Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mai- & Junikäfer 2015, lasset das Kugeln beginnen!

Mai- & Junikäfer 2015, lasset das Kugeln beginnen!

23. September 2014 um 17:27 Letzte Antwort: 9. Januar 2015 um 11:39

Hier kommen die künftigen Mai- & Junimamis

Frisch getestet, frisch positiv und unser Glück reicht ins Unendliche!
Wir sind noch eine junge Gruppe, die sich vor Kurzem gefunden hat. Wir erleben die nächsten knapp 9 Monaten kugelnd und danach stillend zusammen und unterstützen uns, wo es nur geht. Wir sind niemals alleine, denn wir teilen unsere Sorgen, Wewehchen und Glücksmomente miteinander.

Und wir sind die Glücklichen:

rudimama (Josi)
23 Jahre alt (18.05.1991)
in einer Beziehung
noch keine Kinder
ET: 02.05.2015


jenn893
25 Jahre alt
verlobt (Heirat: 12.12.2014)
1 Tochter (5 Jahre alt)
ET: 12.05.2015


juana290786
?
?
?
ET: 26.05.2015


natty0084 (Natalia)
29 Jahre alt
in einer Beziehung
noch keine Kinder
ET: 26.05.2015


1987cynthia1987 (Cynthia)
26 Jahre alt (01.10.1987)
verlobt
noch keine Kinder
ET: 28.05.2015


lilsunflower
27 Jahre alt
vergeben
noch keine Kinder
ET: 30.05.2015


schmetterlinginlila (Dianne)
29 Jahre alt
verheiratet
1 Tochter (3 Jahre jung) & 2 Sternchen
ET: 30.05.2015


Junisha
32 Jahre alt
in einer Beziehung
drei Sternchen fest im Herzen
ET: 31.05.2015


schmetterling586
?
in einer Beziehung
noch keine Kinder
ET: 31.05.2015


Pandadee
31 Jahre alt
verlobt
2 Kinder (6 Jahre jung)
02.06.2015


mylovelylittlesecret / lovely
24 Jahre alt
in einer Beziehung
noch keine Kinder
ET: 03.06.2015


sonnenschein0003
25 Jahre alt
in einer Beziehung
1 Tochter (knapp 2 jährig)
ET: 03.06.2015


seli2709 (Selina)
23 Jahre alt
verheiratet
2 Sternchen fest im Herzen
ET: 05.06.2015


honigbiene911
22 Jahre alt
in einer Beziehung
2 Kinder
ET: noch unbekannt


****************************** ************************

Wir würden bis auf weiteres gerne unter uns bleiben und schliessen diese Gruppe vorübergehend!

Das erste Ziel ist jetzt vorerst einmal der erste FA-Termin und das schlagende Herzchen!

Zusammen überstehen wir die kritische Phase!!

Diskusionsthema: Whatsappgruppe Ja oder Nein?


So, jetzt haut in die Tasten Mädels!

Mehr lesen

23. September 2014 um 17:42

Juchuuuu
Ich war heute um 15:3 Uhr spontan bei meinem NEUEN Frauenarzt... und er bzw die gesamte Praxis ist super. gegenüber meinem alten Arzt der mich für zu dick befand und mein Gewicht und mein alter (!) 31 auf die Fehlgeburten schob sowie mir in keiner Weise irgendwelche Unterstützung bot... ist der neue traumhaft Und JAAA er hat die Schwangerschaft bestätigt und zur Sicherheit Magnesium sowie Utrogest verschrieben nu noch was Ruhe geben und Montag darf ich wieder kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 17:54

Pandadee
Suuuuuper!!!!! Freue mich total für dich!! Das geht ja gar nicht, ein Arzt der eine FG auf das Alter schiebt, obwohl du erst 31 bist?! Wo hat der denn nur Medizin studiert?! Man hat erst ab 35/36 eine Risikoschwangerschaft.. Gut, hast du den FA gewechselt! Jetzt geht bestimmt alles gut.

Ich bin heute wieder zu Hause geblieben, hab mich morgens mehrmals übergeben, da dachte ich, dass es nicht viel Sinn macht, wenn ich zur Arbeit gehe... Und meine Brüsten spannen seit gestern Nacht so dolle und sind so richtig hypersensibel.. Mein Bauchzwerg muss sich wohl ein wenig in Szene setzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 19:46

KLASSE!!!
Großes Lob an dich cynthia, ich find die Gruppe ist ganz toll geworden
In nicht mal 24h weiß ich endlich ob alles in Ordnung ist oder nicht, bin ganz aufgeregt...
Was sagt ihr eigentlich zu dem Thema, ob man den Partner bei der ersten Untersuchung mitnehmen soll oder nicht?
LG und nochmal Vielen Dank an cynthia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 19:56

1. US
ich würde (und habe) es nicht gemacht, aber ich bin auch erst 3+5. Am liebsten hätte ich noch zwei/drei Wochen gewartet, aber arbeitsbedingt ging das leider nicht.

Habe nächste Woche einen weiteren Termin, weiß aber noch nicht, ob ich Schatzi dann schon mitnehme, ist ja doch eher etwas langweilig und hat eher was von abstrakter Kunst, als von Baby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 19:57


Danke! Freut mich, dass es Dir gefällt.

Also ich überlass das meinem Freund. Ich persöndlich habe ihm gesagt, dass ich es nicht unbedingt für nötig empfinde, da es ja noch nicht wirklich spektakulär ist. Ich denke, sobald man auf den US etwas mehr erkennen kann, macht es auch mehr Sinn. Aber wenn er will, kann er gerne mitkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 20:03

Hmm
Naja ich bin ja nun schon anfang der neunten Woche, weiß nicht wie viel man da sieht oder nicht. Aber da ich ja auch noch die Angst habe dass die Neuigkeiten nicht ganz so positiv sind, , hätte ich ihn gern dabei. ich glaube alleine würde ich so einen Nachricht nicht verkraften....
Und dazu kommt noch dass er gerne dabei wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 20:14

@rudimama
dann nimm ihn unbedingt mit!! Schau unbedingt, dass du so entspannt wie möglich hin kannst und wenn dein Schatz dir dabei helfen kann, soll er unbedingt mit!

Ich bin auch schon total aufgeregt, da meine mens ja nie regelmässig kommt, erfahre ich erst am Donnerstag, wann ich wirklich ET habe, bin sooo nervös.

Und jetzt ist mir gerade aufgefallen, dass ich gar nicht bei allen Namen einen Vogel vorne hingeschrieben habe Sorry..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 20:26

Ja
Ich glaub es ist wohl das beste wenn er mitkommt
Oh ja ich glaube das wird jetzt bei jedem FA-Besuch so, dass wir dem entgegen sehnen.
Ich hab übrigens noch ein paar weitere Symptome, auf die ich gern verzichten würde...im Moment seh ich aus wie ein streuselkuchen (das schon seit absetzen der Pille) und ich hab sehr starken Haarausfall
Habe aber gelesen dass das ab der zehnten Woche aufhören soll?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 20:31

Ja
die meisten Symptome sind so um die 10. bis 12. Woche vorbei..

Man sagt, wenn man in der SS schlechter aussieht als vorher wird es ein Mädchen, wenn man eher schöner aussieht (von Haut und Haar und Pickel sind die Rede) dann wird es einen Jungen. Hab ich von meiner Mama.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 20:36

@Cynthia
dann müsste ich im Juni drei Mädchen bekommen

Arg, Rückenschmerzen (und leichter Ischias), wie soll das erst werden, wenn Krümelchen mehr wiegt als ein Luftkuss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 20:42

Hihi
Na dann hoffe ich mal dass deine Mama Recht hat
Hab gelesen dass die Pickel daher kommen weil die Pille dagegen ankämpft und wenn man sie dann absetzt dass die Pickel dann heraus kommen.
Hoffe dass die wieder aufhört, könnte zur zeit an meine Bürste direkt den Staubsauger anschließen
Sonst hbinich nur ab und an richtig richtig müde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 20:58

Hey
soich habe jetzt auch den thread gefunden.bin mit handy/tablet online und konnte das nicht anklicken zum laden. also ich habe auch whats app gerne auch darüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 21:07

...
ich werde es morgen meiner chefin sagen müssen, dass ich schwanger bin, es macht keinen Sinn, das noch lange zu verheimlichen, mit der Übelkeit... Aber sie ist super nett, hab da keine Bedenken.

Mein Freund blättert gerade das Namensbuch ein wenig durch. Wir haben beschlossen, dass wir zwei Farben nehmen eine für mich eine für ihn. dann markieren wir vorzu diejenigen, die uns gefallen und sobald wir das geschlecht kennen können wir beginnen zu diskutieren... dann haben wir noch schön zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 21:15

Namen
Ich drück dir die Daumen für morgen. Kannst ja bescheid geben was sie gesagt hat
Das mit dem Namen ist bei uns lustig, da wir ja ein Mädchen möchten, haben wir uns vorher schon mal darüber unterhalten und uns schon lange auf einen Namen geeinigt. Und da das beim Mädchennamen so toll und unkompliziert geklappt hat, denke ich dass das auch bei einem Jungennamen kein Problem wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 21:20

Danke für den neuen thread....
.... auf ein gemeinsames bangen, hoffen und austauschen.

@termin: ich habe meinen Termin erst am 14.10. LEIDER das ist noch sooo ewig hin. wider jedesmal das lange warten....aah das macht mich so nervös.

@mann: ich werde meinen Mann erst mitnehmen, wenn es um das "Geschlecht" geht. Außerdem muss er auf Mausi ja aufpassen wenn ich FA termin habe.

@hebamme: habt ihr euch schon darum gekümmert? Ich habe morgen eine Vorstellung im GH. Da werde ich das Hebammenteam kennenlernen. Bin schon sehr aufgeregt und voller Vorfreude, nachdem meine erste Geburt leider eher das gegenteil war was ich mir erhofft hatte. Aber nun soll diesmal alles BESSER werden. Hoffe mein Plan geht auf und es klappt so wie ich es mir vorstelle.

@symptome: ich bin sooooo hundemüde aber mit der kleinen lässt sich das nicht einpendeln, dass ich mich mal bisschen hinlege. Da sie nun auch knapp seit einem Monat keinen Mittagsschlaf mehr machen möchte. Ansonsten typische UI-ziehen..übelkeit- zum glück- noch WEEEEIT entfernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 21:25

PS...
bin eigentlich verheiratet, aber egal..

ach und zur whatsappgruppe. ich habe es zwar, aber ich mag das eigentlich nicht, seitdem das von Facebook aufgekauft wurde ist mit das alles zu "durchsichtig". wäre lieber hier mehr "anonym" unterwegs.

vllt irgendwann kann man in Facebood eine "geheime"gruppe aufmachen, da bin ich bereits in einerer und die ist super. Ist noch von der ersten Schwangerschaft (2012).

falls das ok ist?

gute nacht ihr lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 22:00


Hallo ihr Lieben,
erstmal vielen Dank für die Erstellung des Forums hier - gefällt mir wirklich gut. Ich bin übrigens 28 Jahre alt und verheiratet (als Ergänzung zu oben ) Es ist wirklich schön, sich mit euch austauschen zu können.

Ich würde gerne die Diskussion einfach hier weiterführen, da mir Facebook und auch Whatsapp zu unsensibel sind, was Daten betrifft. Alle Nachrichten werden ja auf einem externen Server zwischengeschaltet. Und da ich mich mit euch gerne auch über privatere Dinge austauschen möchte, würde ich gerne hier weiter diskutieren.

Meine Brüste spannen auch dermaßen seit letzten Freitag und sie sind gefühlt auch schon eine Nummer größer Heute ist es deutlich besser geworden und ich habe mir schon Sorgen gemacht, ob alles ok ist? Sollten die Symptome nicht erst ab der 10 Woche geringer werden??????

Übelkeit habe ich noch gar keine... toi toi toi. Aber unreine, vor allem glänzende Haut, habe ich auch schon seit kurzem... Bin mal gespannt, was die nächsten Wochen noch so passieren mag.

Ich kann den Termin am Montag bei der Ärztin kaum erwarten, obwohl es dann erst Start der 6. SSW sein wird und vermutlich noch kaum was zu sehen ist. Trotzdem hätte ich gerne meinen Mann mit dabei, falls etwas nicht ok sein sollte...

@Rudimama: Ich kann total verstehen, dass du ihn dabei haben möchtest und ich denke, alles was dir jetzt gut tut ist genau richtig

Liebe Grüße an euch alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2014 um 22:09

@schmetterling
Ich hab mich ja nun schon ne gewisse Zeit damit beschäftigt und ich würde mich an deiner Stelle nicht verrückt machen wegen den Symptomen, denn ich habe von so vielen Symptomen gelesen und auch erst gedacht ich muss die alle haben und die dürfen erst in der 10.woche verschwinden. Aber mittlerweile glaube ich daran dass das wirklich bei jedem unterschiedlich ist, verschiedene Symptome die kommen und gehen wann sie wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 8:05

Hallo
Ich würde mich gern vorstellen. Ich heiße Maria, bin 33 Jahre alt und habe gestern einen Bluttest gehabt. Der HCG Wert an ZT 29 lag bei 964. Es ist mein zweites Kind. Ich muss dazu sagen, dass beide Kinder durch eine künstliche Befruchtung entstanden sind und somit natürlich auch absolute Wunschkinder sind. Der errechnete Termin ist der 31. Mai. Ich bin mit meinem Schatz übrigens seit über 14 Jahren zusammen und seit über 4 Jahren verheiratet. Meine kleine Tochter ist fast 15 Monate und heißt Sofia.

Würde mich freuen, wenn ich noch zu eurer Gruppe dazu stoßen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 10:14

Guten Morgen Mädels!
Hat heute jemand FA-Termin?

@maria: von mir aus darfst Du gerne noch mitschreiben! Was meint ihr?

Komme gerade vom Gespräch mit meiner Chefin. Sie war super lieb. Sie hat gesagt, dass ich erst nach meinem FA-Termin wieder kommen soll, wenn ich weiss, dass alles in Ordnung ist und wenn ich auch die Erlaubnis habe, weiter arbeiten zu dürfen. Die Übelkeit wird immer schlimmer, habe in der Nacht 7 mal erbrochen. Bin völlig K.O. hoffentlich hält das nicht lange an.....

Wie geht es euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 10:22

Guten Morgen
Guten morgen Mädels, ich habe seit gestern abend mehr brustschmerzen als die letzten Tage, Übelkeit und ziehen habe ich hin und wieder. Schwindel, außer Samstag, gar nicht/mehr. Gestern abend hatte ich lust auf chinesisch, wir haben was bestellt. Habe ich dann gegessen und danach konnte ich es nicht mehr riechen, mir wurde schlecht. und wenn ich daran denke heute die reste zu essen wird mir nur vom Gedanken shlecht, obwohl ichdas ja gerne esse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 10:24
In Antwort auf an0N_1230916699z

Guten Morgen Mädels!
Hat heute jemand FA-Termin?

@maria: von mir aus darfst Du gerne noch mitschreiben! Was meint ihr?

Komme gerade vom Gespräch mit meiner Chefin. Sie war super lieb. Sie hat gesagt, dass ich erst nach meinem FA-Termin wieder kommen soll, wenn ich weiss, dass alles in Ordnung ist und wenn ich auch die Erlaubnis habe, weiter arbeiten zu dürfen. Die Übelkeit wird immer schlimmer, habe in der Nacht 7 mal erbrochen. Bin völlig K.O. hoffentlich hält das nicht lange an.....

Wie geht es euch?

Du arme
@ cynthia: oh du arme, das ist ja schrecklich. ich habe eine phobie vor dem Erbrechen ... schön das deine Chefin so verständnissvoll ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 10:46

Huhu
Huhu ihr lieben super das es mit der gruppe klappt. Wie geht es euch?

Ich war heute morgen beim fa die fruchthöhle ist von 4 auf 12mm gewachsen wohl alles nach plan aber man sieht noch nichts das macht mich etwas ängstlich kennt ihr das zufällig ? Wie ist es bei euch ? Glg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 11:11
In Antwort auf reut_12296373

Huhu
Huhu ihr lieben super das es mit der gruppe klappt. Wie geht es euch?

Ich war heute morgen beim fa die fruchthöhle ist von 4 auf 12mm gewachsen wohl alles nach plan aber man sieht noch nichts das macht mich etwas ängstlich kennt ihr das zufällig ? Wie ist es bei euch ? Glg jenny

Hey
@ jenny. manchmal ist es ein ecken hocker oder es wird noch kommen, das ei. aber bei mir ich hatte ne große fruchthulle und leider ein tag später eine Fehlgeburt. Ich möchte dir keine Angst machen, ich drücke dir fest die Daumen das es nächstes mal zu sehen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 11:35

Jenny
Mach Dir da nicht zu viele Gedanken! Es ist noch so früh, da kann es sicher vorkommen, dass man noch nicht viel sieht... Wann kannst du wieder hin zur Kontrolle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 11:55

Halloho
@Cynthia: vielen lieben Dank für den Thread! Hast Du sehr hübsch gemacht
Ist ja doof, dass es Dich jetzt schon so krass erwischt!! Hoffe es geht Dir bald wieder besser! Schön, dass Du so eine nette, verständnisvolle Chefin hast

@Jenny: Ich drück Dir ganz feste alle Daumen, dass alles ok ist!!! Wenn Dein FA sagt dass alles nach Plan läuft, dann würd ich dass jetzt einfach mal glauben. Sorgen machen bringt ja nix ...vielleicht ist ja nur sein US-Gerät nicht das Beste...

@Symptome: Eigentlich nix mehr ...hab nur ganz doll empfindliche Brüste und ich war den ganzen Tag toooootal müde... Hoffe das alles o.k. ist ...
Jaja, ist schon blöd mit den Symptomen. Sind sie da, nerven sie total, sind sie nicht da, macht man sich Sorgen

@Whatsapp: Wie schauts denn jetzt damit aus? Machen wir da auch eine Gruppe, oder habt ihr da schon eine gemacht?

@1.FA Termin: Also als ich meinem Freund erzählte das ich schwanger bin, hat er mich schon gefragt wann ich denn den 1. Termin haben werde - denn er will unbedingt immer und überall dabei sein und jaaaaa nix verpassen haha
ich will ja eh bis zur 8.ssw warten, da gibts dann hoffentlich schon nen Herzschlag und ein hübsches Foto!!

@Maria: Herzlich willkommen bei uns
Wow, künstliche Befruchtung? Find ich sehr interessant - bei uns schien es für ca, ein halbes Jahr gar nicht mehr klappen zu wollen und ich fing schon an, mich in das Thema einzulesen. Naja, irgendwann kommt man doch in das Alter, wo man nicht mehr zu lange warten will...und jetzt hats bei uns doch auf einmal auf normalem Wege geklappt
Aber wenns Dir nix ausmacht, würde ich gerne ein bisschen mehr darüber hören
Ich hab gelesen, dass es verschiedene Verfahren gibt...wie war das Ganze denn bei Euch? Bist Du jetzt dadurch unter "strengerer" Aufsicht beim FA?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 14:11

Huhu mädels
@cynthia ich hoffe es geht dir bald besser ich drück die daumen. finds toll dass deine Chefin so verständnisvoll ist.
@ junisha also ich hab meinen Freund ja nun auch mitgenommen, aber er durfte von der Ärztin aus nicht mit reinkommen, obwohl er so gerne auch sein baby gesehen hätte.
Also ich war ja nun heute zum Termin, es ist alles in ordnung (trotz der Blutungen), das Herzchen schlägt und alles ist tippi toppi
Aber wir sind noch ein bisschen kleiner als erwartet
also bin jetzt bei 6 +1 und neuer ET wäre der 19.05.2015 das heißt einen Tag nach meinem eigenen Geburtstag
Und das lustige ist dass meine Mum damals sowohl bei mir, als auch bei meinem Bruder denselben ET hatte
der einzige Wehrmutstropfen ist, dass es nicht mal ein Bildchen für uns gab (das ich meinem Freund hätte zeigen können)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 14:59
In Antwort auf an0N_1230916699z

Jenny
Mach Dir da nicht zu viele Gedanken! Es ist noch so früh, da kann es sicher vorkommen, dass man noch nicht viel sieht... Wann kannst du wieder hin zur Kontrolle?


Vielen dank für die lieben worte bin jetzt beim 2 iwie ziemlich nervös . Nächsten montag muss ich wieder hin damit der mutterpass fertig gemacht wird . Hab diese woche urlaub aber muss nächste woche wieder weis noch garnicht wie das so recht klappen soll mit der übelkeit und so ! Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:12

Reaktion
Ich wollte eigentlich noch warten, bis ich es meinen Freund erzähle, aber letztlich habe ich es ihm gestern aber doch erzählt! Leider war es nicht die Reaktion, die ich mir erhofft hatte

Ich hatte mir das echt nett überlegt (Ein GU "Papa-Handbuch" mit US-Bild als Lesezeichen und in der Rückklappe den positiven SST). Also habe ich gaaaaaaaaaanz geduldig gewartet, bis er gegessen hatte, wir die Küche aufgeräumt haben, er seine App-Spiele aktualisiert hat und danach noch die Tabellen und Bilder der drei Fußballligen nachgelesen hatte--> die läääääääängste Stunde meines Lebens!!

Dann bat ich ihn die Augen zu schließen und legte ihm das Buch auf den Schoß. Er sah das Cover, meinte, was er denn damit sollte. Daraufhin bat ich ihn das Buch aufzuschlagen. "Och ne, jetzt sag nicht du bist schwanger!" (kein erfreuter Ton )

Ich habe ihm dann erstmal Zeit gelassen. Wir gingen ins Bett und erst da taute er so langsam auf. Ich machte ihm dann klar, dass der Begriff "Zellhaufen" keine Bezeichnung für sein Kind zu sein hat! und dass er zu keinem einzigen Termin mit "müsse", wenn er nicht möchte. Auch zum "Hechelkurs" würde ich ihn nicht mitschleifen.

Naja, er meinte dann er würde sich schon freuen, sei aber noch zu geschockt. Dann sagte er, dass er schon zu einigen Terminen mitgehen würde/möchte und natürlich auch zum GVK. Danach haben wir ein bisschen rumgeblödelt über Zwillinge und Kindergeburtstage und so

Es wird auf jeden Fall eine interessante Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:25

Bitte immer auf den hauptthread antworten..!
Sonst gehen Nachrichten unter, und das wollen wir ja nicht!

@rudimama: ach, das hört sich super an! Und du hast schon das Herzchen gesehen Bin so nervös wegen morgen, muss um halb 9 da sein.

@lovely: Das ist wirklich wohl die blödste Reaktion, die ein werdender Vater haben kann... Wieso hat er so reagiert? War/ist es kein Wunschkind? Ich hätte meinem Mann eine gescheuert, hätte er so reagiert, schliesslich sind sie an der Sache ja nicht ganz unschuldig, da können sie sich selber blöde anmachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:26
In Antwort auf an0N_1230916699z

Bitte immer auf den hauptthread antworten..!
Sonst gehen Nachrichten unter, und das wollen wir ja nicht!

@rudimama: ach, das hört sich super an! Und du hast schon das Herzchen gesehen Bin so nervös wegen morgen, muss um halb 9 da sein.

@lovely: Das ist wirklich wohl die blödste Reaktion, die ein werdender Vater haben kann... Wieso hat er so reagiert? War/ist es kein Wunschkind? Ich hätte meinem Mann eine gescheuert, hätte er so reagiert, schliesslich sind sie an der Sache ja nicht ganz unschuldig, da können sie sich selber blöde anmachen...

War noch nicht fertig
wann hast du jetzt deinen ersten termin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:28

Hi lovely
Tut mir leid dass die Reaktion leider nicht so ausgefallen ist wie du dir das gewünscht hattest.
Aber hattet ihr denn nicht vorher über das Thema gesprochen? Wenn ja finde ich seine Reaktion sehr eigenartig?!?!?!
Oder hast du ohne ihn beschlossen schwanger zu werden?
Andere Frage:hast du beim ersten US schon ein Bildchen bekommen????
LG rudimama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:29

@Cynthia
Die Sache ist, dass er erst ab Januar "üben" wollte. Da ich aber Probleme mit der Pille hatte, habe ich sie in seinem Wissen abgesetzt und wir hatten vereinbart, dass er sich nun (nach fast 4 Jahren) um die Verhütung kümmern muss.

Naja, das hat er nicht und tadaaaaa: Schwanger.

Bin mal gespannt, wie er sich in den nächsten Tagen verhält

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:32

Nachtrag
Jup, habe gestern ein Bildchen bekommen (wooo das Würmchen jedoch genau ist, da konnte die FA nur mutmaßen)

Der nächste Termin ist am 30. und die Praxishebamme treffe ich zwei Wochen später Wie ist das eigentlich, er würde gerne mit zur Hebi, aber ich bin mir nicht sicher ob das so ok ist. Schließlich müssen wir uns doch erstmal "beschnuppern", oder? Darf ein Mann da überhaupt mit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:38

Hmm
Also dann sollte er sich auch ordentlich freuen, wenn er das mit der Verhütung nicht hinkriegt
Aber vielleicht kommt es ja jetzt noch in den nächsten Tagen.
Bin echt traurig dass wir nix mitbekommen haben, den nächsten Termin, wo mich die FA über alles informieren möchte, habe ich erst am 24.10. :'(
Das heißt bis dahin gibts auf jeden Fall kein Bildchen für uns
Aber die Hauptsache ist dass erstmal alles ok ist...
Das mit der Hebamme weiß ich leider auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:44
In Antwort auf yamila_12964242

Reaktion
Ich wollte eigentlich noch warten, bis ich es meinen Freund erzähle, aber letztlich habe ich es ihm gestern aber doch erzählt! Leider war es nicht die Reaktion, die ich mir erhofft hatte

Ich hatte mir das echt nett überlegt (Ein GU "Papa-Handbuch" mit US-Bild als Lesezeichen und in der Rückklappe den positiven SST). Also habe ich gaaaaaaaaaanz geduldig gewartet, bis er gegessen hatte, wir die Küche aufgeräumt haben, er seine App-Spiele aktualisiert hat und danach noch die Tabellen und Bilder der drei Fußballligen nachgelesen hatte--> die läääääääängste Stunde meines Lebens!!

Dann bat ich ihn die Augen zu schließen und legte ihm das Buch auf den Schoß. Er sah das Cover, meinte, was er denn damit sollte. Daraufhin bat ich ihn das Buch aufzuschlagen. "Och ne, jetzt sag nicht du bist schwanger!" (kein erfreuter Ton )

Ich habe ihm dann erstmal Zeit gelassen. Wir gingen ins Bett und erst da taute er so langsam auf. Ich machte ihm dann klar, dass der Begriff "Zellhaufen" keine Bezeichnung für sein Kind zu sein hat! und dass er zu keinem einzigen Termin mit "müsse", wenn er nicht möchte. Auch zum "Hechelkurs" würde ich ihn nicht mitschleifen.

Naja, er meinte dann er würde sich schon freuen, sei aber noch zu geschockt. Dann sagte er, dass er schon zu einigen Terminen mitgehen würde/möchte und natürlich auch zum GVK. Danach haben wir ein bisschen rumgeblödelt über Zwillinge und Kindergeburtstage und so

Es wird auf jeden Fall eine interessante Zeit!


also da fällt mir nichts zu ein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:51

...
Was die Bilder angeht: eine Freundin von mir musste sogar alle Bilder selber zahlen und bekam auch nur jedes zweite mal Bilder... Momentan ist das ja auch noch nicht so schlimm, da ja eh noch nicht so viel erkennbar ist, jetzt kannst du dich so richtig auf den nächsten Termin freuen, bis dann siehst du bereits ein kleines Wesen, dass Ärmchen, Beinchen und ein erkennbares Köpfchen hat!! Ach Gott, ich kann gar nicht beschreiben, wie glücklich ich bin, wenn ich an unsere gemeinsame Zeit denke!!

Ich hab da noch ne Idee: Wollen wir nicht in den Titel der Beiträge reinschreiben, wie weit wir jeweils sind? Also bei mir jetzt beispielsweise 4 6? Dann wissen wir jeweils genau wie weit wir sind und man weiss so oder so nie was in den Titel schrieben (so geht es mir auf jeden Fall)

Ach ja wir haben jetzt einen Hochzeitstermin, habe gerade vorhin die Zusage bekommen:

19.06.2015 also mit Würmchen im Arm und nicht im Bauch (wollte nicht mit Babybauch auf Kleidersuche gehen...)

Momentan ist mir alles rundum egal. Ich bin einfach glücklich, da nehme ich die Übelkeit gerne in Kauf..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:58

Jup
Finde die Idee sehr gut!

Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen, da mir jeder Rechner etwas anderes sagt (also entweder 3+6/4+0 oder 4+1)

Da mein ES erst an ZT 25 war, würde ich einfach ES + 14 Tage rechnen.

Ist der ES-Tag schon 2+0?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 16:12

4 6
lovely, ja, beim Eisprung ist man bereits bei 2 0, man rechnet ja ab dem letzten Tag der letzten Mens.. Ich hab ein App heruntergeladen, das heisst WomanLog Pregnancy, da zeigt kannst du den ET eingeben, dann siehst du wie weit du bist und wie weit die Entwicklung fortgeschritten sein sollte. Finde es super, nur zu empfehlen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 16:13

6+1
Find die idee auch gut
Herzlichen Glückwunsch an dich/euch
Finde es auch schöner wenn die Hochzeit vor bzw. nach dem Babybauch stattfindet
Oh ja ich bin auch total aufgeregt was die nächsten Monate auf uns zukommt, ich hoffe nur dass alles gut wird und unsere kleinen Würmchen sich richtig festbeißen, die kritische Zeit ist ja leider noch nicht vorbei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 16:21

4+6
Ich glaube ganz fest daran, dass das eine Glücksgruppe ist!! unsere Mäuse sind stark und wollen ihre Familie kennenlernen, da bin ich ganz sicher.

Ach ja, seh ich das richtig, dass die Whatsappgruppe gestorben ist? Ich glaube ja, dass wir uns einig waren, dass wir nur eine machen würden, wenn alle einverstanden sind. Jetzt ist die eine oder andere Stimme/Meinung gegen Whatsapp gekommen, also denke ich, wir bleiben am besten hier aktiv, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 16:35

4+1
ich bin 4+1 heute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 17:08

6+1
Ja also wie gesagt WhatsApp wäre für mich nur i.o. wenns alle möchten und da ein paar dagegen sind, ist es vollkommen ok auch nur hier weiter zu schreiben, vor allem nachdem du dir so viel Mühe mit der Gruppe gegeben hast
Ich glaube fest daran dass alles gut geht, meine FA hat mich auch mit Vitamin-Präparaten überhäuft und auch noch ein Medikament gegen die Blutungen. Ich denke erst einmal positiv und auf Arbeit erzähl ich einfach ich hab Rückenschmerzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 17:20

5+3
Es ist immer wieder schön, von der Arbeit zu kommen und so viele neue Beiträge zu lesen.

@Rudimama: Ich freue mich sehr, dass es alles gut gegangen ist beim Arzt und du nun sicher sein kannst, das alles in Ordnung ist. Das erste Ultraschallbild im Oktober wird dann bestimmt schon ein paar Details mehr zeigen - da kannst du dich schon drauf freuen

@Lovely: Schade, dass er so verhalten reagiert hat.. aber die Freude kommt ja vielleicht noch, wenn er sich an den Gedanken gewöhnt hat. Meine Mutter war auch erst etwas verhalten, als ich ihr von dem positiven Test erzählt habe und jetzt muss ich sie fast schon bremsen, dass sie nicht schon zuviel plant. Die kritische Zeit ist ja noch nicht vorbei... Oh, ich hoffe so, dass alles gut geht.

Auf der Arbeit habe ich schon manchmal ein schlechtes Gewissen, dass ich bald (hoffentlich) für einige Zeit draußen sein werde. Habt ihr schonmal überlegt wie lange ihr in Elternzeit gehen möchtet?

Heute gehts mir ansonsten sehr gut. Immer noch keine Übelkeit, weiterhin Ziehen der Brüste, und gute Laune. Trinkt ihr eigentlich noch Kaffee? Soll ja nicht so gesund sein - aber heute habe ich einen gebraucht. Ich war sooo müde!

Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 17:42

5+3
@Cynthia: Ich glaube so 100% habe ich die Berechnung der SSW doch noch nicht verstanden. Du hast deinen ET am 28.5. und bist erst in der Woche 4+6? Ich habe meinen ET laut Internet am 31.5. und bin schon bei 5+3. Habe ich mich da doch verrechnet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 17:45

4 6
Von meiner Chefin aus habe ich 6 Monate Mutterschaftsurlaub und mein Mann hat auch schon mit seinem Chef gesprochen, er darf dann auch 3 Monate zu Hause sein, also wären es dann insgesammt 9 Monate, bei denen immer jemand zu Hause ist, danach entscheide ich, ob ich aufhöre zu arbeiten, bis Krümelchen etwas älter ist oder ob wir auf eine Tagesmutter setzten (bin eigentlich nicht so fan von, Krümelchen einer Tagesmutter zu überlassen...)

Kaffee: Also ich habe das Glück, dass ich Kaffe nicht so fein finde... Deshalb ist es für mich auch kein Problem, die nächsten 9 Monate keinen zu trinken. Aber ich denke, wenn du nicht gerade täglich einen Kaffee trinkst sondern wirklich nur ab und an, dann wird das auch kein grosses Problem darstellen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 17:48

4 6
@schmetterling: wenn du den ES hattest, warst du bereits bei 2 0, hast du das mitgerechnet?

sonst lade wirklich das app "womanlog pregnancy" hinunter, dort kannst du deinen ET eingeben und dann hast du einen Kalender, darauf steht in welcher Woche du gerade bist! Und es ist gratis, ich finde es toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 17:53

4+1
@ Schmetterling: Wieso, kommt doch hin. Die beiden ETs liegen knapp 3 Tage auseinander, die Wochenangaben 4 Tage. Es geht immer 4+0 4+1 ... 4+6 5+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 18:03

4+3!!
Ich habe meinen Denkfehler nun rausgerechnet und bin tatsächlich erst bei 4+3. Ich bin zwar in der 5. SSW, aber da muss ich ja dann die 4 vorne setzen

Die App kann ich mir leider nicht runter laden, weil ich kein Android oder Iphone habe, sondern ein Windows Phone. Ich habe aber auch eine schöne Seite im Internet gefunden, wo es ganz toll aufgelistet wird. Es ist wirklich ein schöner Überblick, mit aktuellem Monat, Woche und Tag
http://www.mamawissen.de/ssw-berechnen/

Kennt jemand schon eine gute App, die auch mit dem Windows Phone funktioniert? Würde mich freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwangerschaft möglich?
Von: ferran_11876811
neu
|
9. Januar 2015 um 9:34
Kinderwunsch und Abtreibung
Von: misti_12744752
neu
|
9. Januar 2015 um 8:40
Erkältung und heute die Antikörper D Spritze problem???
Von: larinabella
neu
|
9. Januar 2015 um 4:20
Diskussionen dieses Nutzers
Hyperemesis, wer kennts?
Von: an0N_1230916699z
neu
|
25. September 2014 um 20:08
Noch mehr Inspiration?
pinterest