Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mamas bzw Baldmamas aus Bernau BAR und Umgebung gesucht

Mamas bzw Baldmamas aus Bernau BAR und Umgebung gesucht

15. Mai 2008 um 16:34

Hallo!
Suche Mamas bzw bald Mamas aus Barnim - Bernau und Umgebung.
Wäre super wenn sich ein paar finden, dann könnten wir Meinungen und Tips austauschen speziell zwecks Hebammen, Entbindungsklinik, Ärzten, Kitas bzw Tagesmamas etc.

Liebe Grüße Sunny - ET Januar 2009

Mehr lesen

22. Mai 2008 um 17:40

Pusch
mich mal nach oben, hoffe dochnoch jemanden zu finden
LG Sunny

Gefällt mir

23. Mai 2008 um 11:36

Morgen
ist dir buchholz zu weit weg?

Gefällt mir

23. Mai 2008 um 12:39

Nö...
ganz und garnicht.
Habe bis vor nem 3/4 Jahr selber noch in Pankow gewohnt. Wie weit bist du denn?
Ich bin heute 7+4 Termin ist ca der 5.1.2009

Gefällt mir

23. Mai 2008 um 14:22

Also
mein geschätzter termin ist der 2.12.08..können sie net genauer sagen, da ich nach der entbindung von meinem sohn am 21.12.07 keine mens mehr hatte...
weißt du schon in welche klinik du gehen magst?

Gefällt mir

23. Mai 2008 um 14:35

Eventuell
werde ich jetzt doch hier in Bernau entbinden. War jetzt leider wieder ein paar Tage da und diesmal waren die alle so lieb....
letztes mal leider nicht, aber da war ich auch nicht schwanger, keine Ahnung ob es damit zu hat....
Falls aber irgendwelche Probleme vorhersehbar sind wird es wohl Buch sein, die haben ne Intensivstation für Babys.
War mal in der MAria Heimsuchung in Pankow auf der Gyn, da wurde mir ne Zyste entfernt, die fand ich ganz furchtbar. Kann aber sein das die mit Schwangeren besser umgehen. Am besten man macht diese Besichtigungen mit die die Kliniken anbieten und läßt sich überzeugen oder abschrecken. Wenn man sich wohl fühlt ist es best das richtige.
Wo hast du denn dein 1. Entbunden?

Gefällt mir

23. Mai 2008 um 18:11

Also
ich habe mich für buch entschieden, ebend wegen der intensivstation...und obwohl meine schwnagerschaft ohne probleme verleif musste mein kleiner die ersten 2 tage dort verbringen, weil er nach der entbindung net mehr geatmet hat und ich war froh dort zu sein weil er super versorgt war und icch nur über den flur laufen musste um ihn zu sehen, egal wann ich wollte, auch nachts um 3 und die schwestern waren dort superlieb..gehe diesmal wieder dorthin, das steht für ich schon fest.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Wie schafft ihr das?

    26. November 2008 um 21:33

  • ~~~ Was spürt man, wenn man das Baby spürt? ~~~

    24. Juli 2008 um 15:23

  • Wo Feindiagnostik in Berlin`bzw nähe Bernau?

    31. Mai 2008 um 23:31

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen