Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Magnesium ??

Magnesium ??

24. Oktober 2005 um 9:11

Hallo ! habe jetzt schon öfter gelesen ,das hier viele wärend der SS auch Magnesium nehmen .Habe das bei meinem Sohn (2Jahre )nicht genommen ,wurde mir auch nicht empfohlen .Wozu dient es und welche Präparate nehmt ihr da so und habt ihr sie verschrieben bekommen oder nehmt ihr es so ??
Wäre euch für ne Antwort dankbar !!


Gruß Susi

Mehr lesen

24. Oktober 2005 um 9:14

Nur
also ich nehme Magnesium nicht regelmäßig, sondern nur wenn ich mal einen Krampf im Bein bekomme oder sowas (weist auf Magnesiummangel hin). Manche kriegen das auch von Ihrem Arzt empfohlen bei Frühwehen.
Sonst nehme ich VitaVerlan. Da ist eigentlich alles drin von Jod, Folsäure etc.... . Hat mir mein Arzt empfohlen. Naja und dann natürlich auch noch gesund ernähren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 9:42

Ich habs auch
verschrieben bekommen, weil mein Babybauch etwas verhärtet war, mir durch heftiges Ziehen Schmerzen bereitete und ich kein Auge mehr zu bekam. Unter anderem muß ich noch ein Vitaminzusatzpräparat nehmen, trotz bewusster Ernährung.

Magnesium: Additiva Magnesium 300mg (3xtägl.) und NeoVin (Vitamine und Mineralstoffe, 1xtägl.)

LG Kaja (26.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 12:43

Hallo
Habe auch Magnesium von meinem FA gekriegt.Ich hatte sehr starke Bauchkrämpfe und schmerzen so das ich mich kaum noch bewegen konnte.
Durch das Magnesium hat sich das gebssert.

Magnesium verla sollte ich täglich 6 Stück einnehmen.
Nehme es seit 3 Wochen sowieso nicht mehr éin will ja wehen kriegen


Lg

Kuzucuk+Kuzucuk
40 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 13:33

Hey!
ich habe Magnesium intravenös bekommen, als ich vorzeitige Wehen hatte. ist allerdings nicht so ein harmloses , wie man immer meint. Ich hatte ziehmliche nebenwirkungen, (Druck auf der Lunge) . Auch Durchfall und Übelkeit kann man von zuviel Magnesium bekommen. Wenn man am Anfang der SS viel Unterleibschmerzuen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 14:50

Zu wenig Fruchtwasser
deswegen muss ich 3x am Tag hochdosiertes Mg nehmen. Übrigens hatte ich jeden Morgen auch Wadenkrämpfe, also recht hat mein Arzt schon damit.

Ich finde Homöpathisches Magnesium ist das beste, die Tabletten vom Arzt verschrieben hatten nicht viel gebracht.

LG,
Lucy (25.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen