Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Luftanhalten

Luftanhalten

25. Januar 2010 um 9:38

Hallo!

Hat jemand von euch eine Ahnung, ob kurzes Luftanhalten im ersten Trimester dem Baby schadet? Hab das irgendwie automatisch gemacht, wenn ich was gerochen hab, wovon mir schlecht wird. Jetzt hab ich Angst, dass das Baby in der Zeit nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wurde.....

Liebe Grüße,
Larissa

Mehr lesen

25. Januar 2010 um 9:42

Hallo Larissa,
ne, wenn das unseren Babys schaden würde, dann würden sehr viele Babys nicht gesund zur Welt kommen. Musste ne Zeit lang jedes Mal, wenn ich den Kühlschrank aufgemacht hab die Luft anhalten und mein Bauchzwerg wächst fleißig!
LG
Atropaia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2010 um 15:34
In Antwort auf moana_12346480

Hallo Larissa,
ne, wenn das unseren Babys schaden würde, dann würden sehr viele Babys nicht gesund zur Welt kommen. Musste ne Zeit lang jedes Mal, wenn ich den Kühlschrank aufgemacht hab die Luft anhalten und mein Bauchzwerg wächst fleißig!
LG
Atropaia

HAHA
das kenn ich zu gut , alle gerueche ob kuehlschrank oder beim einkaufen wenns an den kuehlfeachern vorbei ging , beim maetzger einfach alles was gerochen hat musst ich die luft anhalten...
Naja jetzt steh ich 21 tage vorm ET und meim schatz gehts wunderbar , also keine panik

Solange du nicht blau anlaeufst


LG

Nina mit Valentino inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram