Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mamas um Mitte 20

Mamas um Mitte 20

24. Juli 2013 um 19:10

Lieg ja noch im krankenhaus
Carlchen is ein ruhiger schläft viel..versuch zu stillen nur schläft er lieber man muss ihn eher dazu zwingen mal schauen wie es noch wird..aber ist ganz angenehm so da ich mich.sehr sehr langsam fortbewegen kann und alles schmerzt hoffe das lässt bald nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

25. Juli 2013 um 8:41

Morgen...
@Sternchen
Ich freu mich richtig für dich
Kann es kaum erwarten, bis es so weit ist.... noch 22 1/2 Wochen
Die Schmerzen lassen bestimmt bald nach, Kopf hoch

@kathi
da hast du aber wirklich Glück gehabt
Meine Katze kam gestern mitten im Regen wieder rein und hat hier alles nass getropft
Da habt ihr ja auch gut was zu renovieren
Nicht überanstrengen, ne?

@me
meine Schwiegermutter hat sich dazu herabgelassen, mir doch zu helfen...
dann dauert es nur halb so lange, meinen Wagen zu be- und entladen. Dann kann ich sämtliche Sachen die so Kleinkram sind, schon mal in die neue Wohnung bringen.
Damit hab ich meinen Sold für den Umzug dann getan und konzentriere mich am Samstag auf die Verpflegung der starken Helfer. Die müssen dann ja die großen Möbel schleppen
Morgen nach meinem FA-Termin baue ich schon mal das Bett ab.
Mein Mann und ich haben uns zur Hochzeit ein neues Bett geleistet, das allerdings erst im September geliefert wird Frechheit!!!
Kann es kaum erwarten Bekomme von unseren durchgelegenen Matratzen richtig Rückenschmerzen...

Wünsche euch auch einen schönen Tag
Hier wird es heute hoffentlich nicht soooo heiß....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 14:05

Huhu Mädels
Komme grad von meiner Frauenärztin.
Also wir haben ein halbes Jungen-Outing ohne Garantie bekommen. "Es" hat sich zwar zwischen die Beinchen gucken lassen, aber nur so, dass man nicht genau erkennen konnte, ob was "runter hängt"
Sie meint, anhand der Größe dessen, was man sehen konnte, tendiert sie zu Hoden, es könnten aber auch große Schamlippen gewesen sein.
Sie hat mich aufs nächste Mal vertröstet und will sich nicht darauf festnageln lassen.
Schade...
Aber wenigstens muss ich bei nächsten mal nicht zahlen. Hab dann ja das 2. Screening

Euch einen schönen Tagc

Nadine 17+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 14:31


ja das ist doof doch nicht genau zu wissen was jetzt Sache ist. aber wir haben es ja erst viel später erfahren un mein Arzt hat auch lieber nochmal genau geschaut weil er auch meinte das es manchmal große Schamlippen sein können. aber im 3d hat man dann genau gesehen das da auch noch ein penis ist.

drück dir fürs nächste mal die Daumen das ES sich genauer anschauen lässt.

so meine jungs kommen gleich zusammenheim. das ich das tolle am freitag!

morgen haben wird kita-Sommerfest bin mal gespannt was da so geboten ist.
und dann startet die letzte Woche in der Kita! wie schenll die zeit vergeht!!

schönes Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2013 um 23:27

Huhu
wie gehts euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2013 um 9:15


hey Mädels.

so es ist viel passiert.

es war der letzte Kita - tag un jetzt hab ich den kleinen bis zur Geburt alleine daheim! das wird eine spannende zeit für uns. und bestimmt auch anstrengend. aber ich freu mich sehr auf die zeit zu zweit. am sonntag hatte er dann Geburtstag. schon 2 jahre ist der räuber geworden. es war so schön un das wetter war auch klasse!

gestern war dann noch der erste partnerabend im GVK deshalb durfte er zur Oma und zum opa. die haben gerade Urlaub. die werden ihn heute im laufe des tages wieder bringen. bin mal gespannt wie alles geklappt hat.

seit gestern hab ich auch noch wasser in den füßen. ich hasse es!!! meine knöchel verschwinden so langsam. und Sodbrennen hatte ich heut nacht auch das erste mal seit der letzten ss. na klasse.

wie ist es euch alles os ergangen bei dem wetter?

@ sternchen-wie löäuft es bei euch zuhause? wie verträgt euer carlchen die Hitze?


liebe grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2013 um 12:00

Huhu
@kathi
das ist doch klasse hoffentlich bleibt es bei dem Jungen-Outing.

so.
der Umzug ist erstmal geschafft, auch wenn wir immer nioch kein Internet und kein Telefon haben
muss immer bei meinem dad oder so abhängen, damit ich online gehen kann
ziemlich nervig.
ich hoffe, es dauert nicht mehr so lange...

und wie geht es euch allen sonst so?
ich merke die Kindsbewegungen jetzt endlich richtig deutlich zum Abend hin zappelt und st rampelt es sichtig
ein irres Gefühl.
Und ich hab ständig Hunger auf Spinat mit Kartoffeln und Ei
köstlich ^^

LG
Nadine 20+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2013 um 21:25

Heute ist 35+1
oh wie die zeit vergeht!!

so der GVK ist vorbei und gestern kam eine tatsächlich schon mit ihrem Linus aufm arm in Kurs zum hallo sagen. soooo niedlich! oh mein Gott. es war mir gar nicht mehr klar wie klein die Babys doch sind!! er kam 12 tage zu früh im Urlaub zur Welt. das ist auch für immer eine coole Story!

zum glück ist es nicht mehr ganz so heiß! dadurch hab ich auch nicht mehr soo viel wasser in den beinen!

hey nadine die hälfte hats du geschafft. Glückwunsch. und freut mich das ihr den umzug jetzt auch geschafft habt!


schönen abend noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2013 um 12:20


huhu, Mädels....
noch jemand da?
Wie gehts euch denn so? Seit ihr alle abgewandert??
Ich finde, hier im Schwangerschaftsforum ist es ziemlich langweilig geworden... Fast alle meine laufenden Threads sind eingeschlafen oder es meldet sich nur noch selten jemand. liegt das wirklich am Wetter? Sooo warm ist es schließlich nicht mehr
und die anderen Threads laufen ja auch...
hmmm...
Muss zugeben, dass ich vor lauter Langeweile schon mal im Baby-Forum unterwegs war... Es gibt da kaum geschlossene Threads und ne Menge OTs, wo eigentlich jeder was zu schreiben kann.

Zu meinem momentanen Befinden:
hab mich selten so gut gefühlt. Hätte das nicht geglaubt, wenn mir das jemand gesagt hätte, aber ich hab seit kurzem eine Makellose Hau Keine Unreinheiten, gar nichts!! Nur zwischendurch Blässe, und um die Augen dunkle Schatten (schlafe keine Nacht mehr durch )
Muss jede Nacht mindestens ein Mal aufs Klo und kann danach ewig nicht einschlafen...
kennt das noch einer von euch?

hab endlich richtige Kindsbewegung, die ich auch spüren kann jeden Abend gibt es eine richtige Turnstunde. Da wird dann in alle Richtungen geboxt und getreten, meistens aber nach unten hin.
den nächsten Termnin hab ich am 27.08. hab dann das 2. screening, mit organscreening.
vielleicht bekomm ich dann endlich mein "richtiges" 100%iges Outing
freu mich schon.

soo. und wie geht es euch so?

Liebe Grüße
Nadine 21+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 12:35

36+0
nur noch 4 Wochen oder doch mehr oder weniger! wir sind so gespannt wann es los geht!

ja es wird echt sehr still! mal schaun ob sich das wieder ändert!

ja das mit dem auf Klo gehen und nachts wach sein kenn ich nur zu gut. und ich muss dir leider sagen es wird nicht besser :-P

mir wurde immer gesagt das die kinder sich gegen ende immer weniger bewegeen aber das kann ich nicht bestätigen. auch beim jack war imbauch bis zum schluss viel los. jetzt ist es das gleiche! aber jack ist auch jetzt noch sher aktiv!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 21:16


Kathi, mein herzliches Beileid zum Tod deines Schwiegervaters. Das ist sicher eine schwere Zeit für dich und deine Familie und vr allem sicher für deinen Mann.
Ich hoffe, ihr übersteht alles einigermaßen gut und könnt euch weiterhin auf euer Baby freuen.
Bin in Gedanken bei dir...

@januar
das hab ich mir schon gedacht zum Ende hin wird es sicher noch "lustiger" mit dem nachts aufs Klo rennen hauptsache unser neues Bett wird bald geliefert. dann wird das Schlafen wenigstens angenehmer

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 7:25


hey kathi herzliches Beileid! viel kraft für dich un deine Familie für die nächste zeit!

das mit dem bequemen bett ist grad sehr weit von mir weg! ich lieg grad auf der ausziehmatratze neben dem Kinderbett von meinem sohn! also fast aufm boden! sehr toll!! aber was tut man nicht alles hatten heut unsere erste richtige nacht oben im Kinderzimmer. mein mann fand es etwas traurig da er jetz tne weile alleine unten schlafen muss! aber da muss er auch durch. nicht mehr lang dann haben wir wieder einen Besucher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2013 um 23:33

Huhu
ich meld mich auch mal wieder
die letzten tage war hier so viel los da mein freund urlaub hatte. der garten wurde gemacht, die ersten babysachen geholt...
aber jetzt bin ich wieder voll und ganz da

also wie gehts?

kathi, mein beileid noch. ich hoffe, der tag gestern war halbwegs erträglich.

liebste nadine... wollten wir nicht eig einen richtigen thread für unsere runde machen? steht das noch? weil dann sende ich dir meine daten zu, falls ichs noch nicht gemacht hab

lg alice (12+1ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2013 um 16:58

Huhu
meld mich auch wieder zurück. hab jetzt endlich wieder Internet und Telefon.

Kathi,
schön, dass es euch gut geht. Hoffe, ihr kommt alle wieder langsam auf den Damm. War sicher nicht leicht für euch...

Ich hab jetzt auch endlich mein richtiges Outing bekommen es wird ein JUNGE
kann mein Glück kaum fassen.
Ansonsten.... Umzug ist überstanden

hoffe, es geht euch allen soweit gut.

LG
Nadine 22+4 & BabyBoy inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2013 um 8:24


so hallo ihr lieben,

so noch 13 tage, mal schaun in wie weit sich der kleine mann dran hält. sonntag haben wir endlich dann den Gipsabdruck gemacht. jetzt kann er von mir aus kommen!

Glückwunsch zum Outing nadine, sucht ihr noch nach nem namen oder habt ihr den schon?

kathi das ist aber schade das ihr nix sehen konntet aber Hauptsache die werte passen.

ich darf nächste Woche vielleicht nochmal zum fa. da will er dann mal schuan wie große der kleine man ungefähr ist. da bin ich auch mal sehr gespannt drauf.

so jetzt schnell ne runde bügeln bis der Zwerg wach wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2013 um 21:35


Huhu...
Bei mir is nich so dolle...
Hab schlimmen Ärger in meiner Familie, Schwangerschaftsdepris und am letzten Wochenende war ich mit einer Reizblutung im Krankenhaus... Nichts schlimmes, aber trotzdem ärgerlich!
Dem Kleinen geht es gut.

Meinen Kurs hab ich erst nächsten Monat...
hattest du denn Spaß?

LG
Nadine & BabyBoy 24+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2013 um 10:48

Huhu!
Ich hab schon eine weile bei euch mitgelesen unf wollte fragen, ob ich mich anschließen darf? Kathi, wir kennen uns ja noch flüchtig aus dem eingeschlafenen hibbelthread
Zu mir: ich bin 21 jahre alt, habe meinen Et am 17.2 und bin heute bei 17 5 und studiere im 3. semester outing ist noch nicht bekannt, aber hoffe, dass mein Fa bei der feindiagnostik übernächsten dienstag was sehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2013 um 10:53

Jim Jared ist da!!
hey Mädels wollt mich nur kurz melden. hatte leider keine Möglichkeit mich früher zu melden da ich vermutlich der einzigste mensch ohne Internet aufm Handy bin!

mittwoch abend ging es los. um viertel vor 2 waren wir im KH. er kam also am 12. 9.13 um 6.17 mit - jetzt aufgepasst- 4190g und 54cm und 36 cm kopfumfang!!!!

seit gestern sind wir wieder zuhause!! alles super.

versuch mich die tage nochmal zu melden!!! muss jetzt weiter kuscheln und stillen, das echt super klappt zum glcük!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2013 um 15:13


Herzlichen Glückwunsch zur Geburt!!!
Ich hoffe, es ist sonst auch alles gut gegangen und ohne Komplikationen verlaufen
Schön, dass das mit dem Stillen auch so klappt
Ich wünsch dir eine schöne Kennenlernzeit.
Und ich hoffe, wir bekommen bald einen ausführlichen Geburtsbericht

Liebe Grüße
25+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2013 um 15:01


da bin ich aber mal gespannt!!
schön, dass ihr schon so weit seid... kann es kau erwarten, bis ich auch endlich loslegen kann...

freu mich auf Bilder

LG
Nadine 26+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2013 um 16:09

So bin auch wieder mal da!
so lief die Geburt vom Jim!


Es war Mittwoch der 11.september. mein großer meinte wohl, wenn ich die mama heute gut durchs haus jage wird mein bruder wohl endlich raus wollen. was ich an dem tag die treppen hoch und runter bin und vom boden aufs sofa und wieder zurück. Als der papa dann abends kam war ich echt froh! Zwischen drin hab ich mit meiner mama telefoniert und spaßeshalber gesagt das Jack sich schon drum kümmert das der kleine vorm termin zu uns kommt.
Dann wurde es langsam abend und nach dem abendessen zog es mir immer regelmäßiger in bauch. Mein mann wurde schon ganz hibbelig und fragte dauernd ob wir denn jetzt nicht los sollten. Aber so dramatisch empfand ich die wehen dann doch noch nicht.
So gegen 9/halb 10 stieg ich kurz in die badewanne um zu schauen ob sich die wehen verändern und ob ich mir eine wassergeburt vorstellen kann. Bin so kurz nach 10 wieder aus der wanne raus und wollte zur geburt auch nicht wieder rein. War einfach nicht mein ding!
Danach brachten wir dann jack ins bett und kurz danach legten wir uns auch schlafen. Meine hebamme sagte mir immer: vorher so lange wie möglich im bett liegen und ausruhen denn wenns echt los geht brauchen wir die ganze kraft. Naja lang blieb ich nicht im bett. So um halb eins weckte ich meinen mann und bat ihn seinen papa anzurufen. Denn es war ausgemacht das er kommt und die nachtwache für jack übernimmt. Kurz nach 1 war er auch da un in der zeit richteten wir uns und packten noch ein paar kleinigkeiten ein. Wir fuhren dann richtung klinik und der wehenabstand verkürte sich von 10 auf 5 min bis wir dort waren. Um 01.45uhr waren wir in der klinik und bekam noch ein kurzes ctg. Dann schaute sie noch auf den muttermind. Ich betete das er wenigstens ein bisschen auf war und tatsächlich die sagte : sie haben gut vorgearbeitet wir haben schon 5-6 cm. Ich war sooo froh und war erleichtert. Jetzt noch kurz zum arzt der einen us machte um zu sehen wo und wie der kleine liegt. Zum glück war er so tief im becken das er auch nicht angefangen hat zu messen und zu schätzen. Aber wir wussten ja schon das wir kein püppchen bekommen dann gings in den Kreißsaal. Die hebamme hatte erstaunlich viel zeit für mich. War wohl nicht viel los. Ganz anderst wie beim jack damal. Sie bot mir viele positionen an und atmete auch schön mit mir. So gegen halb 4 waren wir dann bei 7-8- cm muttermundseröffnung. Bei den weghen musste sich ja auch was tun. Bis dahin bin ich nur gestanden und gelaufen. Jetzt bat die hebamme mich das ich so hiliegen sollte auf die seite. Ich hab gesagt ich kann das nicht aber promt lag ich da und verschnaufte eine wehe nach der anderen. Die abstände wurden immer länger du ich fing an zwischen den wegen zu schlafen. Sehr zum leidwesen meines mannes. Denn er war auch wieder sher müde. Er war ja schon seit 6 uhr morgends auf den beinen und hatte schon einen arbeitsag hinter sich. In der wehe musse er immer mein Steißbein feste drücken. Das tat sehr gut war damals beim jack auch so. um 5 uhr hat er dann meinen eltern geschrieben das es jetzt langsam ernst wird. Die machten sich dann auch auf den weg in kh und warteten auch wie beim jack die letzte stunde vorm Kreißsaal. Die wehenpausen wurden wieder kürzer und an schlafen war nicht mehr zu denken. Ich bat die hebamme doch nochmal zu kucken ob ich denn jetzt nicht langsam mitpressen kann weil ich kanns fast nicht merh heben. Sie schaute und meinte es sind so 8-9 cm ich müsse noch etwas aushalten. Das schaffte ich genau eine wehen und dann musste ich einfach mitschieben. War dann aber auch ok für die hebamme. In der wehe danach wollte die meinen muttermund während einer wehe tasten un das tat sie dann und fragte ob ich Akupunktur gemacht hab er fühlt sich so an. Nö hab ich nicht. Und plumps gind die fruchtblase auf. Dafür entshculdite sie sich aber dann aber es half jim sich schneller auf den weg zu machen. Nach einpaar echt krassen wehen mit den entsprechenden schreien und einer halben stunde war er endlich da!! 6.17 Uhr Ich war so platt das ich erstmal losheulte das war echt nötig. Dann nachm ich den kleinen auf meinen bauch und hab sofort gesehen das er die gleichen ohren wie sein bruder hat. Knitschohren. Als ich so vormichhin sagte- ach ist der klein- meinte die hebamme. Nein das ist er nicht. Aber dazu später. Die hebamme fragte wer die nabelschnur durchschneiden möchte. Mein mann bot mir an das ich es machen darf. Weil er ja letztesmal durfte. Also durfte ich es machen. Komisches gefühl. Aber irgendwie toll. Er lag dann erst auf meinem bauch und dann zog es wieder im bauch un ich wir rufen nach der hebamme. Dann kam die nachgeburt. Diesesmal lies ich mir sie zeigen. Beim jack wollte ich davon nichts sehen. Aber wer weis ob ich nochmal die gelegenheit hab. Dann kamen meine eltern rein um den krümel zu sehen und natürlich auch den namen zu erfahren auf den sie so lang warten mussten. Dann mussten sie nochmal raus weil der arzt kam. Und tatsächlich 54cm ist nicht soo klein. Sie legten ihn auch 3 mal auf die waage und sagte dann jap er wiegt echt 4190g ich war baff. Mit so viel hatte ich nicht gerechnet. Aber als der arzt mich untersuchte und sagte das alles ok ist war ich sehr erleichtert das ich ohne geburtsverletzung davon kam. Dann machte mich eine hebamme sauber, sie fragte ob sie meine socken ausziehen du weschmeisen darf da sie voller blut sind. Na lecker. und ich durfte in ein sauberes bett. Dann durften meine eltern wieder rein. Die waren wieder stolz wie oskar! Jan verschickte dann die sms an freunde familie und beklannte mit den daten vom jim. Um halb 8 sagte die hebamme das wir uns gerne frühstück holen können und dann ging jan mit meiner mama los und holte frühstück. Das tat gut. Nach dem dann durfte jim schon mit oma und opa kuscheln wärend mama und papa frühstückten. Noch ein paar bilder machen und dann gingen meine eltern wieder los. Mussten ja auch noch ins geschäft. Nachdem wir ein zimmer bekommen hatten verabschiedet sich der jan um heim zu fahren und zu duschen. Ich blieb schön liegen um mit meinem kleinen wunder zu kuscheln bis die schwiegereltern mit jack auch kamen. Als ich dann meine 3 jungs wieder um mich hatte war die welt perfekt für mich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2013 um 17:22


Herzlichen Glückwunsch und vieeeeeelen lieben Dank für den schönen Bericht.
Das ist echt schön zu lesen.
Ich wünsche dir und deiner kleinen Familie eine wunderbare Kuschel- und Kennenlernzeit
genießt es richtig.

Nochmal,
herzlichen Glückwunsch!!!!

Wie gehts den anderen denn so?
Noch wer da?

LG
Nadine 29+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2013 um 23:31

Mitte 20 und Mami
Huhu,

Ich bin 24 und erwarte im Januar mein erstes Baby *freu*
ET: 08.01.2014
bin nicht verheiratet, aber lebe mit meinem Partner zusammen
Wohnort: Maintal

LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2013 um 14:47

Hallo Sarah
und herzlich willkommen!
Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast

@kathi
Wow! Das Zimmer sieht wirklich toll aus... richtig gemütlich
und herzlichen Glückwunsch zum Jungen-Outing
Ich bekomme auch einen
Kann es kaum abwarten....

Wird bei euch auch schon alles beschwerlicher?
Ich hab schon keine Lust mehr... Muss mich ja auch bis weit in den Mutterschutz noch zur Schule quälen
Es drückt alles, der Bauch ist immer mehr im Weg und die Beine werden auch schwer
11 Wochen noch

LG
Nadine & BabyBoy 29+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2013 um 12:17


es läuft alles echt super.

der kleine ist so pflegeleicht und wird von seinem großen bruder vergöttert. könnte nicht besser sein.

die ersten 8 Wochen war mein mann auch noch zuhause da wars natürlich noch schöner. aber es ist ok. jack geht schön in kindi und geht auch sehr gerne hin. diese Woche ist er jetzt aber zuhause weil er etwas krank ist. hoff er steckt den kleinen nicht auch noch an.

wow nur noch 8 tage!! drück dir die Daumen das alles gut geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2013 um 11:00

Hallo zusammen...
wie gehts euch so?

kathi, denkst du wirklich, dass du über den ET gehst?
Ich hab bei mir das Gefühl (FÄ hat auch schon sehr deutlich zu verstehen gegeben dass ich recht haben könnte) dass mein Kleiner sich nicht mehr so lange Zeit lässt.
hab schon eine stark verkalkte Plazenta und er sitzt in SL tief im Becken...

Ich wäre auch nicht böse drum, wenn er eine Woche eher käme

Habt ihr/du Beschwerden?


Liebe Grüße

34+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2014 um 17:46


Herzlichen Glückwunsch!!

Ist ja witzig...

Mein Sohn Sean Benjamin kam am 29.12. um 15:48 mit 31 cm spontan nach 37 Stunden auf die Welt.

Uns geht es auch gut und ich genieße die Kuschelzeit sehr

Wie gehts euch/dir?

Liebe Grüße
Nadine mit Sean im Arm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2014 um 13:56


herzlichen Glückwunsch zu euren jungs!
genießt die ersten Wochen! die gehen viel zu schnell vorbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club