Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mädels, was macht ihr nach nem negativen SST??

Mädels, was macht ihr nach nem negativen SST??

12. März 2011 um 23:03 Letzte Antwort: 14. März 2011 um 17:44

Hallo ihr lieben..

ich weiß ich sollte nicht jammern, da wir jetzt erst im 3ten ÜZ sind.. aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll wenn der SST am 24.03 wieder negativ ausfällt!!
diesmal war wirklich alles perfekt, hatte am 07.03 und in der nacht vom 8.03/9.03 GV und am 9.03 hatte ich auch ganz sicher meinen ES..

ich bin jetzt so aufgeregt, und wenn ich dann am 24. der zweite strich nicht da ist, hab ich einfach so angst das ich wieder vollkommen down bin.. ich heul dann immer den ganzen tag, verkriech mich in meiner Wohnung und rauch eine nach der anderen.. aber ich kann einfach in solchen momenten nicht positiv denken und frag mich wieso es einfach nicht klappt.. ich kanns dann auch einfach nicht lesen wenn andere nen positiven test hatten.. nicht falsch verstehen! ich freu mich wenns bei anderen klappt, aber für mich ist es einfach so niederschmetternd zu wissen das alles wieder von vorne los geht.. jeder weitere zyklus ist für mich eine Achterbahn der Gefühle, und es tut so weh dann festzustellen das es doch ned funktioniert hat..

jetzt wollte ich mal wissen was ihr dann immer macht, was euch in solchen situationen hilft??

vielie liebe grüße Helena

Mehr lesen

12. März 2011 um 23:35

Hey
ich glaube nach 24 ÜZ bin ich dann doch schon etwas abgehärtet.....
ich kann Dir nur sagen Weinen hat mich immer befreit.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2011 um 0:33

Oh
des tut mir echt leid das es bei dir so lange schon nicht klappen will..

da hab ich ja im 3ÜZ garnicht des "recht" zu jammern.. ach ich heul auch immer rotz und wasser.. und manchmal hol ich mir einfach ne flasche asti und trink die ganz alleine.. naja ich weiß alkohol ist nicht so toll.. vorallem beim KiWu, aber ich sauf ja nicht wie ein loch.. normalerweise hab ich nie alkohol getrunken, auch nicht wenn ich weg gegangen bin, aber des jetzt macht mich alles so fertig das ich mir dann schonmal nen sluk sekt gönne..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2011 um 17:44


Hm, ich bin mittlerweile im 10. üz. Habe nicht jedes Mal getestet, da mir mein gefühl eh gesagt hat, das ich nicht schwanger bin. Manchmal hab ich aber doch aus Neugier nen Test gewagt. Es hat mich aber nicht so fertig gemacht wie dich, da ich das Ergebnis ja vorher schon geahnt hab. Ich kann dir nur raten, steiger dich da nicht so rein. Umso größer ist die Enttäuschung und um so schwieriger wirds mit dem schwanger werden. Geh die Sache etwas entspannter an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest