Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Magnesium von Lidl

Magnesium von Lidl

2. Oktober 2007 um 9:40

Mein Freund hat mir gestern Magnesiumtabletten von Lidl (Optisana) mitgebracht.
Eine Tablette hat 300 mg.

Hat jemand von euch Erfahrung mit denen gemacht?

LG
kleines

Mehr lesen

2. Oktober 2007 um 9:53


Also meine FA hat gemeint, ich kann generell alle Magnesiumtabletten kaufen. Sind wohl alle recht gut. Problematisch sind nur Kombipräperate. Aber Magnesium vom Lidl wär auch ok. Ich nehm ja sowieso Orthomol Natal aus der Apotheke, da ist alles drin. Mir gehts super damit.

Grüsse
Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2007 um 8:23

Magnesiumtabletten
Hi kleines,
ich hab diese Tabletten bereits getestet und kann nur sagen: super. Ich nehme morgens und abends je eine und hab seitdem keine Krämpfe mehr in den Beinen und Füßen (vor allen Dingen nachts nicht). Nach einer Langzeiteinnahme merke ich auch nicht, wenn ich 1 oder 2 x vergessen habe eine Tablette zu nehmen, weil die Dosierung hoch ist und sich dann schon ein Depot angesammelt hat.
Ich kann die Tabletten nur empfehlen.
Gruß, Arielle100

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2008 um 10:34

Magnesium von Lidl
Hallo, seit ich zu Magnesium von Lidi (Optisana) gewechselt habe, habe ich wieder Wadenkrämpfe zu zuvor. Mit Magnesium von Müller war ich beschwerdefrei.
Wer hat ähnliche Erfahrungen?

Grüßle dappelju

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen