Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Luft anhalten während SS

Luft anhalten während SS

6. Dezember 2007 um 8:19

Hallo zusammen

Ich habe kurz eine Frage, ich bin in der 8. SSW und habe gestern abend 2 mal für ca. 30 Sekunden die Luft angehalten. Jetzt mach ich mir Sorgen, dass es dem Baby geschadet hat. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ich möchte deswegen nicht unbedingt dem FA anrufen, weil ich nicht weiss ob ich völlig übertreibe oder ob es wirklich ein Grund zur Sorge ist.

Vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüsse
Katja

Mehr lesen

6. Dezember 2007 um 8:29

???
Wenn du denkst deinem Wurm damit schaden zu können, warum hältst du dann die Luft an???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 8:30

Alsooo
ich denke zwar, dass man das mit dem luft anhalten nicht übertreiben sollte, kann mir aber schwer vorstellen, dass das deinem baby geschadet hat. es wird ja über die plazenta mit sauerstoff versorgt, und ich denke es würde ihm erst richtig schaden, wenn du aufgrund des sauerstoffmangels kurz vorm ersticken wärst. es hat wahrscheinlich garnichts davon mitbekommen

Maya
24+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 8:33

Hi Katja
Mach Dir mal keine Sorgen, das Luftanhalten schadet Deinem Zwerglein nicht. Und versuch die Schwangerschaft etwas lockerer anzugehen

LG
femina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 8:37

Naja
Ich war im Schwimmbad und habe dummerweise meinen Schlüssel im Becken verloren. So musste ich also nach ihm tauchen... Und schon ist das mit dem Luftanhalten passiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 11:22
In Antwort auf ulrica_12344960

Naja
Ich war im Schwimmbad und habe dummerweise meinen Schlüssel im Becken verloren. So musste ich also nach ihm tauchen... Und schon ist das mit dem Luftanhalten passiert...

Luft anhalten
Also ich denke auch, solange du damit leben kannst, dass du 30Sekunden keine Luft bekommen hast, wird dein Zwerg es überhaupt nicht mitbekommen haben...!

Ist ja nicht so, dass du für ihn atmest, also ich mein, er bekommt den Sauerstoff ja über dein Blut und nicht direkt die Luft! Sonst wärs vielleicht ein Problem! Aber so denke ich, wirst du genug Sauerstoff im Blut haben, um es noch zu versorgen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 11:52

...
gröhl..das ist nicht dein ernst oder???? warum soll es geschadet haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club