Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Mädchenname...?

Mädchenname...?

20. Oktober 2007 um 15:04 Letzte Antwort: 20. Oktober 2007 um 15:35

Hallo,

wir wissen nun ja schon einige Tage, dass es ein Mädchen wird und mit dem Namen waren wir uns auch schon einig. Sie soll Marie heißen (mit 2. Vornamen dann Susan).
Eigentlich wollten wir keinem den Namen verraten, hab's dummerweise doch einer Freundin und die ist gleich über mich hergefallen: Marie, so heißt ja jede...
Aber ich kenne keine im Bekanntenkreis!
Bin aber jetzt voll unsicher geworden?!?
Was meint Ihr?

Grüße
Nenee (28. SSW)

Mehr lesen

20. Oktober 2007 um 15:08

...
hy!

lass dich dadurch nicht verunsichern,schließlich muss euch der namen gefallen und nicht ihr...
ich finde den namen schön und höre ihn nich so oft und auch wenn man ihn oft hört finde ich das nicht schlimm...
wir werden unsere kleine anna heißen und da haben auch ein paar gesagt diesen namen hört man aber öfters...
aber uns war das egal es ist ja unser baby und muss uns gefallen...

finde marie ist auch ein sehr schöner name!

lg isabella 40.ssw

Gefällt mir
20. Oktober 2007 um 15:15

Danke...
für Eure schnellen Antworten! Das hab ich jetzt grad echt gebrauch... Danke!

Ja, der Papa will ja auch unbedingt seine "Marie".
Der Name hat uns einfach beiden auf Anhieb so gut gefallen.

Aber eins weiß ich jetzt: Für alle unsere Bekannten und Verwandten bleibt der Name ab sofort wirklich geheim!

LG

Gefällt mir
20. Oktober 2007 um 15:32

Ist doch Wurscht !
WIr haben unsere Tochter auch Leonie genannt, was ich erst auch nicht wollte, weil der Name so überlaufen ist und in den Hitlisten der meistvergeben Namen in BRD ganz oben steht, wie Marie eben auch

A B E R......das ist Deutschlandweit.... hier bei uns im Kreis habe ich keine weitere kennengelernt, und im KH des Kreises hier hab ich mal die Namen der Neugeborenen durchgeforstet (ist öffentlich einsehbar) und da waren in diesem Jahr nur 2 und davon eine wir

Es ist also nicht gesagt, dass MArie gerade bei EUch so oft vorkommt. MACH DAS! Nenn sie so !!! Und lass Dir von keinem reinreden. Natürlich ist es wirklich besser niemanden den Namen zu sagen, oder gleich von vornherein sagen, aber mit dem Vermerk: DER STEHT ENDGÜLTIG FEST und basta

LG Silke & Leonie *16.3.07

Gefällt mir
20. Oktober 2007 um 15:35

Hallo!
Ich denke, dass du dich da nicht bequatschen lassen solltest, denn das ist euer Kind. Wir haben es aus genau diesem Grunde niemandem gesagt. Klar, im Forum habe ich den Namen auch preisgegeben aber Bekannten, Verwandten und Freunden haben wir nix gesagt.

Wir hatten auch keinen Bock auf: Äh, so kannste dein Kind nicht nennen, so heißt der Hund vom Nachbar oder igitt, so heißt der Depp.... usw.

Also ich würde an deiner Stelle bei dem Namen bleiben und die Freundin einfach in diesem Punkt reden lassen.

LG Sunnymummy + Luca Finn 14 Tage alt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers