Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Linker eileiter komplett zu

Linker eileiter komplett zu

17. Februar 2017 um 12:20

Hallo ihr lieben
Ich hoffe einer von euch kann mir helfen oder Mut machen ...
ICh hatte vorgestern am 15.2 eine bauchspiegelung und gebärmutterspiegelung
Ergebnis: linker eileiter komplett zu auch nach mehrmaligen durchspülen ging er nicht frei der rechte wa sofort durchlässig die Eierstöcke und gebärmutter wa auch Tipps top
Ich habe so angst das ich nicht schwanger werden kann da wir es auch seit einem Jahr versuchen und nichts passiert leider
Ich leider auch zusätzlich noch unter zwischenblutungen auch jetz nach der bs habe ich blutungen....
Ist eine von euch trotz einem verschlossen eileiter schwanger geworden?
Danke im vorraus für eure lieben antworten
Liebe grüße jenna

Mehr lesen

17. Februar 2017 um 12:42
In Antwort auf jenna904

Hallo ihr lieben
Ich hoffe einer von euch kann mir helfen oder Mut machen ...
ICh hatte vorgestern am 15.2 eine bauchspiegelung und gebärmutterspiegelung 
Ergebnis: linker eileiter komplett zu auch nach mehrmaligen durchspülen ging er nicht frei der rechte wa sofort durchlässig die Eierstöcke und gebärmutter wa auch Tipps top 
Ich habe so angst das ich nicht schwanger werden kann da wir es auch seit einem Jahr versuchen und nichts passiert leider 
Ich leider auch zusätzlich noch unter zwischenblutungen auch jetz nach der bs habe ich blutungen....
Ist eine von euch trotz einem verschlossen eileiter schwanger geworden?
Danke im vorraus für eure lieben antworten 
Liebe grüße jenna

Es
gibt sogar viele frauen die mit nur einem eileiter schwanger geworden sind. es kann zwar länger dauern aber muss nicht zwangsläufig so sein... wenn dunimmer wieder zwischenblutungen hast würd ich das vielleicht genauer abklären lassen warum das so ist, evtl. eine hormonstörung?!

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 12:49

Danke für die Antwort 
Habe alles Checken lassen
Hormone super Schilddrüse super keine Geschlechtskrankheiten Ultraschall gut Abstrich auch
Bei der Spiegelung kam im Bezug auf die blutungen auch nichts raus

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 12:58

Hallo Jenna, 

ich stand letztes Jahr im Sommer genau mit der gleichen Diagnose da, bei mir war es der rechte Eileiter. 
Konnten sie dir sagen warum der Eleiter verschlossen ist und vor allem ob er mit Flüssigkeit gefüllt ist? Hast du um den Eisprung herum Schmerzen auf der Seite? 
Ich könnte dir zu meinen Leidensweg davor und danach einen Roman schreiben, aber um dich aufzumuntern, ich bin jetzt mit Hilfe einer KIWU-Klinik schwanger in der 30. Ssw. 
Man kann ganz normal mit einem funktionierenden Eileiter schwanger werden, wichtig ist nur das der Kaputte kein Hindernis darstellt. 
Blutungen nach der Spiegelung sind normal, meist nur für 2-3Tage. 
Falls du Fragen hast, ich beantworte sie dir gerne. 

Liebe Grüße 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 13:38

Hallo Jenny, bei mir ist auch der linke aufgrund einer ELSS dicht. Man sagt dass Frauen nach dem spülen dass nächste halbe Jahr besonders fruchtbar sind, der durchgängige wurde ja auch schön freigespült. Ich hatte die Untersuchung im März und im Juli war ich schwanger. Und bin es auch danach noch zweimal geworden, mit nur einem Eileiter. Ich drücke Dir die Daumen dass es bald klappt!! 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 13:39

Oh schön herzlichen Glückwunsch 

Sie meinten durch Entzündungen er ist nicht mit Flüssigkeit gefüllt nur komplett dicht
Sie haben versucht ihm frei zu bekommen ging leider nicht 
Ichmerke meinen eisprung habe dann so ein ziehen manchmal auch nur ein komisches Gefühl 
Wie llange hat es bei dir nach der Diagnose gedauert bis du schwanger wurdest?
Mein fa meinte er wird es mit clomifen probieren und mir den eisprung auslösen auf der rechten seite

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 13:40

Danke
Ihr macht mir total Mut meine Laune ist schon viel besser 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 16:42

Ich versuche es mal kurz zu fassen:
Ich bin im Oktober letzten Jahres nach der 4. künstlichen Befruchtung schwanger geworden, genau ein Jahr nach der Diagnose. Leider wurde bei mir damals nicht erkannt das der Eileiter doch mit Flüssigkeit gefüllt war und er wurde somit drin belassen. Nach 3 erfolglosen Behandlungen und einem weiteren Jahr ohne Erfolg wurde die zweite Bauchspiegelung gemacht und dabei der rechte Eileiter entfernt. Die Flüssigkeit war giftig für die Würmchen. Danach hat es direkt im Folgemonat geklappt. Bei mir war es einfach Pech und ich hatte auch ziemliche Schmerzen um den Eisprung, aber ich kenne viele Frauen die trotz eines verschlossenen Eileiters schwanger geworden sind. Zb eine Freundin von mir hat von Geburt an nur einen und ist schon mehrmals schwanger geworden. Versuch ganz fest daran zu glauben. 
Mit Clomifen zu stimulieren finde ich eine gute Idee deiner Ärztin. So wird der Zyklus genau beobachtet und man hat das Gefühl das Beste getan zu haben. Ganz viel Glück und erhol dich erstmal gut von der Op. Hast du auch noch mit dem Gas zu kämpfen? Ich fand das sehr unangenehm. 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 16:48

Ohje du hattest wirklich einen sehr langen Weg ich hoffe mir bleibt es erspart 
Ja meine Schulter title mir noch weh aber es wird langsam 
Ja imnächsten Zyklus wollen wir mit der Überwachung und clomi anfangen 
IIch hoffe es wird 
Die Angst ist jetzt groß bei mir leider weil es ja auch bis jetzt noch nicht geklappt hat

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 17:00

Dir bleibt es bestimmt erspart, ich hab schon für Mehrere das Pech mitgenommen also auch für dich.  
Hast du die letzten Monate schon dein Eisprung ermittelt gehabt? Und habt ihr mal ein Spermiogram deines Mannes machen lassen? 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 17:07

Ja bei meinem Mann ist alles Tip top
Ja mein Arzt meinte ich hatte letzten Monat einen eisprung anhand unltraschall 
BBei mir ist allersings das Problem das ich einen total unregelmäßigen Zyklus habe 
Ja du hattest wirklich viel Pech leider dafür jetzt so ein wundervolles Glück 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 20:29

Das ist doch schon mal super wenn bei deinem Mann alles gut ist. Und deinen Zyklus kann man mit kleinen Hilfsmitteln bestimmt auch gut in den Griff bekommen. Es wird bestimmt alles gut und euer kleines Wunder wollte sich einfach noch etwas Zeit lassen. 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 20:33

Ja bin jetzt noch sehr angespannt wegen den Proben die mir entnommen wurden habe doll angst das was schlimmes bei raus kommt da meine Oma im Alter von 27 Jahren an unterleibskrebs gestorben ist 
Danke das du mir so viel Mut machst sobald meine blutungen von der Spiegelung vorbei sind werden wir es weiter versuchen 
Dir wünsche ich eine super schöne ss und eine schöne Geburt 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 21:01

Wann bekommst du die Ergebnisse? 
Ich hatte letztes Jahr einen schlechten Pap, war schon die Vorstufe, ich kann deine Angst also etwas verstehen. 
Dankeschön, ich genieße die Ss sehr, auch wenn langsam alles beschwerlich wird.  
Wie alt bist du eigentlich? 
Lass bitte mal hören was rausgekommen ist, drück dir ganz die Daumen. 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 21:13

Meine Pap tests sind alle gut gewesen 
In einer Woche ca werde aber Montag anrufen und mal nachfragen
Ich bin 26 und du
Wird es ein junge oder Mädchen 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 21:48

Okay, kannst dich ja mal melden ob alles gut ist. Ich bin 27 und es wird eine kleine Prinzessin. 

Gefällt mir

17. Februar 2017 um 21:52

Ohhh schön 
Ja mache ich auf jeden Fall 
Danke dir für die gsnzen Infos und deine zeit

Gefällt mir

20. Februar 2017 um 16:44

Hallo
Habe heute von den gewebeproben die Ergebnisse bekommen 
Alles gut gott sei dank
Mal sehen wann es mit der ss klappen wird ich hoffe es wird schnell gehen...

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 9:52

Huhu 
Ach wie schön, das freut mich sehr! 
Ganz viel Glück für euch ✊️🍀

1 LikesGefällt mir

21. Februar 2017 um 10:17

Hallo Jenna,
ich bin schon einmal mit nur einem Eileiter schwanger geworden. Sogar nach 3 Monaten schon. Nun bin ich im 5 Zyklus und es hat noch nicht geklappt. Ich kann deine Ängste sehr gut verstehen, denn ich habe sie jetzt schon wieder. Aber es wird schon klappen. 

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 11:01

Liebe Jenna, versuch positiv bleiben! Viele Frauen wurden schwanger mit solchem Problem. Und ich hoffe, du wirst  auch bald schwanger! Und wenn es nicht schnell geht, gib nicht auf! Alles wird gut))

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 11:45

Hey
Ist dein eileiter komplett dicht oder wurde er entfernt
Schön das es schonmal geklappt hat
Vll bist du dieses mal einfach zu angespannt und machst dir selbst zu viel Stress 
Es wird bestimmt bald klappen

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 11:47

Danke sonnenscheinn1 für deine lieben Worte 
Ja ich hoffe sehr das es klappen wird 

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 12:26
In Antwort auf jenna904

Hey
Ist dein eileiter komplett dicht oder wurde er entfernt
Schön das es schonmal geklappt hat
Vll bist du dieses mal einfach zu angespannt und machst dir selbst zu viel Stress 
Es wird bestimmt bald klappen

Meiner musste entfernt werden als ich 15 Jahre alt war. Durch eine Vereiterung im Bauchraum konnte er nicht mehr gerettet werden.

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 12:38

Ohje 
Aber ich bin mir sicher das es klappen wird
Hat es beim ersten mal so geklappt oder hat dein arzt mit irgendwas stimmuliert

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 13:27

Nein, bis auf Folsäure habe ich nichts genommen.

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 17:09

Ja die nehme ich auch
Mein Arzt möchte mit clomifen stimulieren

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 19:22
In Antwort auf jenna904

Hallo ihr lieben
Ich hoffe einer von euch kann mir helfen oder Mut machen ...
ICh hatte vorgestern am 15.2 eine bauchspiegelung und gebärmutterspiegelung 
Ergebnis: linker eileiter komplett zu auch nach mehrmaligen durchspülen ging er nicht frei der rechte wa sofort durchlässig die Eierstöcke und gebärmutter wa auch Tipps top 
Ich habe so angst das ich nicht schwanger werden kann da wir es auch seit einem Jahr versuchen und nichts passiert leider 
Ich leider auch zusätzlich noch unter zwischenblutungen auch jetz nach der bs habe ich blutungen....
Ist eine von euch trotz einem verschlossen eileiter schwanger geworden?
Danke im vorraus für eure lieben antworten 
Liebe grüße jenna

...
meine mama hatte nach mir eine eileiterschwangerschaft wo einer geplatzt ist und entfernt werden musste. bis meine schwester dann kam dauerte es knapp 2.5 jahre. also es kann klappen und es kann aber etwas dauern. ist jetzt aber auch schon über 23jahre her. heut gibt es bestimmt mehr hilfsmittel. viel glück!

Gefällt mir

25. Januar 2018 um 11:32
In Antwort auf 21januar

...
meine mama hatte nach mir eine eileiterschwangerschaft wo einer geplatzt ist und entfernt werden musste. bis meine schwester dann kam dauerte es knapp 2.5 jahre. also es kann klappen und es kann aber etwas dauern. ist jetzt aber auch schon über 23jahre her. heut gibt es bestimmt mehr hilfsmittel. viel glück!

Ich bin schwanger in der 27.ssw es hat auch schnell geklappt wollte euch nur kurz auf dem laufenden halten

Gefällt mir

26. Januar 2018 um 12:47
In Antwort auf jenna904

Ich bin schwanger in der 27.ssw es hat auch schnell geklappt wollte euch nur kurz auf dem laufenden halten

Das freut mich ganz doll für dich ☺️ Was wird es denn? Alles Liebe noch für die Ss, genieß diese tolle Zeit. 

Gefällt mir

29. Januar 2018 um 12:34
In Antwort auf puppi1504

Das freut mich ganz doll für dich ☺️ Was wird es denn? Alles Liebe noch für die Ss, genieß diese tolle Zeit. 

Ein kleiner Junge 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Durch Himbitee kein ES oder verspätet? Sehr langer Zyklus
Von: xxmiinaaxx
neu
29. Januar 2018 um 10:56
Ist das ein Anzeichen einer Schwangerschaft?
Von: chani217
neu
28. Januar 2018 um 23:53
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen