Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mal ne Frage wenn das Kleine dann mal da ist

Mal ne Frage wenn das Kleine dann mal da ist

6. Februar 2009 um 14:04 Letzte Antwort: 6. Februar 2009 um 14:49

Hallo Mädels,

Bei uns steht kurz nach dem Geburtstermin von meinem Baby ein Familienausflug an .... allerdings ohne die Männer soll unter der Woche sein u die arbeiten da... müsste dazu aber an den Bodensee fahren wo meine Schwester wohnt... sprich so ca 350 km.
Trau mir das aber irgendwie alleine net so zu mit nem vl 4 Wochen alten Baby....
Würdet ihr fahren? Weiss ja net ob man mit so ganz kleinen Mäusen überhaupt so ne lange Strecke zurücklegen soll... bin mir echt unsicher..

Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

Gruß Candy

Mehr lesen

6. Februar 2009 um 14:07

Wozu?
ganz ehrlich, wenn es nur ein ausflug ist, würde ich das lassen.

wenn es eine wichtige familienfeier ist (oma wird 90 oder so) kann man ja drüber nachdenken, aber für einen blöden ausflug? bei dem weder du noch das kind was von haben?

warum der stress?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2009 um 14:12
In Antwort auf ksenia_12176576

Wozu?
ganz ehrlich, wenn es nur ein ausflug ist, würde ich das lassen.

wenn es eine wichtige familienfeier ist (oma wird 90 oder so) kann man ja drüber nachdenken, aber für einen blöden ausflug? bei dem weder du noch das kind was von haben?

warum der stress?

Na ja soll halt ein Ausflug sein
als Geschenk für meine Mama zum 60ten den hat sie im März u da meine eine Schwester zur Zeit in Amerika is u im Sommer zu besuch kommt war das halt die Idee von der anderen Schwester.
Könnte theoretisch auch bei meinen Eltern schlafen sind aber auch 200 km fahrt... aber mit so nem Kleinen Wurm is halt jede Situation ...die net im normalen Umfeld is stressig glaub ich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2009 um 14:17

Ok
ich versteh halt au net warum meine Schwester so ne Idee hat sie hat selber zwei Kinder ...wobei meine Schwestern beide schon mit ihren Krümeln voll auf Tour waren kurz nachdem sie da waren... na ja aber ich finde das au unnötigen Stress.
Ab wann würdet ihr denn solche Touren machen? Also generell.... vl dann auch mit Papa grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2009 um 14:49

Dein gefühl
also ich glaube, dass man selbst wissen muss, ob man fahren will oder es lieber bleiben lässt. ich glaube nicht, dass es dem baby schadet, wenn du einfach viel zeit einplanst und alle stunde eine pause machst, um das kleine an die frische luft zu lassen und vom maxicosi zu befreien, ist das sicher kein problem. andererseits könntest du unter stress geraten, wenn kein mitfahrer dabei ist und dein krümel viel schreit.
du wirst sehen, für wie zerbrechlich zu dein kleines hälst, wenn es auf der welt ist. lass dir doch einfach noch zeit mit der entscheidung, ist sicher ein bauchgefühl.
ich würde jetzt behaupten, dass ich kein problem damit hätte meine kleine nach 4 wochen mit auf reise zu nehmen, aber wie wird es sein, wenn sie da ist und ich evtl angst um sie habe. dann kommt alles anders *g*
stress dich bloß nicht!!
lg laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club