Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / LOST IN HIBBELATION ( Welcomely in the lunatic asylum )

LOST IN HIBBELATION ( Welcomely in the lunatic asylum )

19. Juni 2006 um 22:20 Letzte Antwort: 28. Juni 2006 um 20:20

ABSINTH ES: verlässt uns vorrübergehend

CLOVER ES: 27 Juni NMT: 10/11/12 Juli

MOORI ES: 08/09 Juni NMT: 20/21 Juni ÜZ: 4

BLACKROSEE ES: 29 Juni - 08 Juli NMT: 13 Juli - 22 Juli

HOPE : ES: 06 Juli NMT: 20 Juli

LOJA : ES: 30 Juni / 01 Juli NMT:14 Juli

JOULISSIS ES: 18/19 Juni NMT: 02/03 Juli ÜZ: 5


FOUND IN HIBBELATION:

DESPERATEHOUSEWIFE ET : Januar

WINNIEBECK ET : 17. Februar. 2007

LEXIE ET: Februar/März


Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen, braucht man, um eine Niederlage zu verkraften.

Mehr lesen

19. Juni 2006 um 22:34

Auf ein neues
hat sich gerade überschnitten mit dem neuen Thread. Wiederhole nochmals, was ich im alten zum Schluß geschrieben haben.

@Joulissis: finde deine Sprüche super, die du immer schreibst. Die sind einfach genial!!!!

In diesem Sinne Moori



@lexi: freue mich für Dich, daß du schwanger bist. Wie weit bist du denn schon?
Ist schon so eine Sache mit den Gedanken. Viele sagen, nicht so viel dran denken, dann wird es schon klappen. Aber wie wir ja alle wissen, ist das nicht so einfach. Freut mich aber riesig für dich, daß es bei dir eingeschlagen hat!!!!!!= = = =

heute nur kurz zu mir:
meine Mens ist doch noch nicht da, habe aber immer wieder bauchweh. Morgen oder am Mittwoch sollte sie kommen. Irgendwie bin ich doch wieder ziemlich nervös, ob sie kommt oder nicht. Muß mich schon zusammenreißen, daß ich nicht bei jeder Kleinigkeit aufs Klo laufe nachschauen, ob sie da ist. DAS NERVT MICH!!!!!!

@all: Ist das bei euch eigentlich auch so kurz vor NMT?????? Denkt ihr auch so oft, ob es geklappt hat oder nicht? Irgendwie bin ich glaube ich schon ein sehr ungeduldiger Mensch. Weiß nicht, ob ich noch viele ÜZ so durchstehen kann. Irgendwie kommt mir manchmal vor, daß die Nervelei schon ziemlich an meinen Kräften zehrt.
Seid ihr am 1. Tag der Regel auch so deprimiert und niedergeschlagen? = =

man-oh-man, habe heute wohl nicht viele positive Gedanken. Bin mir ja doch noch gar nicht sicher, ob die Mens kommt oder nicht

Wünsche euch nen schönen Tag und drückt mir bitte die Daumen

LG Moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2006 um 22:42

@blackrose
hast du eigentlich trotz der Mens schon einen Test gemacht? Wenn nicht, würde ich mal vorsichtshalber einen machen. Vielleicht bist du ja trotz MS schwanger!!!!

lg moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2006 um 22:45

N`Abend Moori
Ich messe ja keine Tempi, dehalb weiß ich auch nice so ganz genau wann denn jetzt meine Mens kommt, ich glaube aber das ist bessr so, sonst wäre ich noch länger depremiert. MIttlerweile hab ich mich aber damit abgefunden das es bei mir wohl nicht sooooooooo schnell gehen wird, und wie gesagt alles was in nenm Rahmen von einem Jahr liegt, gilt ja bekanntlich als normal
Natürlich hoffe ich jedesmal trotzdem noch, aber was nicht sein soll, soll nicht sein. Und meine Mutter hat ja drei Jahre geprobt bis es denn mit mir geklappt hat, gut bei ihr war es eine übersehne Schilddrüsenunterfunktion ( Hab ich bei mir schon im Vornherein abklären lassen) aber wer weiß was sich bei mir noch rausstellen wird? Aber kommt Zeit kommtRat und mal sehen was meine FÄ beim nächsten Termin meint, ist ja nicht mehjr lange hin.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2006 um 22:51

Hui
jetzt gehts hier aber ratz fatz

@moori, dankeschön ( Werd noch ganz rot )

@blackrosee, ja in der tat, Anfang diesen Zyklus, hatte ich noch zwei Tage später Kontraktionen, warum weiss ich nicht, es wurde auf jeden Fall kein Blut und auch kein brauner Schleim mehr ausgeschieden Hab ja nächste Woche meinen FÄ Termin und dann frag ich deshalb mal nach, ein bisschen seltsam wars ja schon
Aber ich erinnere mich auch kaum mehr an die Zeit vor Pille und NUVA Ring.
Hast du dich wieder ein bisschen gefangen?

So far

joulissis

Zu meinem Cousin, ist wieder ins künstliche Koma versetzt worden, aber nur damit sich sein Körper besser regenerieren kann. Der rechte Lungeflügel baut sich bereits wieder auf, auch wenn der linke nicht mehr heilt. Ein Lungenflügel reicht zum Leben, sagt der Arzt und darauf verlasse ich mich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2006 um 22:59

Gute Nacht ihr süßen
So, meine lieben Leidenskolleginnen
Jetzt ist Fußballspiel aus, gehe jetzt wohl schlafen, mal schauen was der morgige Tag bringt.

@joulissis: freut mich, daß es mit deinem cousin bergauf geht. Das mit dem künstlichen Koma ist wirklich nicht so schlimm. Der Körper kann sich dabei viel besser erholen. Drück dir und deinem Cousin die Daumen, daß es weiterhin bergauf geht!!!

Und an alle anderen: schlaft gut und träumt was süßes

moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2006 um 23:03

Gute Nacht
wünsch ich dir auch, hoffe das ich nicht wieder so nen Schrott wie letzte Nacht träume , da hab ich lauter positive SSTs gemacht, voll bekloppt oder?

jetzt gehts noch für ne halbe Stunde auf den Stepper, Bewegung soll ja gut für die Fortpflanzung sein

So euch beiden dann eine gute Nacht und träumt süss von sauren Gurken. Bis morgen

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2006 um 7:34

Wunderschönen guten Morgen
... da ich es abends irgenwie immer echt nicht schaffe, online zu gehen, weihe ich wenigstens regelmäßig die Tage am Morgen ein Bin wieder im Büro, überhaupt nicht motiviert, weil ich weiß, was daheim auf dem Bau abgeht, und hier stapeln sich die Unterlagen. Wenn's klappt, mach ich trotzdem um 14 Uhr den Abflug hier, dann kann ich wenigstens noch ein bissle was helfen heute abend!
Hab außerdem besch.... geschlafen heute, bin gegen 2 aufgewacht weil mir total schlecht war, dann saß ich fast eine Stunde auf dem Tö, und als ich es dann endlich wieder ins Bett geschafft hatte und noch ca. 1 Std bis zum Wecker schellen, hat mein Freund derartig geschnarcht, dass ich nicht mehr wirklich schlafen konnte... dementsprechend gurke ich heute durch die Gegend, und der Bauch ist immer noch etwas flau... Ist bestimmt einfach zu viel im Moment!

@all: das mit dem träumen vom positiv testen kenn ich, hab ich auch schon zweimal sehr glaubhaft geträumt. War dann aber immer nix, immer negativ...

@jouli, das mit dem willenlos weil schlafend bringt bei meinem irgendwie gar nix... der ist dann einfach nur echt "willenlos", da macht sogar der Kleine nicht mehr mit (grins...). Hoffe mal, dass er sich bis nächste Woche wieder erholt... aber muss auch zugeben, die werden grad alle ziemlich gegrillt tagsüber auf dem Dach. Ich halte für dich auf jeden Fall mal alle Daumen, jetzt geht ja das richtige Hibbeln los
Puh, eine Schilddrüsenunterfunktion hat der Doc bei mir ja festgestellt, hoffentlich verhindert das nicht dauerhaft eine Schwangerschaft...?!

@moori, bei mir war es jetzt die letzten Male ganz genauso vor dem NMT, ich bin ständig aufs Klo gerannt zum nachschauen, und wenn die Mens dann kam, war ich den ersten Tag auch immer superdeprimiert. Eigentlich total doof, weil man sich damit noch mehr belastet, aber ich kann dann einfach nicht anders. Dazu kam dann noch dieses Mal, dass ich ausgerechnet am 1. Tag der Mens erfahren hab, dass das Küken in unserem Freundeskreis (Anfang 20) auch schwanger ist, und das obwohl sie raucht wie ein Schlot und ziemlich viel Alkohol konsumiert... auch wenn ich mich für sie freue, hat mich das total runtergerissen, nach dem Motto, jetzt machen mir die Küken, die alles machen was man nicht tun sollte, sogar schon die Schwangerschaft vor. Was Blödsinn ist, aber man denkt dann irgendwie nicht mehr rational. Oder?
Wie sieht es denn aus bei dir?

@blackrosee, nein, leider weiß ich immer noch nix vom Doc wegen des HCG-Wertes, ich kann erst morgen wieder anrufen, da sind dann die anderen Werte auch da. Bin mal gespannt... Gehts dir wieder besser, wegen des Schwindels und so weiter? Ist schon lästig, das alles!!

@lexi, hab dir eine PN geschickt, freu mich riiiiesig für dich!!! Die Viren können wir alle gut brauchen, weißte ja, grins!! Wünsch dir eine wunderschöne Kugelzeit und viele schöne Erlebnisse... halt uns auf dem Laufenden ja?!

Ach ja, und ich schließ mich Moori an, die Sprüche von joulissis sind wirklich immer super!!

So, jetzt wünsch ich euch allen einen schönen Tag, ich hoff jetzt, dass sich mein Bauch beruhigt und ich meinen Schreibtisch schnell leer kriege!!

Bussi,
Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2006 um 21:23

Müde
Nábend meine Lieben,
heute ZT 19, noch ein bisschen hin bis NMT, deshalb auch nicht sehr hibbelig, aber was nicht ist kann ja noch werden. Habe bis jetzt auch ncoh keine PMS, sollten aber innerhalb der nächsten 24 Stunden einsetzen, bin ja immer relativ früh damit dabei, ne
Ich bin heute sooooooooo müde, ich könnt im stehen schlafen, ahb ja auch vorhin schon ne Runde auf der couch gepennt.

@clover, ja das ist echt nicht so toll sitzt manauf der Arbeit, während daheim gerade sonst was beim Hausbau abgeht. Mir ist es so nach meinem Unfall gegangen, war ja dann noch sechs Wochen im KH, mein mann musste alles alleine einrichten, gut mein Bruder hat ihm dabei geholfen, aber trotzdem doofe Situation, erstens hatte ich deshalb ein schlechtes Geweissen ( obwohl sich ja an meiner Situation nix ändern lies) und zwitens machte ich mir natürlich Gedanken ob das nun denn auch alles klappt. ( Hats ja denn Gott sei Dank auch )

Zur Schilddrüssenunterfunktion, wenn du mit Thyroxintabletten eingestellt wurdest sollte sich das nicht mehr länger auf deine Fertaliotät auswirken. Nachdem meine Mutter ein entsprechendes Präperat erhalten hatte wurde sie bereits nach drei Monaten schwanger .

@blackrosee, ich glaub nicht das es was zu bedeuten hat, ich träume immer rigerosen Quatsch. Ich habe auch kurz vor meiner Hochzeit geträumt das mein Mann gerne eine Nudistenhochzeit feiern würde, dabei ist er absolut schinant was di Öffentlichkeit angeht.
Natürlich schreib ich was meine FÄ zum Thema, Kontraktionen nach der Mens gemeint hat, gell

@ all , ich wünsch euch nen schönen Abend

So far

müde joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2006 um 22:57

Diese HITZE!!
Hallöchen,

also, erstens es ist sooooooooo heiß. Bei uns in Tirol war es heute mal wieder "brutal" heiß. Im Büro hatten wir 33 Grad, dabei können wir bei 70 Leuten nur 1 Fenster aufmachen. Puhhhhh! Schwitz.
Am Abend hat es dann ganz kurz geregnet, war aber gleich wieder vorbei, leider! So richtig abgekühlt hat es nicht.

@clover: du arme, der erste Tag im Büro ist wirklich immer ätzend. Aber schmeiß dich rein in die Arbeit, dann vergehen die Tage ziemlich schnell Vielleicht findest du trotz deines Stresses mal 5 Minuten, um dich zu entspannen. Mal kurz hinsetzen und einen Kaffee oder Tee in Ruhe trinken, das kann schon Wunder bewirken.

@blackrose: manchmal hatte ich auch so komisches ziehen nach der Mens, hat sich aber wieder gelegt. Gelb-braunen Ausfluß hatte ich allerdings noch nie. Wenn er nochmal kommt, würde ich vielleicht, eventuel, möglicherweise doch zum Doc gehen. So rein zum abklären. Ich steigere mich da nämlich gleich immer so hinein, daß ich mich ganz fertig mache. Höre auf dein Bauchgefühl, es wird dir sagen, was du tun sollst

@joulissis: ich wünsch dir ein gutes Nächtli, und vorallem einen süßen Traum. Ich finde es toll, daß du die Sache so locker angehst. Ach könnte ich nur auch so denken, dann wäre es sicherlich leichter. Wie lange ist eigentlich dein Zyklus, weil du schreibst, daß dein PMS früh einsetzt? Ich habe 25 - 26 Tage, mein PMS fängt seit neuestem beim 16./17. Zyklustag an. Früher erst ca. 4-5 Tage vor NMT. Nur so zum Vergleich für mich, ob meiner "normal" ist


BEI MIR ist es irgendwie noch immer etwas eigenartig: meine Brust tut mir schon seit 2 - 3 Tagen nicht mehr so weh, Regelschmerzen habe ich jetzt auch schon seit mehreren Tagen, aber meine Mens kommt noch nicht. Heute ist mein 25. ZT. Bin schon neugierig und nervös, ob sie morgen kommt oder nicht. Ich wünschte mir, sie käme nicht jedesmal wenn ich aufs Klo muß, bin ich gespannt, ob es schon rot daherkommt. Aber noch nichts. Dabei hatte ich die letzten 2 x einen 25 Tage Rhythmus. Aber normalerweise hab ich auch 26 Tage. Puhh, das kann einen ganz schön beschäftigen, den gaaaaaaaaaaanzen Tag lang. Wenn ich nur meinen Kopf auschalten könnte. Wo wir wieder einmal beim Thema "Nicht so hineinsteigern und locker bleiben" wären.

Wünsche Euch für wieder eine gute Nacht und süße Träume

MOORI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2006 um 23:38

Lest das mal
http://www2.hu-berlin.de/sexology/ATLAS_DE/html/di-e_befruchtung.html

depressionen garantiert

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2006 um 7:23

Morgähn...
...bin mausmüde, die Hitze setzt einem echt zu, und da zur Zeit überall zu viel los ist, komm ich gar nicht mehr zum ausreichend schlafen. Hab mich heute morgen beim herfahren schon bös zusammennehmen müssen, dass ich nicht am Steuer einschlafe, wenn das schon morgens so ist, dann kann der Tag ja heiter werden (piiiens...) Und dazu diese Hitze... wir haben morgens schon 27 Grad im Büro, der Betonbunker heizt einfach nur auf und abkühlen ist (trotz Gewitter gestern) nicht drin...

Gestern als ich heimkam hat mich eh gleich der Schlag getroffen: ca 1/2 Std. bevor ich ankam muss ein wirbelsturmartiger Wind durch den Ort gesaust sein, und hat unseren wunderschönen großen Essigbaum hinterm Haus umgenietet. Einfach so aus dem Rasen gehebelt. Der lag dann quer über dem Terassengeländer, unter sich die Forsythie, meinen Flieder und zwei Rosen... die konnte ich zwar alle retten, aber der Essigbaum ist hinüber... Bin mal gespannt, was heute abend daheim wartet ?!

@joulissis, hast dich ein bissle ausschlafen können? Nachdem du um halb zwölf nochmal geschrieben hast, hast du doch nicht einschlafen können?? Ja, ich hab jetzt Thyroxin-Tabletten bekommen, nehm die auch schon seit einer Woche. Vielleicht kommt da auch meine ständige Müdigkeit her, also von der Unterfunktion. Mal sehen. Schon irgendwelche PMS in Sicht? Hoffentlich nicht (also PMS!), wäre ja mal an der Zeit für was anderes, oder?? Oja, ist saublöd, wenn zu Hause alles mögliche Tolle los ist, und man selber gar nicht dabei sein kann! Dabei ist aber auf der Arbeit sitzen und wenigstens abends heim kommen können noch besser als im KH liegen zu müssen!!

@blackrosee, und ist der Schwindel heute wieder besser? Die Hitze setzt einem schon sehr zu, das stimmt! Musst halt viiiel trinken, das hilft wenigstens etwas! Ne, zum erholen komm ich grad gar nicht mehr, aber das piensen hilft ja nichts. Bin nur mal gespannt, wie lange mein Körper das noch mitmacht, ist schon eine Mega-Belastung. Mit dem Haus umbauen haben wir gerade erst angefangen. Wenn das Dach fertig ist, kommt das neue Treppenhaus in die Gaube, dann wird das alte mitten im Haus rausgerissen, das Loch zugemauert, zwei Wände rausgerissen und das Bad vergrößert, der Flur versetzt (muss alles sein weil das alte Treppenhaus so mitten im Haus, ganz ungünstig, gebaut wurde), die Küche wird vergrößert... und so weiter...
An einen gelbbraunen Aussfluss kann ich mich auch nicht erinnern, dass ich das schon mal hatte. Würde aber wie Moori sagen, dass du wenn es dich beunruhigt, vielleicht wirklich mal zum Doc gehen solltest, auch wegen der Unterleibsschmerzen, dann kannst du mal schauen, ob er dir eine fachlich kompetente Antwort geben kann

@moori, 70 Leute im Büro, hilfe! Als was arbeitest du denn? Das mit den Temperaturen kann ich nachvollziehen, ist furchtbar, oder? Du hast relativ schnell eine Matschbirne, und sollst dann noch was denken und qualitativ gute Arbeit abliefern. Letztes Jahr hatten meine Kollegin im Nachbarzimmer und ich jeweils eine Schüssel mit Wasser und Kühlelementen unterm Tisch, für die Füße, sonst wär uns der Kreislauf abgekippt. Sie hat zusätzlich noch Diabetes und muss eh aufpassen... und noch nicht mal hitzefrei gibts, grins...
Wie sieht es bei dir aus, noch menslos? Ich halt dir ganz ganz fest die Daumen!!!!

So, dann werd ich mal wieder meinen Arbeitstag starten, nachher ruf ich dann beim Doc an, und erfahre hoffentlich heute meinen HCG-Wert (obwohl ich mir da ja echt keine Hoffnungen mache). Und dann ruf ich noch den FA an und mach einen Termin, weil mich die ständigen Schmerzen total zermürben... das kann doch gar nicht normal sein!!

Also ihr Lieben, schafft es gut über den heißen Tag!
Bussi und liebe Grüße
Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2006 um 7:28

@joulissis
... es ist echt deprimierend!! Zu viel Wissenschaft...

Dickes Bussi, Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2006 um 7:54

Moin moin
huhu bin auch mal wieder am 8.zyklustag...gestern zogs mir im unterleib...war nemme schön

ja nü,was soll man sagen?!...im moment mach ich mir keinen kopf darüber obs klappt oder net,hab zuviel anderen gedanken im kopf...kann auch positiv sein^^ wenn man es mal so sieht...

@ lexi... herzlichen glückwunsch und eine schöne schwangerschaft wünsche ich dir!!!und winni un dem rest auch,bei denen es geschnackelt hat

@all auf ein frohes neues warten

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2006 um 17:36

Heute nur kurz
muß nämlich noch auf die Geb.Feier meiner Schwiegermutter.

Hätte heute eigentlich die Mens bekommen sollen. Ist aber noch nicht da. Kann das auch von meinen Gelbkörperhormonen kommen? Habe gestern die letzte genommen. Kennt sich da jemand von Euch aus, ob die den Zyklus verlängern können?

Ich hoffe nicht. In den letzten Jahren war mein letzter Zyklus nie länger als 26 Tage. Mens habe ich immer in der Früh bekommen.

Vielleicht hat es jetzt funktioniert. Fühle mich heute auch irgendwie so ruhig, Brustschmerzen fast null. Fühl mich auch nicht mehr, als ob die Mens kommt. Irgendwie ist diesmal alles anders als sonst.

Aber wie gesagt, vielleicht sind es leider auch nur die Gelbkörperhormone.

Drückt mir bitte alle fest die Daumen, daß es diesmal funktioniert hat. Bitte, bitte, bitte

Bis morgen
moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2006 um 21:46

Die tag und Nachtgleiche
Hallo ihr lieben,

war gestrn tod müde bin aber immer wieder wach geworden und wenn man allein zuhause ist ( mein Mann hat Nachtschicht9 , kann man auch genau so gut noch ein bisschen im Netzt abhängen , gell :-

@clover, hab immer noch keine PMS, aber wie soll ich das jetzt deuten? Gutes Zeichen oder doch eher net so gut? wie hängen eigentlich Eisprung und PMS zusammen?
Das mit eurem haus hört sich ja mal grass an, ist ein ziemliches Hin und Her oder?
Ich habe damals nicht bauen wollen, weil ich von meinen eltern in der richtung sehr negativ geprägt war, die ersten zwanzig Jahre meines Lebens, haben meine Eltern größtenteils damit verbracht, Häuser zu bauen und im Anschluss daran wieder zu verkaufen, zumindest sind wir in der gleichen Stadt geblieben Und mit 21 bin ich dann ja auch daheim ausgezogen, und musste mir den Wahnsinn nicht mehr antun. Dehslab kann ichs gut verstehen wenns einem mal bis Oberkannte steht vom Hausbau ( Ausßer meine Eltern diefanden das immer alles total gut )
Die L-Tyroxin Tabletten fangen ja eigentlich sehr schnell an zu wirken, vielleicht klappts ja gleich in diesem Zyklus, wäre doch super
Ist auch sehr gut möglich das die Müdigkeit und Abgeschlagenheit wirklich daher rührte.

@moori, hab mit 31 Tagen nen mittellangen Zyklus, würde ich mal sagen, gut ist, das er wirklich ziemlich regelmäßig ist, bisauf das einmal, mit 34 Tagen. Aber na ja kommt ja manchmal vor
Meine PMS-Symthome fangen in der Regel ca. 4 Tage nach dem ES an, also sollte es ja heute losgehen. Ich habe immer sehr starkes Brustspannen und ein, zwei Tage bionich grimmig
Zum Gelbkörperhormon, ja es kann sein, das deine zweite Zyklushälfte, im Rahemn des möglichen also auf höchstens 16 Tage verlängert wird durch die Tabletten. wenn du genau weißt wann dein ES war, würde ich nach diesen 16 tagen testen. Aber ich denke mal das du ziemlich sicher weißt wann das war, da du ja sonst immer einen regelmäßigen Zyklus hast . Also ich finde es hört sich aber doch schon sehr viel versprechend an oder?

@blackrosee, wo bist du denn Süße? Hast dich ja noch gar nicht gemeldet heute?

@loja, meinst du du bekommst deinen ES in diesem Monat vielleicht früher? Ich meine den Hormonen kann man ja eh nicht übern Weg trauen ( Man das war jetzt aber ein BRüller, was ) Nee im Ernst halte uns auf dem Laufenden was sich so bei dir ergibt, und Zyklustag 8, also nur noch wenige Tage bis zur heißen Phase.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2006 um 7:49

Und wieder mal ein neuer Tag
Guten Morgen ihr lieben Mädels,
wieder mal ein strahlend schöner Tag angebrochen, heute ist es wenigstens nicht ganz so drückend! Und das Büro hat sich - o Wunder - auch etwas abgekühlt... bin mal gespannt bis wann das anhält, heute ist langer Tag bis 18 Uhr, d. h. ich bin erst um 20.30 Uhr daheim Aber bald ist ja wieder WE!!

@moori, wie sieht es aus, was gibt es neues? Ich finde auch, dass sich das sehr sehr vielversprechend anhört, wenn du doch immer einen so regelmäßigen Zyklus hast! Halte dir selbstverständlich alle vier Pfoten, ganz fest!!! Man hört das ja oft, dass Frauen sehr ruhig und gelassen werden, irgendwie innerlich ruhig (du weißt was ich meine?), so als ob sie es einfach WISSEN... bin sehr gespannt was bei dir rauskommt! Mit Gelbkörperhormonen kenn ich mich leider überhaupt nicht aus...

@joulissis, wenn ich das wüsste, wie ES und PMS zusammen hängen... normalerweise hat es bei mir mit den Symptomen auch immer so angefangen wie bei dir, so 4-5 Tage nach dem ES... aber vorher noch gar nicht. Was ich diesen Monat verdächtig finde, denn mein ES ist definitiv erst irgendwann nächste Woche (der Ovu-Test kommt ab dem WE in den Einsatz, grins...), und ich hab seit Tagen schon wieder (eigentlich seit mein kurzer roter Besuch sich wieder verabschiedet hat) Brustziehen, empfindliche Warzen, und es sticht und zieht immer mal wieder im Unterleib. So langsam glaub ich, der Körper will mich verarschen... Aber dass es bei dir dieses Mal so lange dauert... vielleicht bedeutet es ja was anderes als sonst???!!! Ich halt dir auch ganz fest die Pfoten, vielleicht hats ja wirklich geschnackelt!!! Ich würd das Ausbleiben der PMS mal als gutes Zeichen werten, immerhin sind PMS ja Vorboten auf das "rote Ungetüm", und das willst du ja nun wirklich nicht
Unser Haus sieht immer schöner aus, gestern ist sogar schon eins der Dachfenster reingekommen, und bis auf dass der Zimmermann (Lusche!!!) den teuersten Ziegel runtergeschmissen hat (den Firstabschluss), lief wohl gestern mal alles einigermaßen glatt... bin mal gespannt, wie weit wir dieses WE wieder kommen! Oje, ständig bauen oder auf der baustelle wohnen wollte ich aber auch nicht! Kann ich verstehen, dass du da eigentlich die Nase voll von hattest! Aber wenn dein Mann da anders drauf ist als deine Eltern, dann hast du ja nun eine Weile Ruhe, oder?

@all, ich sollte doch gestern den HCG-Wert (endlich...) vom Bluttest letzte Woche bekommen... und die Damen vom Grill, die bei meinem Hausarzt beschäftigt sind, haben es irgendwie versemmelt, diesen im Labor auch abzufragen, bzw. haben die Auswertung nicht gefunden. jetzt kann ich frühestens morgen früh nochmal nachfragen... ätzend, auch wenn ich mir echt nicht wirklich mehr was positives davon verspreche, aber ich hätte es doch ganz gern gewusst. Und wegen der Dauerschmerzen hab ich jetzt einen Termin beim FA am Montag... ist ja kurz vor dem ES dann, wer weiß ob er dann im Ultraschall vielleicht sogar schon ein sprungbereites Ei sieht - dann muss mein Schatz allerdings eine Nachtschicht einlegen

So, genug für heut morgen (ich schreib eh immer Riesenromane...), die Arbeit ruft!
Wünsche euch einen wunderschönen Tag, und halt euch allen ganz fest alle vier Pfoten!!!!!

LG, Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2006 um 18:59

Endlich mal wieder
Hey Leute!

So nun hab ichs auch mal wieder ins www geschaft!
Bei mir war die ganze Woche so aufregend, dass ich gar nicht zum Verschnaufen gekommen bin.
1. hat die Tante von meinem Freund ihr Baby bekommen (ein kleines Mädchen) und 2. sind wir gerade dabei ne zweite Wohnung zu kaufen.

Hab zwar nachgelesen was sich bei euch so getan hat, war jedoch a bissl viel und somit hoff ich, dass ich nichts übersehen hab

Heut haben wir den vierten Tag Gewitter am Abend/Nacht und irgendwie ists zwar gut, jedoch hätt ich gar nichts gegen eine Abkühlung auch unterm Tag... bin gar kein Sommertyp und somit macht mir die Hitze ganz schön zu schaffen...

Bin zur Zeit was das hibbeln anbelangt doch sehr ruhig, da der ES doch noch einige Tage weg ist. Hab auch sogar vorm ES noch nen FA Termin und somit schau ich mal was der so sagt.

So wünsch noch nen schönen Abend

lg hope

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2006 um 19:26

Hibbel, Hibbel
hallo meine lieben Leidensgenossinnen!

War das ein sch... gestriger Abend und Vormittag. Nachdem mir Joulissis gemailt hat, daß Gelbkörperhormone den Zklus schon verändern können, hab ich mich gestern noch um 24:00 Uhr ins Internet eingeloggt. Es ist tatsächlich so, daß jeder etwas anderes schreibt. In meiner Backungsbeilage steht, daß das Medikament den Zyklus nicht verändert, in diversen Foren schreibt der eine das, der andere das. Das hat mich ziemlich aus der Fassung gebracht.
Habe darauf heute mittag erst die Vertretung von meinem Doc angerufen. (meiner ist leider Urlaub) Der hat gemeint, daß sich durch das Medikament der Zyklus schon auf 28 Tage verlängern kann.
War nach diesem Gespräch t o t a l enttäuscht, dachte nämlich wirklich schon, daß es geklappt hat.

Jetzt muß ich wieder neu zittern auf morgen. Morgen ist Tag 28. Am liebsten würde ich auch schon einen Test machen, aber wenn ich ihn zu früh mache, dann kann er ja auch falsch anzeigen. So ein Mist.

Aber wenigstens ist das "rote Monster" bis jetzt noch nicht da. Ist ja irgendwie auch toll. Bin aber schon sehr nervös und durcheinander. HILFE, ich möchte es doch nur wissen, ob ja oder nein

Genug gejammert, sonst muß ich halt doch wieder in eine neue Runde

@joulissis: vielleicht hat es ja bei dir funktioniert, wenn PMS bis jetzt noch nicht da ist. Ich drück dir auf jeden Fall meine Pfoten, gaaaaaanz fest.

@clover: ist ja voll die Frechheit, daß sie deinen Befund noch nicht haben. Da würde ich denen aber schon die Meinung sagen, schließlich geht es um deinen HCG-Wert, und nicht um irgendwas anderes oder???? Der Termin beim FA wird dir sicherlich auch weiterhelfen. Ich drück dir die Daumen, daß alles o.k. ist

@blackrose: schön, daß deine Anzeichen nun abklingen. Ist doch ziemlich lästig, immer so "scheinschwanger" zu sein. Viel Spaß auf jeden Fall bei den Werbeaufnahmen

@hope: genieße die noch hibbelfreie Zeit

Tschuldige daß ich immer so viel schreibe, aber es tut einfach gut, den ganzen Frust von der Seele zu schreiben. Es gefällt mir einfach so gut bei euch.

LG Eure momentan verwirrte MOORI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2006 um 20:40

Hallo
Ihr Süßen!
vor allem jouli und clover!!
Leider kann ich euch noch nicht ganz genau sagen wie weit ich bin, mein FA hat ja auch nur noch mal getestet.
Am Montag ist Untersuchung und ich bekomme den Mutterpass.
Ich habe selbst schon mal gerechnet: falls ich im Mai gar keine Mens hatte, dann müsste Ende Januar Termin sein...ein Wassermann, oder wenn ich jetzt erst 4. Wo bin ca 25.02 und ein Fisch...
Eigentlich war ich mir ganz sicher, dass ich diesen Monat keinen Eisprung hatte...
NUn ja vor ca zwei/drei Wochen hatte ich ja schon mal Beschwerden sprich Schmerzen in der Brust, Jouli weißt du noch? Ich glaub ich hatte es mal erzählt.
Das war aber jetzt nicht mehr...außerdem hatte ich ja etwas zugenommen, da ich wegen so dachte ich Baustress immer auf Kinder Pingui zurückgreifen musste.
Ganz ehrlich schmeckte mir das Bier beim Grillen auch nicht so gut....aber als ich die letzten Tage dachte: schmeckt der Tzaziki ja komisch, hab ich gedacht ich mach jetzt nen Test ist ja eh der letzte NMT.....
Also aber alles weitere in Kürze...
Übrigens: habe voll ein Ziehen im Bauch....immer mal wieder... FA meinte das wäre normal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2006 um 22:52

Uiuiui,
Lexi, jetzt gehts hier aber zur Sache , ich kann nur sagen, wassermankinder sind die beeeessstttteeennnn Kinder, war ja selbst mal eins, also kann ich das auf jeden Fall beurteilen , ich glaub ich würds an deiner Stelle kaum mehr aushalten bis zum FA Termin. Vielleicht kriegst du ja dann auch schon das erste Bildchen von Krümmel, alles so aufregend und spannend


@clover, also immer noch keine PMS und ich google mich halb verrückt das ist jetzt das einzige was ich gefunden habe:

http://www.toppharm.ch/ratgeber/krankheitsbilder/7-46.html

könnte dann sowohl als auch bedeuten, aber mein Ovutest hat doch positiv angezeigt. Jetzt weiss ich gar nix mehr. Heute ist wieder so ein Tag wo ich das Internet für eine Erfindung des Teufels halte, bäh
Das mit deinem Arzt find ich aber auch den Oberhammer, das gibts ja wohl echt nicht, das deine Ergebnis noch nicht vorliegen. Steig dem mal aufs Dach und dann schüttelst du ihn, bis er sich persönlich drum kümmert. Und wenn das nicht klappt box ihm eins auf die Nase. man bin ich heute wieder nett, was?

@moori,
Ach vielleicht hat sich auch gar nix bei dir verlängert und du bist schon schwanger, Kopf hoch, wie siehts denn bei dir mit PMS diesn Monat aus? Hoffe nix oder zumindest nicht allzu schlimm, hm?

@blckrosse, die Einstellung gefällt mir, selbst wenns mit der SS noch immer nicht geklappt haben sollte, auf PMS kann man ruhig mal verzichten, macht absolut gar nix wenn sie mal nicht kommen die blöden Symthome
Welchen ZT bsit du denn heute? Übrigens hast Winniebeck mal geschrieben, das sie nach einem Zyklus ohne Eisprung, den nächsten Esisprung dafür schon am 11 Tag des nächsten Zyklus hatte. also falls dein Zyklus verlängert gewesen sein sollte, weil du in dem Zyklus evt. keinen ES hattest, kanns doch durchaus sein das er diesmal schon viel früher kommt, dann wäre das Übern, vielleicht doch schon ein Üben gewesen

@hope, schön das du reinschaust hatte schon gedacht du bist weg und wir hätten dich hier rausgenervt, umso besser das dem nicht so ist, für die Früchtchentage, drückle ich dir natürlich schon die Pfoten, ne


So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2006 um 7:24

Wünsche wieder einen schönen guten Morgen
Hi Mädels, und wieder beginnt der Morgen mit meinem Beitrag zum Fortsetzungsroman Ist eigentlich sehr nett, die ersten Minuten im Büro, wenn noch gar keiner außer mir im Haus ist, nachzulesen was ihr am Abend zuvor geschrieben habt...

@lexi, ich schließ mich joulissis total an, das geht ja wirklich zur Sache bei dir!! Freu mich immer noch riesig für dich, hab dir auch wieder eine PN geschrieben!! Bin sehr gespannt auf das, was der FA dir am Montag sagt!!! Halt uns auf dem Laufenden, Süße!!

@joulissis, also die Seite, die dich gestern fast in den Wahnsinn getrieben hat, hab ich zwar öffnen können, aber das Thema war "zur Zeit nicht verfügbar"... aber ich stimm dir zu, manchmal ist das Internet fast ein Fluch, weil man zu viel Informationen kriegen kann, und so viele unterschiedliche, und man sich dadurch vielleicht viel verrückter macht als man es sonst würde. Auf der anderen Seite ist es ja auch gut, wenn man sich selbst die Infos holen kann, ich hab grad vorgestern mit einer Freundin drüber gemailt, dass manche Ärzte halt nicht so ganzheitlich informiert sind wie sie es sein sollten, und deswegen manche Dinge gar nicht prüfen oder erklären oder... Mein FA ist z. B. überhaupt nicht auf die Idee gekommen, mal den Schilddrüsenwert zu überprüfen. Naja.
Wie siehts denn heute aus, immer noch keine PMS?? Halt dir wie verrückt die Pfoten, mal schauen, wie ich damit arbeiten kann Wär doch absolut super, oder, wenns geklappt hätte, würd mich riiiesig freuen für dich!! Bei meinem Arzt rufe ich dann halt nachher nochmal an (wird also schwierig mit dem "auf die Nase boxen", grins), mal schauen, ob die fehlenden Ergebnisse dann da sind... fehlt ja außer dem HCG-Wert auch der Rötel-Titer, der wäre ja auch nicht uninteressant! Ich finds auch irgendwie hammermäßig, dass das so lange dauert und offensichtlich einfach verschlampert wurde... aber komischerweise bin ich diesen Monat überhaupt nicht hibbelig, obwohl lt. Kalender der ES nicht mehr weit ist, und ich ganz unüblich schon seit Tagen wieder ein Ziehen in der Brust hab, und vor allem im Unterleib, so ein Reißen links und rechts, immer mal wieder, das hatte ich noch nie... ach ja, und Zervixschleim ist auch noch gar nicht in Sicht... vielleicht ist zur Zeit zu viel Stress außenrum, sodass ich gar keine Zeit zum hibbeln finde! Ach ja...

@moori, wie sieht es denn aus bei dir?? Bin ganz gespannt!! Hoffentlich hast du einigermaßen geschlafen heute nacht! Ich würde auch versuchen, mir nicht zu arg den Kopf zu machen, damit du etwas mehr Ruhe findest (ist doch auch für dich besser, ja ich weiß, leichter gesagt als getan...), vielleicht ist es ja aber wirklich so wie joulissis sagt, und du hast gar keinen verlängerten Zyklus sondern bist schon schwanger!! Weil, dass du eine Gelbkörperhormonschwäche hast, ist ja nicht Tatsache, sondern Vermutung, oder? Drück dich mal ganz fest, das wird schon alles werden!!! Ja und das mit dem FA am Montag... ich wart's mal ab, Bericht folgt bestimmt! Du, und wenn DU dich dafür entschuldigst, dass du immer so viel schreibst, was soll dann ich erst sagen, mit meinen 1000-Seiten-Romanen jeden Tag (lach)... es tut einfach wirklich gut, sich alles von der Seele zu "reden" und die Mädels hier sind einfach wirklich alle superlieb!!

@hope, du Arme, wenn du kein Sommertyp bist, dann tut dir das Wetter grade ja wirklich keinen Gefallen!! Aufregend, eine zweite Wohnung kaufen... mir hat die Aufregung mit meiner ersten gereicht, und das Vermieten Anfang diesen Jahres, als ich zu meinem Freund gezogen bin, war dann die nächste riesige Aufregung... zum Glück ist bisher alles glatt gelaufen mit den Mietern! Finde es übrigens auch super, dass du so ruhig bleibst und die Sache gelassen siehst... vielleicht ist das wirklich gerade die Einstellung, die der Körper und vor allem die Seele braucht...

@blackrosee, wie geht es dir heute, immer noch so heiß bei euch (bei mir hier im Südosten war es gestern verhältnismäßig kühl, ganz angenehm!),und was machen deine Anzeichen? Grins, finde ich irgendwie toll, dass dein Süßer die Übungen und Stellungen mitgemacht hat, meiner würd sich dabei wahrscheinlich alle Gliedmaßen verrenken und einen Krampf ins Bein kriegen oder sowas ... ja, wer weiß, vielleicht war's ja schon ein echtes Üben, halt dir auf jeden Fall auch mal die Pfoten! Finde es übrigens total süß von dir, dass du mich noch nicht "aufgegeben" hast... mal schauen, was am Montag beim FA rauskommt, auf einen Ultraschall werd ich bestehen, und spätestens dann wissen wir mehr. Aber große Hoffnung hab ich nicht mehr für diesen Zyklus, sehe es aber auch irgendwie diesmal nicht so schlimm. Keine Ahnung warum!

Sodele, dann ist es mal wieder Zeit für "ernsthafte" ARbeit, zum Glück nur bis zum Mittag heute (ist ja Freitag!)

Liebe Grüße an euch alle, und einen Sack voll Bussis
Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2006 um 8:39

HCG-Wert
...hab grad beim Doc angerufen, o Wunder: sie hatten alle Werte da! Lt . Ergebnis liegt allerdings keine SS vor , aber das hatte ich ja schon vermutet. Bin trotzdem ein bissle enttäuscht, die Gewissheit ist dann halt doch immer nochmal anders. Jetzt bin ich aber noch gespannter auf den FA-Termin, weil mich mein Körper dann ja doch dauerzustandsmäßig "verarscht", und auf Mens-Schmerzen und PMS non-stop hab ich ja wirklich keine Lust...
Also, auf ein Neues nächste Woche, der nächste ES kommt bestimmt

Bussi, Clover (etwas niedergeschlagen...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2006 um 10:42

Hallole
wollt mich auch mal wieder melden...jahaaa mich gibbet noch^^ nur denk ich gerade net daran ans schwanger werden und wollte somit auch net ins forum...wobei ich natürlich auch hoffe das es klappt*gg* wollte nur sagen ich vergess net wieder reinzuschaun wenns hibbeln losgeht ,hab nur gerade kein nerv


lg und *daumen drück für alle*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2006 um 18:29

Schaaaaade.....
..... umsonst habe ich mich jetzt 3 Tage gefreut. Ich war wirklich der Überzeugung, daß es diesmal geklappt hat.

Aber, heute morgen kam die Wahrheit. Wieder nichts Muß zwar trotzdem einen SS-Test machen wegen meiner ESS (hatte da ja trotzdem meine Mens), aber der wird auch negativ anzeigen. Mache ihn aber erst am Montag.

Bin nur erstaunt über mich, daß ich nicht so fertig bin wie die letzten Male. Da habe ich geheult wie eine Irre. Und diesmal, am Morgen ein paar Tränchen, aber meine Stimmung ist eigentlich sehr positiv. Ich glaube, daß mir dieses Buch "Entspannt durch die Kinderwunschzeit" wirklich hilft. Irgendwie spühre ich in mir, daß es bald klappen wird. Und vorallem, daß diesmal alles paßt und ich ein gesundes Baby haben werde. Diese Vorstellung hilft mir diesmal enorm

Also Leute, somit gehe ich mit Euch in eine neue Runde.

@joulissis: hatte diesmal keine PMS. Die Tabletten wirken anscheinend. Als einziges hatte ich nach dem Eisprung diese Schmerzen in den Brustwarzen. Habe aber nachgelesen, daß das Anfangsbeschwerden der Hormone sein könnten. Vor der Mens hatte ich nur etwas Bauchweh, aber keinerlei Wassereinlagerungen, Brustziehen, Stimmungsschwankungen und vorallem k e i n e Gelüste auf Süßes. Wenigstens das blieb mir erspart. Gelbkörperschwäche wurde nicht getestet. Habe die Tabletten auch nur mehr für noch ein Monat. Dann müßte ich wieder meinen Doc anrufen, wie es weitergeht. Ich wünsche Dir auf jeden Fall, daß dein PMS noch ausbleibt. Wer weiß, wer weiß!! Meine neuen Daten maile ich dir in den nächsten Tagen.

@blackrose und clover: danke euch für die positiven Worte. es tut einfach gut, daß ich nicht alleine bin.

Gehe jetzt Mountainbiken, zum Frustablassen. Etwas traurig bin ich trotz positiven Gefühls ja doch, wie immer halt. Aber wenigstens nicht zu Tode bedrückt. Ist ja doch schon ein riesen Fortschritt!!!

Schaue nach dem Biken nochmal rein

Bis später und DANKE EUCH
Moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2006 um 21:34

Wochenendbeginn
Hey Leute!

Tja nun ist wieder Wochenende! Diese Woche ist voll schnell vergangen, aber das ist gut so

@blackrose, ja wir möchten eine zweite Wohnung kaufen. Tja wir wohnen in einem Haus mit drei Eigentumswohnung, eine davon (1. Stock) gehört uns und es gibt noch zwei kleinere im Erdgeschoss. Naja und nun gibt es die Möglichkeit eine davon zu erwerben und wir möchten sie gerne dazu haben. Natürlich müssten wir sie die ersten Jahr vermieten, jedoch ist der Plan das wir beide Wohnungen mal zusammen legen und somit viel viel Platz für Kinder hätten . Zur Zeit hat unsere Wohnung 90m2 und die Wohnung die wir kaufen möchten hat 50m2. Einen Garten haben wir jetzt schon, jedoch nach dem Kauf hatten wir noch ein Stück mehr.
Ich hoff für dich das dein Schwindel bald vorbei ist, oder der Grund dafür ein Positiver ist

@clover, ich finds auch gut das du immer so viel schreibst. Somit gibts immer was Neues. Viel Glück!

@moori, Schade das es nicht geklappt hat, aber lass den Kopf nicht hängen es wird sicher noch funktionieren!

@joulissis, ich finds immer toll wie du dich hier im Forum um alle kümmerst und uns alle mit den Daten am laufenden hältst! Mach weiter so!!
Freu mich jedoch schon wenn ich hier lesen kann, dass du es geschafft hast! Du hast es verdient das das Warten bald ein Ende hat!!

lg hope

@all, viel viel Glück, naja und auch Spass beim Üben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2006 um 21:58

NANANANANANANANAN..........
da hsb ich mich jetzt erst mal Stundenlang ( na ja in Wirklichkeit waren es zehn Minuten, , durch eure Postings gekämpft und weiß nun nicht merh wer hier was geschrieben hat, wäre wohl besser ich würd immer mal schon zwischedurch reinschauen, aber ich kann halt immer erst Abend und ganz selten mal morgens, ist rein Arbeitstechnisch so.

@moori, och menne , das hätte doch jetzt echt nicht sein müssen. Ich war schon feste davon überzeugt, das du als nächste ins Schwangerenforum abwanderst. Ich schick dir ganz viel positive energie rüber, um dich wieder aufzubauen damit du mit neuem Mut in die nächste Hibbelrunde starten kannst. Jetzt erst mal entspannen und durchatmen, ich weiß das hört sich leichter an als es ist. Fühl mich den ersten Tag wenn die Mens da ist auch immer down. Aber das geht vorbei und hey, immerhin nciht mal 12 Tage dann hast du schon deinen nächsten ES und kannst wieder üben, und ich hab dann gerade mal NMT und muss dann wieder 18 Tage warten bis zum nächsten ES. Also sieh es locker und positiv

@clover, ja hab ähnliche erfahrungen mit meiner FA gemacht, die sah es nicht als sinnvoll an den Schilddrüssenwert zu messen, obwohl ich ja erblich vorbelastet bin , bin dann zwei Tage später zu meinem Hausarzt der vollstes Verständnis für meine Angst hatte und schließlich, eine Überprüfung der Hormonpruduktion, sowie eine Sonographie veranlasst hat, zeigte sich dann ja glücklicherweise das alles O.K. ist, aber trotzdem da hätte ich doch mehr Feingefühl und Verständnis von meiner FÄ erwartet.
Da wollen alle das es wieder mehr Kinder in unserem Land gibt, aber dann geben sich nicht mal die FÄ große Mühe. Ich überlege ernsthaft ob ich nicht den zu einem / einer anderen Gynäkologen/ Gynäkologin wechseln soll, aber irgedwie hab ich über keinen der hier ansässigen bisher beindruckendes gehört. Meine Arbeitskollegin hat einen sehr guten FA, aber das wären von mir aus fast 50 km Fahrt ( Ichmein nur zm FA) und ich weiß nicht ob ich das unbedingt noch auf mich nehmen will wenn ich schon Hochschwanger bin ( In meine Fall wäre)
Na ja ich höre mich mal noch um vielleicht gints ja doch noch in der Nähe einen guten.

Zum Suchen und finden im Internet, ich suche jetzt nach Möglichkeit überhaupt nix mehr, ist ja schlimm wie man da überschwemmt wird, gestern Abend war ich kurzzeitig schon davon überzeugt an einer Erkrankung des Hypothalamus zu leiden, na ja hab ich dann aber wieder verworfen, daran erkranken nämlich nur etwas 4 von 1000000 Menschen.

@blackrosee, keine Angst ich glaube ich bleibe dir und auch den anderen noch einige Zeit erhalten, da ich ja eh davon ausgehe das es nicht so bald bei mir klappt. Und selbst wenn ich dann eines Tages in weit enfernter Zukunft schwanger bin, und du solltest es noch nicht sein, schau ich auch weiterhin hier vorbei um dir wie gewohnt zur Seite zu stehen Ist doch Ehrensache.
Außerdem muss ich euch doch auch wwiterhin mit meinen philosophischen Ergüssen erheitern und euch den Tag versüssen.
Und nun noch zur Spermienkunde, also bei guten Bdingungen, sprich gut spinnbarem Zervixschleim mit einer hohen Salzanreicherung können die kleinen Freunde bis zu fünf Tage überleben, im Durchnistt jedoch etwa 72 Stunden, was aber auch immerhin 3 Tage sind. Das bedeutet also, das wenn beim ES keine Schwimmer direkt vor den Eierstöcken sind um die Eizelle zu befruchten, so kann die Eizelle auf dem Weg Richtung Gebährmutter trotzdem noch auf lebende Spermie von einem vorhergehenden GV stammen. Find ich mal ne gute Sache die sich Mutter "natur da hat einfallen lassen" ne

@loja, kann ich voll verstehn das du zur Zeit nicht so hibbelig bist, ich häng hier aber gerne ab, einfach zum reden, außerdem seid ihr alles immer nett und nie fies oder missgönnerisch, deswegen mag ich es auch so hier rein zuschauen und nachzulesen wie es bei den anderen steht um dann auch mal tröstende Worte auszusprechen oder neunen Mut zu machen und dafür sind wir ja da "Chaka" - Du kannst es! year Baby "
Ansonsten Geist frei machen und die positiven Energien zu lassen und jetzt schon einreden, das es diesen Monat auf jeden Fall klappt, und dann wirst du sehen "Zack, bumm, bauf" hauts rein und du bist schwanger
Hört sich ein bisschen wirr an, ist aber nur nett gemeint

@hope, Ja das ist mal ne gute Idee, ne zweite Wohnung zu kaufen, eigentlich müsstet ihr ja auch bevorzugt werden, die Eigentümer der anderen Wohnungen brauchen ja auch gar nicht mehr zuzustimmen, ob es in Ordnug geht, denn ihr wohnt ja schon da. Und Platz genug für die Kiddies kann man ja auch nie habe, schließlich weiß man ja nicht wie viele es im Endeffekt werden ( nein war natürlich nur ein Spässchen was ich da zum Schluss geschrieben habe ) Ansonsten danke noch für die netten Worte, gell



So ihr leiebn, wie ihr sicher schon gemerkt habat, hab ich heute leicht einen an der Klatsche und bin außerordentlich gut gelaunt, PMS hab ich immer noch keine ( Aber was nicht ist kann ja noch werden) Vorhin hatte ich leichte Kreislaufbeschwerden, ist aber wohl auf das wechselhafte Wetter zurückzuführen, der Juni hat eben noch nicht gemerkt das der April schon vorüber ist und ansonsten geht es mir gut, zur Zeit mal keine negativen Nachrichten was ja doch schon mal positiv für die Psyche ist.

Wünsche euche allen noch einen schönen Abend.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2006 um 23:17

Zwitscher, zwitscher...
..... das hat mir jetzt gutgetan. war biken und die vögel haben mir dabei ein schönes lied gesungen. herrlich, das vertreibt etwas die schlimmen gedanken. ich danke euch allen, wie ihr mich gleich süß getröstet habt. das liebe ich so an euch, wenn es einem schlecht geht, dann gibt es immer positive gedanken von euch. MERCI Cherries

@blackrose: ich kann dich gut verstehen. seit ich mir ein baby wünsche, war ich auch so oft bei meinem doc. schön langsam ist es mir echt auch zu peinlich, weil fast jedesmal sagt er mir, daß alles in bester ordnung ist. wenigstens ist es ein so super netter und einfühlsamer und kompetenter arzt, daß sich das blöde gefühl bald wieder verzieht. hoffe dein fa ist auch o.k. für dich. wünsche dir, daß sich dein körper bald wieder beruhigt.

@clover: schade daß der hcg wert nichts angezeigt hat. irgendwie habe ich doch gehofft, daß du trotzdem schwanger bist. bin schon neugierig, was dein fa meint. kann deine enttäuschung verstehen. Laß dich fest drücken "drück,drück"

@joulissis: mir geht es auch manchmal so, daß mich das internet ganz wirr macht. es ist nicht immer gut, daß man so viel nachlesen kann und dann so viel weiß. ich habe ja einmal nebenbei eine pflegehelferausbildung gemacht. danach habe ich bei jedem ziehen und stechen im körper gleich nachgedacht, was ich denn haben könnte. einfach irre, wie man sich selber verrückt machen kann irgendwie klingt es bei dir momentan fast so, als ob es geklappt hätte. wäre zwar irrsinnig schade, wenn du nicht mehr im forum wärst, aber ich würde es vergönnen. wer versorgt uns dann mit dem "Fachwissen"? muß jemand anderes von uns mädels den threat weiterführen und sich so viel wissen aneignen, wie du hast. oder du bleibst einfach weiter bei uns, auch wenn du schwanger wärst. dann schickst du uns einfach viele schwangerschaftshormone durchs internet, damit wir alle gemeinsam zu dir ins schwangerenforum wechseln können

@all: kennt ihr euch eigentlich aus mit fruchtbarkeit und sport und sauna? wollte mal wissen, wieviel sport eigentlich erlaubt ist. und schadet eigentlich 1x/woche sauna gehen? die frage beschäftigt mich schon länger, weil ich doch regelmäßig sportle (laufen, radeln) und ich sonntags immer in die sauna gehe. danke für eure hilfe

jetzt werde ich mir heute ausnahmsweise noch ein normales bier gönnen, etwas fernsehen und dann ins süße land der träume wandern.

bis morgen und träumt alle von euren zukünftigen babies

moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2006 um 1:26

Hallo moori
Also, Audauersport in sofern er regelmäßig und in Maßen betrieben wird, ist in Ordnung.
Sobald man sich jedoch regelrecht kasteit, sprich wie fanatisch Sport betreibt, und dann auch noch auf eine Diätkost umschaltet erzeugt dies beim Körper Stress und es kommt vermehrt zur Ausscheidung von Cortisol, wodurch die Reifung von Eizellen verhindert wird.
Sauna würde ich am ehesten mit heißem Baden vergleichen und das ist nicht so gut für die Eizellen.

Ich glaube nicht das ich schwanger bin, bin immer mit allem ein bisschen hinten dran, also wahrscheinlich auch beim schwanger werden , aber es wäre nicht tragisch, ich habe noch Zeit. Ich kann ja noch alles mögliche ausprobieren, deswegen setz ich mich jetzt gar nicht unter Druck, obwohl es natürlich schön wäre wenn es funktioniert hätte. Aber es immer gut dem gelassen entgegen zu gehen. Und jetzt bist du ja auch erst in ÜZ 5 , also haben wir alle beide noch 8 Zyklen vor uns, bevor wir anfangen sollten uns richtig Gedanken zu machen. Und ich denke das es bei dir auf jeden Fall, sehr, sehr bald klappt . Der Körper hat sich wieder regeneriert, und bald funktionierts

Aber mach dir keine Gedanken, ich bleib auch noch hier, falls es sich demnächst ergeben sollte. Im Schwangerschaftsforum ists nicht so lustig wie hier, ich mein man liest ja schon mal damit, ne

Ansonsten verbiete ich mir gerade selbst das gooogeln , damit ich nicht noch ganz irre werde, nach dem ich mir selbst jetzt ja schon allerlei Krankheiten angedichtet hab/ oder wohl eher angelesen,

So hoffe du hast eine erholsame Nacht

So far

joulissis

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2006 um 10:46

@thanks joulissis
danke für deine nächtliche antwort. sag mal, hast du gestern eine nachtschicht eingelegt? "g" mit was warst du wohl beschäftigt "g".
also ich mache eigentlich schon normalen ausdauersport, keine extremen Sachen. Laufe und bike eigentlich nie über Puls 150. Wo ich damals schwanger war hab ich nämlich gelesen, daß man nicht über Puls 140 - 160 gehen soll. 150 ist dann ja die goldene mitte. Diät halte ich auch keine. Also scheint mir ja mein Sport mal schon nicht im Wege zu stehen, vielleicht ist er ja sogar förderlich
Mit der Sauna bin ich mir noch nicht so sicher. Habe nämlich gestern im google gelesen, daß Baden und Saune nur für Männer schädlich sein können. Und das auch nur, wenn sie es übertreiben.

@all: jetzt wo es nicht geklappt hat, bin ich schon wieder mal beim denken, ob nicht irgendwas bei mir nicht stimmt. Ist schon verrückt, daß ich immer körperliche Mängel suche, anstatt einfach zu akzeptieren, daß bei jedem Versuch nur eine 15 %ige Chance besteht, schwanger zu werden. Heute morgen dachte ich wieder mal, daß vielleicht meine Hormone ja nicht stimmen könnten. Aber im Dezember hat mein Doc ja einen Hormonstatus gemacht, war alles super in Ordnung. Dann denke ich wieder, daß ich ja im Jänner meine ESS hatte und das vielleicht meine Hormone durcheinander gebracht hat. Bin schon verrückt, oder? :=fou:

Aber trotzdem meine Frage (schon wieder einmal eine): kann eine ESS die Hormone dauerhaft verändern? Mein Doc hat nach der ESS sehr oft Blut abgenommen, auch 4 Wochen später nochmals, zwecks der HCG-Kontrolle. Zum Schluß war der Wert schon auf 0. Aber können sich die restlichen Hormone verändern? Glaube zwar nicht, aber meine Gedanken ...... =

Aber jetzt mal etwas erfreuliches: heute haben wir in den Bergen die sogenannten Sonnwendfeiern. Wir gehen da mit Freunden hin und machen auch ein tolles Feuer. Da freue ich mich, wird sicher lustig. Und zum Trotz werde ich mir heute auch das eine oder andere Bier gönnen. Schließlich trinke ich jetzt die restliche Zeit des Zyklusses fast gar nichts mehr. Außerdem werde ich jetzt ins Freie gehen, die Sonne genießen, damit die Seele wieder lacht.

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag und genießt die Tage. Wir sind ja schließlich nicht nur auf dieser schönen Welt, um nur mehr ans Kinderkriegen zu denken

Bussi und ich drücke und halte euch mal alle, einfach nur so = MOORI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2006 um 11:46

@all:
mach mich noch verrückt mit dem googeln. war jetzt in der homepage von 9monate... das stand, daß eine Frau ab 35 gar nicht mehr jedes Monat einen Eisprung hat. Stimmt das? Wenn ich meine Ovutest mache, zeigt er mir aber jeden Monat einen Eisprung an
Ich glaube, ich vertraue da doch mal lieber meinem Ovutest und Doc. Der hat nämlich, wo ich jetzt doch fast jedes Monat bei ihm war, auch jedes Mal ein Folikel heranreifen sehen. 1x war sogar gerade eine beim Hüpfen "g".

ich glaube, ich verbiete mir jetzt auch das googeln, und frage nur mehr euch. Ist doch zum verrückt werden. Bin doch schon so verrückt genug =

Sorry, überflute euch heute mit meinen nachrichten. typisch für die ersten 2 Mens Tage, da geht es einfach rund in meinem Kopf.
Jetzt gehe ich doch besser in die Sonne

Bussi Moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2006 um 11:35

Sonnenwendfeier
Saluti an alle: gestern die Sonnenwendfeiern waren super. Wir sind mit der Bahn auf den Berg, haben 2 Rucksäcke voll Holz geschleppt, und oben haben wir noch alte Bäume und Äste gesammelt. Das war ein riesiges Feuer Hat gut getan, mal wieder so richtig einen Draufzumachen. Und das Bier hat auch mal wieder gut geschmeckt = (hicks!!) Macht aber nichts w/1x

Gestern hat mich doch glatt der Mut verlassen nach dem vielen Internetschauen. Ich mach das nicht mehr, kommt nur Blödsinn dabei raus. Da hab ich mir doch wieder einmal eingeredet, daß ich nie ein Baby haben kann usw........

Aber mein Schatzi tröstet mich da immer total lieb. Er sagt mir immer, daß wir halt auch wie sooooo viele andere ca. 1 Jahr mal Geduld haben müssen. Das stimmt schon, aber ich bin halt so ungeduldig. Aber er hält mich immer ganz fest, und spricht mir viel Mut zu. Ich liebe ihn einfach sooooooooooooo fest, und das nach nun schon 13 Jahren = =

@blackrose: danke für deine Worte. Also das mit der Sauna ist nun so, ich habe unter gesundheitsberatung einen online-Doc gefragt. Der Mann sollte die Sauna meiden, die Frau kann schon gehen, aber nicht zu lange. Das mit dem Baden stimmt auch nicht ganz. Ein kurzes, nicht zu heißes Vollbad ist auch erlaubt. Wir Frauen haben da den Vorteil, daß die Eierstöcke im Körper sehr gut geschützt sind. Ich gehe jetzt halt nur mehr so lange in die Kammer, wie ich mich wohl fühle. Mein Schatzi geht jetzt aber nicht mehr Sauna, nur mehr kurz ins Dampfbad, das ist nicht so heiß. Finde ich super von ihm, daß er jetzt auch aufpaßt = Außerdem hibbelt er auch immer ganz fest mit mir mit. Diesesmal war er sogar fast mehr enttäuscht als ich. Alkohol trinkt er jetzt auch fast keinen mehr. Nur mehr ab & zu ein kleines Bier. Er ist so super, jetzt hat er sogar gesagt, für schnelle Schwimmerchen tut er fast alles. Er nimmt jetzt auch Vitamintabletten mit Zink, damit er bessere Schwimmer kriegt. =

@joulissis: wie schaut es aus bei dir? hast du schon PMS-Anzeichen? Hoffentlich bleiben sie weg = Hier auf jeden Fall meine neuen Daten: ES 5./6. Juli NMT 20.Juli (hoffentlich bleibt sie weg )

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag nach dem Motto:
"Folge der Sehnsucht deines Herzens. Sie führt dich zum wahren Glück"

MOORI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2006 um 11:47

@all: Frage
Seid ihr böse, wenn ich bei den Zuckermäusen auch mitmache? Macht mir irgendwie so viel Spaß zu schreibe.
Bussi moori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2006 um 7:48

Bin auch wieder da!!!
Unglaublich, ein ganzes WE keine Möglichkeit gehabt, ins Internet zu gehen, und was kommt dabei raus? Endlos viele Beiträge, hab grad ewig zum nachlesen gebraucht (), und sooo viel verpasst! Unser Internet hat sich am Samstag abend verabschiedet, vorher hatte ich wegen Umbau keine Zeit zum reinschauen, und wir haben es das ganze WE über nicht wieder zum laufen gebracht! Hoffentlich schafft es mein Freund heute abend... ist irgendwie doof, wenn man so arg ans Surfen gewöhnt ist, und dann auf einmal nicht mehr kann!!
Danke, dass ihr euch von meinen Mammut-Texten nicht überfahren fühlt... und obacht: jetzt kommt bestimmt ein Endlos-Roman, muss doch auf so vieles meinen Senf dazu geben

@moori, hui, du hast ja wirklich viiiel geschrieben!! Tut mir ganz arg leid für dich, dass es nicht geklappt hat, ich hatte dir auch ganz fest die Pfoten gehalten! Nachdem ich alle Beiträge gelesen habe, hab ich schon gemerkt, dass du sehr stark im Stimmungsschwanken bist gerade, ich versteh das sehr gut - das hatte ich das letzte Mal auch. Aber es tut überhaupt nicht gut; auch wenn es überhaupt nicht erwiesen ist, dass seelischer Stress das Einnisten und Befruchten und überhaupt negativ beeinflusst, man ist einfach selber nicht ausgeglichen, fühlt sich nicht wohl, macht sich die ganze Zeit verrückt... lass dich nicht verrückt machen! Bei dir ist ganz bestimmt alles in bester Ordnung, und nur dein Körper braucht einfach noch ein bissle Zeit. Wenn deine Werte stimmen und du eine gesunde, aktive Frau bist, dann kann doch gar nix krumm sein!! Finde es sehr gut, dass du einen so einfühlsamen und freundlichen FA hast, das ist unheimlich viel wert! Ich werde meinen wechseln müssen, wenn ich ss werde, denn der jetzige ist in der Nähe meines Arbeitsplatzes (also ca 100 km weg vom Wohnort...), und davor graust es mir schon etwas, weil er alles in allem ein sehr guter FA ist!
Übrigens weiß ich aus einem Buch von einer Frauenärztin, dass Sport der Fruchtbarkeit sogar entgegenkommt, vor allem, wenn man wie du schon immer sportlich ist/war. Also kannst du Sport weiter machen wie gewohnt, und sogar auch dann, wenn du ss bist... was du dann beachten musst ist, dass du nur soviel machst, wie es dir gut tut, also keine neuen Grenzen austesten etc. Und alles langsamer angehen lassen. Aber Sport an sich ist super, und verhindert anscheinend auch die hin und wieder auftretende SS-Depression nach der Geburt, hängt irgendwie mit den Hormonen zusammen! Sauna ist auch nicht gefährlich wenn du eh regelmäßig gehst, so lange du es halt auch hier nicht übertreibst. Aber du machst das sicher sehr vernünftig!
Finde es übrigens toll, dass dein Mann so mithibbelt und auch auf sich Acht gibt. Das würde meiner glaub ich nicht tun, zumindest jetzt noch nicht. Wenn ich ihm erzähle, dass zu viel Alkohol die Qualität der Spermien beeinträchtigen kann, schaltet er schon auf Durchzug, dem kann einfach nix sein Sch...-Feierabendbier (hasse ich eh!) vermiesen! vielleicht ändert sich das noch... er wünscht sich den Nachwuchs ja schon länger als ich... Aber manchmal könnt ich schon aggressiv werden, wenn er so überhaupt nicht einsichtig sein will! Will ihm ja nix komplett "verbieten", aber einschränken wär halt schon toll...
Das mit der Sonnenwendfeier hört sich total schön an!! Würde ich auch gern mal erleben! Irgendwie sehr romantisch!! Wow, und 13 Jahre zusammen und noch so viel Gefühl da, das finde ich gigantisch!!
Mach dich übrigens wegen deines Alters und der ES-Theorie nicht verrückt. DAs ist eh bei jeder Frau anders, und ich würde da auch voll auf den Ovu-Test und den FA hören!! Fühl dich mal geknuddelt, das hilft vielleicht ein bissle?!

@joulissis, und Süße, wie geht es dir? Irgendwelche Symptome, die anders sind als sonst, oder die verdächtiger sind als sonst, oder...? Würd dich auch sehr vermissen hier aber du hast ja schon ein paar Mal geschrieben, dass du trotzdem noch bei uns reinschauen würdest, und ich würd dir einen kleinen Krümel wirklich ganz dolle wünschen!!! Ich hibbel total mit dir mit, es wär so wunderschön für dich (vergess dabei irgendwie sogar, für mich zu hibbeln, das geht mir diesen Monat eh irgendwie total vorbei, keine Ahnung was los ist!!) Dass deine Laune so gut ist, finde ich prima, so gut gelaunter Blödsinn (nicht bös gemeint!), kommt unheimlich gut rüber und steckt vor allen Dingen auch an!! Hab heut aber auch supergute Laune, hab schon im Auto die CD mit dem Gospelsong, in dem mein Solo vorkommt, ein paar mal abgespielt und kräftig mitgesungen (will doch bei der Probe morgen den Text auswendig können), und außerdem hat mein Ovu-Test heute morgen voll ausgeschlagen (und gestern morgen haben wir schon fleißig geübt...)... allerdings finde ich sehr komisch, dass ich diesen Zyklus so überhaupt keinen ZV-Schleim hab... naja hab ja heute nachmittag einen Termin beim FA, der wirds schon sehen, wenn da was nicht stimmt oder doch stimmt... Bin mal gespannt, was er zum Schilddrüsenwert sagt... dass deine FA das nicht getestet hat ist schon bescheuert, wenn sie doch weiß, dass du vorbelastet bist.. ist doch verständlich, dass man sich dann Sorgen/Gedanken macht und diese gern geklärt hätte! 50 km sind halt schon viel, wenn man mal hochschwanger sein sollte (was wir alle in ganz balder Zukunft sind, gelle?!! - was ist denn "balder" für ein Wort??), wär mir auch zu weit! Das mit dem googlen hab ich mir auch verboten. Ich mach es auch nicht mehr... vielleicht ist auch das der Grund, warum ich dieses Mal so gelassen bin. Keine Ahnung, ist irgendwie seltsam. Entweder es klappt oder es klappt nicht, warum verrückt machen, es kommt eh wie es will. Die Einstellung hätt ich letzten Monat noch nicht erwartet. Vielleicht ist um mich herum einfach zu viel los, und ich hab einfach keine Zeit zum zu viel drüber nachdenken! Oder so. Naja, mal warten bis zum nächsten NMS...
Und ich bin auch schon riesig gespannt auf die News von lexi, hoffe, sie schafft es bald nochmal ins Forum!!

@blackrosee: hast du durchgehalten mit lesen bis hierher?? Grins... Mein Chef ist übrigens eine Chefin, und sie würde ausflippen, wenn sie wüsste was ich hier morgens mache! Aber da ich bisher meine Sachen immer gut weg gearbeitet hab und alles gemacht hab was sie dringend braucht, hab ich kein sonderlich schlechtes Gewissen dabei. Abends könnte ich mich z. Zt. nicht mehr dazu aufraffen, zu schreiben, wenn ich den ganzen Tag am PC sitze und ewig unterwegs bin, hab ich dann dazu gar keine Lust mehr... Also bleibt nur der Morgen, und so lange sie's nicht weiß ...
Oje, die Vorstellung von meinem Schatz mit verrenkten Gliedmaßen lass ich lieber bleiben! Ja, hin und wieder was neues und lustiges ausprobiern ist schon drin, klar, aber zu verrückt darf's nicht sein, vielleicht sind wir dazu schon zu alt, lach!
Hast ja sicher schon gelesen, dass mein Ovu-Test heute morgen voll ausgeschlagen hat! Das hätte er sicher nicht getan, wenn doch eine SS vorliegen würde (was ich seit letzter woche definitiv nicht mehr glaube), auch wenn man ss sein kann und die Mens trotzdem kommt, ein Eisprung dürfte keiner mehr stattfinden... aber bin trotzdem mal gespannt, was der FA zu sagen hat heute nachmittag. Ich berichte dann morgen früh, versprochen! Auf die Nase hauen darf ich dem FA aber in keinem Fall, denn den HCG-Wert hat mein Hausarzt versemmelt, grins...
Find es übrigens gut, dass du es auch gelassen angehen lassen willst... so klappt es bestimmt am ehesten!!
Was gibts bei dir neues??

@hope: danke für die guten Wünsche, die geb ich natürlich gern zurück!!

@all: das war jetzt wirklich ein endlos-Roman, jetzt ist auch die chefin im Haus, also Zeit aufzuhören, grins... wollte nur noch erzählen, dass die SS-Viren echt kursieren: hab am WE mit meinem Mieter telefoniert, sie sind ab Dezember auch zu dritt... ach ja... wir alle auch irgendwann!!!!!

So, wünsche euch einen superschönen, sonnigen Tag, nicht zu heiß und überhaupt! Hab euch alle lieb, ihr seid echt prima!!!
Bussi, Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2006 um 9:08

Huhu@all
so meinte ich das nicht.ich bin uach gern hier um allgemein zu quatschen...irgendwie weiss ich nur gerade selber nicht wie ich mich fühlen soll *eeek* is irgendwie komisch...ach gestern hatte ich mal ne weile ein stechen,aber heut is es wieder gut...der eisprung naht ja auch wieder oOkomisch diesesmal ging die zeit schnell rum bis zum eisprung^^

für alle die im februar nun ihren geburtstermin haben freut mich, mein kind kam damals auch am 8.februar zur welt und die schwangerschaft ist durch den winter angenehm gewesen*gg*sind ja ca drei stück wo ihren ET da haben werden*g*

lg und schau später sicher nochmal rein

drück euch natürlich die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2006 um 10:54

@moori
was ich heute morgen noch fragen wollte, weil sich das so lustig anhörte: wie sieht das denn aus im US, wenn ein Ei gerade "hüpft"?

Bussi, Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2006 um 21:13

Ich lebe noch,
Samstag auf Sonntag hatten wir Stromausfall, und a hats meine Internetverbindung vollerwischt, war bis gerade eben tot, wollt mich schon eben wieder ärgern das es immer noch nicht funz, aber siehe da, es geht wieder

Diesmal muss ich mich ja durch noch mehr Posts als beim letzten Mal kämpfen, hui, hoffe das ich da nicht den ein oder anderen vergesse, und wenn doch, es tut mir Leid

@clover, nö immer noch keine PMS, aber wie gesagt könnte genau so gut sein das ich zwar nen LH-Anstieg aber keinen ES hatte, obwohl es wäre ja perfekt gewesen, genau auf unseren Hochzeitstag, ne. Seit gestern also ES +7, hab ich immer mal wieder ein Stechen auf der linken oder der rechten Seite, habe aber die starke Vermutung, das dies eher Blähungen, als erste Anzeichen für eine SS, sind ( bäh das wäre aber schon ein bisschen eklig, oder? )
Na ja ich lass es auf mich zukommen, eine Woche warten noch, aber dem gehe ich ganz entspannt entgegen, vor allem hat mein Mann es auch nicht so eilig ( Wenns passiert, dann passierts halt, und wenn nicht, wir haben ja noch Zeit)
Ne, wenn ich denn mal eines wunderschönen Tages, natürlich hoffentlich balder ( so hier jemand gewisses ein neues Wort kreiert hat ), will ich nicht so weit zum FA fahren müssen, ich mein ich mag die Besuch so schon nicht besonders, dann wäre eine lange Fahrt, für mich sicherlich noch ein Grund sich zu drücken und den Termin immer mehr nach hinten zu verschieben, ich kenne mich ja . Zahnärzte hab ich auch so gerne wie Bauchweh, und da gehe ich dann auch immer im absoluten Notfall hin. ( Sprich mein Kiefer droht vor Schmerzen zu explodieren )
Was singst du denn für ein Solo? Ein bekannteres Stück?

@moori, wird jetzt gefressen weil sie auch bei den Zuckermäusen mitschreibt , nein ganz sicher nicht, jeder kann schließlich tun und lassen was er will, wir sind doch alle frei Staatsbürger, , also wenn du hier nicht voll ausgelastet bist und mehr schreiben willst, bitte vin mir aus gerne.
Mal richtig einen drauf machen, entlastet und entspannt in der Hibbelzeit mal richtig. Wenn ich mal am WE weggehe, dann denke ich wirklich so gut wie gar nicht an Babys machen und Babys bekommen, dann will ich einfach mal ein bisschen Spass und Freude am Leben
Obwohl es im Moment mit den Päärchen schwieriger ist, da ist irgenwie jeder schon schwanger, hat sein Baby schon oder ist zumindest am planen. Ich bevorzuge es denn größtenteil in männlicher Begleitung ( Natürlich ist mein Mann auch dabei) weg zu gehen. Kegeln und andere Prollsachen machen

@blackrosee, ja ist echt shit mit den FA`s ne richtig gute zu finden ist problematisch. Also bei uns gibts schon mehrere Praxen auch einige Gemeinschaftspraxen, aber alles nicht wirklich berauschend . Irgendwie sollte ich den raus filtern über den es am wenigesten negatives zu erfahren gibt oder, wäre ja zumindest maln Ansatz. Und dann schreibe ich irgebdwann einmal ein erfolgsträchtiges Buch mit dem verheißungsvollen Titel: "Wie finde ich den richtigen GYN"
Das einige Ärzte keine neuen Patienten nehmen kenne ch auch. Weiß das mein HA dzu gezwungen ist, so zu praktizieren, aber den Mann ist ja auch echt super, also kein Wunder das der sich vor Patienten kaum rette kann. Also im Notfall springt er natürlich auch bei Patienten ein, die nicht zu seinem Clientel gehören.

Ich glaube auch nicht recht an die Spermien-Geschichte, aber wer weiß , drauf hoffen das es stimmt wie es geschreiben steht, tue ich trotzdem ne.

@loja, nein so hab ich es auch nicht gemeint, wie du jetzt meintestr, das ich es meinte m, ich schwaffel nur immer gerne lang, und aaaaauuuuuuusssssfffffüüüüüühhhhhrrrrrlllllllliiii-iiiiiiiccccccccchhhhhhhhhhh, das ich schnell den Blick auf das ganmze und den Bezug auf das Thema verliere , also war nicht böse von mir gemeint oder so.
Siehste der nächste ES kommt immer , ich denk am Anfang immer, noch so lange und dann ist es auf einmal schon vorebi und ich steh kurz vorm NMT, so wie jetzt.

So ihr Lieben, morgen, gibts nen neuen Thread.

So far

joulissis.

P.S. Habe noch kein EI auf dem Ultraschall hüpfen sehen ( oder heißt es via Ultraschall )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2006 um 23:15

Saluti, tutti
bin ja wieder mal sehr spät heute dran. Puh, das hat aber jetzt eine Ewigkeit gebraucht, um Eure Beiträge nachzulesen.
Also erstens: DAAAAANKE für Eure netten Worte, das hat mir wieder Mut gemacht.
Zweitens: Habe wohl für Verwirrung gesorgt, mit meiner Aussage, daß ich das Ei hüpfen habe sehen. Es war wohl eher so, daß das Ei sich vom schon gelöst hat und gerade am Anfang des Eileiters war. Mein Doc hat dabei so lieb gesagt: Es ist gerade "gehüpft" "ggg"

Aber mal Ernst beiseite: Stellt euch doch mal vor, wie unsere Eier da drinnen hüpfen. Dann schalten wir noch einen guten Sound ein und sie tanzen da mal ne Runde Samba oder so "gg"!!! Coole Vorstellung wenn dann ein so kleiner Samerich herbeigetänzelt kommt und sich einer armen kleinen Eizelle annimmt =

Wie ihr seht, geht es mir wieder besser. Nach meinem Hin und Her am Wochenende mit totalen Selbstzweifeln, ob es jemals klappen wird, habe ich mich jetzt wieder doch besser im Griff. Es ist mir klar geworden, daß ich, egal was ich tue oder nicht, es nicht beeinflussen kann, ob und wann es einschlägt. Schließlich hat es ja bei mir schon 2 x nach sehr kurzer Zeit funktioniert, dann wird es wohl auch noch einmal passieren. Ich muß nur wieder vertrauen in meinen Körper haben. Und wenn ich im Forum lese, wie lange teilweise die Frauen warten, da komme ich mir dann schon lächerlich vor mit meinen paar Zyklen. Naja, schaun wir mal wie's mir beim NMT geht, da hab ich sicher wieder ein Tief, aber zum Glück helft ihr mir ja da drüber hinweg. Ich danke euch dafür =

Wie schon joulissis geschrieben hat. Am Freitag ist es mir wie eine Ewigkeit vorgekommen, bis der nächste Eisprung naht. Aber jetzt bin ich schon wieder ZT 4 und in 9 - 10 Tagen "hüpft" ja schon wieder ein Ei = Die Zeit vergeht ja momentan sehr schnell. Deshalb ist es doch besser, die Tage in der hibbelfreien Zeit zu genießen, die nervigen Tage kommen mit Sicherheit wieder

Genießt den Tag, das Leben ist viel zu kurz und kostbar

Gute Nacht und träumt was süßes

MOORI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2006 um 8:08

Moin Moin
brrr, also gerade kann man noch nicht wirklich glauben, dass es wieder so heiß werden soll wie gestern, hab im Zug richtig gefroren!! Aber eigentlich brauch ich mir da keine Sorgen machen, in spätestens einer Stunde gehen wir hier im Büro alle wieder am Stock, weil es so heiß ist...

@joulissis, prima, dass du noch immer so gut drauf bist, und dass es noch keine PMS gibt... hört sich doch mal verdächtig gut an, ich hibbel mal kräftig bei dir mit (bin immer noch selbst total unhibbelig... - DAS Wort gibt es aber schon, oder, grins?) Also wenn du bisher immer einen ES hattest, dann hattest du auch dieses Mal einen, basta. Wäre ja gelacht, wenn das ausgerechnet dieses Mal nix gewesen wäre, und das am Hochzeitstag... der wievielte war das denn? Blähungen? Ne, glaub doch das nicht, naja, etwas "eklig" wär es schon (), aber nur, weil es ja eigentlich was ganz anderes sein sollte... Genieß die PMS-freie Zeit... ich hab doch erzählt, dass ich seit Pille-absetzen eigentlich durchgehend Beschwerden hab, also stechen, drücken, brennen, pieksen, spannen, was auch immer, die ganze Palette, und mein FA machte mir gestern dann so richtig Hoffnung, als er mir sagte, dass ich zu dem kleinen Prozentsatz von Frauen gehören könnte, deren PMS kurz nach dem ES anfangen, über die Mens andauern, und kurz vor dem ES wieder aufhören... grummel... im US konnte er überhaupt nichts auffälliges sehen, "nur" ein dickes fettes Ei, das hüpfbereit (hihi...) in Stellung sitzt - weswegen mein Schatz gestern eine Nachtschicht einlegen musste, ist ihm aber glaub ich gar nicht sooo schwer gefallen So, und jetzt lassen wir einfach auch alles auf uns zukommen! Ja, und nach dem FA-Termin hatte ich wieder so genug von Praxen, dass ich mir vor dem Heimfahren noch ein herrlich leckeres Eis gegönnt habe, hmmm
Hm, das Stück, in dem ich Solo singen darf, heißt "In the presence of the Lord", ist wunderschön, und hat eben zwei Strophen, die im Solo gesungen werden. Aber ist nicht so furchtbar bekannt, vielleicht wenn du es hören würdest. Am 14. ist ja nun das Konzert, und wahrscheinlich ist am 11.7. die Generalprobe... und meine Chefin hat mir gestern eröffnet, dass ich da wahrscheinlich auf eine Sitzung muss, weil sie im Urlaub ist. DAs wär superbescheiden, weil die Sitzungen immer bis ultimo gehen, und dann schaff ich die Probe nicht mehr.

@moori, ich denke auch, dass wir dich fressen sollten, weil du uns untreu wirst (ach Quatsch!!)! Mäuse sind nett, und wenn du dich schriftlich austoben willst, nur zu, ist doch völlig in Ordnung!! So lange du uns nicht vergisst!!!! Schön zu lesen, dass du wieder besser drauf bist, und allgemein mal Hochachtung vor den Uhrzeiten, da bin ich schon im komatösen Tiefschlaf!! Grins, und das mit den hüpfenden Eiern wird hier wohl zum geflügelten Wort, oder? Find ich super...
Hast außerdem ganz recht, lass dich nicht von den miesen Stimmungen niederkriegen, das lohnt sich nicht, und das Leben hat so viel Schönes zu bieten!! Auch wenn da Babies und überhaupt das alles dazu gehören, so ist es doch nicht das Einzige!! Übrigens, wenn du lustige Bücher, die nicht unbedingt nur ernst gemeint sind, magst: Glennkill von Leonie Swann ist superwitzig, das lese ich gerade, ist ein Schafskrimi!!! Und Schafe sind eh toll

@all the others: wo wart ihr denn gestern, seid ihr in der Hitze kollabiert? Könnte es echt verstehen!!!

Wünsche euch allen wieder mal einen wunderschönen Tag, und passt alle gut auf euch auf!!

Dickes Bussi,
Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2006 um 11:01

Tagchen^^
@joulissis *g* ich habe es auch net böse aufgefasst weiss nur jetzt auch net ob es ein eisprung gewaenn is,da ich nix mehr spüre...naja auch egal komischerweise hab ich kein gedanken daran ausser wenn ich hier bin:-9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2006 um 20:44

Hallo Schnecken,
ich schau nur kurz vorbei, HuKi`s haben den Keller ramponiert , jetzt muss cih den wieder in Stand setzen , hoffe das ich spätter noch den neuen Thread eröffnen kann und natürlich auch zum antworten komme ( Doofe HuKis )

@blackrosee, kurz nach der Mens, ist die Vagina fast trocken, dann kommt ein leichter Ausfluss, der weißlich und cremig ist, dieser verändert sich dann zu klarerem Schleim, der zunächst auch noch klumpig ist, sich dann aber zu spinnbarem Schleim verändert, spinnbar bedeutet du kannst damit einen Faden zwischen Daumen und Zeigefinger ziehen, am ES ist der Schleim so ähnlich wie rohes Eiweiss, kurz darauf verdickt er bereits wieder wird weisslich und klumpig.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2006 um 20:53

Billingsmethode für blackrosee
http://www.perimon.com/de/billings.html

http://www.pharmacy-point.at/ezine/ezine_mainpage_-content_105.jhtml

So far

joulissis

Benutz zusätzlich Ovutests

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2006 um 22:29

Urlaubsstimmung
kommt bei mir auf, wenn ich an meine Bürotemperaturen denke. Heute hatten wir 33 Grad. Wir habe keine Klima, keine Lüftung und nur 1 Fenster - puh. Da stelle ich mir manchmal schon vor, ich bin auf den Malediven und schnorchel eine runde im kühlen wasser, umgeben von vielen bunten Fischen und ein paar schönen Korallen. Seufz

Habe aber leider erst Ende August Urlaub, und den planen wir jetzt gerade. Tut auch gut, wieder an was anderes zu denken. Wir hätten bis jetzt mal vor, daß mir nach Nordnorwegen und -schweden (lofoten und Lappland)fahren, mit Auto und Zelt. Wer weiß, wie lange wir uns das noch leisten können Und wer weiß, vielleicht zeugen wir ja mit dem kleinen Samen meines Göttergatten einen "Samen" Das wird dann sicher ein Burschi, den nennen wir nach "Samuel" :four: hi, hi, hi

@clover: denke auch schön langsam, daß wir auch noch die anderen Dinge des Lebens wieder sehen sollten. Schließlich möchte ich die Zeit bis es einschlägt als Nervenwrack herumlaufen. Für das lebe ich viel zu gerne und bin ein viel zu fröhlicher Mensch. Find ich toll, daß bei dir körperlich alles in Ordnung ist. Gibt auch irgendwie ein gutes Gefühl, wenn man am US beim FA das Ei sieht, oder? Ich hab mich da immer total gefreut, gibt schließlich ja auch die Sicherheit, daß wenigstens das passt. Danke für deinen Buchtipp, werd ich mir gleich besorgen. Was lustiges kann ich immer gebrauchen, denn die ernste Zeit kommt sicherlich wieder.

@blackrose: bei mir ist das mit dem ZS so, daß er immer durchsichtiger wird. Wenn ich beim abwischen merke, daß er ziemlich "glitschig" ist, nehme ich ein zweites Stück Klopapier, halte es kurz zum Schleim und ziehe es weg. Wenn sich dabei längere Fäden ziehen, ist das ein gutes Zeichen. Wenn der ES vorbei ist, hört bei mir der ZS auch sehr schnell wieder auf. Wenn das Ziehen vom ES kommt, hört es auch wieder auf. Klingt ja komisch, wenn man das so beschreibt
Ich verwende zusätzlich auch OVUTEST von Apoforce. Kosten 20 Euro für 7 Stück + 1 Gratis SSTest. Nachdem ich ja schon ungefähr weiß, wann mein ES ist, komme ich damit meistens 2 Monate aus.

@ all: weiß eigentlich jemand einen billigeren OVU-Test? Bei uns im kleinen Tirol bekomme ich in der Apotheke nur diesen Apoforce oder Persona oder Clearblue. Sind aber alle eher teuer, und von Persona und Clearblue halte ich nichts.

Jetzt hab ich aber wieder einen Roman geschrieben. Sorry. Mache Clover schön langsam Konkurrenz

und denkt dran: "In der Ruhe liegt die Kraft" und vorallem
"Der Weg ist das Ziel"

Bussi und ich drück euch mal alle gaaaaaanz fest MOORI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 8:34

Gähn...
bin mal wieder hundsmausmüde heute... die Chorprobe gestern war mit einem Arbeitsessen (grins) verbunden, der Chorleiter hatte Geburtstag und hat die Probe deshalb zu sich nach Hause verlegt (supertolles Haus und Garten!!), und da ging dann einige Zeit auch fürs feiern drauf... hat mal richtig richtig gut getan, rauszukommen, mal total abzuschalten und für ein paar Stunden mal an ganz andere Dinge als sonst zu denken!! Naja, nur daheim bin ich zwar sofort ins Bett, war aber so aufgekratzt, dass ich erst gegen halb drei oder so eingeschlafen bin, und um vier hat der Wecker schon wieder geschellt... o Grausamkeit!! Wenn heute nicht viel los ist im Büro, schlaf ich garantiert am Schreibtisch ein (wie peinlich...)

@blackrosee, also hm, bei uns wird (bisher) der Verlauf nicht kontrolliert, und so lange ich meine Arbeit gut mache und rechtzeitig abliefere, wird wohl auch niemand Verdacht schöpfen! Außerdem bin ich, wie du vermutet hast, nur sehr selten später da als die Chefin, und kann daher relativ ungestört mailen...wobei ich das nicht ausnutze, Arbeit hab ich ja auch recht viel!! Zum Glück kann ich im Büro ins Internet, weil wie gesagt; zu Hause wär ich wohl nicht mehr dazu in der Lage, wenn ich so abgekämpft und müde heimkomme...
Mein Schatz macht eigentlich schon was für unseren Kinderwunsch. Er sieht es halt alles doch gelassener als ich (wenn es diesmal nicht klappt, dann halt nächstes Mal, wir haben ja noch Zeit, usw.), und da hat er ja eigentlich auch Recht. Aber immerhin kam dann doch dieses Mal über die fruchtbaren Tage (waren ja jetzt grad...) von ihm der Vorschlag, halt jeden Abend zuzuschlagen... da hab dann ich gestern um Auszeit gebeten, war einfach zu müde. Und Spaß machen soll das Ganze ja auch!! So, und jetzt geht dann also wieder das Abwarten los... aber unverändert bin ich derart gelassen diesmal... hoffentlich bleibt das so! Hm, nein, einen guten FA in meiner Nähe hab ich bisher noch nicht gefunden, aber ich komm dort mit einem Termin eh erst rein, wenn ich schon schwanger bin und sagen kann, dass ich halt umgezogen bin und schwanger halt eine Betreuung in der Nähe brauche. Die sind nämlich alle so voll, dass sie für Neupatientinnen erst in 6 bis 9 Monaten wieder neue Termine vergeben, das schreckt schon ab. Aber gute gibt es wohl laut Aussage von ein paar Freundinnen einige. Das gibt sich dann schon, WENN es mal so weit ist... Was ich witzig finde ist, dass ich ja noch gar nicht weiß, wann ich schwanger sein werde, aber dass mir schon zig Leute ihre Babyklamotten angeboten haben gestern erst wieder die Frau vom Chorleiter (ist eine ganz arg liebe und hat zwei supersüße Mädels, fünf und drei). Das mit der Probe hat sich auch geregelt... ich konnte die Chefin überreden, den TOP erst in der übernächsten Sitzung zu bringen! Uff...
Was macht dein Ziehen in der Seite? Hast ja sicher gelesen, was mein FA über PMS gesagt hat... also eigentlich müsste es mal wieder weggehen, aber wenn man so glücklich ist wie ich das sein darf, dann kann es auch durchgängig da sein (freu)

@joulissis, deine HuKis haben ja wirklich volles Programm abgeliefert, wenn sie dir den Keller so aufgemischt haben, dass du gestern keinen Nerv mehr für uns hattest! Wie viele hast du denn??
Wie gehts dir denn? Hochstimmung noch immer da? Ich halte unvermindert alle vier Pfoten!!!! Versprochen!!! Hab mir übrigens einen deiner Sprüche auf farbiges Papier gedruckt und im Büro aufgehängt (... und in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...) der ist so schön!!

@moori, Malediven, wenns wahr wäre, oder?? Kenne das Gefühl aber, wobei ich dann immer eher an Sahara oder tropischen Urwald denke, jenachdem ob es auch noch schwül ist oder nicht! Heute ist es recht angenehm, weil draußen Regen und Gewitter durchziehen. Tut auch mal gut!!! Und die Wortspiele mit dem Samen, also so langsam fahren wir auf Hochtouren auf mit der Wortkreativität, oder?? Grins...
Hab mir übrigens das Kinderwunschzeit-Buch heute morgen bei Amazon bestellt, zusammen mit Harry Potter 6 auf englisch... Wochenend-Literatur!! J
Ja, so ein Ei zu sehen, ist schon ein gutes Gefühl !Vor allem, weil ich diesen Monat eigentlich so gut wie keinen ZV-Schleim bemerkt habe, und schon gedacht hab, ich hab vielleicht gar keinen ES... aber nachdem das Ei schon fast 2mm groß war, und der FA gesagt hat, dass es auf der Abspringrampe steht... wer weiß! Abwarten und nicht verrückt machen ! Bin mal gespannt, was du zu dem Schafskrimi sagst! Ich bin fast durch jetzt, und find ihn von vorne bis hinten einfach klasse, super geschrieben, total viel Witz und vor allem ... Schafe...
Wieso bist du mit Clearblue-Ovu-Test nicht zufrieden? Ich hab ihn jetzt den 2. Zyklus, und find ihn eigentlich ganz gut und vor allem leicht zu handhaben!! Leider kenn ich auch keinen preiswerteren als diesen...
Grins, darfst mir übrigens gern Konkurrenz machen im Romane schreiben, ich lese mindestens genauso gern!!

So Mädels, das war mal wieder genug für den Tagesbeginn, ich hab in Stunde meinen ersten Termin und muss noch was vorbereiten!
Bussi an euch alle, bis zum nächsten Mal!!

Liebe Grüße, Clover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 8:47

Guten Morgen,
bin aber auch gleich wieder weg, heute Abend wird der Thread erneuert, gestern war ich wirklich ein bisschen entnervt von den ollen HuKis , man kann ja nicht mit seinem Spielzeug spielen , nee Schraubenzieher und Werkzeug sind viiiiiieeeel interessanter, also schleift man doch alles am besten gleich über all rum.

Bin Heute ES +10/11 noch keine PMS, langsam frag ich mich schon was das jetzt werden soll

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 9:35

Guten Morgen
Bin ja recht schnell rausgeflogen aus eurer Liste. Schade eigentlich.

Nur noch kurz zur Info: Hab gestern getestet: POSITIV.
Nach ÜZ2.

Wünsch euch noch gaaanz viel Glück beim üben!

Liebe Grüße, Chittaly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 20:20

Hallo
Also bei mir kommt nun bald wieder die Heisse Phase... leider ist mein Freund genau zum ES einige Tage beruflich unterwegs und somit werden wir nicht viel Chance haben dieses Monat...aber was solls vielleicht gehts ja doch

Hab leider nicht so viel Zeit zum Nachlesen...aber die Daumen halt ich für euch alle gedrückt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen