Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Magnesium absetzen

Magnesium absetzen

14. März 2012 um 9:06 Letzte Antwort: 14. März 2012 um 9:32

Hallo ihr Lieben!!!

Ich bin mit dem 2. Kind schwanger (31+6). Ich musste leider seit der 10. Woche hochdosiert Magnesium nehmen (900 mg täglich). Erst hatte ich Blutungen und dann eine Gebärmutterhalsverkürzung! Die letzten Untersuchungen war der Gebärmutterhals immer zwischen 4,7 und 5,0 cm lang. Meine Plazenta lag zwischendurch sehr tief, ist aber mittlerweile auch hochgerutscht!!!

Ich habe jetzt schon runterdosiert auf 300 mg am Tag und es ist alles okay. Meint ihr, ich kann das komplett absetzen???

Liebe Grüße, Ela mit Jona (21 Monate) und Bauchbaby Pius (32. SSW)

Mehr lesen

14. März 2012 um 9:32

Huhu ela
setz es doch ab und schau wie du reagierst. fals was ist kannst du es ja wieder nehmen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers