Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mädels ab 40

Mädels ab 40

12. Januar um 13:19

Sagt mal gibt es hier Frauen ab 40 die noch mal ein zwerg bekommen haben so spät oder sogar noch versuchen eins zu bekommen?
Vielleicht findet sich ja wer in der etwas älteren Generation zum austauschen.

Lg

Mehr lesen

14. Januar um 11:28

Huhu, ich habe mit 41 Jahren meine dritte Tochter bekommen. Sie ist jetzt 9 Monate alt. Ob wir noch eines wollen ist aber noch nicht sicher. Ich würde es die Natur entscheiden lassen, mein Partner tendiert zu eher nein. Noch tut sich bei mir stillbedingt aber eh nix.
Wie sieht es bei dir aus? Wie alt bist du denn und wie sieht es bei dir mit Kinderwunsch aus?
Hatte in der Misse Abortion Gruppe von dir gelesen dasss du schon drei Sternchen hast. Das tut mir leid Wie geht es dir denn jetzt?

1 LikesGefällt mir

15. Januar um 14:21

Mit 43 durfte ich nochmal Mutter eines wundervollen Mädchens werden. Es ist ein sehr spätes Geschenk , für das die gesamte Familie dankbar ist.

1 LikesGefällt mir

16. Januar um 19:42
In Antwort auf juppiduh

Huhu, ich habe mit 41 Jahren meine dritte Tochter bekommen. Sie ist jetzt 9 Monate alt. Ob wir noch eines wollen ist aber noch nicht sicher. Ich würde es die Natur entscheiden lassen, mein Partner tendiert zu eher nein. Noch tut sich bei mir stillbedingt aber eh nix.
Wie sieht es bei dir aus? Wie alt bist du denn und wie sieht es bei dir mit Kinderwunsch aus?
Hatte in der Misse Abortion Gruppe von dir gelesen dasss du schon drei Sternchen hast. Das tut mir leid Wie geht es dir denn jetzt?

Hallo 
Ich bin jetzt 42 und ja wir möchten noch einen kleinen Nachzügler
Wenn es allerdings wieder schief gehen sollte dann soll es nicht sein.
Aber soweit muss es erst mal kommen.

Sry Wenn ich das so lese mir kamen direkt die Tränen. Das is das erste Mal das jemand fragt wie geht es dir denn jetzt. 

Körperlich ok soweit. Seelisch Naja. Ansichtssache. 
Hab hier leider auch nicht unbedingt wen in der Nähe mit dem ich darüber reden kann. 
Habe alle drei bei 8 +4 gehen lassen müssen. Und keiner weiss woran das genau lag. 

Ein Mädchen das wäre wundervoll. Nach drei Jungs.. 
Aber letztendlich ist es egal Hauptsache gesund. 

Gefällt mir

17. Januar um 21:12
In Antwort auf Momomaus

Hallo 
Ich bin jetzt 42 und ja wir möchten noch einen kleinen Nachzügler
Wenn es allerdings wieder schief gehen sollte dann soll es nicht sein.
Aber soweit muss es erst mal kommen.

Sry Wenn ich das so lese mir kamen direkt die Tränen. Das is das erste Mal das jemand fragt wie geht es dir denn jetzt. 

Körperlich ok soweit. Seelisch Naja. Ansichtssache. 
Hab hier leider auch nicht unbedingt wen in der Nähe mit dem ich darüber reden kann. 
Habe alle drei bei 8 +4 gehen lassen müssen. Und keiner weiss woran das genau lag. 

Ein Mädchen das wäre wundervoll. Nach drei Jungs.. 
Aber letztendlich ist es egal Hauptsache gesund. 

Das tut mir leid dass es dir seelisch noch nicht so toll geht. Ich kenne das, nach einer Fehlgeburt muss man erst mal lernen mit dem Verlust umzugehen und sich entsprechend neu zu sortieren. Gerade noch sooo glücklich, und plötzlich alles aus. Es hilft, mit anderen, die das auch durchgemacht haben, darüber zu reden. Mir hat hier bei gofem unsere Missed Abortion-Gruppe geholfen, im persönlichen Umfeld hatte ich auch niemanden zum darüber reden.
Ich habe meine zwei Sternchen (genauer gesagt drei, einmal eine Zwillingsanlage) auch jeweils in der neunten Woche verloren. Meine Frauenärztin meinte, dass das halt schon stark mit dem Alter zusammen hängen kann, unsere Eizellen sind nun mal so alt wie wir
Wie alt sind denn deine Jungs?

Gefällt mir

17. Januar um 22:24

Meine Jungs sind 20 /13 und 11
Und gaaaanz am Anfang is da noch wo nen Mädchen was aber leider beim Vater aufgewachsen ist hatte also von ihr nicht all zuviel.
Naja aber vielleicht findet sich ja noch ne Eizelle die fit is zwischendrin 😁

Gefällt mir

18. Januar um 21:44
In Antwort auf Momomaus

Meine Jungs sind 20 /13 und 11
Und gaaaanz am Anfang is da noch wo nen Mädchen was aber leider beim Vater aufgewachsen ist hatte also von ihr nicht all zuviel.
Naja aber vielleicht findet sich ja noch ne Eizelle die fit is zwischendrin 😁

Oh, warum ist denn deine Tochter beim Vater aufgewachsen?
Hast du deine Geschichte mal psychologisch aufgearbeitet? Ich könnte mir vorstellen, dass es Spuren hinterlassen hat dass du deine Tochter so früh weggeben musstest.

Aber ganz schön mutig, dass du mit so einem Altersabstand nochmal loslegen willst. Ich finde es halt immer ein bisschen schade für die Kinder. Mein Verlobter hat eine 11 Jahre jüngere Schwester, sie sind quasi beide als Einzelkinder aufgewachsen. Für mich war immer klar: wenn Kinder, dann bitte alle möglichst dicht beinander. Wenn ich erst mal in Job und Privatleben wieder einigermaßen angekommen bin dann will ich da auch nicht mehr raus, so toll ich das jetzt auch mit kleinen Kindern finde
 

1 LikesGefällt mir

19. Januar um 0:47
In Antwort auf juppiduh

Oh, warum ist denn deine Tochter beim Vater aufgewachsen?
Hast du deine Geschichte mal psychologisch aufgearbeitet? Ich könnte mir vorstellen, dass es Spuren hinterlassen hat dass du deine Tochter so früh weggeben musstest.

Aber ganz schön mutig, dass du mit so einem Altersabstand nochmal loslegen willst. Ich finde es halt immer ein bisschen schade für die Kinder. Mein Verlobter hat eine 11 Jahre jüngere Schwester, sie sind quasi beide als Einzelkinder aufgewachsen. Für mich war immer klar: wenn Kinder, dann bitte alle möglichst dicht beinander. Wenn ich erst mal in Job und Privatleben wieder einigermaßen angekommen bin dann will ich da auch nicht mehr raus, so toll ich das jetzt auch mit kleinen Kindern finde
 

Meine grosse und ich 
Ka war vielleicht zu jung oder überfordert damals. Hatten auf jeden Fall keinen Draht zueinander. Sie mich gesehen und gebrüllt. Usw.
Ja hab das versucht mit Hilfe aufzuarbeiten aber so richtig naja.

Ich weiss das der Altersunterschied extrem ist. Deswegen werden mich auch wahrscheinlich viele für ziemlich doof erklären 😁

Gefällt mir

19. Januar um 0:58

Und deine Tochter möchte jetzt keinen Kontakt mehr...?
Bitte nicht falsch verstehen... aber selbst wenn sie als Baby gebrüllt hat... für gewöhnlich lieben Kinder ihre Eltern - auch wenn man es bei Kleinkindern nicht in jeder rotzigen und trotzigen Phase merkt.

Vielleicht sehnt sich dein Herz jetzt nach einer Tochter, weil da eine Lücke ist, wo eigentlich deine Große hingehört...?
Habt ihr auch mal versucht, das zusammen aufzuarbeiten?
Will sagen - vielleicht sehnt sich dein Herz eigentlich nicht nach einer "neuen" Tochter sondern nach der, die bereits da ist...?

Es wäre sicherlich auch jetzt noch möglich, mit Hilfe einen Draht zueinander zu finden (und bestimmt toll für euch beide) - es sei denn, natürlich, sie möchte es nicht...
Aber eigentlich sehnt ein Kind/Mensch sich sein Leben lang nach seiner Mutter... gerade, wenn da was gefehlt hat.

Alles Gute!

Gefällt mir

19. Januar um 1:18
In Antwort auf sofiasmum_

Und deine Tochter möchte jetzt keinen Kontakt mehr...?
Bitte nicht falsch verstehen... aber selbst wenn sie als Baby gebrüllt hat... für gewöhnlich lieben Kinder ihre Eltern - auch wenn man es bei Kleinkindern nicht in jeder rotzigen und trotzigen Phase merkt.

Vielleicht sehnt sich dein Herz jetzt nach einer Tochter, weil da eine Lücke ist, wo eigentlich deine Große hingehört...?
Habt ihr auch mal versucht, das zusammen aufzuarbeiten?
Will sagen - vielleicht sehnt sich dein Herz eigentlich nicht nach einer "neuen" Tochter sondern nach der, die bereits da ist...?

Es wäre sicherlich auch jetzt noch möglich, mit Hilfe einen Draht zueinander zu finden (und bestimmt toll für euch beide) - es sei denn, natürlich, sie möchte es nicht...
Aber eigentlich sehnt ein Kind/Mensch sich sein Leben lang nach seiner Mutter... gerade, wenn da was gefehlt hat.

Alles Gute!

Nein alles gut sie wohnt jetzt alleine und is aber trotzdem regelmäßig bei mir 
Das is es also nicht.
Wir haben eig relativ guten Draht zueinander jetzt. Gottseidank.
So wie es jetzt ist finden wir beide es gut und wenn mal not am Mann is oder so kann sie jederzeit anrufen oder herkommen sowie auch andersrum 😁

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Soll ich hoffen?
Von: so_what
neu
18. Januar um 23:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen