Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Listerien in Reibekäse entdeckt, gestern Lasagne damit bestreut

Listerien in Reibekäse entdeckt, gestern Lasagne damit bestreut

6. November 2013 um 20:08

Hallo
Ich bin ein wenig besorgt. Habe gerade gelesen,dass in dem Reibekäse den ich gestern auf meiner Lasagne hatte (selbe MDH ,selber Hersteller) Listerien gefunden wurden. Nun sind die ja für Immungeschwächte und Schwangere gefährlich,vor allem für das Ungeborene. Bin in der 9. Woche schwanger... muss ich mir jetzt Sorgen machen? Wollte morgen mal direkt meinen FA anrufen .. aber das lässt mir gerade keine Ruhe. Die Lasagne war gute 30 Minuten im Backofen bei 200Grad.



besorgte Grüße
Junimama

Mehr lesen

6. November 2013 um 20:18


Leider kann ich dir nichts dazu sagen, außer, dass ich in diesem Falle auf jeden Fall zum Arzt gehen würde!!!
Ich hab das eben auch gesehen und erstmal nachgeschaut, wir haben gestern Käsespäzele gemacht, aber unser Käse stand ncihtr auf dieser Liste.

Geh lieber zum Arzt und frag nach, was man machen kann....
Sicher ist sicher.

Liebe Grüße
nadine (33.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 20:56

Oh gott
Habs auch gegooglet und hab genau den Käse der zurückgerufen wird, grade eben vor 10 minuten auf meinen nudeln gegessen. Nudeln und soße waren heiß, käse aber kalt drübergestreut! Darf echt nicht wahr sein, wie kann man so ein pech haben?
Rufe morgen früh meine Ärztin an.
Kann man auf Listerien testen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 22:33

Ohje
Normalerweise sollten die bösen Listerien durch das Erhitzen abgetötet worden sein. Trotzdem würde ich es beim Frauenarzt melden, da sich Listerien auch prophylaktisch behandeln lassen. Ich drücke dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 7:25

Danke ihr Lieben!
Ich ruf gleich direkt meinen FA an um es wenigstens abzuklären ...

dir scaramouche drück ich die Daumen,dass es dich nicht erwischt hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 11:27

Danke
Junimama...
was hat dein Arzt gesagt??
Ich hab heute morgen direkt angerufen, dass ich den Käse unerhitzt gegessen habe und die waren in der Praxis leicht aufgebracht.
Sie wollen mir auf jeden Fall Blut abnehmen, um die Listerien festzustellen, müssen aber noch in Erfahrung bringen wie lange es dauert bis sie im Blut nachzuweisen sind.
Warte auf Rückruf, meine Ärztin ist erst ab 14 Uhr im Haus..

Drücke dir auch die Daumen, dass nichts ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:27

Blöde frage...
Die käsesorten am stück sind also nicht betroffen? Oder? Bin da jetzt unsicher und hab angst!
Hab gouda am stück zuhause...kann ich den jetzt essen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:28

Nicht immer gleich panisch werden
einfach mal goggln und du wirst schon im ersten Beitrag lesen das man bei nur 2 min bei 70 Grad braucht um die Listerien abzutöten. Solang du ihn nicht so gegessen hast (und selbst da muss man ja noch auf das Datum achten) besteht also kein Grund panisch zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 14:05

Also das ist der Bericht
http://www.focus.de/gesundheit/news/supermaerkte-rufen-reibekaese-zurueck-listerienalarm-gefaehrliche-bakterien-in-kaese-entdeckt_aid_1150566.html

Kann schon verstehen, dass man da panisch wird. Hätte ich ihn gegessen, würde es mir wohl genauso gehen. Ich überbacke oft mit dem Käse meine Aufläufe. Aber weil ich immer ein ungutes Gefühl hatte, habe ich den Käse seit meiner Schwangerschaft nie unerhitzt verzehrt. Sicherheitshalber würde ich mich an der Stelle derjenigen, die ihn unterhitzt gegessen haben, durchchecken lassen, aber so lange nichts im eigenen Körper nachgewiesen ist - ruhig bleiben und durchatmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 9:45

Mein Fa
hat mir auch Blut abgenommen ..
Er sagt aber auch,dass die abgetötet werden und da die Lasagne ja erhitzt war. Meine Hände hab ich gewaschen .. aber vorsoichtshalber. falls da was ist im Blut,was anders ist würde ich Antibiothikum bekommen. Und in den meisten Fällen erholen sich alle recht schnell dann ..

Bei dir ist es ja dann leider was anderes,da du den ja unerhitzt gegessen hast...drück die Daumen .. aber mit den Antibiothikum ,selbst wenn nur vorsorglich wird es schnell wieder weggehen! Alles Gute und vielleicht hast du ja auch Glück..
Ich werde in jedem Fall NIE WIEDER REIBEKÄSE KAUFEN !

Dannke für eure Posts
Lg junimama mit Zwerglein 8+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram