieder besser. Unser kleines Faultier
Gibts schon was neues von der Hibbelfront??

Trixi: Danke auch für deine Antwort. Was macht klein Lucy? Hat sie sich inzwischen ans Laufen gewöhnt

Annika: Glückwunsch zum Job! ICh hoffe du lebst dich gut ein und David hat viiiiiel Spaß bei Oma

zu uns:
Mia war mo beim Doc zum Impfen und ich hatte schon totale Panik davor, weil die klene von meiner Freundin sooo Probleme hatte nach dieser Impfung, aaaaber alles Paletti...im gegenteil sie war scho fast zu gut drauf, total aufgedreht und albern. KLeiner Quatschkopf!
Ich denke ich werde mir jetzt auch bald ne 400 Stelle zum wiedereinstiegt suchen, da auch unser Elterngeld im Oktober das letzte Mal kommt und ich gerne nen Ausglaich dafür hätte. Außerdem möchte ich auch gerne nochmal etwas unter Menschen! Mal sehen was sich so ergibt!
Sonst fällt mir grade nict viel neues ein, aber ich melde mich sobald was aufregendes passiert

GlG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. August 2011 um 22:29

Hallo Mädels!
Sorry, daß ich mich so lang nicht gemeldet habe!

Danke schön für die lieben Glückwünsche! Ist echt der Hammer wie schnell so ein Jahr rum ist.

Coco alles Liebe nachträglich!

Little so hart wie es ist kann ich dir nur empfehlen es mit dem Buch zu versuchen. Ich weiß, es ist hart haben es ja auch durch. Mein Mann mußte auch aus hörweite gehen weil er es nicht ertragen konnte. Ich muß aber sagen wir haben Marlon uns damit einen Gefallen getan. Es hat keine Woche gedauert und mein Zwerg konnte allein einschlafen und schläft sein dem von 20.30- 8/9uhr durch. Hab ihm auch direkt den Schnuller nachts abgewöhnt.
Es ist schwer aber funktioniert. Falls dein Mann nen dickeres Fell hat geh spazieren wenn Collin im Bett liegt.

Misomo zur Pille kann ich dir nicht wirklich was sagen. Habe früher die Lios genommen und habe bisher noch nicht wieder angefangen mit der Pille. Muß sagen mir geht es so ohne auch ganz gut.

Annika 400,- ist doch für den Anfang gar nicht so schlecht. Ich glaub man muß sich selbst auch erst mal wieder daran gewöhnen zu arbeiten.
Ich bin ja zur Zeit auch auf der Suche. Bin allerdings zeitlich sehr eingeschränkt.

Toll nu hab ich den Faden verloren. Dann belasse ich es erst mal dabei.

Bis demnächst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. September 2011 um 20:37

Mausone
Collin schläft ja allein ein,da haben wir keine Probleme.Das Problem sind nur die Nächte.Es gibt Nächte wo er nur 2mal wach wird und dann gibt es Horronächte.
Die Kinderpsychologin meinte das Collin sehr neugierig ist und in der Nacht sehr viel zu verarbeiten hat.Es gibt Kinder,denen es nicht schwer fällt,aber Collin hat damit echt zu kämpfen.
Den Nuckel möchte ich ihm noch nicht abgewöhnen.Ab und an findet er ihn selbst(bei6 Nuckeln sollte er einen finden) und schläft dann wieder ein.
Mein Mann und ich können Collin einfach nicht schreien lassen.Ich möchte auch nicht das er vor Erschöpfung einschläft.

@flocke
Deshalb sind meoine Gedanken bezüglich eines Geschwisterchens eher wenig.Wenn er die Nächte nur 1-2 mal wach wird,wäre es ja ok.Aber die Nächte sind echt wechselhaft.
Vielleicht gibt sich das Schlafproblem mit dem Alter.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. September 2011 um 14:07

Rüber in den neuen thread mäsel
hier der link zum neuen thread
[http://forum.gofeminin.de/forum/f113/__f19494_f113--mrgreen-Mamis-und-Kugels-mrgreen-Geschlossene-Gesellschaft-mrgreen.html#0r]

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook