Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Magnesium abgesetzt 35ssw (34+2) - Irgendwie fühlt es sich komisch an...

Magnesium abgesetzt 35ssw (34+2) - Irgendwie fühlt es sich komisch an...

9. Juni 2009 um 23:10

Hallo,

war heute beim FA und Sie meinte, dass ich die Magnesium
Tabletten unbedingt absetzen soll, da sich die Geburt sonst
eventuell hinziehen könnte.
Vorher habe ich 4 am Tag nehmen müssen,
da ich immer viel ziehen und stechen hatte.

Sie meinte auch, wenn es jetzt kommt, wäre es im Grunde nicht schlimm,
da mein kleines schon 2 Wochen weiter ist.
In der 33 ssw war es schon 48cm groß.

Irgendwie bin ich voll aufgeregt. Als würde alles jetzt so
schnell gehen.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ist es bei Euch früher gekommen, als es schon so
groß war?

Liebe Grüße Felicity128

Mehr lesen

10. Juni 2009 um 7:49

Hi
also bei meiner letzten Schwangerschaft musste ich auch Magnesium nehmen! Ich würde es vielleicht nicht ganz absetzten, sondern erst mal auf 2 runter und vielleicht ab 37+0 keine mehr! (erst dann zählen die Zwerge auch nimmer als Frühchen)
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 14:51

Hallo
Danke für Eure Antworten
Das habe ich nämlich auch gehört, dass ab der 37. ssw man sie
nicht mehr nehmen sollte. Aber vorher absetzen war mir auch neu.
Am Anfang der Ss habe ich noch 6 nehmen müssen.
Jetzt als ich den Fa gewechselt habe nur noch 4.
Naja und jetzt soll ich sie weglassen.
Da ich immer viel ziehen und stechen hatte, habe ich
sie halt auch immer genommen.

Liebe Grüße, Felicity128

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram