Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft - Entbindung / Make up im kreißsaal?

Make up im kreißsaal?

26. November 2010 um 12:41 Letzte Antwort: 27. November 2010 um 18:40

hallo hab mal ne frage und zwar habe ich schon seit der pupertät starke akne, jetzt vorwiegend dunkelrote /flecken/narben.
ich mach schon make up auf mein gesicht seit ich richtig komplexe wegen dem hatte.
meine frage ist ob man bei der normalen geburt das make up ganz normal drauf lassen kann also nicht hier augenmake up wie in der disco oder so nur das mein gesicht komleptt abgedeckt ist?
hab da richtig probleme damit.geh ohne diese roten/lilanigen flecken abzudecken nicht mal vors haus...da ich zudem ein richtig helles gesicht hab... waaaaaa

lg

Mehr lesen

26. November 2010 um 17:41

Klar, warum nicht
Obwohl es dir während der Geburt sicher egal sein wird, wie du aussiehst, weil du da andere Sorgen hast Aber trotzdem empfehle ich es dir, denn wenn dann nach der Geburt die ersten Fotos gemacht werden, werden dir diese dann ohne Make up nicht gefallen, wenn man alle Narben und Flecken im Gesicht sieht und das ist ja ewig schade darum!

Gefällt mir
27. November 2010 um 18:40

Also
obwohl meine Geburt sehr lange dauerte, habe ich eigentlich kaum geschwitzt, weil es ist ja nicht so wie wenn du eine Stunde laufen gehst wo du dich ununterbrochen anstrengst. Ich habe gepresst und dann war wieder mind. eine Minute Pause. Wenn ich 15 Minuten laufen gehe schwitze ich mehr, weil da keine Pausen sind. Ist aber sicher bei jedem anders. Das mit den Fotos direkt danach stimmt leider, da sieht man eh aus wie erschlagen oder Dorgen. Die Fotos die dann 3 Stunden danach gemacht wurden wo ich schon im Zimmer war, die waren dann schon ganz okay. Die habe ich mir aufgehängt, die die davor gemacht wurden, habe ich zwar aufgehoben, aber in der Schreibtischlade ganz hinten versteckt lg

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram