Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mamis und Kugels 2010 Wir sind eine eingeschworene Gemeinschaft! Vol 6

Mamis und Kugels 2010 Wir sind eine eingeschworene Gemeinschaft! Vol 6

10. Februar 2010 um 12:55 Letzte Antwort: 2. März 2010 um 22:02

Wir haben uns hier im letzten Jahr gesucht und gefunden!
Mittlerweile sind aus den meisten Hibblerinnen nicht nur Schwangere geworden, sondern sogar schon Mamis!
Aufgrund dieser "Überzahl" haben wir uns nun entschieden, einen "Geschlossenen Thread" zu machen.

Das sind wir:

pusteblume09
Name: Steffi
Alter: 24 Jahre
Kinder: keine

UNSERE SCHWANGEREN:

littlebaby27
Name: Antje
Alter: 27 Jahre
Kinder: keine
Wohnort: Brandenburg
Geschnaggelt im 7 ÜZ!!!
ET: 01.03.2010 und ein Junge!!!
------------------------------ ------------------------------
Bluerose149
Name: Jenny
Alter: 23 Jahre
Kinder: keine
Wohnort: bei Berlin
Geschnaggelt im 5 ÜZ!!!
ET: 15.05.2010
------------------------------ ------------------------------
Flocke09
Name: Sina
Alter: 22 Jahre
Kinder: keine
Geschnaggelt im 3 ÜZ!!!
ET: 09.05.2010
------------------------------ ------------------------------
annika386
Name: Annika
Alter: 23 Jahre
Kinder: keine
Geschnaggelt im 2 ÜZ!!!
ET: 04.05.2010
------------------------------ ------------------------------
Schnuckee25
Name: Mella
Alter: 25 Jahre
Kinder: 2 Sternchen
Wohnort: Crailsheim ,Ba-Wü
Geschnaggelt im 1 ÜZ!!!
ET: Juni 2010
------------------------------ ------------------------------
Chrissy2511
Name: Christina
Alter: 20 Jahre
Kinder: keine
Bundesland: Schleswig-Holstein
Geschnaggelt im 4 ÜZ!!!
------------------------------ ------------------------------
Steffi1304
Name: Steffi
Alter: 24 Jahre
Kinder: keine
Bundesland: Niedersachsen
Geschnaggelt im 21 ÜZ!!!
ET: 07.08.2010
------------------------------ -----------------------------
cocodriloamarillo
Name: Tanja
Alter: 23 Jahre
Wohnort: Berlin
Geschnaggelt im 6 ÜZ!!!
------------------------------ ------------------------------
julyjoe2
Name: July
Alter: 21 Jahre
Kinder: keine
Bundesland: NRW
Geschaggelt in ÜZ 8

ENTKUGELT:

trixi136
Name: Nadine, 26 Jahre, aus NRW
Kinder: 1 Sohn 7 Jahre alt
verheiratet
Geschnaggelt im 2 ÜZ, ET: 01.01.10
ENTKUGELT am 18.12.09 (ET 01.01.10) um 19:55 Uhr,
Lucy mit 3335 gramm und 51 cm!!!
------------------------------ ------------------------------
polti3
Name: Bianka, 24 Jahre, aus Schleswig Holstein
Kinder: 2 Mädchen geb am 8.11.07
Geschnaggelt im 1 ÜZ, ET: 01.01.10
ENTKUGELT am 29.12.09 (ET 01.01.10) um 07:39 Uhr,
Till Johann mit 4050 gramm, 55 cm und KU von 36,5 cm!!!
------------------------------ ------------------------------
Tabby821
Name: Claudia, 26 Jahre aus NRW/Düsseldorf
Geschnaggelt im 3 ÜZ!!! ET: 29.01.10
ENTKUGELT am 22.01.2010 um 13.53 Uhr per Not-KS.
Fynn mit einem Gewicht von 3250 g, 53 cm und KU 33,5 cm
------------------------------ ------------------------------
Orchidee0801
Name: Karin, 27 Jahre aus Bayern
Geschnaggelt im 4 ÜZ!!! ET: 01.02.10
ENTKUGELT am 24.01.2010 um 11.32Uhr, Richard mit einem Gewischt von 3500 g, 51 cm und KU 37 cm

Mehr lesen

10. Februar 2010 um 12:57

Hey ihr Lieben,
wollte euch nur schnell vertretungsweise noch mal nen neuen Thread auf machen. Und euch bescheid sagen, daß ihr euch keine Sorgen machen braucht wenn ich mich die nächsten Tage nicht blicken lasse.
Bin gestern so blöd auf dem Eis ausgerutscht. Hab das gefühl mir ist nen zweiter Hintern gewachsen und beide tuen furchtbar weh. Werde also die nächsten Tage auf dem Sofa verbringen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Februar 2010 um 13:08

Danke,
für den neuen Thread und die Änderung.
Warst du denn wenigstens beim Arzt als du gestürzt bist?
Davor habe ich auch riesen Angst das ich mich als hochschwangere aufs Eis packe.
Würde dann sofort ins Krankenhaus fahren, ob zu checken das auch alles in Ordnung ist.

Mein Mann greift mir aber immer schön unter die Arme.
So, Mittagspause beendet.Auf gehts wieder ins Kizi.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Februar 2010 um 14:56

Hallo ihr
steffi: danke für den neuen thread!
sags ma, wenns dir zuviel wird als threadmami....
ich bin gerade ganz froh drum muß ich sagen, das dus übernommen hast....Der kleine krümel fordert einen ganz schön....
Gute besserung auch! hoffe das wird bald wieder....Kanns da nachfühlen, wies is, nicht sitzen zu können...

letzte nacht war besser. Das einschlafen war diesmal super...schlief zwei std ruhig. Aber ich lag dafür wach!!!!
Konnt einfach ned einschlafen...dachte ich steh im wald!!!
Nachm nä mal stillen um elf war dann wieder das alte drama. also baby zu mir ins bett bis zum nä mal stillen um eins und ab da schlief er dann tatsächlich friedlich bis um halb fünf!
Von fünf bis sieben wieder das alte drama. Ab sieben hat er dann gepennt bis um elf.

werd jetzt mal nen krapfen vertilgen...Damit die milch schön gehaltvoll bleibt...
Das ist echt das schöne am stillen...Ich stopf und stopf in mich rein und nehm trotzdem ab. Paß schon wieder in meine alten hosen. Echt der hammer....

july: gute besserung! so ne erkältung is was ekelhaftes....ERst recht in der schwangerschaft...

so, den rest hab ich vergessen...
stilldemenz würd ich sagen...
kann ma ja njicht mal merken, bei welcher brust ich weiter stillen muß...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Februar 2010 um 22:02

Könnt mich aufregen
Mein dummer Kater macht ständig vor das Katzenklo. Das macht der nicht extra, das ist ja das schlimme. Er hat irgendwie angst da richtig rein zu gehen und hat dann seinen Hintern immer aus dem Klo raushängen und wenn er dann kackt oder pinkelt landet das ständig vorm Klo, das regt mich so auf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2010 um 10:59

Huhu ihr!
ich hoffe mein brautkleid kommt bis samstag! halte die spannung kaum aus hier!
gestern sollte mir mein männchen die bilder hochladen aber leider ist er eingeschlafen und schlief dann bis 21.00uhr durch. heute fangen wir an den keler und die garage leer zu räumen damit wir jamies zimmer ausräumen und die alte tapete abmachen können.

trixi: habt ihr ein überdachtes katzenklo? wenn ja würde ich das dach mal weglassen. oder vielleicht habt ihr das streu gewechselt? ich musste nach jahren letzte woche das streu wechseln! die herren mögen nur noch catsan!!! genauso wie meine beiden seit neuesten nur noch bestimmtes nassfutter wollen. dafür muss ich aber sonst wo hin fahren! die beiden sind komisch geworden. ich denke sie spüren die veränderung! hach....was man nicht alles tut.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2010 um 14:39

Hallo ihr Lieben...
so,bin jetzt zurück vom FA Termin.CTG in Ordnung.Bauch wurde auch hart, hatte aber keine Schmerzen.
Untersuchung war auch ok.Köpfchen liegt im Becken und Gebärmutterhals witerhin verkürzt.Ist aber nicht schlimm.Herzeln können wir trotzdem.
Hat gleich nochmal nach dem Gesicht geschaut und heute hat er es mal kurz gezeigt.Hat schon kleine süße Paustbäckchen.Mund und Nase natürlich von Papa.
Hat aber auch ganz schön gezappelt.Der Computer hat ausgerechnet das er jetzt ca 2500g wiegt.
Die Ärztin meinte dann er liegt genau in der Spanne zwischen 2500 und 2800g.Können es ja nicht Grammgenau ausrechnen.

Kizi habe ich jetzt auch allein aufgebaut.Schatzi muss nur noch die Tür vom Kleiderschrank anbringen und ausrichten.Mann bin ich stolz auf mich.<aufdieschulterklopf&l t;
Dann wird alles nochmal abgewischt, der Staubsauger geht nochmal durch und dann wird alles ordentlich hingestellt.

War jetzt ein wenig lang.Musste ich jetzt einfach mal loswerden.

LG Antje (ET -18)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2010 um 16:35

Ja
überdachtes Katzenklo, das soll auch so bleiben, find es eklig immer auf die Kacke gucken zu müssen. Der Kater ist generell sehr ängstlich, was wir aber nicht verstehen, würde er einfach sich im Klo umdrehen und mit dem Kopf zur Öffnung würde er doch viel mehr sehen und müßte nicht so ne angst haben , dumme Katze...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2010 um 17:22

Trixi
kann dich gut verstehen mit dem überdachten klo! ich hatte auch 8 jare lang ein überdachtes bis mir der ta davon abriet weil die luft darin nicht zirkulieren kann und die katzen das nicht mögen im eigenen mief zu sitzen. das kann übrigens auch der grund sein warum er draussen hin macht damit es nicht so mieft! ich find es nicht schlimm offene klos zu haben weil man mit dem richtigen streu und wenn man immer schön aussiebt nix sieht oder riecht. aber wie gesagt ich versteh deine meinung trotzdem! ich hoffe dennoch dass euer kater sich wieder beruhigt oder ihr zumindest die ursache findet warum er das macht. generell sind für katzen stressauslösende situationen wie zb ein neues familienmitglied oder wenn sie auf einmal nicht mehr in zimmer können wo sie vorher rein konnten oft für uns nicht nachvollziehbar.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2010 um 17:38

Huhu
hab heute nicht wirklich viel zu erzählen.
geschlafen haben wir mal wieder einigermaßen gut.
hat zwischendurch 4,5 std durchgeschlafen.
War ganz baff als ich auf die uhr sah.....

ansonsten war er bis jetzt heute ganz brav. Kann mich da nicht beschweren...
hab sogar geschafft das bad zu putzen...

sagts mal...gehts euch da auch so? ich find der tag geht so schnell rum....Eh ich mich versehen is es immer schon nachmittag und mein mann kommt von der arbeit....Muß da echt kucken, das ich in den stillpausen den haushalt unterbringe und genung esse....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2010 um 18:42

Schnuckee
Unsere Katzenklo steht im Wohnzimmer und da wurde eins ohne Haube wirklich nicht schön aussehen. Das ist so schon ätzend genug. Mein Kater hat aber angst vor meinem Sohn und wenn ich das Katzenklo ins Bad stelle, da wo es eigentlich hingehört, dann geht er gar nicht mehr rein. Er mag übrigens auch nur Klumpstreu, in das weisse normale setzt er auch keinen Fuß. Catsan ist mir bei 2 Katzen echt zu teuer. Ich kauf immer billiger und kippe das Streu jeden 2 Tag ganz aus. Naja der Sommer bzw. Frühling kommt ja hoffentlich bald dann hat das endlich wieder ein Ende.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2010 um 19:55

Ach ja, blue
du fandest das damals so süß wie ich das erzählt hab.

Aus dem date meiner mam ist was geworden. Die beiden sind zusammen und er verbringt die wochenenden bei ihr.
Wir werden ihn demnächst wohl mal kennenlernen....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Februar 2010 um 9:59

Hallöchen,
fühl mich heute wie gerädert.

@coco
Schreibe an und an mal bei den Märzmamis mit.Ist aber nicht so regelmäßig.Komme mit dem nachlesen leider nicht hinterher und momentan habe ich auch nicht die richtige Lust.
Habe nur noch Schmerzen und hoffe einfach nur das bald alles vorbei ist.

@orchidee
schön, wenn deine Nächte besser sind.
Konnte diese Nacht auch mal wieder durchschlafen.Was ja zur Zeit so gut wie gar nicht möglich ist.

@schnuckee
Drück dir fest die Daumen das dein Kleid bald ankommt.

Bei uns schneit es schon wieder.Ich fange langsam an den Schnee zu hassen.
Habe anfangs überlegt ob es gut ist soviele Wintersachen zu haben.Jetzt bin ich froh darüber.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Februar 2010 um 10:28

Guten morgen!
mein gott wann hört es endlich auf zu schneien??? ich wollte mich heute nach brautschuhen und schmuck umsehen! hab in einem laden für festliche sachen ganz süße gesehen für nur 20 euro!
stellt euch vor meine firma hat mir trotz entschuldigungsbrief schon wieder zuwenig überwiesen! die denken wohl ich merke das nicht! da steh ich aber am montag auf der matte!

trixi: na das ist ganz klar dass du das offene klo dann nicht im wohnzimmer stehen haben magst. ich hoffe dass sich dein kater bald wieder einkriegt!

orchidee: das ist ja schön dass die beiden sich gefunden haben! ich hab das damals ja auch verfolgt wie du geschrieben hast dass sie ein date hat. ich drücke die daumen dass ihr euch alle gut versteht! leider war das bei dem letzten mann meiner mama nicht der fall denn er mochte uns "kinder" nicht. ihr zuliebe haben wir uns aber nix anmerken lassen bis er einen spruch über mich losgelassen hat bei dem er meinte er findet mich arrogant. das hat sie mitbekommen und da kam alles raus. sie hat sich von ihm getrennt und er hatte am selben tag schon eine andere

so...jetzt kommt " mein baby"

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Februar 2010 um 13:10

Mahlzeit
so, nacht war ganz gut. Nur ab neun hatte ich ihn dann an der backe. jede stunde stillen und dazwischen aufm arm quengeln...
bin erst um halb elf zum frühstücken gekommen und um zwölf dazu mich zu kämmen und ausm schlafanzug zu steigen...

nu kommt er schon wieder...

hab grad eltern- und kindergeldantrag runtergeladen.
mal sehen was das wird...

vorher hab ich auto erstmal vom schnee befreit....echt der hammer....bin da mitm strassenbesen drüber, damit ich überhaupt durchkomm...
und vorm auto war der schnee so hoch, das er sogar über die moonboots ging...
also so viel schnee simma hier in niederbayern echt nicht gewohnt...
aber is schön!

so, mal schnell was zu futtern machen....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Februar 2010 um 20:33

Orchidee
Hast du schon die Geburtsurkunde von eurem Kleinen abgeholt? Wir haben beim Standesamt direkt nen Elterngeldantrag mitbekommen, der hatte viel weniger Seiten als der den ich auch aus dem Netz geladen hatte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Februar 2010 um 21:16

Nabend Mädels,
so, Kizi ist jetzt fertig.
Fotos werde ich bestimmt erst Montag machen.Morgen mach ich einen ganz gemütlichen Tag mit meinem Mann.Mit Entspannungsbad und ganz viel lieb haben.

@flocke
Hoffe dir geht es bald wieder besser.ich hätte da auch erstmal einen riesen Schreck bekommen.

@brinchen
Freu mich das es deiner Kleinen wieder besser geht.

@me
bin heute das erste mal aus der brust ausgelaufen und musste mir sogar was in den BH legen.
Als ich heute füh im Bad war, tropfte es einfach so aus meiner brust.
fand ich schon etwas lustig.
was ich nicht so lustig finde, das meine Finger und füße richtig angeschwollen sind.bekomme meinen ehering schon nicht mehr auf den finger und an meinen füßen kann man schon gar keinen knöchel mehr erkennen.
werde mal die ärztin beim nächsten ctg drauf ansprechen.
ich mag nicht mehr.kann wirklich bald losgehen.
sorry wenn ich jetzt mal rumjammer.

hoffe niemanden vergessen zu haben.

lg antje (ET -16)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Februar 2010 um 17:17

Hallo mädels
man bin ich fertig. voll groggy irgendwie...
richard ist seit gestern abend voll lästig. schläft max ne stunde und knatscht dann wieder ewig rum und will jedesmal trinken.
schütt jetzt schon wieder stilltee in mich rein.
so schnell bring ich die menge garnicht her, die er mir wegtrinkt....

mir wird grad bewußt, das ich nie wieder meine ruhe haben werde....

valentinstag gibts bei uns nicht.
finds nur geldmacherei an dem tag.
ich krieg unterm jahr mal einfach so blumen...da freu ich mich mehr drüber...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Februar 2010 um 11:14

Morgen
Bei uns ist heute quasi noch Wochenende. Hier wird Karneval immer groß gefeiert und deshalb haben ab 14 Uhr alle Geschäfte zu. Morgen dann auch nochmal. Dienstags ist hier immer der Höhepunkt. Für uns fällt das dies Jahr aber alles flach. Viel zu kalt hier, Schnee und zur Krönung hab ich mir auch noch ne Erkältung geholt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Februar 2010 um 12:52

Hallo ihr Lieben,
da bin ich wieder. Der Pöter tut nicht mehr weh. Das War ja was, konnte kaum richtig laufen. Wenn die Leute das Eis schon nicht weg machen sollen sie wenigestens mit irgendwas streuen. Hier werden die leute schon erfinderisch weil es nichts mehr zum Streuen gibt. Wir versuchen seit über ner Woche jeden Tag Jodsalz zum kochen zu kaufen. Keine Chance!
Ist das bei euch auch so heftig?

Was gar nicht so recht was ich euch schreiben soll. So richtig fleißig seid ihr ja nicht gewesen.

Gestern haben wir mit unsere Eltern zusammen gesessen und über die Hochzeit gesprochen. War der Wunsch unserer Mütter.
Kurz davor hatte meine Oma noch angerufen. Sie fand es nicht gut, daß wir "groß" feiern. Meinte man könne sich ja dann gar nicht richtig kennenlernen. Sie war dann ganz schnell beruhigt als ich ihr gesagt habe, daß wir fast nur Familie eingeladen haben.

An die verheirateten Mädels, habt ihr alle den Namen eures Mannes angenommen? Das wiederstrebt mir total. Ich vermute bei uns läuft es drauf hinaus, daß jeder seinen Namen behält.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 9:18

Little
Herzlichen Glückwunsch, wie toll. Wollt gerade hier rein kommen und fragen was mit ihr ist weil sie schon länger nicht geschrieben hatte. Hab ich ja richtig vermutet.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 9:46

..
Ich hab zwar auch nicht immer alles mitbekommen aber sie hatte doch vor 3 Tagen geschrieben das sie ganz schlimme Wassereinlagerungen hat und sich kaum bewegen kann. Ich denke deshalb wurde eingeleitet.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 10:28

Gut
Sie schafft ja seit gut 2 Wochen nachts schon 7 Stunden. Nur an der Zeit müssen wir noch etwas arbeiten. Sie geht meist dann 20/21 Uhr ins Bett so das sie dann nachts 3/4 Uhr kommt. Ich versuch das grad nach hinten zu verschieben das sie erst 23 Uhr ins Bett geht und dann ganz durchschläft. So bringen uns die 7 Stunden noch nicht so viel. WIr gehen ja nicht schon um 20 Uhr schlafen.

Im moment sind wir leider alle etwas erkältet. Die arme Lucy kämpft immer mit ihrer verstopften Nase. Werd nachher mal einen Nasensauger kaufen in der Hoffnung das der etwas hilft.

Hast du eigentlich schon nen SMS Paten?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 10:48


8 Wochen ist sie.

Mit meinem Sohn klappt es bestens, hab aber auch nichts anderes erwartet, er ist ja schon was älter. Mein Sohn hat mit 12 Wochen durchgeschlafen, also richtig ab 20 Uhr. Lucy ist ja auch schonauf gutem Wege dahin, hoffentlich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 13:09

So, hoffe ich krieg noch alles zam...
...und vorallem bis richard wieder kommt....
war vorher spazieren, nachdem er mich seit sieben uhr früh gefuchst hat....Nu pennt er...Frage is wie lange und was danach kommt....

coco: mensch, mit deinem neuen bild kenn ich dich immer garnicht! Wo is das schöne grüne?????
man...immer diese bilderwechsel....Da komm ich immer ganz durcheinander....

little: herzlichen glückwunsch!!!!
genieß die zeit im kkh und lernt euch in aller ruhe kennen!!

hab das mit dem wasser bei ihr auch gelesen und mir schon gedacht, das da sowas kommt...
is wasser nicht ein anzeichen für ss-vergiftung?

steffI: mirh atten auch ne kleine hochzeit, aber unsere familien haben sich trotzdem nicht kennengelernt...Konnten einfach nichts miteinander anfangen....
ich hab den namen von meinem mann angenommen...Hab da auch immer mit gehadert und hätte gern meinen behalten...Aber nachdem ich ihn angenommen hattek, war ich ganz froh drüber, weil damit irgendwie ein neuer lebensabschnitt begonnen hat. Zog sich irgendwie durch alle lebensbereiche, fand ich. Fiel mit auch erst im nachhinein so auf....Und da hätte der alte name nicht mehr gepaßt...
Also habs nicht bereut...im gegenteil...
Ich hoffe ich konnt das verständlich erklären...

sooo...was war noch...

flocke: mensch, schon 29 woche wahnsinn...Und blue, du schon 3^1 ssw?
wahnsinn...wie die zeit rennt...Endspurt quasi bei euch....
aber das mit den bildern kommt ma irgendwie bekannt vor flocke.... ...Unserer wollte ja auch nie fotografiert werden....

heute kommt hebi noch...die frag ich dann mal wegen der quengelei von richard....Das geht ja nun seit freitag so...
glaube er hat verstopfung...Er drückt immer und anscheinend hat er bauchweh und schreit dann natürlich....

mein mann hat heute geburtstag...Mach ihm dann noch ein tiramisu....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 13:27

Mädels
Die nächste Babywelle die hier kommt das sind aber dann wieder einige oder? Die restlichen liegen ja ziemlich nah beieinander ausser Steffi oder? Aber Blue, Brina und Flocke sind fast gleich weit. Hab ich wen vergessen auf die schnelle?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 13:28

...
und annika, viele Maibabys, das wird ja was

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 13:43

Viele kleine maibabys...
so, nu hab ich nasenbluten...herrlich...
man gönnt sich ja sonst nix...
Und essen dürft ich auch was...hab garkeinen bock...
Weiß garnicht was ich überhaupt will....

ich müßt unbedingt duschen....ich hoffe der kleine is heute abend brav und ich kann ihn papa aufs auge drücken...
Baden würd ich auch mal wieder so gern....>schwärm<
muß da die hebi nachher mal fragen....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2010 um 20:18

Huhu
ja flocke...die letzte zeit kann mans dann noch kaum erwarten....Da zieht sich die zeit ewig...

hebi meinte das is normal. blähkind sei er keins. Ich muß nun mittags leber-galle tee trinken, damit er ihn abends in der milch hat...Und wir sollen ihn baden, wenn garnix hilft....
meine naht ist gut...fäden lösen sich auch schon auf....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Februar 2010 um 15:14

So,
vom spaziergang zurück und der kleine schläft endlich mal...ich hoffe noch laaaang...

blue: halb so schlimm mit dem tee. geschmacklich natürlich nicht der hammer (freiwillig würd ich ihn nicht trinken ), aber man gewöhnt sich ja an alles. Und bin durch das ganze zeug, was ich in der ss nehmen mußte, ja schon was gewohnt...

flocke: ne, um die naht gehts beim baden nicht. Um den wochenfluss. Solang man den hat, soll ma nicht baden, laut meiner hebi. Sie sagt, das man sich da ganz schnell ne brustentzündung einfängt.
Frag mich jetzt aber nicht wie das zam hängt.
das muß ich sie dasnä mal selber fragen....
und ich freu mich schon soooooooo sehr drauf, dann endlich wieder baden zu dürfen!
das duschen ist jetzt schon immer mein higlight....
genieß das total....sind ja die einzigen paar minuten, die ich ohne baby für mich allein hab und wo ich nicht irgendwas am erledigen bin. Einfach nur dastehen und das warme wasser drüber laufen lassen....>schwärm<
Wer hätte gedacht, das duschen mal mein tageshöhepunkt wird....

ach ja, nacht war gut. Nachdem er von sechs bis elf am brüllen war, hat er dann ab elf bis um vier geschlafen. Und ab halb fünf wieder bis acht. Das tat echt gut....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2010 um 10:25

Hallo Mädels,
sind seit getsern wieder zu Hause.
Es ist einfach wunderschön.Tagsüber kommt er so alle 3 Stunden, aber Nachts leider nicht.Da will er dann schon mal alle 1,5 h oder 2h was haben.Das schlaucht dann natürlich.
Er quengelt abends auch sehr häufig als am tage. muss heute erstmal die hebi wegen der nachsorge anrufen.Muss sie dann gleich noch was wegen dem stillen fragen.Der Milcheinschuss ist ja sowas von heftig.Mir tun die Bustwarzen sowas von weh.Hoffe das ich noch eine Weile stillen kann.Wenn es von den Schmerzen gar nicht mehr geht, werde ich mal die hebi wegen abpumpen fragen.
Geburtsbericht und Bilder folgen noch.
So, muss jetzt erstmal den kleinen wieder an die Milchbar anlegen.

LG Antje mit Collin 4 Tage

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2010 um 10:52

Guten morgen
alles klar bei euch?

bei mir schon so weit. hatte die letzten tage so viel zu tun das ich nicht dazu gekommen bin zum schreiben.

hab auch nicht viel nach gelesen.

little herzlichen glückwunsch. ich wünsche euch schöne kennenlernzeit zu dritt. ich bin schon gespannt auf die bilder.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2010 um 20:03

Little
Hab ja jetzt erst gesehen das du dich schon gemeldet hattest. Bin gespannt auf deine Bilder und deinen Bericht

Nochmal alles gute.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Februar 2010 um 13:43


Ich hab mir grad mal die Arbeit gemacht und Fotos rausgesucht. Hab ein Album erstellt mit Fotos von meinem Sohn von Baby an bis jetzt. Wer das sehen mag PW gibts per PN.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Februar 2010 um 20:13

Flocke
Das ist normal, ich hatte das ständig. Wenn ich durch die Stadt gegangen bin und etwas länger maschiert bin wurd mein Bauch immer so hart das ich kurz stehen bleiben mußte sonst hab ich keine Luft mehr bekommen. Ist aber nichts schlimmes.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Februar 2010 um 21:02

Nabend Mädels,
wollte mich auch nochmal kurz melden.
Vielen,vielen Dank für die ganzen Glückwünsche.
Hebamme war heute nachmittag auch da und konnte mir noch praktische tipps geben.Meine Brüste sind voller Milch, das heißt stillen, wickeln und nochmal stillen.Die Hebi meinte das er so auch die Brust leer trinkt.
Bis jetzt kam e so alles 2,5 h.Mal schauen wie die Nacht wird.
Ach übrigens.Er hat sein Geburtsbericht wieder erreicht.
Das freut mich natürlich sehr.Hatte erst Angst das er zu wenig bekommt.Die Hebi meinte das es aber normal wenn er fast jede Stunde kommt.
So, wünsche euch noch einen schönen Abend.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Februar 2010 um 21:16

Little
Bin so neugierig auf ein Foto von deinem Zwerg. Lass mich nicht so lange warten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Februar 2010 um 16:38

Geburtsbericht
Am 15.2. 1.15 Uhr bin ich wach geworden weil ich erst dachte das ich mir in die Hose gemacht habe.Bin dann ins Badezimmer und habe mich umgezogen.
Ab wieder ins Bettchen und bei der nächsten Drehung bin ich dann ausgelaufen.Da wusste ich,das es jetzt langsam losgeht.
Mein Mann wurde wach und fragte mich ob alles in Ordnung sei.Ich sagte nur das er noch eine rauchen gehen kann und wir dann langsam fahren können.
Ca.2.30 Uhr waren wir dann im Krankenhaus.In der Notaufnahme angekommen habe ich der Schwester alles erzählt und meinte noch zu ihr:"Vielleicht ist es ja ruhig und ich bin die einzige die heute entbindet."Die Schwester sah mich an, grinste und meinte das gerade 2 andere entbinden.
Dann ging es zum Kreissaal CTG schreiben.Keine Wehen.Ab auf Station und noch ein paar Stunden schlafen.Mein Mann wurde nach Hause geschickt.
6.30 Uhr aufstehen und nochmal CTG schreiben.Immer noch keine Wehen und Mumu 1 cm offen.
Die Hebamme meinte ich soll jetzt laufen, laufen, laufen.
Wenn sich bis Mittag nichts tut, wird eingeleitet.
Um 11.15 Uhr wurde dann mit Tablette eingeleitet.Sollte auch 3-4 Stunden dauern bis es losgeht.
12.45 Uhr wieder zum CTG und Wehen schon alle 4 Minuten.Waren aber nur wenige zum wegatmen und kaum Schmerzen.
Bin mit meinem Mann die Station weiter rauf und runter gelaufen.
13.45 Uhr hielt ich es vor Schmerzen nicht mehr aus und wollte einfach nur ein Schmerzmittel haben.Wehen kamen dann plötzlich alle 2 Minuten.Ab in den Kreissaal.Mumu 2 cm offen.Ich dachte nur "oh Gott, noch 8cm."
Ich bekam dann ein Zäpfchen.
Dann ging alles Schlag auf Schlag.Mumu 4cm auf und ich sollte ein Entspannungsbad nehmen.Die Schmerzen wurden immer heftiger und ich wollte nur noch eine PDA.Also rus aus der Wanne, wieder aufs Bett.Mumu 6 cm offen.
Bekam aber keine PDA das erst die Infusion hätte durchlaufen müssen.
Stattdessen bekam ich eine Spritze gegen die Schmerzen.Plötzlich hatte ich das Gefühl drücken zu müssen und das tat ich dann auch.Die Hebamme sagte noch das ich hecheln und nicht mehr drücken soll, da sie das Köpfchen schon sieht.
Sie hielt mit der einen Hand das Köpfchen und mit der anderen Hand telefonierte sie nach der Oberärztin.Als die schließlich kam, war es bereits zu spät.
Unser kleiner Collin war da.Dann fing auch langsam an die Spritze zu wirken.
Ich bin nicht gerissen und wurde auch nicht geschnitten.
Es war eine schnelle aber auch schmerzhafte Geburt.Ich bin aber überglücklich und stolz.Vor allem auf meinen Mann der mich so schön unterstützt hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Februar 2010 um 17:02

Little
Danke für den Bericht. Dann kannst du ja froh sein das du doch keinen WKS hast machen lassen oder? Ging ja bei dir anscheinend alles komplikationslos, sogar ohne Schnitt und Riss.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Februar 2010 um 17:03


Fotos sind ja auch endlich da. Süßer Fratz und so klein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Februar 2010 um 17:08

Ja,
bin froh das es alles so gekommen ist.Bin im nachhinein auch froh das ich keinen WKS hatte.
Ich konnte es auch nicht glauben als die hebamme mir das gewicht und die größe sagte.
Bilder sind dann mit Passwort.Wenn du es brauchst, geb ich es dir.Werde mich jetzt erstmal hinlegen und die zeit nutzen, solange Collin noch schläft.
Bis später.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Februar 2010 um 14:54

Huhu
na, gut das es euch auch so geht....
find kaum die zeit hier rein zu kucken....Hab se jetzt eigentlich auch nicht...muß dringend putzen...aber jetzt hab ichs mir mal kurz gegönnt mich hinzusetzen, wenn der kleine mal pennt....
echt der hammer...ich bin den ganzen tag beschäftigt und auf achse und frag mich abends trotzdem, wo eigentlich der tag geblieben ist?????

mit den blähungen is besser geworden..wir waren am fr noch beim kinderarzt und der hat mit tropfen gegeben. Helfen super. aber gehn weg wie nix....die flasche reicht grad mal für vier tage. und kostet 6 euro. Aber ohne gehts nicht, dann schreit er wieder wie am spieß, weil er so bauchweh hat....
Frag mich wo das hinführen soll.....

man july, du machst ja sachen.....
aber zum glück falscher alarm...
ich hatte nie so ne blutung in der ss....bin verschont gebieben.... ...Hät da mit sicherheit auch nen halben herzinfarkt bekommen...

puste, gehts dir gut? man hört so wenig von dir in letzter zeit? wie ist die lage?

heute nacht beim wickeln bin ich wieder angekackt worden... ...gerade sauber gewischt, da hat er ne kanonenladung rausgehauen und mir aufs t-shirt....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Februar 2010 um 15:18


Ich glaub ich bin die einzige entkugelte die nach wie vor oft hier ist und das trotz 2 facher Entkugelung. Langsam wird mir das unheimlich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2010 um 9:55

Morgen
Hab grad auch wieder stress mit meinem Baby. Sie will einfach nicht im Stubenwagen oder sonst wo ausserhalb ihres Betts schlafen. Sie schläft kurz ein und wird dann wieder wach und weint. Ich will sie aber nicht immer ins Bett legen zum schlafen weil sie lernen soll Bett = Nacht. Das hat ja auch bisher sehr gut geklappt und sie schläft ja schon recht früh sehr lange am Stück. Aber tagsüber ist immer stress pur hier.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2010 um 10:07

Morgääähn
dürfte eigentlich garnic<ht hier rumhängen....aber habkenen bock....Hab seit vier nicht mehr wirklich geschlafen und hab genickschmerzen...müßte zum einrenken....Aber keine ahnung wie ich das anstellen soll. mit baby geht ned und auf abpumpen hab ich keine lust....

jetzt dachte ich mein wochenfluss is endlich vorbei (und ich kann in die wanne), und da meldet er sich heute morgen wieder zurück...
nix mit entspannendem bad....

blue: hab den freund meiner mutter kennengelernt....
werd sie mal demnächst zum kaffee einladen...Hoffe das wird dann noch...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2010 um 10:25

Genickschmerzen...
....hab ich seit fast 4 Wochen. War damit schon beim Orthopäden einrenken, nichts hilft. Das macht mich noch wahnsinnig. Weiß schon kaum noch wie ich mein Kind zum füttern halten soll ohne das ich sterb vor Schmerzen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2010 um 10:33

Morgen Mädels,
finde auch mal wieder zeit hier rein zu schauen.

@polti
Danke, bin auch stolz auf mich das ich es spontan geschafft habe.Das weiß man aber immer nicht vorher.

@orchidee
Ist doch schön wenn die Tropfen bei Richard anschlagen.
Muss meine Hebi heute auch nochmal fragen zwegs Blähungen.
Der Kleine drückt und schreit.Habs gestern mal mit ein wenig Tee probiert.

@trixi
Mir geht es fast genauso.Der kleine liegt in seiner Wippe und schläft und Abends will er einfach nicht im Stubenwagen schlafen.Schläft dann bei Mutti und Papi.

Gestern hat er mir 2x die Muttermilch ausgespuckt.
Erst vormittags bevor wir zum einkaufen gefahren sind.Gerade frisch angezogen und dann kam der große Schwall in hohem Bogen.
Und das zweite Mal abends.Kaum in den Stubenwagen gelegt, hat er den Stubenwagen vollgespuckt.

mal ne Frage an die schon mamis.
Welchen Stundenrhytmus hatten eure Kleinen so am Anfang?Und wann wurden die Zeitabstände länger?

Lg Antje und Collin 8 Tage alt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2010 um 11:23

Little
Anfangs 2-3 Stunden maximal. Spucken liegt meist am fehlenden Bäuerchen, die Erfahrung hab ich gemacht. Hatte da ja auch extrem mit zu kämpfen. Macht er denn immer Bäuerchen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2010 um 11:46

Trixi
er macht ab und zu ein Bäuerchen.Habe auch die Stillberaterin im Krankenhaus gefragt und sie meinte das er nicht unbedingt eins machen muss, da ich stille.Wenn ich Flasche geben würde, wäre es etwas anderes und er müsste eins machen.So macht er es von allein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2010 um 16:43

Hallo
wie gehts euch? mir gehts so weit ganz gut.

meine schwägerin hat ihr kind verloren. gestern war sie beim arzt und der hat gesagt das das kind schon zwei wochen tot sei. aber mir ist das wurscht weil die scheißt sich um mich auch nichts. wenn es mir nicht meine schwiegermutter gesagt hatte das sie schwanger ist bzw das sie das kind verloren hat dann müsste ich das alles nichts. aber von mir wollte sie schon immer die neuen ultrallschalbilder sehen und von ihr habe ich noch keines gesehen. müsste mich jetzt mal auskotzen. tut mir leid.

little der kleine ist richtig süß.

brinchen ein komischen traum hattest du.

ich bin heute beim 30+0 ssw. wie schnell die zeit vergeht. ich freue mich schon so riesig auf den kleinen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club