Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Maikäferchen 2009 Wir gratulieren Cherry zu ihrer Helena

7. April 2009 um 18:34

`@Meli
der eigentliche Termin wäre der 03.05 gewesen.
Drücke Dir die Daumen. Und noch schöne Schwangere Tage!!!
liebe Grüsse
Joxina

Gefällt mir

Mehr lesen

7. April 2009 um 18:44

Juchuuu
der Geburtsbericht liegt in den letzten Zügen

@Amelie ca. 10-11 Stunden. Blasensprung morgens um 7, Helena war um 18 Uhr da. Aber hey, das ganze ist gar nicht so schlimm. Den Wehenschmerz habe ich mittlerweile vergessen

@nada Uns gehts gut. Helena trinkt in 2Std-Abständen und schläft sonst. Ich weiß gar nicht, was ich in der Zeit machen soll...
Der Hand meines Mannes geht es übrigens gut

@fiene Ja, ich stille. Obwohl ich es mir nie vorstellen konnte Aber dann hat man mir Helena angelegt und das war so ein schönes Gefühl... das will ich mir nicht nehmen
An Ostern kommt mein Papa hierher, evtl. noch mein Bruder. Am Ostersonntag gibts dann bei meiner Schwiegermutter Lamm. Eigentlich wollte ich in mein Heimatdorf zum Osterfeuer, weil es hier sowas nicht gibt. Aber da gibt es jemand, der hat mir ein Strich durch die Rechnung gemacht

Gefällt mir

7. April 2009 um 19:07

Sooo Geburtsbericht von Helena
Am Donnerstag morgen wachte ich früh auf, weil ich plötzlich ganz dringend auf das WC musste... also aufgestanden (bzw. aufgehievt), meinen Astralkörper *hust* aus dem Bett geschoben, aufs stille Örtchen gegangen und dort das Geschäft verrichtet. Alles fertig, plötzlich macht es laut und deutlich PLOPP und ich lief aus. Ich dachte zuerst "Wie, was, war da ein Stöpsel in meiner Blase?" bis ich dann nach 5 Minuten schnallte, dass das kein Urin sein kann, sondern ganz klar Fruchtwasser ist. Ich - alleine zu haus, der Mann musste sich ja kurz vorher das Bein brechen - suchte dann voller Hektik mit einem hastig zwischen die Beine geschobenen Handtuch diese Teststreifen, hielt sie hin und siehe da, Fruchtwasser.
Daraufhin musste ich erstmal hinsitzen und überlegen, was ich jetzt mache Habe dann erstmal meine Hebamme angerufen und die unterrichtet. Die meinte dann Ui, lass dich schnell vom Krankenwagen in die Klinik bringen.
Dann erstmal den Mann angerufen. Der war dann in hellster Aufruhr. Aber zum Glück lag er im gleichen KH, nachdem er am Tag vorher am Fuß operiert wurde... dann musste er wenigstens nicht so weit weg
Ich dann also den Rettungsdienst angerufen. Die kamen dann auch relativ schnell (15 Minuten ) und wir waren dann auch relativ schnell an der Klinik. Dort wartete schon meine Hebamme und mein Fußverletzter Mann. In dem Moment bekam ich so eine schmerzhafte Wehe, dass ich mich beinahe nicht mehr halten konnte und auch das Atmen vergaß. Da dachte ich dann, das ginge relativ schnell vonstatten... aber scheinbar war das nur eine einzelne Wehe, denn als man mich ans CTG anhängte, hatte ich 1,5 Stunden lang nur Wehchen, worauf man sich dann, da der Muttermund schon offen war, für einen Wehentropf entschied. Der lief also... und lief... und diese Wehen waren so eklig ziehend und wahnsinnig unangenehm. Ich musste bei jeder Wehe irgendwas quetschen, weil ich dieses Gefühl sonst nicht ertragen konnte. Das ganze steigerte sich hin bis zu einem Wehensturm (schmerzhafte Wehen ohne Pause dazwischen), worauf man die Dosis des Wehentropfs wieder niedriger machte, den Muttermund interessierte das aber nicht. Der war nach 3 Stunden gerade mal auf 3cm. Ich musste dann laufen. Endlose Gänge entlang... den Klinikgarten... und das immer noch mit vereinzelten schmerzhaften Wehen... ich war so fertig, dass ich zu meiner Hebamme sagte, sie solle mir schnell einen KS verschaffen Aber die meinte nur: Nein, warte es ab...

Nach vielen Runden durch den Gang schaute man wieder nach dem Muttermund, der sich auf 7cm *klatsch* erweitert hatte. Wehentropf wurde abgehängt, weil ich jetzt genug eigene Wehen produzierte. Ich sollte dann ins Wasser und entspannen. Ich fand es da aber wirklich unangenehm, die Wehen wurden wieder stärker und stürmiger, also raus, und wieder aufs kuschelige Bett. Und immer schön die Hand des Mannes gequetscht

Ich durfte dann was essen, schließlich war meine letzte Mahlzeit beinahe 24 Stunden her, aber mehr als eine halbe Breze bekam ich nicht runter. Dann wieder Muttermundcheck. Und siehe da: GANZ OFFEN! Nach 10 Stunden rumhängen und ertragen endlich OFFEN!
Ich konnte dann auch nicht mehr liegen und setze mich auf den Hocker.
Die Presswehen waren dann aber noch schmerzhafter als der Wehensturm, da mein kleines Becken wohl doch ein wenig zu klein war für den Dickkopf von Madame. Erst durch einen Dammschnitt wurde es besser, danach sah aber der Boden unter dem Stuhl aus wie ... aber nach einigen solcher Hammer kam dann langsam das Köpfchen... ich spürte ganz viele Haare... und mit einem Schwups hatte ich dann mein Mädchen in der Hand So süß, so schön... so groß für ihre Schwanegrschaftswoche ... ganz viele kleine Löckchen (wie der Papa)... schöne dunkle braune Augen, die sofort weit aufgerissen wurde (wie die Mama)... und eine Stimme, die sie schon jetzt zur Opernsängerin macht
Ich musste dann wieder aufs Bett, die Plazenta kam und ich wurde genäht. Helena war zwischendrin beim Papa auf den Arm und nachdem ich versorgt war, hat meine Hebamme die U1 durchgeführt (Apgar 9/10/10 ) und danach durfte ich sie endlich beschnuppern und sie wurde mir auch angelegt. Ich bin ganz verliiiiebt (auch jetzt noch) und geb mein Mäuschen nie wieder her

Gefällt mir

7. April 2009 um 19:27

Nabend
den heutigen tag hab ich auch überstanden nun muss ich nur noch morgen (vormittags machen wir ja gemütlich mein abschieds-frühstück) und donnerstag arbeite ich nur noch bis 13 h... dann hab ichs endlich geschafft WOWWWW

@ostern: wir fahren dann donnerstag zu meiner family nach hamburg und bleiben da bis sonntag...freitag wollten wir meine mutter in lübeck besuchen und dann wenn schönes wetter ist mal an die ostsee fahren und dan etwas an der strandpromenade spazieren gehen samstag abend gehen wir in hamburg alle zusammen essen und sonntag nachm. gehts dann wieder zurück nach köln... mir graut nur bissel vor der autofahrt.. köln-hamburg braucht man normal 4,5 oder 5 std und wegen dem osterverkehr/stau usw. sicherlich 6 oder 7

@sabine: dein FA ist ja echt ein spezi... der hat wohl gar keine ahnung, was??? laß dich von dem nicht so verrückt machen... bei meinem FA dachte ich gestern auch, dass er seinen doktor im lotto gewonnen hat

@shyrah: warum haste dene hebi denn gefeuert? was ist passiert??

@taemmiie leute im KH waren ja super drauf..... ich wurde gestern auch erst mal direkt nach der praxisgebühr gefragt... war schon auf dem weg ins wartezimmer... "stop... sie müssen noch bezahlen!!!" oh man wie gehts dir denn jetzt mit den wehen??

@amelie: hast du fotos von deinem gipsbauch gemacht?? bin soo neugierig... ich glaub wir machen das nächste woche auch mal. was hast du denn für nen BU?

@tetchy: ein bademantel hätte ich so auch nicht eingepackt.. aber vielleicht gar nicht mal so ne schlechte idee... habe aber nur so nen dicken, also keinen morgenmantel oder so... hmm

@cherry:schöner geburtsbericht 10 std ist ja aber im rahmen... eine freundin meiner arbeitskollegin lag vor 3 wochen insgesamt 43 stunden in den wehen und hat sich nur noch gewünscht zu sterben hast du ein foto von helena, was du hier hochladen wirst? wie klappt es nachts denn so???? ach man ich beneide dich ja so, dass du deine maus schon in den armen halten kannst... was waren das denn übrigens für streifen, womit du gecheckt hast, ob es fruchtwasser war, was raus kam???

lg
sabrina+lian



Gefällt mir

7. April 2009 um 19:56

Nochwas
ich hatte 25kg zugenommen.
Nach der Geburt hatte ich am nächsten Morgen ZWÖLF!! runter, nach zwei Tagen (als das Wasser weg war) nochmal 5.
Der Rest ist einfach ein Polster

@sabrinita Nein, es gibt keine Bilder, will mein Mann nicht

Gefällt mir

7. April 2009 um 20:43

Hallo Mädels
Wir hatten einen schönen lauen Abend, es war so warm, dass wir draußen sitzen konnten und haben lecker gegessen
Und die Kleine hat schon geschlafen, als wir heim kamen. Jetzt musste ich aber doch noch nachschauen, ob sich wieder etwas getan hat.

@ Cherry: Toller Geburtsbericht, man hört richtig raus, dass du glücklich bist.
(Mein Mann will eigentlich auch nicht, dass ich Fotos reinstelle )

@ Taemmi: Das ist ja wirklich nervig, dass die dich da so lange haben warten lassen Als ich Giulia bekommen habe, und im Krankenhaus war, hat das CTG meine Wehe auch nicht angezeigt. Ich dachte mir, wenn das keine richtigen Wehen sind, dann möchte ich alle Schmerzmittel haben, die ich kriegen kann. Aber letztendlich waren es zum Glück richtige Wehen und die Hebamme war ganz erstaunt, dass mein Muttermund so schnell aufgegangen ist. Es kommt wohl manchmal vor, dass die Wehen nicht richtig angezeigt werden.
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.

@ Nessa und Meli: Was für ein Finale Jetzt heißt es wieder warten, warten, warten... Eine Frage: Der Mann der am Schluss bei Michael war, ist das Jacks Vater?

@ Steffi: Keine Angst vor der Geburt, dass wird schon werden

Mehr weiß ich jetzt gar nicht mehr, werde es mir morgen mal genauer durchlesen.

Schönen Abend euch noch.

Claudia 36+1

Gefällt mir

7. April 2009 um 21:18

...
@amelie: ja ins album stellen will guggn

mein BU ist auch nicht viel größer (101cm) .... freu mich schon auf den gipsabdruck. was macht ihr eigentlich damit, wenn er angemalt ist? ins kizi hängen???

Gefällt mir

8. April 2009 um 8:20

Vorletzter tag
moin zusammen

bin richtig gut gelaubt heute... denn heute ist mein vorletzter tag bzw. eigentlich kann man fast letzter tag sagen.. morgen bin ich ja um 13 h schon weg und werde morgens nur noch meinen kram zusammen suchen usw.

hole gleich 35 brötchen und dann früstücken wir nachher gemütlich zusammen

heute abend hab ich noch nen nageltermin, dann geh ich noch mal ins sonnenstudio und dann bin ich auch schon bereit für ostern in hamburg ich kann gar nicht glauben, dass ich nächste woche nicht mehr arbeiten muss

bis heute abend mal

lg
sabrina+lian

Gefällt mir

8. April 2009 um 8:41

Morgen zusammen
@cherry: so ein toller geburtsbericht 10 stunden sind zwar nicht wenig aber auch nicht sonderlich viel. meine freundin lag 38 stunden in den wehen bis die ärzte sich dann für nen not-KS entschieden haben
man hört richtig raus, wie glücklich du mit der kleinen bist! bin neidisch

@sabrina: viel spaß bei dem ausgiebigen frühstück mit deinem team.

werd später mal zum arzt gehen. hatte gestern so dicke füße und hände, mir taten die ganzen gelenke weh das wasser ist fürchterlich nervig und die füße hochlegen hilft auch nicht mehr. mal gespannt was der arzt sagt.

allen einen schönen tag,

lg ju

Gefällt mir

8. April 2009 um 9:51

Kurzes Lebenszeichen
Heute möchte ich auch mal wieder kurz wieder hallo sagen. Lese ab und an mal mit, komme aber einfach nicht zum Schreiben.

Es ist Wahnsinn, dass wir nun schon 3 Maimamis haben. Ich wünsche Euch alles Glück der Welt und eine tolle Eingewöhnungszeit.

Uns geht es eigentlich gut. Nach diversen Deprianfällen, habe ich nun gelernt mit der Situation umzugehen und somit geht es meinem Gemüt besser. Das KH ist mein 2tes Zuhause geworden und die Wochen um meinen Geburtstag waren grauenvoll. Wehen habe ich ja schon lange recht regelmäßig- aber keine so schmerzhaften- meist sind sie alle 7 min. Das CTG hat uns gezeigt, dass Hanna nicht gut auf die Wehen reagiert- Ihre Herztöne fallen oft rapide ab. Ich habe tägliche Kontrollen und die heftigen Schmerzen scheinen wohl Senkwehen zu sein. Hatte ich bei Jules nicht.

Meine Mumu ist 3 cm offen, der Gebärmutterhals noch 1,5 cm und der Schmeimpfropf ist letzten Donnerstag ab gegangen. Um die Einleitung sind wir bis heute rumgekommen- das Bild vor Augen; Hanna in 34+ zu bekommen mit Schläuchen im Brutkasten- wollten meine Nerven nicht mitmachen. Auch das tägliche Hoffen nicht. An meinem Geburtstag habe ich mit niemandem gesprochen. Seit letzter Woche ist der Kopf nun aber wieder oben. Mehr als die Schmerzen zu akzeptieren kann man nicht und ich möchte für meine Familie da sein.

Hanna ist nun fast aus der Frühchenzeit raus- gestern von der Zeit her ist Jules gekommen.
Ich wäre Ihr absolut nicht böse, wenn Sie noch etwas im Bauch bleibt. Nach den täglichen KH Besuchen ist mir nicht mehr nach Geburt und KH.

Lasst Euch nicht von Euren FA oder Hebis beunruhigen. Meine FA misst und sagt auch immer andere Dinge als die Ärzte im KH. Man muss sich für eine Seite entscheiden...

Jules gibt uns gerade sehe viel Kraft. Er hatte zwar wieder Krupphusten, aber die Liebe und seine Brabbelanfälle kann man einfach nur unendlich lieben .....

Ich hoffe, dass alle die letzten Wochen noch gut meistern. Es ist oft einfacher gesagt als getan. Aber überlegt mal- am Anfang war es noch soooo weit entfernt- und nun halten die ersten Ihre Kleinen schon in den Armen.

UND der Frühling kommt in großen Schritten...

Denke an Euch
Gudi

Gefällt mir

8. April 2009 um 9:54

Guten Morgen
ihr wart ja mal wieder fleißig am schreiben.

Da ich gestern mal wieder wehen hatte, hab ich mir (ein kleines) Glas wein nach einen ausgiebigen Spaziergang gegönnt und hatte Sex. Ich also total aufgeregt ins Bett. Nur 2 Stunden geschlafen vor aufregung und nicht eine !!!! Wehe. Verdammter mist.

@dusel. Wie war dein Termin bei der Hebi? Was wird bei Moxen gemacht?

@anke. Na das ist ja dumm gelaufen. Und was machst du nun? Ich bin kein FAn von Geburtshäusern. So ein arzt in der nähe zu haben beruhigt mich da schon.

@melanie und, hats geklappt mit der mehr Hausarbeit? Kleine Maus draußen? Gehts dir besser?

@julia. Wie war der Arzttermin?

@tetchy. Nein ich nehme kein Bademantel mit. Hab mir einen "hausanzug" eingesteckt

@cherry. hört sich toll an dein Geburtsbericht. Nochmal alles gute. Und das mit den Kilos macht mir hoffnung Weiß nur nicht ob ich mich traue gleich nach der entbindung auf die waage zu gehen

@doris. Na wie war es? Toll, dass es gudi gut geht und Hanna noch drin ist.

@amelie. Nein, die 3 Mo-Spritze darf man nicht nehmen (sofern du stillst)

@peggy. Meine FA sagt mir beim letzten Termin, da meine kleine so tief liegt bräuchte ich nicht liegend fahren. aber sonst empfiehlt sie das allen auch unsere hebi aus dem GVK hat das jedem empfohlen.

So, werd jetzt Frühstücken dann zu DM fahren und dann hab ich Akupunktur. Schaue später nochmal rein

LG Nicole und Hannah ET -19

Gefällt mir

8. April 2009 um 10:15

Guten Morgen ihr Rießenkugeln
@ Gudi: Schön, dass es dir und Hanna gut geht. Haben uns schon Sorgen gemacht. Bald bist du ja bei 37+0 und dann ist es kein Frühchen mehr.

@ Doris: Wie war denn dein FA-Termin?

@ Amelie: Viel Spaß beim Friseur Ja, der erste Eindruck ist wichtig

@ Sabrina: Schön, dass du es auch bald geschafft hast

@ Ju: Meine Beine werden auch immer dicker Was hat denn dein Arzt gesagt?

@ Ostern: Wir fahren dieses Ostern nicht zu meinen Eltern (wie sonst), sondern bleiben hier. Am Samstag sind wir bei Freunden zum Osterbrunch eingeladen und am Sonntag machen wir uns dann Lammschulter und gehen ganz gemütlich spazieren.

@ Nicole: Das ist ja gemein, da gibt man sich so viel Mühe, und... aber wenigstens hattet ihr Spaß

@ Nada: Nur noch eine Woche

So, werde jetzt nochmal mit Mama und Kind das schöne Wetter genießen. Seit mein Bauch abgesunken ist, kann ich mich wieder viel besser bewegen.

Bis später vielleicht

Claudia

Gefällt mir

8. April 2009 um 11:50

Hi
Mädels ich war eben beim Frisör. Ich fühl mich jetzt so wohl

@ Amelie: Wir machen morgen Gipsabdruck

@ Cherry: Hört sich so toll an. Ich bin richtig neidisch

@ Gudi: Schön, dass es dir soweit gut geht.

Ich habe einfach keine Lust mehr, ich will nicht mehr!!!!!
So, gehe noch a bissl shoppen.

Lg
vanny + leonie 37. ssw

Gefällt mir

8. April 2009 um 12:56

So
...war gerade beim arzt wegen dem wasser in den beinen. hab jetzt kompressions strümpfe verschrieben bekommen und soll soviel es geht die füße hochlegen mal gespannt ob das was bringt.

damit mein selbstwertgefühl mal wieder bissl steigt, hab ich dann für morgen auch mal n termin beim frisör vereinbart

lg ju & leon (36SSW)

Gefällt mir

8. April 2009 um 13:56

Mahlzeit

Hoffe ihr geniest den Sonnigen Mittwoch.

Uns geht es soweit ganz gut, War gestern beim FA alles ist soweit alles ok auser das der Arzt mit bischen angst gemacht hat.Meine kleine wiegt jetzt 2920 also fast 3000kg Baby er meint sehr großes kind ja und ist 45cm. Es könnte ja bei der geburt vieleicht ein Problem geben und soweiter wen es zum beispiel bis zum ET 4000 wiegen wir das heis vieleicht Keiserschnit nein ich wil aber nicht dan meint er auf einmal aber maCHEN SIE SICH KEINE SORGEN ES MUSS JA NICHT SO SEIN.Jetzt mache ich mir aber schon die ganze zeit gedanken wie es wird ich mein es ist noch bischen bis zum ET und grade am ende nehmen die kleinen ja richtig noch mal zu ich haBE SO NE ANGST :Naja nächstes mal sagte er macht er nochmal US um zu kontroliren.

Gestern waren wir mit der maus und meine schwester und schwager im Zoo, das war so schön und Celine war auch sehr begeistert vorallem von den Elefanten .Sie hat jetzt nut Elefanten im Kopft und sagt immer Mama Elefant macht ami ami allso er ist haben in gefüttert .War echt toll.


@AmelieDu arme versuch dan wenigstens am tag bischen schlaf nach zu hollen.Würde auch gerne dein PN haben um deine bildchen zu sehen habe schon mal gegfragt aber habe nie ein bekommen .


@Gudi:Mench das kann ich verstehen das du die kleine nicht so früh haben willst das war bei mir auch so wo ich in KH war aber unsere maus hat auns auch sehr viel kraft gegeben .


@Nessa:Viel spass in der stad.


@Laura:Genies die sonne, ja es ist sehr schön wenn der bauch weiter gesunken ist.Krigt man auch ciel besser luft.


@Cherry:Schön das es euch gut geht .


Kliniktasche :IST GEPACKT habe jetzt alles besorg, fahls es doch früher los geht .



So ihr lieben werde mich mal auf den weg in die küche machen, heute gibt es spirelli eintopf und dan müssen wir einkaufen schön tag .

Gefällt mir

8. April 2009 um 15:23

Guten tag mädels
meine kleine ist noch immer inside
war heute bei der hebi, die hat akupunktur gemacht, und meinte, das das die wehen auslösen kann bzw die wehen die ich jetzt noch relativ wenig und unregelmäßig habe verstärken. sie hat mir mut gemacht, das die kleine so liegen bleibt, sie liegt weider in sl und das sie sich bald auf den weg machen wird. ich hab mir sekt besorgt, der soll wehen auslösen und ich gehe spatzieren, dabei hab ich aber immer nierenschmerzen .

ich hoffe euch gehts allen soweit gut.

@amelie ich habe die dreimonatssptitze bekommen. ich habe gestillt.

hat jemand eine idee wie ich alyssa dazu bekomme sich endlich mit dem kopf ins becken zu legen?? ich hab so schiss, das sie sich wieder rum dreht. ich will weder ks noch bel geburt.
nerviges warten.

lg

melanie und alyssa (noch)inside

Gefällt mir

8. April 2009 um 17:25

Heeey
@Amelie Nee, darfste nicht nehmen. Alles, was hormonell ist, darf man als Verhütung nicht nehmen. Und da die Spritze schon ein totaler Hammer ist, die erst recht nicht.
Aber auch Mirena, Nuva Ring, Pillensorten außer Cerazette, Implanom, Verhütungspflaster, alles nada

Gefällt mir

8. April 2009 um 17:39

Tagchen!
Ich versteh einfach nicht, dass einige unbedingt ihre Wehen auslösen möchten. Ich finds ja mittlerweile auch anstrengend so dick zu sein und unbeweglich ja und ich beneide Cherry sehr darum, dass sie schon ihr Baby im Arm halten kann.
Aber wieso nachhelfen oder erzwingen? Es heißt dich immer, dass sich die Kinder dann aufn Weg machen, wenn die Zeit da ist.
Ich hingegen mach alles, damit die Kleine schön gemütlich im Bauch bleibt, gut, bin ja auch später dran mitm ET, kann euch da aber einfach echt nicht verstehen. Ist auch nicht böse gemeint, wirklich nicht. Versteh ich halt eben einfach nicht.

War heute zum Kontroll-CTG, waren keine richtigen Wehen erkennbar. Absetzen darf ich das Medikament aber über die Feiertage leider nicht. Nächste Woche will meine FÄ probieren langsam die Dosis zu verringern. Ist einfach sehr belastend für mich
Sie sagte auch, dass es nach Absetzen unter Umständen (kann, muss aber nicht) dann doch relativ schnell gehen könnte mit der Geburt und deshalb muss ich dieses blöde Zeug noch ein Weilchen ertragen...Was tut man nicht alles!

@Ostern: ich lade mich bei meinen Eltern zum Essen ein, ein Bruder hat noch Bday zwischen den Feiertagen...da wird sich durchgefuttert
Geschenke gibts nicht. a) mein Freund hat bald auch Bday b) find ich unnötig und c) kauf ich lieber nen Osterhasen und spar den Rest.

@Bauch: mein Bauch hat so viele Streifen, versteh ich gar nicht. Hab mich ganz gut ernährt, nie schlagartig zugenommen und schön eingecremt Veranlagung oder? MEine Mutter hatte auch recht hässliche Streifen. Deshalb mach ich auch keine Bauchfotos.

@Cherry: Toller Bericht, bin wie gesagt schon ein bissl neidisch...aber ich freu mich viel mehr über dein Glück!

Den Rest hab ich leider vergessen, bis später

Shyrah

Gefällt mir

8. April 2009 um 19:50

Nur noch 1x zur arbeit
nabend zusammen....

der heutige tag war echt schon ziemlich komisch auf der arbeit... aber heute konnte ich als ich feierabend hatte ja noch "bis morgen" sagen... morgen wird das anders als wir beim frühstück alle am tisch saßen hat eine kollegin sich hingestellt und gesagt, wie traurig alle sind, dass ich gehe und dann hab ich als geschenk ein ganz tolles selbstgemachtes fotoalbum mit fotos aus den letzten 3 jahren im büro bekommen (firmen-veranstaltungen, karneval im büro, einfach nur so fotos, firmen essen usw.) und neben den fotos waren überall lustige handgeschriebene sachen... auf der ersten seite stand "an was wir denken, wenn wir an sabrina denken:"
und da waren bestimmt 30 oder 40 stichwörter, wo ich so lachen musste... sachen, die ich gar nicht mehr kenne... da stand z.b. "party, bier, karneval, ballermann, wer saufen kann, kann auch arbeiten, forum-queen, ebay geil, esprit-geil, ehrlich, lieb, cocktails, solarium, ich liebe meine handys..." und vieles mehr auf der zweiten seite hat jeder einzelne noch was persönliches geschrieben...und dann die ganzen fotos, ist echt super toll geworden das album

apropos fotos... @AMELIE: schöner gipsbauch war das bei dir auch so ne schweinerei? höre immer, dass es ne riesen schweinerei gibt
achja und du hast geschrieben >>Blasensprung: Man soll ja auch glaub nur den Krankenwagen rufen, wenn das Kind noch nicht in BEL liegt<< warum sollte das kind denn in BEL liegen? du meinst, wenn das kind noch nicht in SL liegt, oder? in BEL wäre ja ziemlich doof, dann gibts wohl eher nen kaiserschnitt....

@gudi: mensch, ich drück dir die daumen... du schaffst das schon... hanna bleibt bestimmt noch etwas in deinem bauch!!

@fiene: na du machst mir ja mut... ich hab mir so viel davon versprochen mit dem rotwein.. hast du auch heiß gebadet?

@julia: wow dein mumu ist schon 3 cm auf?? haben die hausmittelchen bei dir denn was bewirkt???

@wehen auslösen/nachhelfen: ich finde das absolut okay, wenn die zeit quasi reif ist das etwas zu provozieren... habe ich auch so geplant...aber das muss jeder selber wissen... 2 wochen übertragen möchte ich jedenfalls nicht, ist ne richtige horror-vorstellung!

@3monats-spritze: auszug aus dem internet:

-Da die Drei-Monats-Spritze kein Östrogen enthält, wird sie auch während der Stillzeit eingesetzt.

-In einer Studie wurde die Langzeitentwicklung von über 1000 Kindern beurteilt, deren Mütter während der Stillzeit den lang wirksamen Wirkstoff aus Ihrem Medikament eingenommen haben. Das Ergebnis: Das Medikament kann ohne Bedenken eingesetzt werden. Unerwünschte Effekte wurden nicht beschrieben, die Milchmenge wurde nicht beeinflußt.

taemmi hat sie ja scheinbar auch genommen.... denke dass man sie sonst nicht von seinem FA verschrieben bekommt, wenn man sie während der stillzeit nicht nehmen dürfte!

sooo ich werd mal koffer für unseren trip nach hamburg packen, damit wir direkt morgen wenn ich mittags von der arbeit komme losfahren können

lg
sabrina+lian

Gefällt mir

8. April 2009 um 21:09

....
na mädels, wie war euer tag? Meiner war immer mal wieder von wehnen geprägt. Aber jetzt ist wieder alles weg.

Das Wetter war zum Abend hin auch nicht mehr so doll. Es regnete sogar kurz. Also nichts mit draußen sitzen.

@claudia. Was hast du schönes mit deinmr Kind heute gemacht?

@nessa. Wie war es in der Stadt? Warste shoppen?

@sabine. Die einmal zahlung von n100 Euro soll es im Sommer geben. mehr weiß ich auch nicht. Weiß garnicht ob wir was bekommen. Weil unsere Kinder ja nach dem Entschluss auf die Welt kommen werden.

@vanny. Was hast du beim Friseur machen lassen?

@julia. WOW 3 cm Na dann geht es ja bald los.

@ju viel Spass beim Friseur. Gibt es eine Typveränderung?

@melanie. Willkommen im club der ungeduldigen. Was machen die Wehen?

@amelie. Wie du auch beim Friseur. Auch neue Farbe?!

@sabrina. Nein heiß gebadet hab ich nicht. Ich schwitze so genug, dass ich in der Wanne zusammen brechen würde. Aber es war mal wieder lecker so ein gläschen
Viel Spass morgen!

Wir werden jetzt noch ne Hunderunde gehen und dann versuchen zu schlafen. Hab letzte Nacht nur ganz wenig geschlafen

Hab ich erzählt, ich bin den Pokern verfallen. Macht das ein Gaudi.

Schlaft gut

Nicole und Hannah ET-19


Gefällt mir

8. April 2009 um 22:20

...
Fußball mal wieder (gähn...)
Die Kleine ist erst um halb zehn eingeschlafen und danach haben wir uns ein Eis mit Erdbeeren gegönnt mmmh.

@ Nessa: Ja, Fragen über Fragen Bin wirklich gespannt ... Wie wars in der Stadt, noch schöne Babysachen gekauft?

@ Bauchumfang/Gewicht: Will ich ehrlich gesagt, gar nicht so genau wissen Hab jetzt schon 19 Kg mehr drauf. Hab in einer Woche 2 Kg zugenommen Aber jetzt weiß ich auch, wie Wöchel live aussehen.

@ Julia: Wow, 3 cm ist ja schon ein ganz schönes Stück. Wie ist das eigentlich, das kann ja nicht mehr lange dauern, oder? Wenn der Mumu auf ist, ist dann eigentlich der Schleimpfropf auch schon weg?

@ Tani: Oh schön, der Zoo hat meiner Tochter auch so gut gefallen. Und mach dir keine Sorgen, die Kleine wird schon nicht zu groß werden.

@ Taemmi: Also ich hab von der indischen Brücke gehört. Die soll helfen, dass sich die Kleinen drehen. Oder eine Taschenlampe, denn die Kleinen folgen dem Licht. Irgendwer (kann mir absolut nichts merken) hat mir was von einer Technik mit einer Zigarre erzählt, die man an die Füße hält, dann drehen sich die Kleinen auch Machen wohl einige Hebammen.

@ Shyra: Drück dir die Daumen, dass die Wehen weniger werden und du die Medikamente absetzen darfst.

@ Amelie: Viel Spaß morgen beim FA.

@ Sabrina: Wünsch dir morgen einen wunderschönen letzten Arbeitstag Deine Kollegen haben sich aber wirklich viel Mühe mit deinem Geschenk gegeben.

@ Nicole: Wünsch dir eine erholsame Nacht, damit du für die nächsten Wehen ganz viel Kraft hast Bei uns war das Wetter echt schön und wir waren fast den ganzen Tag draußen auf dem Spielplatz. Bei uns gibt es sehr viele Kinder, was wirklich schön ist. Ansonsten haben wir noch meine Mama zur U-Bahn gebracht, die ist heute wieder heefahren.

Bin jetzt echt mal gespannt, wann wir endlich eine Wohnung finden. Ich finde es wirklich super schwierig, denn man hat halt so seine Vorstellungen. Ich hätte soooo gerne eine Terrasse und einen kleinen Garten, was in München unbezahlbar ist Und Kinder sollten auch in der Nähe sein, denn ich merke jetzt, wie wichtig das ist.

So, werde mich jetzt auch mal ins Bett begeben.

Claudia mit Giulia & Marko inside (37. SSW, wow wie das klingt )

Gefällt mir

9. April 2009 um 8:25

Steisslage
hallo ladies und guten morgen
sagt mal, hat es unter euch maikaefern solche, deren babies anfangs 34. woche noch in steisslage waren?

katy, 33+1

Gefällt mir

9. April 2009 um 10:09

Hallo
So endlich kann ich mich auch wieder vernünftig hier im Thread melden.

Die letzte Zeit war nicht ganz so easy. Umzug, Vorwehen, Krankenhaus und Co ... hatte mir das mit dem "Schwanger-sein" irgendwie immer anders vorgestellt.

Naja immerhin wohnen wir nun wunderschön, mit fertigem Kinderzimmer, Garten und spitzen Nachbarn. Also was das angeht haben sich die Mühen gelohnt.

Natürlich komm ich hier gar nicht mehr richtig nach mit den Themen.

Aber als allererstes: Herzlichen Glückwunsch Cherry zu eurer Helena.

Letzte Woche hätte ich am liebsten sämtliche Mittel auf einmal ausprobiert um die Wehen zu verstärken, die letzten Tage allerdings geht es wieder hab mich mit meinen Wehwehchen gut arrangiert. Auch mein Mann dankt es mir zunehmend, dass ich nicht mehr so jammer, allerdings achtet er auf alles was ich tu und lasse ... ha irgendwie süß.

so damit verabschiede ich mich erstmal wieder.

Sarah + wild tobende Elena inside

Gefällt mir

9. April 2009 um 11:04

Morgen
so, meine wehen waren gesetrn echt heftig. haben auch richtig in die blase gezogen. ich glaube, das alyssa jetzt richtig im becken liegt, und es wirklich jeden moment losgehen kann. ich tippe ja immer noch auf sonntag aber mal sehen, ob sich prinzessin dazu herab lässt
schön wäre auch morgen, da ist meine wunschhebamme im dienst.

@gewicht ich habe bei 62 kg angefangen. am mittwoch hatte ich 73,9 kg. also alles im grünen bereich.

@wehen einlieten. geht natürlich nur, wenn die kiddis bereit sind. ich probiere trotzdem meine jetzigen wehen weiter anzuschubsen. zumal meine niere auch ständig schmerzt. (pferde werden in eine führanlage geschickt um die wehen auszulösen mein nachbar macht schon scherze, das ich ja seine führanlage auch mal besuchen kann )

der rest ist weg. ich hoffe, das es bei allen die wollen bald losgeht. werd jetzt noch hausarbeiten und dennne meine jungs vom kiga abholen. dann sind erstmal ferien bis nächsten donnerstag.

mal schauen ob ich mich vor den feiertagen nochmal melde.

liebe grüße

melanie + alyssa noch inside

Gefällt mir

9. April 2009 um 11:35

Hallooooo
ihr lieben. Heute nochmal und dann ist endlich langes Wochenende

@claudia. OH ja fußball. Hat dein Mann heute schlechte Laune? 4:0. Was soll man dazu sagen
Ja, das mit der Wohnungssuche ist super schwierig sowie man nur ganz kleine anspüche hat und dass bei euch da unten. Viel Glück.

@julia. Na das ist doch super. Wenn du die 3 cm nicht gespürt hast. Vielleicht geht es ja weiter so Das wäre doch mal was

@peggy. Ne, gestern haben wir keinen versuch mehr gestartet War viel zu müde.
Wie ich meinen Tag rumbringe: Putzen. Ich mach das gerne und ich bin viel mit dem Hund draußen. Naja und dann Pokere ich zur Zeit gerne.

@sarah. Schön von dir zu hören. Umzug nun komplett hinter euch gebracht?

@melanie. Wer hat die Kids wenn du im Krankenhaus bist? Na da bin ich mal auf Sonntag gespannt. Viel Glück.

Ich werd jetzt mal unter die Dusche springen.

Bis später

Nicole und Hannah ET-18

Gefällt mir

9. April 2009 um 12:52

Hallo
so, hab jetzt diese kompressionsstrümpfe an sehr unangenehm und schwitz wie n weltmeister bei dem wetter aber wenn's hilft.
meine hebi hat mir zusätzlich noch totes-meer-salz fußbäder empfohlen. werd das später mal holen gehen.

hatte gestern partner abend bei meinem gvk. mein mann fühlt sich jetzt etwas mehr auf die geburt vorbereitet fand's übrigens sehr interessant was die über schmerzmittel während der geburt erzählt haben. hab jetzt nimmer ganz so viel angst vor den schmerzen. es gibt wohl lockernde zäpfchen (nur zu anfang hilfreich), dann so ne art opiate (schmerz nicht mehr so arg, aber keine "lähmung" der muskeln wie bei der PDA) und schließlich die PDA selbst. da ich ja so ein schmerz-sensibelchen bin, beruhigt mich das alles schon sehr

@nicole: nee, keine typveränderung, nur spitzenschneiden. färben, etc will ich erst nach der geburt.

@wehenauslösen: denke auch dass die ganzen mittelchen nur was bringen, wenn die kleinen bereit dazu sind.

@schwangerschaftsstreifen: bisher keine

@sabrina: dann genieß deinen letzten arbeitstag

@claudia: drück euch die daumen, dass ihr bald ne schöne wohnung findet

so, ich genieß jetzt mal noch bissl die sonne

lg ju & leon (35SSW)

Gefällt mir

9. April 2009 um 14:37

....
war gerade schön spazieren und hab dabei so geschwitzt dass ich schon wieder duschen dürfte. Gleich werde ich mir einen Eisbecher gönnen

Muss noch die Hose für tino von der schneiderin abholen.

Geht ihr zum Osterfeuer?

@amelie. Ja ich habe mal Strähnen machen lassen. Ja ich habe wieder wehen. Und irgendwie ist das heute anders. Ich bin dabei so ruhig und nicht so hibbelig wie sonst. Mal abwarten

@ ju. ich würde umkommen mit den strümpfen. du tust mir leid. Aber stell dir vor wir wären im Hochsommer schwanger. Unvorstellbar

@doris. Was den für einen Kuchen? Wie war es in der Stadt? Naja izarte kinder, kriegt man bestimmt auch leichter raus

werd mich dann mal auf dem weg machen und meinen Erdbeereisbecher kaufen gehen. Bis später.

Nicole und Hannah ET-18

Gefällt mir

9. April 2009 um 22:47


Hallo ihr Lieben!

Erst mal: Herzlichen Glückwunsch, liebe Cherry Ich hoffe, euch zwei geht es gut...

Seit Dienstag abend sind wir endlich zu Hause vereint! Im moment ist alles ganz aufregend und die letzten zwei nächte waren schlaflos, aber für Amelie tu ich alles

Konnte jetzt leider nicht nachlesen, werd mich aber wieder melden!

Ganz liebe Grüße und schöne Ostertage

Isabelle mit Amelie

Gefällt mir

10. April 2009 um 3:46

Hallo Mädels
Ich kann mal wieder vor Schmerzen nicht schlafen.
Meine Hebi meint, dass sie auf dem Beckenknochen liegt und damit den Schambeinknochen etwas strapaziert.
Ich kann euch sagen mir tut alles weh. Meine re. Seite und mein ges. Unterleib schmerzen wahnsinnig und die Kleine findet nicht den richtigen Weg.
Also nächste Woche sollen sie jetzt endlich entscheiden, es langt. Niemand weis, ob sie sich überhaupt senken kann. Das macht mich noch ganz kirre.
Dazu hab ich jetzt noch ne Erkältung mit wahnsinnigen Halsschmerzen und meine Nase ist zu
So, genug geheult.

@ Fiene: War ganz mutig und hab nen ganz anderen Schnitt und Strähnchen.

@ Isabelle: Das freut mich, dass ihr jetzt endlich alle zusammen seid.

@ Nada: Schön, dass du es am Dienstag endlich geschafft hast, dann kannst du dich endlich etwas entspannen und dann darf es ja auch losgehen.

@ Doris: Mmh Kuchen! Könnt ich jetzt auch essen. Was für einen gibts denn??

@ Sabrina: Jetzt hast dus auch geschafft und der Mutterschutz hat dich! Erhol dich schön.

Werde mich jetzt noch ein wenig an die Bügelwäsche machen, über Tag hab ich eh keine Lust.

Lg und schöne erholsame Ostern

vanny + leonie 37. ssw

Gefällt mir

10. April 2009 um 10:37


Guten Morgen zusammen

Mensch was bin ich happy. Endlich mal wieder eine Nacht vernünftig geschlafen, das ist schon sooo lange her.

Mir und unserer Kleinen geht es recht gut. Hab zwar noch was Zeit bis zum ET aber die Wehen sind schon recht ordentlich. War in letzter Zeit schon Dauergast im Krankenhaus, Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung, zu starke Wehen etc. Die Herrschaften haben mir dann Magnesium mit nach Hause gegeben, das ich allerdings nun auch nicht mehr nehmen darf, weil mein Magen irgendwie damit nicht zurecht kommt.
Laut meiner Hebi und FÄ ist unsere Elena eine von der schnellen Sorte und wir sollen damit rechnen, dass sie sich früher auf den Weg macht als errechnet. Ganz ehrlich: Mir und meinem Mann ist es nur recht und wenn sie jetzt kommen würde dann müsste man sich bei ihr auch um keine gesundheitlichen Einschränkungen Sorgen machen. ... Das wird schon alles werden. Hier ist auf jeden Fall es bereit.

@Umzug Soweit ist alles fertig. Warten derzeit nur noch auf unser neues Sofa aber laut Neckermann soll es Donnerstag kommen. (Ist ja erst seit fast 10 Wochen bestellt !!!) Bin sehr gespannt. Das Kinderzimmer ist schon seit unserem Umzugstag fertig und ich genieße es richtig da rein und raus zu laufen.

@SS-Streifen Ich habe nicht einen Streifen. Jippi aber ich habe auch nicht mit welchen gerechnet, da keiner in meiner Familie SS-Streifen hat. Naja trotzdem immer schön eingecremt.

@Frisör HEHE so wie es scheint gehört das auch mit zur Schwangerschaft bzw zu einem neuen Lebensabschnitt. Es waren ja so viele beim Frisör. Ich war gestern auch noch mal, einmal frische Farbe.

Ach da fällt mir noch ein WEHEN ANREGEN: Generell bin ich auch eher der Ansicht, dass die kleinen kommen wenn sie bereit für die Außenwelt sind. Allerdings kann ich durchaus nachvollziehen (mach ich auch), wenn man eh schon wehen hat und es vllt auch mit seiner Hebi besprochen hat, das Ganze etwas zu unterstützen. Soll sich auch positiv auf Muttermund und die gesamte Durchblutung im Mumubereich auswirken.

So ich glaub ich hab alles ... puhhh

Ich wünsche schon mal schöne Ostertage und wunderschönes Wetter.

Gefällt mir

10. April 2009 um 12:59

Liebe grüße aus hamburg
hallo zusammen....

habe es tatsächlich geschafft und bin nun im muschu sind gestern nach hamburg gefahren und haben 8 stdunden gebraucht.. bin fast bekloppt geworden... normal braucht man 4-5 stunden!!! war echt fertig, als wir gestern abend hier ankamen!

habe auch nicht groß nachgelesen... bin gerade bei meiner mutter (dier wohnt in lübeck) und wir wollen gleich an die ostsee fahren udn bissel am strand spazieren gehen, weil so schönes wetter ist.

wollte eigentlich nur allen schöne ostertage wünschen und ich meld mich dann von köln aus wieder ausführlicher...

lg und bis bald

sabrina+lian

Gefällt mir

10. April 2009 um 18:24

SONNE!
Ist das nicht ein tolles Wetterchen? Hab schön gemütlich mit nem Sonnenschirm aufm Balkon gesessen und fühl mich schon sehr gebräunt
Leider hab ich heute sehr komische Wehen, sehr regelmäßig und ziemlich schmerzhaft. Natürlich ist mal wieder niemand da und ich warte noch ab bevor ich mich mal wieder auf den Weg zu ner Kontrolle mache. AUA, echt mal. Ich glaub, dass das doch ziemlich weh tun wird. Naja, ich warte wie gesagt noch ein wenig ab und wenns in ner Stunde nicht besser ist, dann fahr ich mal wieder los bzw lass mich fahren. Eine Geburt dieses Wochenende würde mir zeitlich gar nicht passen, zu viele Feiertage und Minimalbesetzung in der Klinik und außerdem haben im April schon so viele Geburtstag
Ich geh mal wieder in die Badewanne und check mal die Lage. Bis später, bei Neuigkeiten schick ich an irgendwen ne SMS.

Wünsche euch noch nen sonnigen Feiertag,

Shyrah

Gefällt mir

10. April 2009 um 18:54

@amelie
Hab mal meine Hebamme gefragt, die meinte, ja, man dürfe sie nehmen. Mein Frauenarzt aber meitne, man dürfe sie nicht nehmen. Es herrscht also Uneinigkeit
Achja, hast du dich wegen dem Babyphone mittlerweile entschieden? So nach dem ersten Praxistest kann ich dir das von Philips Avent empfehlen Ich höre sogar alles noch, wenn ich an der hintersten Ecke meines Gartens stehe und Helena oben im 2. Stock aufwacht ;D

Gefällt mir

10. April 2009 um 19:06

Hab nur kurz drüber gelesen
@alkohol in der ss. meine hebi sagte, man dürfe sich schon mal ein glas wein, sekt, bier gönnen. man hätte von natur aus einiges an alkohol in seinem körper, bzw nimmt man unbewusst, weil nihct gekennzeichnet immer mal wieder alkohol ein. un dab und an solls nicht schaden.

meine kleine sitz glaub ich mit dem köpfchen recht tief im becken. kann sie von da auch nicht mehr hochdrücken. ich tippe immer noch auf sonntag als entbindungstag. mal schuaen, ob sich mein gefühl trügt.

schön das amelie und isabell endlich zuhause sind. bei dem schönen wetter. genießt die ersten tage, die sind imemr so aufregend.

lg

melanie und alyssa inside

Gefällt mir

10. April 2009 um 19:20

@ Nada
Ja irgendwie hab ich ständig Wehen und das trotz dieser blöden Wehenhemmer, offensichtlich mag meine kleine Maus nimmer in meinem Bauch bleiben. Nach dem Baden gehts jetzt wieder.

Bin etwas traurig, mein Freund hat sich gerade so blöd verhalten. Hab ihn angerufen und gefragt, ob er mich ins KH fahren könnte bei Bedarf und da kam dann nur son gequältes "Jaaah". Er hat noch nicht mal angeboten zur Sicherheit zu mir zu kommen, damit wir im Zweifelsfall los könnten Eigentlich bin ich nicht nur etwas, sondern ziemlich traurig. Ich wäre direkt los gefahren, wenns ihm nicht gut ginge.

Gefällt mir

10. April 2009 um 22:02

@bebii
Das ist in deiner Woche normal.
Nach ET darf man jeden zweiten Tag

Gefällt mir

11. April 2009 um 10:03

Guten Morgen

Habt ihr alle halbwegs gut geschlafen!?

Ich wurde heute nacht innerlich gequält, wenn man mich von innen betrachten könnte würde man die ganzen kleinen blauen Flecken nicht mehr zählen können

Jetzt mal noch was anderes: Ich habe seit heute morgen immer wieder einen steinharten Bauch und irre Rückenschmerzen allerdings sehr unregelmäßig kombiniert mit so nem schleimigen Ausfluss (Sorry find ich selbst irgendwie ekelig) Kann mir vllt eine von euch sagen was das ist!? Wenn es in der nächsten Stunde eh nicht besser wird dann schau ich so oder so im KH vorbei.

danke schon mal vorab

Gefällt mir

11. April 2009 um 14:36

Sonne, sonne sonne
Ist das nicht ein geiles Osterwetter?! Wie geht es Euch?

Meine Schwiegermutter hat sich wieder nen ding erlaubt. nenene. Die kommen morgen und wir wollen grillen. Da rief sie gestern an ob es dabei bleibt. Wir: ja. Sie: supi, ich bringe was zum essen mit. Mein Mann dann: tollm was den? Sie: Überraschung. Tino: Naja wir wollten grillen und haben was. Wäre schön, wenn du uns das sagen tust. Das sagte die doch: nö. Tino wieder. Also mutter morgen nach dem Frühstück fahren wir einkaufen. Bis um 11 Uhr müssen wir wissen was wir noch holen müssen. Sie heute moren 9 Uhr angerufen (die stehen immer nach 10 uhr auf, hat sich bestimmt nen wecker gestellt, aber pech gehabt, wir haben schon gefrühstückt ) Tino nachgefragt, was bringst du nun mit? Sie wieder, das sag nicht. Mein fast ausgerastet und gesagt, dass wir uns darauf einstellen müssen. Da haut die raus, dann bring ich es eben nicht mit!!!

Ich dann, was bringt sie für einen Kuchen mit (wollte sie unbedingt). Und jetzt kommts. Das sagt sie nicht. ich hab gedacht ich dreh durch? Was geht in der Frau vor? Jetzt hab ich einen Erdbeerlkuchen gebacken wenn die auch einen mitbringt, wird der mir runterfallen. Die ist sooooo bescheuert. Wir beide verstehen den Zirkus nicht Das kann ja morgen was werden.

Hoffentlich platz mir (solange die da sind) nicht die fruchtblase.

@zacksfrau. Hört sich nach wehen an. Wie war es im KH alles ok?

@meli. Die schläft bestimmt nur

@melanie. Bin ich auf den Sonntag gespannt

@sabine. Ihr kenn echt kein Osterfeuer.?! Ne oder? Da trifft man sich (mal mehr mal weniger leute) wird meistens von der Feuerwehr organiesiert, Trinkt was und schaut sich das feuer (meist bestehend aus Tannenbäume ) an. Danach stinkt man wie ein räuchermänschen

Werd jetzt noch nen Salat machen . bis später

Nicole und Hannah ET-16

Gefällt mir

11. April 2009 um 15:23


Soo mehr oder weniger Entwarnung ... durfte wieder nach Hause.
Es sind tatsächlich richtige Wehen ... uiui Ich soll wiederkommen wenn entweder die Blase springt oder die Wehen anhalten. Das schleimige Zeug ist/war der bekannte Schleimpfropf.
Die Hebi und Ärztin im KH sind der Meinung, dass unsere Kleine es suuuper eilig hat. Ganz ehrlich ich kann es auch kaum noch erwarten aber jetzt bekomm ich leichten Bammel.

Ich ruh mich jetzt weiter schön aus und kommandier meinen Mann

@ Schwiegermutter : Ich hab zwar ganz tolle Schwiegereltern allerdings haben mein Mann und ich die Beiden zu uns zum Essen eingeladen und anstatt nett anzunehmen oder abzulehnen kam der Kommentar: Dann muss ich ja unser eigenes Essen mitbringen. -- Ja Hallo spinn ich denn!? Werd ich glaub ich nie vergessen.

Gefällt mir

12. April 2009 um 10:23

Frohe Ostern

Guten Ostersonntagmorgen

Naja gibt es ja immer wieder, dass die Kleinen es ab und an was eilig haben. Mitlerweile geb ich nichts mehr um den eigentlichen ET, kommt sowieso anders. Hauptsache ist für mich, dass sie diese Woche noch da bleibt wo sie ist, denn dann gilt sie nicht mehr als Frühchen. Gesundheitlich ist sie laut Ärztin in topform.

So ich schmeiss jetzt meinen Mann aus den Federn und dann gehts mit Schwiegereltern im Gepäck zu meinen Eltern in den Garten schön grillen zu Ostern. Freu mich schon sehr auf einen schönen Nachmittag.

@Schildkröte Ich drück dir die Daumen, dass das Kerlchen nur nochmal eingeschlafen ist. Vllt hat es seinen Fehler mit dem zu frühen Aufstehen ja selbst bemerkt und holt das nun einfach noch nach.


So wünsche euch einen schönen Ostersonntag.

Gefällt mir

12. April 2009 um 10:43

Frohe Ostern!
MEin Freund stand dann doch plötzlich vor der Tür, hat wohl gemerkt wie ängstlich ich war .

@Osterfeuer: ich wohn ja aufm Land und hier hat fast jeder Bauer, Reitverein oder Kirchengemeinde ein Osterfeuer brennen. Die ganzen straßen waren nebelig. Hätte ich nicht auf ner Feier gesessen, wär ich wohl auch mal zu einem hin. Kann auch kaum glauben, dass es das im Süden nicht gibt. Vielleicht heißt das nur anders?

@Schildkröte: wollte auch immer eine haben, aber meine Eltern haben bereits so viele Tiere und da würd eins ohne Pelz einfach untergehen.
Hoffe mal, dass sie doch nur schläft.

@Amelie: und, ists ein Osterhase?

@SS-Streifen: als hätte ich sie erfunden, sieht ganz arg hässlich aus! Meine Mutter hatte auch so viele, vllt liegts doch genetisch am schlechten Bindegewebe? Naja egal, mein Freund mag mich auch mit.

@Herzeln: Mein Freund will nicht, hab ich ja schon mal gesagt. Er hat Angst dem Baby ne Beule oder nen Hirnschaden zu verpassen, er hat da merkwürdige Ansichten Finds jetzt nicht ganz so tragisch, fühl mich eh zu dick. Ich war ja nie so sonderlich schlank, aber wie man freiwillig (ohne Schwangerschaft) richtig dick und fett sein kann und dann erzählt, dass man sich total wohl fühlt, der hat für mich einen an der Waffel. Freiwillig nicht mehr seine Füße oder den Intimbereich sehen können, wenn man nicht seine Plautze anhebt...neee! Muss ja im Endeffekt jeder selber wissen, sicher.

@Wehen: hab ich immer noch zwischendurch, denke mal, dass das Senkwehen sind und neulich waren. Mir solls Recht sein, ich halt das Sodbrennen manchmal kaum aus. Dienstag wird mein MEdikament abgesetzt oder ausgeschlichen. Bin gespannt, ob die kleine Maus dann schon im April kommt. Wir wissen ja auch nicht genau wann sie gezeugt wurde, da ich die Pille genommen habe und man das Herzeln damals sehr oft vor kam . Nun ja, sie kann sich nochn bissl Zeit lassen. Im April hab ich schon so viele Termine, die ich gerne noch wahrnehmen würde.

So, werd mich wieder meinen Büchern zuwenden, ich lese irre viel zur Zeit!

Feiert und futtert schön!

LG
Shyrah

Gefällt mir

12. April 2009 um 11:02

Frohe Ostern
hoffe ihr genießt alle schön die sonnigen feiertage. waren gestern den ganzen tag auf der terrasse und abends grillen

@osterfeuer: ich kenn das zwar aber bei uns gibts das nicht. ist ja auch nicht sonderlich wichtig wo 's das nun überall gibt.

@techty: drück dir die daumen dass es deiner schildi gut geht.

@amelie: wie schön, schon 39 SSW jetzt darf Lasse ja kommen.

@nada: schon bald ist dienstag, dann kommt dein schatz endlich freu mich für dich. dann brauchst ja auch keine angst mehr haben wen du mit ins KH nimmst, wenn liam sich dann früher auf den weg macht

@zacksfrau: kann ja dann auch nimmer lang dauern. drück euch die daumen.

@nicole: verstehe dein ärger über deine schwiegermam. man will sich ja auch drauf einstellen und wenn sie dann gleich so pampig reagieren geht ja gar nicht.

so, werd mich jetzt auch mal mit auf die terrasse verkrümeln und noch bissl entspannen, muss später noch obstsalat machen, denn wir sind bei meinem bruder zum grillen eingeladen (schon wieder so viel leckere sachen zu futtern - trau mich gar nicht mehr auf die waage )

lg ju

Gefällt mir

12. April 2009 um 11:21

Frohe Ostern
Ich hoffe, es klappt diesmal! Gofem lässt mich momentan im Stich. Habe schon 2x den Versuch gestartet, euch zu schreiben, aber immer ERROR! Mal sehen, wann sie mich wieder zu euch lassen....

Also wünsche euch ein schönes Osterfest mit euren Lieben!

LG,
Dani (37. SSW)

Gefällt mir

12. April 2009 um 11:45

Frohe Ostern
So schöne Ostertage Das haben wir uns echt verdient. Wir hatten echt ein schönes Wochenende bis jetzt, haben schön gefrühstückt und die Lammschulter für heute Nachmittag schon vorbereitet, mmh. Giulia hat ein schönes Osternest bekommen, dass natürlich Mama und Papa aufessen

@ Julia/Taemmi: Seid ihr noch da??

@ Peggy: Dass sich der Bauch gesenkt hat ist echt eine Wohtat Bei meiner Tochter allerdings hat er sich erst 2 Tage vor der Geburt gesenkt, außerdem saß sie auf dem Ischiasnerv. Ich konnte mich gar nicht richtig bewegen, auf jeden Fall sah es wohl sehr lustig aus

@ Sarah: Schön von dir zu hören und schön, dass Elena noch inside ist.

@ Amelie: Jetzt hast du es wirklich geschafft. Lasse kann kommen. Du hast es ja eine Zeitlang wirklich spannend gemacht.

@ Wohnung: Danke fürs Daumen drücken. Hoffe auch, dass es bald klappt.

@ Isabell: Schön, dass ihr Ostern zu Hause verbringen dürft. Das ging doch eigentlich ganz schnell.

@ Duselwusel: Danke, moxen heißt das, was ich versucht habe zu beschreiben Hat es bei dir geholfen?

@ Sabrina: Glückwunsch zum Mutterschutz

@ Osterfeuer: Ich war mal hier auf einem Osterfeuer. Fand ich total schön, ist aber schon lange her.

@ Doris: Giulia hatte am Anfang sogar auf den Ohren schwarze Häarchen Haben uns schon sorgen gemacht, aber die sind dann nach 3 Monaten ausgefallen.
Bär Welcher Bär. (Schwangerschaftsdemenz ) Umziehen geht wahrscheinlich nur mit Makler.

@ Nada: Bald hast du es geschafft und dein Schatz ist da. Muss dir beistimmen: Doris schreibt wirklich ganz tolle Beiträge, macht wirklich Spaß die zu lesen

@ Meli: Drück die Daumen, dass deine Schildkröte nur schläft.

@ Nicole: Kann ich auch nicht verstehen, dass deine Schwiegermutter nicht sagt, was sie mitbringt Sehr merkwürdig. Aber genieße einfach die schönen Tage und lass dich nicht ärgern

@ Alijah: Schön, dass es dir gut geht

Also, ich wünsche euch ganz tolle Ostertage und mal schauen, wer als nächstes dran ist.

Claudia mit Giulia und Marko 36+6

Gefällt mir

12. April 2009 um 12:26

@dusel
meine freundin war auch beim moxen. bei ihr hat es wahre wunder gewirkt, drück dir also die daumen dass es was bringt. sie hat sich übrigens auch so ein kleines glöckchen unten an den bauch gebunden, das hat ihre hebi ihr empfohlen. das kind sollte sich dann in richtung der töne drehen.

kurze -unwissende frage: was ist denn linea negra?

Gefällt mir

12. April 2009 um 20:00

Ich lese gerade nach
nabend zusammen.... ich hoffe, ihr hattet bislang schöne ostern! wir sind gerade aus hh zurück gekommen und ich bin einfach nur k.o. die hinfahrt war die hölle.. 8 std autofahrt, aber dafür haben wir heute nur 4 gebraucht.. keine lkw's auf der autobahn und die meisten leute fahren wohl erst morgen wieder nach hause! ich habe totale rückenschmerzen, die erste nacht haben wir auf der ausziehbaren couch geschlafen, das ist wirklich der pure horror (mega hart, klein usw.) und die anderen beiden nächte auf so nem aufblasbaren 140cm luftbett... auch nicht viel besser gott sei dank habe ich donnerstag um ca 17 h auf der autofahrt noch bemerkt, dass ich mein stillkissen vergessen hatte (ohne dem kann ich echt GAR NICHT mehr schlafen) und hab meine oma erst mal los gescheucht, dass sie noch schnell ein neues kauft. sie hat mir das gleiche was ich schon habe, 190 vom theraline gekauft.. nun hab ich zwei freue mich heute abend einfach nur noch auf mein bett

@amelie: wow ist lasse riesig... ist ja echt krass... hat der arzt eigtl. gesagt, woran das liegt?? wow und 39. woche, wahnsinn! hättest du damals gedacht, dass lasse sooo lange in deinem bauch bleibt??

@tetchy: das mi deiner schildkröte tut mir leid.. aber kann man denn nicht sehen, ob sie noch lebt und evtl. erst ne woche später oder so aufwacht? nicht, dass ihr sie vergräbt und sie dann noch lebt

@ss-streifen: hab auch noch keinen einzigen *freu* ich hoffe echt, dass es so bleibt, aber man weiß ja nie..

@moxen: ähm was ist das überhaupt?? hab ich noch nie gehört...

@schleimpropf: wann geht der denn normalerweise ab??

wünsche euch allen noch einen schönen ostersonntag-abend... ich will jetzt einfach nur noch auf die couch.... mein armer freund muss morgen arbeiten bzw genauer gesagt heute nacht um 4 aufstehen und um 5 anfangen.... der ist auch total fertig vom we. der massage gutschein zu ostern kam übrigens gut ein (1 std thai relax massage) ... dann kann er sich ja bald mal entspannen

lg
sabrina+lian

Gefällt mir

13. April 2009 um 8:01

Hi Mädels
Erst muss ich jetzt mal heulen.
Morgen hab ich mal wieder Termin bei der Hebi und die sollen jetzt endlich entscheiden wie es weiter geht, ich kann nicht mehr.
Ich kann keine einzige nacht mehr schlafen, ich bin voller Wasser: in den Händen, Füssen und jetzt auch noch im Gesicht. Die Kleine hängt immer noch ganz oben, ich bekomm keine Luft mehr.
Jetzt hab ich seit Freitag ne ganz schlimme Erkältung: Husten, Halsweh, Kopfweh, Gliederschmerzen ...
So fertig war ich noch nie in meinem Leben.
Also entweder sie sollen einleiten, wenn die Kleine überhaupt durchs Becken kann (ist ja immer noch nichts entschieden) oder sie sollen sie per KS holen. Es geht wirklich nicht mehr!!!!!!

@ Amelie: Drück dir mal die Daumen, dass deine Methoden etwas helfen

@ Tetchy: Das ist ja echt blöd. Unsere Schildis sind schon seit März wach und stolzieren schon seit Wochen durch den Garten.
Passiert auch nix, wenn sie in der Sonne sitzt?? Wäre ja echt jammerschade, wenn sie nicht mehr lebt.
Vllt. verlängert sie ja auch nur ihr Schläfchen?!

@ Sabrina: Ich glaub so ne lange Autofahrt hätte ich nicht mehr ausgehalten, da wäre ich aggressiv geworden.

@ Alijah: Bei uns in der Pfalz gibts auf den Dörfern Osterfeuer, aber nicht in der City.
Bei uns ist das nicht allzu weit verbreitet, obwohl ich selbst bei der Feuerwehr bin.

@ Sarah: Wie hat denn dein Schleimpfropf ausgesehen? Ich hatte nämlich vorgestern einen Bollen Schleim in der Slipeinlage. (Entschuldigung wegen der Ausdrucksweise)

@ Ostern: Hoffe ihr hatten ein paar entspannende Feiertage!? Ich bin froh wenn es jetzt endlich vorbei ist. Heute gehen wir noch mit meinen Eltern zum Mexikaner essen und dann bin ich froh, wenn morgen wieder alles ganz normal weiter geht.

Lg
vanny + leonie 38. ssw

Gefällt mir

13. April 2009 um 10:37

Moin
die erste nacht in unserem bett war einfach herrlich... nix geht über sein eigenes bett :FOU
ich weiß auch nicht, wie ich die 8 std autofahrt überstanden habe (haben 1x kurz 5 min pause gemacht). samstag sind wir 7 std in der stadt und auf dem dom (ist in hamburg sowas wie kirmes) rumgerannt... danach war ich wie tot und als wir dann ne std später essen gegangen sind, bin ich echt wie so ne alte oma gelaufen

@pflaumenkarneval: haha nee, hab ich noch nie gehört... klingt aber irgendwie lustig

@vanny: drück dir morgen bei deinem termin die daumen....das hört sich ja echt nicht gut bei dir an....

@ss-vorurteile/wehwechen: hab ich auch gar nix von.. nicht mal am anfang gehabt... das einzige ist eben, dass meine kugel immer dicker wird und alles ingesamt anstregender...sodbrennen hatte ich auch noch nicht. kommt mein kleiner dann mit glatze auf die welt? man sagt ja immer bei sodbrennen bekommen die kleinen haare

toll... heute sitze ich den ganzen tag allein zuhause rum.. mein freund hat frühschicht und danach holt er seinen sohn und fährt zu seinen eltern und kommt erst abends gegen 20 h zurück....er hatte vorgeschlagen, danach noch essen zu gehen, aber ist ja schon relativ spät dann.. mal schauen...

was steht bei euch heute noch so an??

lg
sabrina+lian

Gefällt mir

13. April 2009 um 10:43

Fotografen-fotos
ich habe übrigens gerade die fotografen-fotos von vor 1 woche in meinem "my belly" album hochgeladen... wer schauen mag, kann mir ja ne kurze PN wegen passwort schicken

Gefällt mir

13. April 2009 um 11:16

Oh Mädels
meine Kleine saugt mich derzeit förmlich aus

JEDE STUNDE heute Nacht kam sie und wollte an die Brust... man sagt immer, dass man dabei so schön dösen kann. Aber ich will schlaaafen.

Alle 3 Stunden, ok, alle 2, auch ok, aber doch nicht jede Stunde

Ich sehe aus wie eine Mumie, mit soooolchen Augenringen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers