Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mal ne blöde Frage...

Mal ne blöde Frage...

12. Januar 2007 um 12:11 Letzte Antwort: 12. Januar 2007 um 12:30

Hallo Ihr Lieben,
mal ne ganz dumme Frage:
Ich habe derzeit einen Pilz (harmlos, aber lästig). Unterstützend zur med. Therapie, um die Flora ein bißchen "saurer" und damit unwirtlich zu machen, wasche ich mich dort lt. Empfehlung meines ex-Arztes, mit Essig (1 1/2 EL auf 1 Liter Wasser)
Dazu nehme ich das gute Balsamico, das man auch isst. *lecker*
Das hilft wirklich immer ganz fantastisch und so habe ich das gestern auch gemacht. Sofort ließ das Brennen und Jucken nach und es ging gleich wieder besser.
Mal eine Frage: Schädlich für das Kind kann das nicht sein, oooder? Ist ja schließlich ganz normaler Essig, den ich auch übern Salat kippe...

Weiß auch nicht, warum mir dieser Gedanke gekommen ist, aber was meint Ihr dazu?
LG Ria (31.SSW)

Mehr lesen

12. Januar 2007 um 12:19

Denke...
wenn dein Fa dir das empfohlen hat,dann ist das nicht schädlich. dass man das so machen soll hab ich aber schon öfters gelesen. man kann ja z.b. auch tampons mit prob. joghurt benutzen um die scheidenflora sauer zu halten. ich hatte vor kurzem noch probleme mit der flora und hab dafür vaginaltabletten bekommen,diese waren aus reinem vitamin c. gibts rezeptfrei in der apo. haben auch sehr gut geholfen. seitdem sind die werte immer ok

hoffe dir gehts bald besser...

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2007 um 12:26
In Antwort auf yelena_12119032

Denke...
wenn dein Fa dir das empfohlen hat,dann ist das nicht schädlich. dass man das so machen soll hab ich aber schon öfters gelesen. man kann ja z.b. auch tampons mit prob. joghurt benutzen um die scheidenflora sauer zu halten. ich hatte vor kurzem noch probleme mit der flora und hab dafür vaginaltabletten bekommen,diese waren aus reinem vitamin c. gibts rezeptfrei in der apo. haben auch sehr gut geholfen. seitdem sind die werte immer ok

hoffe dir gehts bald besser...

lg
Evelyn


Danke Dir!
Mein ex-Arzt hat mir das damals empfohlen... allerdings war ich da noch nicht schwanger
Ich denke aber von der Logik her auch, dass das nichts machen dürfte... Schließlich esse ich den Essig auch...
Ich kann das übrigens sehr empfehlen, hilft total gut.
Normalerweise habe ich mit Pilzen auch nicht so die Probleme, nur muss ich mir das Teil irgendwie eingefangen haben... Na ja, wat solls... wird schon wieder verschwinden und der PH-Wert ist auch in Ordnung. Von daher alles nicht so tragisch... damit haben ja viele Schwangere zu tun...
LG Ria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2007 um 12:30

Hey Natascha,
na ja, Not macht erfinderisch... ich hatte keinen anderen Essig zu Hause und gestern hat mich das Jucken echt wahnsinnig gemacht. Nachdem ich mich dann mit der "Mische" gewaschen hatte, wars gleich viel besser
Ich habe übrigens auch die Zäpfchen genommen (Canifug), allerdings hatte ich keine Kombi-Packung mit Creme, sondern nur die Zäpfchen, dadurch ist jetzt innen wieder klar-Schiff, aber dafür juckt es "außen herum"... Na ja, dafür hab ich jetzt die Canifug-Creme bekommen. Werde das aber mit dem Essig trotzdem weitermachen. Das hilft einfach super.

Ja, Pilze sind lästig, aber nicht weiter gefährlich... jedenfalls nicht, wenn man sie behandelt und die Pilzmittel kann man echt bedenkenlos nehmen
Wünsch Dir alles Liebe!
Ria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook