Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Lucas mit Gendefekt

Lucas mit Gendefekt

17. März 2006 um 12:45 Letzte Antwort: 20. März 2006 um 11:55

Hallo ihr Lieben,
mein sunshine LUCAS ist da.

Geboren 06.03.06 um 22:26 Uhr. 3610 gr und 54 cm.

Leider kam er mit einem organischen Gendefekt auf die Welt. Den man weder auf Ultraschallbildern nocvh durch Untersuchungen feststellen konnte.

Er muß in 8 Wochen operiert werden. 600 km weit weg von uns, da diese Art von Defekt äußerst selten ist. Ich ziehe dann in ein Mutter-Kind Haus...

Es ist alles ganz schön schwierig...

Ich wünsche trotzdem allen gewordenen Mamies alles erdenklich Gute.

Wenn ihr wollt halte ich euch auf dem Laufenden...


Mehr lesen

17. März 2006 um 12:54

Hallo du
erstmal herzlichen Glückwunsch zum kleinen Lucas!
Tut mir echt leid für dich, dass der Lütte einen solchen Gen-Defekt hat und dann auch noch soooo weit weg opperiert werden muss!!!
Ich wünsche Dir/Euch gaaanz viel Kraft und Glück!!!!!
Fühl Dich gedrückt!

LG
Jessi (22. SSW)

Gefällt mir
17. März 2006 um 13:49

Liebe sunshine269
Erstmal Herzlichen Glückwunsch zu eurem Nachwuchs!!!

Das dein kleiner Sonnenschein Lucas einen Gendefekt hat und er nun so weit weg operiert werden muß, das tut mir sehr sehr sehr leid. Ich denke jede Mami kann sich sehr gut in dich hineinversetzen wie es dir nun geht.

Aaaaaber das alles wird sicher super klappen und ganz schnell bist du dann wieder mit deinem hübschen Lucas wieder zu Hause.

Und darf ich dir noch etwas verraten?! Deine kleine Maus wurde ja am 06.03. geboren, am selben Tag vor 25 Jahren erblickte auch ich das Licht der Welt, damals war ich sehr schwer krank aber ich habe es geschafft und bin nun auch eine super glückliche Mami seit August 2005. Der 06.03. ist ein Glücks-Geburtsdatum!

Viel Kraft und ganz viel Glück wünsche ich euch beiden!

Liebe Grüße Ninchen

Gefällt mir
17. März 2006 um 20:26
In Antwort auf an0N_1229932799z

Hallo du
erstmal herzlichen Glückwunsch zum kleinen Lucas!
Tut mir echt leid für dich, dass der Lütte einen solchen Gen-Defekt hat und dann auch noch soooo weit weg opperiert werden muss!!!
Ich wünsche Dir/Euch gaaanz viel Kraft und Glück!!!!!
Fühl Dich gedrückt!

LG
Jessi (22. SSW)

Hallo
herzlichen Glückwunsch zum kleinen Lucas und ich wünsche dir viel Kraft.

Darf ich dich mal fragen, was der kleine für einen Gendefekt hat?

Gib die Hoffnung nicht auf, dass alles gut wird, denn der kleine wird ja operiert.

LG Nicole

Gefällt mir
17. März 2006 um 21:21

Huhu
mein Kleiner kam auch am 6.3.06, aber schon um 2 in der Früh. Bei uns ieß es im 2 Trimester auch, dass er mit aller Wahrscheinlichkeit eine Chromosomen Abnoralität hätte. Aber am Ende war alles in Ordnung und er ist soweit gesund.
Kann mir gut vorstellen wie du dich jetzt fühlst. Trotz alle dem wünsche ich dir eine schöne Zeit mit deinem Sohn und ich drück dir die Daumen, dass alles gut wird.
TT

Gefällt mir
18. März 2006 um 8:31

Herzlichen
glückwunsch wünsche ich euch erstmal im vorfeld!!!ich drücke euch ganz ganz doll die daumen!!!!!!!!!!!!!es wird alles gut werden!und ja natürlich,halte uns auf dem laufendem.wir denken an euch

lg kathy

Gefällt mir
20. März 2006 um 11:55
In Antwort auf selina_12886881

Hallo
herzlichen Glückwunsch zum kleinen Lucas und ich wünsche dir viel Kraft.

Darf ich dich mal fragen, was der kleine für einen Gendefekt hat?

Gib die Hoffnung nicht auf, dass alles gut wird, denn der kleine wird ja operiert.

LG Nicole

Vielen lieben Dank
an alle die uns Glück, Kraft und Beistand wünschen.

Mein Kleiner hat eine gespaltene offen Blase durch die er pullert, denn sein Penis ist ebenfalls gespalten.

Dort wo er operiert wird,sag man, dass dort die besten Chancen bestehen, dass er im Alter nicht inkontinent seinen wird.

Das ist ersteinmal unser Hauptanliegen, er soll ein möglichst normales Leben führen können. Mit baden gehen, Sport treiben usw..

Also danke noch mal an ale und ich halte euch auf dem Laufenden

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers