Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Magnesium wehenhemmend?

Magnesium wehenhemmend?

7. Januar 2009 um 17:06 Letzte Antwort: 7. Januar 2009 um 18:29

habe vorhin bei einer diskussion gelesen das magnesium hemmend sein soll bei wehen.nehme jeden tag magnesium weil ich immer wadenkrämpfe nachts hatte.nun jetzt bin ich der 35 ssw ,sollte ich kein magnesium mehr nehmen?

lg sabine 34+1ssw

Mehr lesen

7. Januar 2009 um 17:07

....
jep ist wehendhemed normalerweise sollte dein frauenarzt dir das gesagt haben...ich würds nicht mehr nehmen sonst kommt dein kind erst in der 42 woche oder so

Gefällt mir
7. Januar 2009 um 17:09
In Antwort auf linda1986

....
jep ist wehendhemed normalerweise sollte dein frauenarzt dir das gesagt haben...ich würds nicht mehr nehmen sonst kommt dein kind erst in der 42 woche oder so

Oh
ok danke!werd morgen mal bei meinem fa anrufen und mir einen früheren termin geben lassen.

Gefällt mir
7. Januar 2009 um 17:56

Ja
wirkt wehenhemmend aber wenn du keine hast kann es die auch nicht hemmen... ich darf es in der 37. Woche absetzen.

LG Onni

Gefällt mir
7. Januar 2009 um 18:29

Also
ich nehme noch nichts wehenförderndes!muss ich denn schon damit anfangen?

ich nehme 2 tabletten am tag.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers