Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mal wieder eine gewichtsfrage

Mal wieder eine gewichtsfrage

26. August 2013 um 18:58

So ihr lieben, ich war heute beim fa und muss hier mal meinen Frust niederschreiben. Also ich war zur normalen Kontrolle und musste auf die von mir geliebte Waage steigen.Sie zeigte 74,7 Kg an und ich selbst dachte mir, ja 2 Kg sind etwas viel in 2 Wochen aber das Gewicht geht. So die fa ganz große Augen gemacht als sie die Zahl sah und sagte,werte Frau k. Wir setzen sie auf Diät. Ich dachte nur was???? Schließlich bin ich in der 27 ssw, 1,75 m groß und habe mit 64 Kg gestartet. Ja es sind 11 Kg bislang, aber gleich ne Diät? Was meint ihr?bin ein bisschen verzweifelt, da ich auch bettruhe halten muss und jetzt auch noch Diät halten soll...

Glg vanny 27ssw + Maya 3 jahre

Mehr lesen

26. August 2013 um 20:11

Hallo
Bin mit 55 kg (164 cm) gestartet & hatte in der 28. SSW schon +13 kg. In der letzten SS sogar noch 1-2 kg mehr zu diesem Zeitpunkt. Also keine Sorge!

Emma 28+1 (und 2 Mädels 6/3)

Gefällt mir

26. August 2013 um 21:10

..
Es ist schon nicht wenig, aber ich hatte bis dahin noch mehr drauf und die Ärztin sagte garnichts. Ich bin mit 55Kg gestartet und in der 24Ssw waren es schon 20Kg mehr und bis zur Geburt bei 36+5 habe ich 34kg zugenommen. Ich hatte aber eine Ss Diabetes die zu spät festgestellt wurde.

Gefällt mir

26. August 2013 um 23:25

Hii ... also
In der 1. SS = 22 kg
- 2.SS = 8 kg
Und jetzt in der 3. SS bin grad in der 10 ssw und schon 3 kg mehr bin auch nicht begeistert aber ich denke das bei dir nun wirklich keine DIÄT nötig ist!

Gefällt mir

26. August 2013 um 23:43

Gewicht
Mach dir keine sorgen ich habe jetzt schon 3 ss hinter mir und bei jeder Mächte mein gym mehr Test und mir mehr Vorwürfe wenn ich zunahm und ich habe bei jeder 20 kg zugenommen. Um so älter um so mehr hat er gemeckert ich habe eine tolle Hebamme die hat gesagt das die Ärzte immer schlimmer werden und soll meine ss genießen . Ich habe bei meiner 3. ss nur noch auf sie gehört und nur noch die nötigsten utersuchenungen bei meinem gym gemacht. Alle 3 Kinder sind gesund und ich habe jetzt 1 Jahr nach meiner 3 Geburt auch wieder mein Idealgewicht.

Gefällt mir

26. August 2013 um 23:56

...
also auf diät setzten klingt ja nicht sonderlich nett...
ist doch verständlich, wenn du bettruhe halten musst, dass du mehr zunimmst, als eine schwangere, die ständig auf den beinen ist...
iss einfach ausgewogen, aber das wirst du ja eh schon tun.

ich war leider so eine der glücklichen schwangeren, die erst ab der 28ssw zugenommen hatten (davor ab) und dann in den letzten 13 wochen (war übern et) nur 12kg zu... kann dir dazu also nix raten.

alles gute den rest deiner ss!
lass dich nicht verunsichern

lg alice (13ssw und bubi mit 2 jahren)

Gefällt mir

27. August 2013 um 11:43

Übertieben!
Hallo ich habe in meiner ersten ss 23 kg zugenommen. Muss aber dazu sagen dass ich lässtige wassereinlagerungen hatte die nach der entbindung schnell weg waren. 4 tage nach der geburt wog ich auch schon 12,5 kg weniger. Ich würd mir da keinen kopf machen. Vlt ab und ab auf süßes verzichten und eine gesunde alternative zu dir nemen. Bin jetzt ieder schwanger und achte da mehr darauf. Verzichte aber ungerne. Habe bis jetzt 200g nur zugenommen.

Nur so nebenbei : ich habe auch eine 3 jährige tochter und sie heißt auch Maya
Lg Tuma Maya 3 jahre und krümelchen 14 ssw

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen