Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mamis und Kugels Geschlossene Gesellschaft!

Mamis und Kugels Geschlossene Gesellschaft!

28. Oktober 2011 um 13:35

Little
Danke für die schnelle Antwort.
Also hatte Collin morgens auch kein Fieber usw nur nach dem Mittagsschlaf & Nachts? Waren eben doch beim KiArzt aber das hat mir nicht wirklich was gebracht...er hat mir nen Urinbeutel mitgegben, den ich nutzen soll wenn es übers WE nicht besser wird und dann soll ich damit ins KH weil die Praxis bis Mi geschlossen ist.

GANZ GROßES KINO!!
nenene....

Na ja, mal sehen wie es heute nach dem Mittagsschlaf ist und heute ist ja auch schon Tag Nr3, vielleicht habe wir ja Glück!

Das mit dem Geschwisterchen kann ich auch nachvollziehen. Gaaanz selten denke ich schon mal ganz kurz dran, aber dann denke ich auch wieder, dass uns hier in der Family ja auch noch einige Babys bevorstehen und mit denen kann Mia ja dann auch spielen (und mama auch ) wir möchten ja gerne in der Konstallation bleiben, in der wir jetzt sind! Aber ich ziehe vor jedem den Hut, der sich an das Abenteuer heran traut Ne Freundin von mir bekommt jetzt das 3. (istr grade ca.12.Woche) und die andere 2 sind 3 & 1,5 Jahre jung WOW RESPEKT!!!

Lieben Gruß und Danke nochmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

28. Oktober 2011 um 23:17

Mal ein paar lustige/süße Worte aus Lucys Wortschatz
Coco hat mich da gerade drauf gebracht. Ist teilweise so süß wenn sie das sagt.

Katze = Kake
Taschentuch = Tatu
Gismo (Name unserer alten Katzen) = Mimo
Fliege = Flie
Bär = Bier
maninine Mama = meine Mama
Schuh = Fu

Gibts bei euch auch lustige/süße Wörter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2011 um 21:51

Flocke
Auch meine Daumen sind gedrückt (werde gleich mit gedrückten Daumen schlafen gehen )
Danke wg der Bilder, das mit dem Heft auf dem Töpfchen fand ich auch SUPER, dass konnte ich euch nicht vorenthalten

Coco: Alles gute für den Termin beim Doc & sicher leistet dir Flocke bald Gesellschaft, damit ihr die netten Mitbringsel der ersten Monate dieser schönen Zeit dann teilen könnt Geteiltes Leid ist halbes Leid!
Aber man weiß ja, wofür man es macht

Blue: Die Bilder sind sooooooo toll, man sieht euch an, dass es ein Wunderschönder Tag war. Mein Lieblingsbild war das mit Leonie auf deinem Schoß, bei der Trauung! Soooooo, sooo süß!!!

Tja ansonsten sind hier jetzt alle krank,
Mia hat husten (vom feinsten ) und mein Männe ist "Der Tod auf Urlaub", jedenfalls sieht er so aus, und fühlt sich auch so!
Ich stopfe mich fleißig mit Vit.C & Zink vll und hoffe ich bleibe verschohnt.

Drückt mir die Daumen Ladys Ich melde mich wieder wenns durchgestanden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 9:27

Guten morgen
flocke herzlichen glückwunsch. ich wünsche dir eine schöne kugelzeit.

coco dir natürlich auch.

little deine bilder sind so süß. so groß ist collin jetzt schon wie die zeit verghet. und ist deine stieftochter schon mama?

blue schön das du wieder da bist. und die bilder von euerer hochzeit sind so schön. vorallem wie leonie bei dir schläft.

me unsere nächte sind zur zeit nicht die schönsten. david hat keine erkältung und ich denke das auch ein backenzahn kommt. ich will nur mal wissen wann david wieder mal durchschläft. und die zeitumstellung hat david nicht ganz verkraftet. ist seit um sechs schon wieder fit. und so anhänglich ist david zur zeit. will immer beschäftigt werden.in der arbeit ist auch alles ok. und meine zwillingsschwester ist auch schwanger. da kommt man wieder in genuss schwanger zu sein. hatte schon mal den ganzen text geschrieben aber dann ist david auf eine taste gekommen und weg war er. und seitdem konnte ich mich nicht mehr einloggen. so jetzt muss ich noch meine dritte waschladung reintun dann bin ich für diese woche wieder fertig mit den waschen. wenn sie nur schon gebügelt wäre das hasse ich so sehr. das reicht mal für den anfang. und gleich weg schicken nicht das wieder david kommt. euch noch einen schönen sonntag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 12:19

Flocke


Wie cool, ich freu mich total für dich, jetzt kugelst du mit Coco fast zeitgleich, da kommt ja hier wieder richtig Stimmung in die Bude.

Wenn man das hier immer ließt bekommt man automatisch Lust auch nochmal SS zu werden aber ich hab ja schon 2 Kids.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 18:52

Flocke
Nur ganz kurz,
alles, alles Liebe & Gute!

Diesmal wird ganz sicher alles gut gehen, mach dir keine Sorgen. Ich denke an dich & drücke gaaaanz fest die Däumelis....



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 13:23

Flocke
Süße,Herzlichen Glückwunsch.
Hat ja das Daumendrücken geholfen.Ich wünsche dir eine super Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit.Da geht es ja im Sommer heiß her.
Ich freu mich so für euch.Du und Coco.2 kleine Sommerbabys.

@misomo
Das mit deiner Family tut mir leid.Collin ist zum Glück nicht mehr so doll krank geworden.Er ist zur Zeit sehr gnatschig und die Nächte durchwachsen.Aber wir machen das beste draus.Er hat jetzt auch mal wieder 2 Nächte durchgeschlafen.Ml schauen wann er gänzlich durchschläft.

@annika
Du überstehst die Nächte schon.Ich überstehe sie auch,seitdem Collin 8 Monate ist.
Mit viel Kaffee und frischer Luft schafft man es irgendwie bis zum Abend.Dafür ist 20.30 Uhr Bettzeit.

me:
Jaaaaa,das Baby ist da.Freitag früh um neun kam sie auf die Welt.Liegt aber noch im Inkubator und wird beatmet.Zur Unterstützung.
Aber ansonsten ist alles gesund.Die Mama wurde heute entlassen und die Kleine muss wahrscheinlich noch 5 Wochen drin bleiben.

Das war es erstmal von mir.Nächste Woche hat mein Schatz Urlaub und ich gehe erst wieder am 8.11 arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 9:57

Nochmal von vorn...
Danke für die lieben Glückwünsche.Die kleine Maus macht sich super und hat schon Hunger wie ne Große.

Unsere Nacht war mal wieder sch...
Collin hatte gestern den ganzen Tag Durchfall.Zuerst dachte ich das er was falsches gegessen hat oder etwas nicht vertragen hat.Als ich die Nacht um 2 in sein Zimer bin,habe ich schon gehört das der Durchfall nicht weg war.So wie ich eine frische Windel drum hatte,war diese schon wieder voll.Wie Wasser.
Bin dannn heute morgen zum Arzt und was kam raus???
!!!!!!!!! NOROVIRUS !!!!!!!!!!!
Also bleibt er die ganze Woche zu Hause.Zum Glück muss ich diese Woche nicht arbeiten und der Papa hat auch frei.
Jetzt liegt er friedlich auf der Couch und schläft.Schließlich war die Nacht kurz und um 5 zu Ende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 10:54

Blue
Es gibt jetzt 4 Kinder in unserer Familie.Von 1 Woche bis 4 Jahre ist alles dabei.
Ich möchte auch gern noch ein 2.Kind.Aber bei mir wird es doch etwas später.
Ich hoffe das wir dann alle doch noch in Verbindung sind.Wahrscheinlich erst Ende 2013 oder Mitte 2014.
Ich habe auch riesen Respekt vor einem weiteren Kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 12:04


Für mich ist eigentlich dann der perfekte Zeitpunkt für ein Zweites wenn das Erste in die Kita geht. Bei vielen ist das schon sehr früh, bei uns wird Lucy 2,5 Jahre alt sein. Wenn ich bedenke, Lucy den ganzen Tag Zuhause und dann noch eins? Oh mein Gott, ne, das würden meine Nerven nicht mitmachen. Ich bin ja schon immer total gereizt, genervt und das ganze Paket wenn gerade Schulferien sind und ich beide Kids den ganzen Tag hier hab, auch wenn mein Sohn schon älter ist. Irgendjemand will dann immer irgendwas oder baut gerade irgendeinen blödsinn. Ich hab auch im Haushalt deutlich mehr Arbeit wenn Ferien sind, wie am Wochenende, da sind alle da = mehr Dreck, mehr Chaos. Wenn man dann auch noch nebenbei arbeiten geht bleibt an den Tagen wo man arbeiten ist so viel liegen das man die nächsten Tage danach damit beschäftigt ist das alles wieder zu beseitigen. Am schlimmsten sind bei uns immer die Wäscheberge, ich hab grundsätzlich immer irgendwo nasse Wäsche auf nem Ständer hängen und abgehangene Wäsche irgendwo in einem Korb stehen die dann sortiert und in den Schrank gehangen werden muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2011 um 12:41

Coco
süßes Bildchen.Man ist das lange her,das ich sowas gesehen habe.
Glückwunsch noch zum Herzchen sehen.Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit.

@flocke
Collin geht es schon besser.Ist alles am abklingen.Mal schauen ob er Montag wieder in die Kita darf.Freitag war der Befund leider noch nicht da.

@trixi
So in etwa ist mein Gedanke auch.Deshalb wird es bei mir etwas später mit dem hibbeln.

Aber das gute ist das ich meinen Mann richtig überzeugt habe.
Er spricht jetzt sehr viel vom Geschwisterchen.
Vor 2 Tagen ging es irgendwie um meine Periode.Da sagte ich nur:"Es wäre ja schlimm wenn ich momentan nicht meine Periode hätte."
Darauf sagte mein Mann:"Dann bekommen wir eben noch ein Baby."
Heute früh hat Collin mal wieder nicht gehört als ich ihm was sagte und meinte nur das Collin seine Ohren wieder vergessen hat.Da meinte mein Schatz nur das wir dann beim Geschwisterchen schauen müssten ob es Ohren hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2011 um 14:06

Gruß aus dem Bazillenmutterschiff
Hallo ihr Lieben,
ich melde mich auch nochmal eben. Nachdem jetzt alle wieder auf dem Wege der Besserung sind, hat es mich nun doch erwischt Man, ärgert mich dass!! Aber gut da kann man nichts machen.

Coco:
Herzlichen Glückwunsch zu euren 7,4mm Familienzuwachs, ich freue mich auch nomal so ein Bildchen zu sehen. Mach dir keine Gedanken, es wird mit sicherheit alles gut gehen und wenn eure Ella dann so alt ist wie unsere Mia jetzt, ist sie schon eine große Schwester, dass ist doch mal was, oder?!
Ich hätte das mit dem Altersabstand auch so gehandhabt wie ihr, wir haben damals mal drüber gesprochen, ob wir gerne noch mehr Kinder möchten und da haben wir auch gesagt, wenn, dann relativ dicht beieinander, dann fängt man nicht nochmal ganz bei 0 an. Aber du hast Recht, sooo verschieden ist das eben

Little: Ich freue mich, dass es bei euch auch bergauf geht und dass ihr euch auch für ein Geschwisterchen (mit Ohren )entschieden habt. Dann wird Collin also auch ein großer Bruder! Klasse!!!

Blue: Na gibt es bei dir schon was neues??

schön, dass ihr jetzt hier alle gemeinsam ne 2 Runde einlegt Da komme ich mir ja schon fast wie ein Außenseiter vor
Mia macht im Moment die Nacht zum Tag, denn wir möchten jetzt jeden morgen und 4:15-4:30 Uhr aufstehen, der Knaller. Und gestern war dann der Papa dran mit aufstehen und ich durfte ausschlafen, da schläft sie doch glatt die ganze Nacht durch und dann bis 7:30Uhr...das sit ja sooo gemein Na ja, hoffe sie schläft generell bald wieder durch! Normal ist das nicht so schlimm, abber wenn ich krank bin, bekomme ich das nicht richtig gebacken

Na ja, ansonsten haben wir nun schon ein paar Weihnachts/Geburstagsgeschenke im Auge undich fürchte hier wird es echt eng werden Mia steht total auf fisher Price Little People und von denen wirds auch was geben. Eine Art Parkhaus/Autobahn, die jetzt auch immer im Fernsehn gezeigt wird http://www.kiddynaut.de/wp-content/uploads/2010/11/little-people-grosse-auto-spielbahn.jpg. Der Sohn meiner Freundin hat sowas und da waren wir kürzlich eingeladen und jetzt ist das Ding DER HIT. Also denke ich sie freut sich sicher sehr darüber!!!

Ach ja Trixi:
Ein paar lustige Wörter haben wir auch noch:

Schlange = Lalli
sitzen = Titten (ich hab mich weggelacht )
Knie = Nie (gemeint ist aber das ganze Bein)
Kerze = Tatti und die ist
heiß = haitsch und macht
Aua = auwa

Und DADE ist bei uns Schade...auch sehr lustig, wenn sie dabei eine kleine Schnute zieht so ungefähr

Heute hat sie zum erstem Mal HALLO gesagt und ich dachte ET steht vor mir, hörte sich genau so an. Mir ist echt beim trinken die Cola aus der Nase geschossen, dass kam so aus dem Nichts, echt suuuuper cool!!!

Mehr fällt mir grade nicht ein...

Wünsche euch allen noch einen schönen Samstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2011 um 17:49


Coco: Wie schön und direkt mit Foto.
Misomo: "Hallo" war mit eins der ersten Wörter von Lucy, ich glaub das Zweite. Sie sagt immer Hao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 13:46

Ich bin wieder daaaaaa
Und wieder ganz fit!! Es war kurz aber heftig!

Na ja, aber jetzt ist es vorbei und ich hoffe doch sehr, dass wir jetzt auch hier genug von dem ganzen Mist hatten. (hatten ja auch M/D & Erkältung.)

Am 15.11. habe ich nämlich ein wichtiges Date ich habe meiner Mama zum Geb. einen Tag nur für uns 2 geschenkt, bedeutet:
wir fahren nach Oberhausen ins Centro zum shoppen und von dort aus abends in Musical im Metronom, so wie ich das mit meinem Männe Anfang des Jahres gemacht habe, nur dass wir jetzt nicht WICKED sondern Dirty dancing gucken gehen (da wollte mein Mann nicht mir mir hin ) da dachte ich, dass ist was für Mama und mich. Und das tollste ist, sie weiß nicht wo es hin geht! ICH LIEBE ÜBERRASCHUNGEN UND DIE GESICHTER DER ÜBERRASCHTEN

Und am 06.12. gehe ich mit ner Freundin in Köln "Die Schöne & das Biest" von Disney gucken (habe ich zum Geb bekommen) da ich ein totaler Disney Fan bin hatte ich das auch schonmal in OB gesehen, aber das ist egal, es ist soooo schön!

So genug Egotrip, jetzt zu euch:

Flocke: Oooohhh, nein. Wie ätzend, ich finde ja M/D am schlimmsten von Allem was man so bekommen kann. Und dann mit der Maus alleine, dass kenne ich auch, sehr unpraktisch (wenn man das so sagen kann).
Mach dir keine gedanken, dein erster Arzttermin wird ebenfalls superkalifragilistikexpialiget isch
Was das mit dem Filmen angeht, weiß ich genau was du meinst! Wir haben uns vor Mias Geburt extra eine Kamera gakauft und ich hab sie selbst an ihrem ersten Geb. vergessen rauszuholen. Ich wollte jetzt unbedingt mal das Halloooo filmen, weil es sich sooo lustig anhört und das Gesicht dazu ist auch der Brüller, dass kann man nicht in Worte fassen, Wenn ich es mal mit der Digicam erwische setzte ich es rein

Blue: Auf in den nächsten Zyklus

Trixi: Sie sagt wirklich richtig Hallooo mit enem langen Ooo

Coco: Das mit BITTE & DANKE klappt hier auch ganz gut. Das ist so süß, wenn Mia etwas möchte sagt sie: Bibi (bitte) und falls nicht und ich frage :"Wie sagt man?" Sagt sie es dann und wenn sie es dann hat sagt sie Dada! Ist echt niedlich

Ok, ich denke das wars für heute, sonst gibts nix neues!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 19:28


Habe mal 2 lustige Videos in Mias Album geladen
Viel Spaß beim mitlachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 10:31

Bin auch wieder da
war jetzt 4 Tage von 9-19 Uhr arbeiten.Deshalb war ich auch etwas abwesend.

@coco
Collin durfte wieder in den Kindergarten.Alle Befunde waren negativ.Vielleicht waren es auch die Zähne.Super das dein termin so schön war.Und so schnell gewachsen.

@flocke
Es wird schon alles gut gehen.Auch wenn es leicht gesagt ist,immer positiv denken.
Ihr schafft es diesmal.Und dein Krümel wird auch bei dir bleiben.

@misomo
Die Videos sind echt der Lacher.Vor allem als sie mit ihren großen Augen in die Kamera schaut.
Für morgen wünsche ich dir einen schönen Tag mit deiner Ma.Ich würde auch gern mal zu einem Musical.
Am besten auch etwas von Disney.

zu uns:
Die Nacht von Mittwoch zu Donnerstag war echt der Horror.Collin hat 3 Stunden durchgeschrien und geweint.Ich war so hilflos.Er ließ sich einfach nicht beruhigen.Zum Schluß musste ich mitweinen weil ich einfach nicht wusste was er hat und wie ich ihm helfen kann.Habe ihm dann Iboprofen gegeben und dann hat er geschlafen.Und ich musste den nächsten Tag wieder arbeiten.
Wahrscheinlich immernoch die Zähne.Unten sind schon 2 kleine Huckel zu merken.Hoffentlich ist es bald überstanden.Er trinkt zur Zeit auch wieder in Massen.Es tut ihm wahrscheinlich gut,wenn die Zähne umspült werden.

Jetzt habe ich aber erstmal frei bis Freitag.Da kann man sich wenigstens ein wenig erholen.

Hoffe ich habe jetzt niemanden vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 19:29


Habe auch noch ein paar schöne Worte von Collin.

Halluuuuu - Hallo
Gaka - Keller
Naen - Dean (sein Neffe)
Papa hatsi - Papa hatschi
Duta - Computer
Waffee - Kaffee
Mama Bust - Mama Brust
Gummi - Gummibärchen
Wetschi - Quetschi (fruchtmus zum quetschen)
Gak - Quark
Mama momm - Mama komm
maun - bauen
burst - wurst

mehr fällt mir gerade nicht ein.
Ist nur total süß wenn er vor mir steht und sagt." Mama burst,ja???"
Dann dreht er sich um und rennt zum Kühlschrank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 11:03

schon 21 Monate
Vor genau 21 Monaten erblickte mein kleines Wunder das Licht der Welt.
Und ich bin so stolz auf ihn.Jetzt ist er schon so groß und jeden Tag kann er immer mehr.

@flocke
Mensch,Lenja ist ja heute 18 Monate.
Ja,Collin plappert eigentlich den ganzen Tag.Seinen eigenen Willen...das geht so ca seit einem halben Jahr das er versucht seinen eigenen Willen durchzusetzen.Manchmal ist es ganz schön anstrengend,manchmal kann es aber auch lustig sein.
Es sind die allerletzten Backenzähne.
Aber auch die,die am längsten dauern und die schmerzhaftesten.

Ich drück dir ganz fest die Daumen für den Termin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 20:02

Flocke
Diesmal geht sicher alles gut. Ich freue mich schon, dass Bildchen zu sehen, wenn du magst schick mir doch das PW per PN Und bald siehst du dann auch das kleine Herzchen schlagen. Wenn du wirklich 2 Wochen hinter Coco liegst, ist es schon verständlich, dass man noch nicht sieht, am Anfang macht es doch noch sooooo viel aus!

Coco: ICh mußte heute auch nochmal an dich denken. Ich war nbeim Bäcker und da hat Mia dann auch irgendwas unverständliches von sich gegeben und die Frau an der Kasse fragte dann, wie alt sie sei. Die Dame hinter mir sagte dann ihre Tochter wäre 3 Jahre und sie hätte immer gedacht, "wenn sie doch erst reden kann!" und jetzt wo es woweit ist, sagte sie würde sie gerne schonmal 5 Min. am Tag die "MUTE-Taste" drücken

Ansonsten ist bei uns im Moment sehr betrübte Stimmung. Meine Freundin, mit der Kleinen Mias alter bekommt morgen im Aachener Klinikum eine Biopsie gemacht, weil verdacht auf Krebs besteht. Ich hoffe wirklich es geht alles Gut und die Sorge ist umsonst.

Und ich habe euch doch meine ich schonmal von unseren Nachbarn/Freunden erzählt die im Dezember (am 24., also in knapp 5 Wochen) ein Baby erwarteten.
Heute Mittag, als Mia ihren Mittagsschlaf machte klingelte es und ER stand vor mir und fragte ob er reinkommen dürfe, er wollte mit mir reden.
Dann fragte er mich ob wir in der Nacht etwas mitbekommen hätten und erzählte mir, dass er mit seiner Frau nachts ins KH gefahren sei weil sie auf einmal durch starke Blutungen wach wurde. Dort angekommen konnten die Ärzte keinen Herzschlag des Babys mehr feststellen und die KLeine wurde dann still gebohren.
Schuld, war wohl ein Riss in der Plazenta oder der Nabelschnur und dadurch eine Unterversorgung (sauerstoff etc.)
Am Mo nachmittag haben wir noch zusammen Kuchen gegessen und gelacht und jetzt das.

Ich bin völlig am Ende! Es tut mir so furchtbar leid. Er sagte, sie hatten die kleine Maus auf dem Arm und er hatte das Gefühl es sei alles nicht wahr und sie würde gleich die Augen öffnen.
Es tut mir wirklich sooo unendlich Leid, dass ich kaum Worte finde.
Nun wird sie evtl morgen aus dem KH entlassen und sie müssen die Beerdigung planen...

ICh weiß dass ist jetzt eine schlimme Geschichte für unsere Schwangeren und bitte, bitte, seid mir nicht böse deswegen , aber ich mußte es mir einfach kurz von der Seele schreiben, denn ich kann seid er hier war an nichts anderes mehr denken.
Unsere FG war für mich schon die Hölle, aber das ist einfach soooo schrecklich unfair, ich könnte schon wieder weinen....

Entschuldigt bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 9:24

Misomo
ich habe Gänsehaut und die Tränen sind mir nahe.Davor hatte ich in der Schwangerschaft Angst das so etwas passiert.Es ist manchmal soooo unfair.Einige werden ungewollt schwanger und bekommen ein baby nach dem anderen und welche die es sich so sehr wünschen,haben solche schicksle.
Du hast mein Mitgefühl für deine Freunde.

@flocke
beim nächsten Termin wirst du das kleine Herz schlagen hören.
Ich habe noch 2 Worte von Collin.
tschu tschu - Eisenbahn
duta dita - Feuerwehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 9:51


misomo: Das ist ja wirklich schrecklich, sowas auch noch hautnah mitzuerleben. Die Welt kann schon ganz schön grausam sein....

Meine Nerven sind im moment auch am Ende. Mein Mann ist ganz doll krank, er hat ne Lungenentzündung und ist schon seit Donnerstag krank geschrieben. Er darf nächste Woche auch noch nicht arbeiten da muss er nochmal zum Bluttest. Das schlimme daran ist das der Arbeitsvertrag von meinem Mann Ende Januar ausläuft. Wir haben jetzt totale angst das er entlassen wird und der Vertrag nicht verlängert wird wegen dem langen krank feiern jetzt. Aber er ist wirklich krank, hat ständig über 40 Fieber gehabt. Krank Tage spielen wohl in seiner Firma eine große Rolle ob der Vertrag verlängert wird oder nicht. Er hatte bevor er krank wurde schonmal angefragt wie es denn aussieht. Da sagte man wortwörtlich zu ihm "wenn du nicht mehr krank gehst siehts gut aus". Ganz toll, dann jetzt so ne lange Krankheit wo er wirklich nichts für kann. Sein Teamleiter hat zwar gesagt er soll sich keinen Kopf machen aber ich seh das anders. Hab keine ruhige Minute mehr, wir würden sofort wieder in Hartz 4 rein fallen weil ALG nicht ausreichen würde das ist ja immer etwas weniger als was man verdient hat und ich arbeite ja im moment auch nur als Aushilfe bis nächstes Jahr Dezember. Wir sind wo ich Hochschwanger war erst in dieser beschissenen Situation gewesen das mein Mann gekündigt wurde und weil ich auch nicht arbeiten war (Mutterschutz und Elternzeit die schon angemeldet war) bekamen wir Hartz 4. Da möchte ich nie mehr hin!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2011 um 20:16

Oh man
misomo: hab heute ne ähnliche geschichte erfahren mit zwillingen...Das eine starb im 7 monat und sie hat dann beide bis zum ende ausgetragen und das eine gesund und das andere tot geboren....war gleich wieder am weinen...wie bei deiner geschichte...
zu schrecklich....

blue: wie münchen? warum das jetzt? wie kommts? wohin genau? dann könnt ma uns ja mal treffen! wohn ja in der gegend! was wird dann aus deiner arbeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 12:28

So,
Collin schläft und ich kann antworten.

@trixi
Ich drück dir ganz fest die Daumen das der Vertrag von deinem Mann verlängert wird.Er kann ja schließlich nichts dafür das er jetzt richtig flach.

@flocke
Ja,ich könnte jedesmal lachen wenn er das so niedlich sagt mit seiner kleinen Schnute.

@blue
München?Wie kommt ihr denn dazu?Und wann soll das Projekt Umzug starten?

zu uns:
Nächte weiter durchwachsen.
Zur Zeit macht mein Mann die Nächte zum Tag.Er schnarrcht was das Zeug hält.
Waren gerade das Baby anschauen.Sooooooo niiiiiedlich.Und so klein.Kann mir gar nicht vorstellen das Collin so klein war.Sie hat nämlich schon die Maße von Collin damals.
Musste meinen Mann im Auto gleich fragen ob er wieder auf den Geschmack kommen könnte.
Er hat nur gegrinst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 18:57

Hallo zusammen
Blue: Von (fast Berlin) nach München??? Das ist aber echt ne weite Strecke, was ist mit Familie, Arbeit usw?

Little: Mein Mann schnarcht auch, ich trage zu 70% nachts Ohropax, die liegen unter meinem Kopfkissen. Ich hab einen sehr leichten Schlaf und werd wegen jedem Furz wach. Würde sonst keine Ruhe bekommen.

Wie gehts den Schwangeren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 10:18

Trixi
Wenn ich Oropax nehmen würde, dann höre ich Collin nicht mehr.Mein Mann schläft so tief und fest das er es gar nicht mitbekommt.
Trotzdem möchte ich noch ein Geschwisterchen für Collin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 10:40


Ich höre Lucy trotzdem, sie liegt ja nur 2 Meter neben mir, ohne dicke Betonwand, nur ne selbstgebaute Wand. Ihr heulen (falls das mal nachts vorkommt aber das passiert eigentlich nie) ist dann doch lauter als schnarchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 12:47


Collin schläft ja im eigenen Zimmer.Ich höre ihn nur durch das Babyphon.
Ab 3.00 früh schläft er meistens bei uns weiter weil er einfach nicht mehr in seinem bett sein möchte.
keine ahnung warum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 13:53

Das kenne ich gar nicht
Lucy hat noch nie in unserem Bett geschlafen. Alle versuche mich mal mit ihr zusammen ins Bett zu kuscheln und zusammen ne Runde Mittagsschlaf zu halten sind kläglich gescheitert. Sie schläft nur alleine und auch NUR in ihrem Bett. Sie hat auch noch nie in meinem Arm geschlafen oder ähnliches. Da sieht man wieder wie verschieden die Kids doch sind. Wir sind ja auch fast von Anfang an deswegen IMMER mittags Zuhause damit sie schlafen kann. Wir haben bisher 2 mal in den 2 Jahren einen Ausflug gemacht der über den Mittag hinweg ging, es war die reinste Katastrophe, sie hat unterwegs so lange gebrüllt bis die vor lauter Erschöpfung dann gegen Nachmittag eingeschlafen ist, aber auch nur ne halbe Stunde und auch nur wenn der Kinderwagen sich nicht bewegt hat. Aber ich hab mich damit arrangiert, mich stört es nicht die 2 Stunden mittags Zuhause zu sein, sie hält auch spät Mittagsschlaf, immer von 13-14.30/15 Uhr. Ich leg sie einfach hin und erst wenn ich den Raum verlassen hab kuschelt sie sich dann hin, vorher sitzt oder steht sie im Bett. Sie hat auch als sie noch ganz klein war nie im Stubenwagen schlafen wollen, das fing schon ganz früh an, auch das sie sehr schreckhaft war und wegen jedem Furz wach wurde, das hatte mein Sohn aber auch. Das scheint irgendwie Veranlagung zu sein.

Sorry bissl lang geworden mein Text

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 20:17

Little
schlafe auch mit oropax...mein mann schnarcht immer und sonst hät ich garnkeine chance....
richard würd schon ganz gern bei uns schlafen den ich, aber er kennt es garnicht. Haben ihn nie zu uns ins bett, damit er sich das garnicht angewöhnt. Er wollte nur ne zeitlang immer auf der matratze schlafen, die in seinem zimmer am boden liegt, aber da haben wir ihn dann irgendwann einfach nicht mehr rübergelegt, trotz geschrei. Das hat er dann schnell verstanden, das in seinem bett geschlafe wird. Seitdem haben wir ruhige nächte.

blue, was isn nu? so ne info raushaun und dann nimma melden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 20:44

Guten abend
sorry das ich mich nicht mehr so oft melde aber david braucht mich sehr zeit so sehr. kann nicht mal alleine aufs klo gehen.
zwecks schlafen david würde auch immer am liebsten bei uns schlafen aber das manche ich wirklich nur in notfall. weil er weiß das sofort wenn bei euch uns schlafen darf und will in seinen bett nicht mehr schlafen. die nächte sind auch wieder besser.

blue ihr zieht nach münchen? wie na das jetzt? wie machst du das mit deiner arbeit?

flocke und coco ich hoffe euch beiden geht es gut.

misomo das mit deiner nachbarin das tut mir leid. ich hoffe sie übersteht das gut.

was ist eigentlich mit steffi los?

zum glück schnarcht mein mann nicht so haben wir angenehme nächte außer david schläft nicht gut. so jetzt reicht es weil ich bald ins bett gehe weil ich morgen früh arbeiten muss.
bis bald bitte seid mir nicht böse wenn ich nicht so oft da bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2011 um 10:10

Thema Ohropax
Bekomme von den Dinger aber leider schnell ne Ohrenentzündung, hatte das schon öfter, man schwitzt halt in den Ohren davon. Was uns auch hilft, ich gehe etwas eher ins Bett als mein Mann. Ich schlafe dann vor ihm ein (ohne Ohropax) und werd dann erst gegen 3 / 4 Uhr rum wach und muss sie dann erst rein tun, trage sie dann nur 2-3 Stunden und so hab ich bisher keine Probleme mehr gehabt. Das geht aber nicht immer, wenn ich Spätschicht hab und er Frühschicht dann muss er eher ins Bett und dann kann ich nicht einschlafen wenn er sägt. Ich find das eh komisch, mit TV an kann ich problemlos einschlafen, auch bei anderen Geräuschen, aber bei Geschnarche keine Chance, ich konzentriere mich dann so sehr darauf da werd ich nur agressiv und so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2011 um 10:12

Coco
Glückwunsch zum Laufen. Anfangs ist Lucy auch nicht immer gelaufen, sie ist auch noch viel gekrabbelt, das hat dann nochmal gut 2 Monate gedauert bis sie das Krabbeln komplett gelassen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2011 um 20:37

Hallo
coco, glückwunsch zum laufen. das wird schon. Als richard anfing war er zuerst auch noch unsicher, aber innerhalb von vier tagen lief er wie ne eins. Weiß das noch genau, weils an ostern war, als wir bei meinen großeltern warn.

warn heut abend noch schnell beim kinderarzt.
richard fing auf einmal zu schreien an und kurz drafu hat er sich zweimal übergebn.
ergebnis ist: mittelohrentzündung.
liegt nu mit AB und fiebersaft in seinem bettchen. hoffe er kann gut schlafen, der arme kerl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2011 um 11:54

Hallöchen,
@trixi
das wäre ein Traum für mich wenn Collin in seinem Bett schlafen würde bis früh.Heute hat er es mal bis 5 Uhr geschafft.
Aber andererseits liebe ich es wenn er angekuschelt kommt und seine kleinen Hände auf mein Gesicht legt.

@orchidee
Ich wollte das auch mal probieren mit der Matratze,da sie im Kindergarten auch auf einer Matratze schlafen.Er braucht aber einfach unsere Nähe.
Das mit Richard hört sich ja gar nicht gut an.Kenne das von meiner Nichte.Die hat auch ständig Mittelohrentzündung.
Hoffe der kleine Mann konnte die Nacht gut schlafen und eine gute Besserung.

@annika
Du musst dich doch nicht entschuldigen.Die Phasen haben wir doch alle durch.

@coco
Du wirst schon bald wieder mit ellas energie mitkommen.
Vielleicht ist es ja jetzt nur die Anfangsphase von der Schwangerschaft.
Ja,also ich spiele immer mehr mit dem Gedanken zwegs Geschwisterchen.Mein Mann macht auch immer mehr Andeutungen.
Mal schauen wann es losgeht.
Glückwunsch zum laufen.

zu uns:
Manchmal bin ich zur Zeit richtig traurig.Wenn Collin macht was er will und einfach nicht hört,habe ich immer das Gefühl als Mama zu versagen.Ich schimpfe dann auch mit ihm.Ich habe dann einfach das Gefühl das ich einfach überfordert bin.Trotzdem hätte ich gern ein Geschwisterchen.Manchmal kommt dann aber die Angst das ich dann komplett überfordert bin.

Wünsch euch noch einen schönen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2011 um 15:14


Oh man, sei doch nicht gleich so angepisst. Bei Facebook schreibst du doch auch täglich. Deine Anspielung hier ist nun schon 5 Tage her, entschuldige bitte das ich mich für dich interessiere. Kommt nicht wieder vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2011 um 15:16
In Antwort auf trixi136


Oh man, sei doch nicht gleich so angepisst. Bei Facebook schreibst du doch auch täglich. Deine Anspielung hier ist nun schon 5 Tage her, entschuldige bitte das ich mich für dich interessiere. Kommt nicht wieder vor.


Jetzt mich schnell bei Facebook gelöscht, wie armseelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2011 um 21:41

Nacht war ruhig
richard hat trotz krankheit gut durchgeschlafen...Nur der tag war knifflig...Er war mit nix zufrieden zu stellen...Aber nu schläft er erstmal und ich hoffe für morgen auf besserung...

dafür hat er zum ersten mal mama gesagt! das war so süß! hab mich so gefreut....
muß ihn jedesmal abbusseln wenn ers sagt, weil ichs so nett finde....Hört sich so toll an, wenn dein kind mama zu dir sagt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 12:33

Hallo ihr Lieben
Habe mal wieder ein bisschen in eurem Thread gelesen und finde es echt super interessant wie sich eure Kleinen bzw. Großen entwickeln. Und ich habe auch mitbekommen dass hier schon wieder welche schwanger sind Das ist ja schön. Hab jetzt nicht alles nachgelesen aber wenn ich richtig gelesen habe sind Blue und Flocke die Glücklichen?? Oder seid ihr schon mehr Schwangere?

Von mir kann ich leider nicht viel erzählen. Bin derzeit im letzten Ausbildungsjahr. In ca einem halben Jahr werde ich die Pille absetzen und im Sommer wenn ich die Ausbildung hinter mir habe werden wir mit dem Hibbeln beginnen. Wenn wir etwas früher damit anfangen ist auch gut, aber bisher haben wir uns auf Sommer geeinigt.
Vielleicht nehmt ihr mich dann auch wieder bei euch auf wenn ich dann auch etwas zum Thema schreiben kann

Wünsch euch allen auf jeden Fall ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent. Mal sehen, vielleicht kann ich mich ja doch wieder öfter melden auch wenn ich nicht bei euch mithalten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 13:19

Hallo ihr Lieben
Da bin ich nun nach einer schlimmen Woche auch mal wieder. Ich habe zwar fleißig gelesen, konnte mich aber nicht dazu druchringen etwas zu schreiben....Die Woche war echt mies, aber dazu später, erst mal zu euch

Sonnenschein:
Ich weiß wir hatten hier ja noch nicht sooo viel kontakt, aber ich finde es auf jeden Fall schön, wenn du immer ein Auge bei uns hast. Ich denke es geht jetzt bestimmt schnell, bis du dich dann in unserer Mitte wieder einfinden kannst. Ganz lieben Gruß an dich.
Ach ja: Die schwangerer sind COCO und Flocke, aber Blue bastelt jetzt auch wieder fleißig am Nachwuchs

Orchidee:
Ist es nicht Zauberhaft, wenn sie Mama sagen ??? Mia sagt jetzt seit neuestem wenn sie etwas will immer MAMI, dann kann ich echt nimmer. Sie hat das bei ner Freundin gehört und na ja, jetzt ist es halt drin, aber es ist auch einfach Zuckersüß Ansonsten wünsche ich Richard gute Besserung und dir starke Nerven, bis er wieder ganz fit ist das wird schon wieder!

Flocke:
Das mit der Müdigkeit stelle ich mir auch anstrengend vor, wenn du ja noch mit Lenja und eurem Hund beschäftigt bist. Aber es ist sicher immer mal wieder schön mit dem Hund raus zu gehen und an die frische Luft zu kommen, da geht es doch dann sicher besser mit der Müdigkeit. Ich bin schon sehr gespannt, wann wir heute wieder was von dir lesen. Freu mich schon...

Blue:
Mensch bei euch ist ja richtig was lois im Moment, Hut ab, dass du da überhaupt noch den Überblick behälst Das mit der Hochzeit würde mich allerdings bei gelegenheit auch Interessieren, ich fürchte ich habe das wie Flocke etwas nicht ganz mitbekommen... Achja und natürlich herzlichen Grlückwunsch zum neuen Job deines Mannes!!!

Coco:
Herzlichen Glückwunsch zum laufen auch von meiner Seite. Orchidee hat recht, du wirst sehen, dass es jetzt ganz schnell geht.
Nur noch 30 Wochen obwohl, ich finde immer es hört sich gar nicht sooo lange an wie es dann soch noch ist. Bin ja gespannt was du so berichten kannst. ICh habe gehört, dass man ab der 2.SS viel schneller nen Babybauch bekommt, ne Freundin von mir ist jetzt in der 15 SSW und sie mein sie wäre schon sooo dick. Ist aber auch das 3. Baby bei ihr, sie hat schon 2 Jungs und hofft nun auf ein Mädchen, nächste Woche weiß0 man mehr, aber bis jetzt siehts gut aus! Sicher, hauptsache gesund, aber ein wenig verstärkung für die Mama wäre ja auch schön

Lilltle:
Mach dir mal keinen Kopf, du machst das schon alles richtig. Ich denke es ist ganz normal, dass man immer mal wieder so denkt, aber hey, "wer ohne Zweifel ist der werfe den ersten Stein", oder wie hieß das nochmal....
Nein, ehrlich jetzt, jeder hat doch mal die Nerven blank liegen, wir sind doch auch nur Menschen. Aber ich freue mich schon sehr, auch von euch bald was neues von der Geschwisterfront zu lesen
Wenn das hier so weitergeht, ist Mia bald das einzige Einzelkind hier ...der Trend geht in eine andere Richtung

Annika:
Ich sehe es auch so, dass es schön ist immer mal wieder eine Meldung zu bekommen und zu wissen, dass es euch auch trotz viel stress o.Ä. immer noch gut geht. Bleib einfach am Ball!!

Hat eigentlich nochmal jemand was von Schnukee gehört oder gelesen?? Ich hoffe es geht ihr gut!!

nun zu uns:
Wir haben eine ziemlich ätzende Woche hinter uns gebracht. Ich habe versucht so gut wie mgl für unsere Freunde da zu sein, da am Mi die Beerdigung der kleinen Maus war. Nun sieht es aber so aus als würden sie versuchen nach vorne zu schauen, und auch von einer neuen Schwangerschaft wurde schonmal vorsichtig gesprochen, da sie das Thema Nachwuchs auf keinen Fall als erledigt ansehen möchten.
Mia ist im Moment wieder richtig gut drauf. Nur die Nächte sind immer noch durchwachsen, da sie ihre letzten Zäh ne bekommt! Bin froh, wenn dann alle da sind!

Darf ich euch mal was zu den schlafgewohnheiten bzw zu den Betten eurer Kleinen Fragen?!?
Mia fängt jetzt langsam damit an, dass sie den Schlafsack nicht mehr mag, sondern lieber eine Decke...möchte aber gerne noch versuchen es bis zum Sommer hinzuziehen wg der Themperaturen Naja und sonst wollte ich gerne wissen, ob ihr schon die Stangen aus den Betten ausgebaut bzw die Betten zu Kleinkinderbetten umgebaut habt oder nicht. Lt I-Net sind wir nämlich mit fast 2 Jahren und allen Stangen noch im Bett ziemlich spät dran...wäre schon mal was von euch zu hören!

Ok, das war denn erstmal bevor die Mail nicht gepostet werden kann, weil sie zu lang ist
tschöööö mit ö

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 13:27

Huhu!
Ja ich lebe noch! Tut mir leid dass ich mich kaum sorry dass ich mich jetzt erst melde aber im moment fehlt mir ehrlich gesagt die lust! Hin und wieder schau ich aber rein und lese mit! Ich hoffe unseren schwangeren geht es weiterhin gut! Einen ganz lieben gruss möchte ich dalassen und ich werde mich bald wieder melden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 13:29
In Antwort auf schnuckee25

Huhu!
Ja ich lebe noch! Tut mir leid dass ich mich kaum sorry dass ich mich jetzt erst melde aber im moment fehlt mir ehrlich gesagt die lust! Hin und wieder schau ich aber rein und lese mit! Ich hoffe unseren schwangeren geht es weiterhin gut! Einen ganz lieben gruss möchte ich dalassen und ich werde mich bald wieder melden!

Blöder text
Den ersten satz müsst ihr euch eben zusammenreimen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 13:35

Schnukeeeeeeee
Freut mich, wenn auch nur kurz, was von dir zu lesen.
Drück dich mal gaaaanz feste und sage dann
Bis Bald mal wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 19:46

Misomo
echt? wir sind spät dran?
denke das is individuell...aus meiner muki schlafen manche schon drei monate in nem normalen bett (mit nächtlichem rausfallen die ersten monate), andere schon ein jahr in nem richtig! großen bett, ohne rausfallen..usw
wir schlafen immernoch im gitterbett mit stäben. und mit schlafsack. richard mag keine decke...nicht mal wenn ich sie ihm nur über die füße leg, da wacht er auf und beschwert sich, bis sie weg is....
wenn ich bei meinen großeltern bin, schlafen wir ja beide auf ner matratze am boden und da passierts, wenn ich erst später ins bett geh, das er dann plötzlich schreit und wenn ich rein geh, liegt er am boden. is über die kompletten zwei matratzen rausgekugelt....das würd hier bei uns auch passieren, wenn ich ihn nicht einbauen würde.
haben ihm die woche ein neues gitterbett gekauft (von ner freundin), welches größer is und man zum kinderbett umbaun kann. Falls er irgendwann wirklich nimma drin liegen mag, das wir ihn dann da rein legen können, und wenn er rauskugelt, dann nicht so weit runter fällt.
von meiner schwägerin der junge, is schon fünf und schläft immernoch im gitterbett bei den eltern, weil sie kein anderes zimmer haben zum umsiedeln. ohne gitterstäbe versteht sich....
also ich hab nix gegen das gitterbett, im gegenteil und solang richard drin schläft, bleibt er auch drin. Is ma wurscht was die anderen machen.

oh oh...was für ein text geworden....nen ich mal ne ausführliche antwort....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:29

Nur kurz...
Mein Mann hat mich also doch angesteckt, nun lieg ich flach, jetzt hatten bisher alle die gleiche Krankheit bis auf Lucy, hoffentlich bleibt das so. Bin also im moment nicht so oft da, hab auch nicht alles gelesen...

Gitterbett: Lucy schläft auch noch im Gitterbett und das wird auch noch ne ganze Weile so bleiben, die Stäbe sind auch noch drin. Sie würde sonst mit Sicherheit ständig aufstehen auch nachts wenn sie dann mal wach wird. Decke mag sie auch nicht, sie wurde wegen der Decke (hatte es mal getestet) wach und hat ganz doll geheult weil sie in der Decke verhäddert war. Außerdem was ist wenn sie nachts auf der Decke liegt? Sie schläft noch babyhaft, in allen Richtungen. Sie würde dann wach werden wenn ich sie wieder zudecken will. Ich finde das überhaupt nicht spät wenn die Zwerge jetzt noch im Gitterbett schlafen, mein Sohn hat das 1 mal in einem normalen Bett geschlafen da war er 2,5 Jahre alt und das auch nur weil wir im Urlaub waren und die Gitterbetten in Spanien kleiner sind als unsere Deutschen. Wir haben meinen Sohn total eingebaut aber trotzdem ist er jede Nacht aus dem Bett gefallen. Ich war froh als er dann Zuhause wieder in seinem Gitterbettchen lag. Ich hätte auch angst das Lucy nachts ausbückst und in der Wohnung blödsinn macht, das wäre mir noch viel zu gefährlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2011 um 13:47

Hallo, Hallo
Trixi & Orchidee:
Da bin ich jetzt aber echt erleichert, denn ich möchte auch auf keinen Fall jetzt schon die Stangen rausnehmen, geschweige denn das Bett umbauen. Ich hatte mich nur sehr gewundert, dass das in vielen Foren hier so gepostet wird.

Na ja, egal, solange alles gut läuft so wie es ist, bleibt es auch so, BASTA! man kann sich ja auch mal schnell verwirren lassen.

Flocke:
Toll, das alles i.O. ist. Hab ganz dolle an dich gedacht! Dann wünsch ich euch mal eine schöne Woche...

Blue:
Ja das mit dem Sprechen ist echt zum brüllen. Erst hat Mia kaum was von sich gegeben außer Mama & Papa und irgenwann hat sie dann 2-3 Tage wie verrückt geblubbert und gebrabbelt, wirklich so total am stück und danach ging es rap zap und jetzt versucht sie JEDES Wort nachzusprechen. Also ist jetzt immer gut aufpassen was man sagt angesagt.
Ich hab die Tage als ich so im Brass war mal:
"Wat is dat denn ?" (Öcher Platt)
gesagt und sie kam dann sofort zu mir und sagte immer : "Dat??Dat??"musste zwar schmunzeln aber dann auch erstmal erklären, dass es DAS heißt und nicht DAT!!!

Ok, werde dann jetzt erst mal nach meinen Hähnchen im Ofen sehen gehen , mein Männe kommt gleich von der Arbeit.

Ein schönes WE an alle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2011 um 14:11


melde mich auch nur kurz.
Collin mag heute keinen Mittagschlaf machen und ich fahre um fünf zur Weihnachtsfeier.


Tja,wie sich einige schon denken konnten,werden wir mit dem hibbeln doch eher anfangen.
2013 ist meinem Mann noch zu lange hin.
Wir beginnen...trommel wirbel...ab...weiter trommel wirbel...
ab Juni 2012.
Ich nehme jetzt noch ein halbes Jahr die Pille und dann geht es los.
Ich denke mal das die kleine Phio die Entscheidung leichter gemacht hat.

Melde mich morgen ausführlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2011 um 20:49

Huhu
coco: ne, richard is no ned gesund. Und seitdem er krank is, auch wie von nem dämon besessen...überhaupt nicht mein kind....zum an die wand klatschen....
warn heut nachmittag kurz aufm weih.markt bei uns im ort und: furchtbar. Kannst echt nied mit ihm weg gehn. an nen glühwein trinken oder kucken war eh nicht zu denken, weil er ständig kreuz und quer in alle richtungen is und wehe ich sagte dann ne andere richtung....
hoffe das gibt sich wieder....durchgehn laß ich ihm sowas nie, aber trotzdem scheint das irgendwie nicht anzukommen bei ihm.....
nein, das erste mal deutlich mama...er hat ja garnicht gesprochen bi szu dem zeitpunkt...
kommt aber bisher nicht von selber von ihm, sondern nur wenn ich ihn frag, wer ich bin.....Aber immerhin...

little: mensch, wahnsinn! ihr habt euch echt dazu durchgerungen....hammer....Glü ckwunsch! freut mich riesig für euch, das ihr nochmal den mut habt!
wir haben seit sept nicht mehr drüber geredet...Hab mir die tage mal spaßes halber meinen ES kalender angekuckt und ein paar geburtstermine ausrechnen lassen bei urbia....
aber mein mann will ja eigentlich nicht....würds nur machen, wenn ich unbedingt wollte, und das is keine grundlage find ich....
bin fast neidisch auf euch....

flocke: glückwunsch zum herzchen! und schönen urlaub euch vieren!

ich bewundeere nun noch unseren christbaum, den wir heute gekauft haben und leg die couch weiter durch...

bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 12:54

So,
Mann und Collin schlafen.Jetzt kann ich euch in Ruhe antworten.

@blue
Glückwunsch zum neuen Job deines Mannes.Ich hoffe das du dich genauso schnell wieder in die Arbeit stürzen kannst und ganz liebe Betreuungskinder findest.

@coco
Danke für die aufmunternden Worte.Ist echt lieb.

@flocke
Viel Spas bei euerm Kurzurlaub.Danke dir auch für die lieben Worte.
Glückwunsch zum Herz schlagen sehen.

@orchidee
Glückwunsch zum Mama sagen.Man kann doch immer wieder dahinschmelzen wenn sie es sagen.
Collin kann ich auch nichts abschlagen wenn er vor mir steht und sagt:"Mama burst,ja."
Ich habe ja immer noch ein wenig Angst vor einem 2.Kind.

@sonnenschein
dann werden wir ja höchstwahrscheinlich zusammen hibbeln.

@misomo
Collin bekommt auch die letzten Backenzähne.Er schläft aber auch noch in seinem Gitterbett.Wir werden es aber erstmal auch nicht umbauen.

@schnuckee
was gibt es bei euch neues?Wie sieht es denn bei euch jetzt aus mit nem Geschwisterchen?

@trixi
Dir wünsche ich gute Besserung.

Es war jetzt ein wenig lang und ich hoffe ich habe niemanden vergessen.Ich wünsche euch allen noch einen schönen 1.Advent.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 14:58

Huhu mädels
Also bei uns gibt es nix neues. Ich hsb ja jetzt von mir aus eine längere pause eingelegt und werde demnächst wieder einen neuen versuch starten! Es tut mir echt leid wenn ich kaum auf euch eingehe! Werde wirklich versuchen wieder mitzukommen und dann meinen senf dazu geben
Ich wünsche euch einen schönen tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 19:22

Schnuckee
ist doch nicht schlimm.Jeder ist doch mal aus irgendwelchen Gründen abwesen.Vor allem die,die dann nächstes Jahr das 2.Kind haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club