Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Mache mir Sorgen wegen Bluthockdruck

Mache mir Sorgen wegen Bluthockdruck

11. Oktober 2013 um 23:56 Letzte Antwort: 12. Oktober 2013 um 5:46

Hallo zusammen

Ich hatte bisher in der Ss keinerlei Probleme, aber jetzt (bin 37ssw) macht mir mein Blutdruck seid ein paar Tagen etwas sorgen.. Das letzte mal das ich beim Arzt war, war Dienstag und da war mein Blutdruck das erste mal erhöht auf 140/90 und seid dem merke ich das ich oft Atemnot habe bzw ich oft Herzklopfen nach dem Aufstehen habe ( auch beim liegen ). Sollte ich mir jetzt Sorgen machen und extra wieder zum FA das ansprechen gehn, oder meint ihr das ist nicht mehr nötig weil die ss bald zu Ende ist ? Muss dazu sagen habe Probleme mit dem Herz und deswegen macht es mir umso mehr sorgen ..

Lg jana

Mehr lesen

12. Oktober 2013 um 0:12

Ich hatte zwar nie probleme mit bluthochdruck
würde es aber an deiner Stelle so bald wie möglich ansprechen. Soweit ich weiss, kann ein erhöhter Blutdruck auf eine Präenklampsie (sirry, falls ich es falsch geschrieben haben sollte) hindeuten. Ich weiss auch nicht, ob es dem Baby schaden könnte. Gehe lieber einmal zu viel zum Arzt und lass es abchecken.
Liebe Grüße und alles Gute

Gefällt mir
12. Oktober 2013 um 0:22
In Antwort auf orly_12253775

Ich hatte zwar nie probleme mit bluthochdruck
würde es aber an deiner Stelle so bald wie möglich ansprechen. Soweit ich weiss, kann ein erhöhter Blutdruck auf eine Präenklampsie (sirry, falls ich es falsch geschrieben haben sollte) hindeuten. Ich weiss auch nicht, ob es dem Baby schaden könnte. Gehe lieber einmal zu viel zum Arzt und lass es abchecken.
Liebe Grüße und alles Gute

Danke
Fuer deine Antwort

Ja hab auch schon über so etwas nachgedacht aber es ist ja kein Eiweiß in meinem Urin und das würde glaube ich darauf hindeuten naja aber schnell zugenommen habe ich in 3 Tagen wieder 2 Kilo und Wasser in den Beinen bis jetzt fast 20 Kilo insgesamt.. :/

Liebe grüsse

Gefällt mir
12. Oktober 2013 um 5:46
In Antwort auf sabine_12308668

Danke
Fuer deine Antwort

Ja hab auch schon über so etwas nachgedacht aber es ist ja kein Eiweiß in meinem Urin und das würde glaube ich darauf hindeuten naja aber schnell zugenommen habe ich in 3 Tagen wieder 2 Kilo und Wasser in den Beinen bis jetzt fast 20 Kilo insgesamt.. :/

Liebe grüsse

Hey
Ich würde es auch abklären lassen hatte auch nie probleme mit bluthochdruck und beim letzten fa termin auf einmal auch 140/90 hat sie gesagt soll ich mal kontrollieren und dann hatte ich den ganzen tag bis 170/125 hoch im ruhezustand.war dann den gleichen abend auf rat meiner hebi um kh und wurde nächsten tag eingeleitet. Also würde aufjedenfall wenn du die möglichkeit hast ne zeitlang regelmäßig messen um zu gucken wie hoch er wirklich ist...

LG katja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers