Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Liegeposition der Mami, wenn Baby schon in SL

Liegeposition der Mami, wenn Baby schon in SL

17. Januar 2008 um 9:52

Hallo ihr Lieben,

ich bins mal wieder mit folgender Frage:
Meine Maus liegt schon in SL-Lage und meine Hebi meinte letztens, dass, wenns Baby schon richtig liegt, man versuchen soll, sich auf eine ganz bestimmte Seite zu drehen, allerdings weiß ich nicht mehr welche , so dass das Baby quasi auf dem Rücken liegt, oder auf dem Bauch, ich meine sie sagte, sie sollen auf dem Rücken liegen, damit sie mit dem Gewicht nicht auf die Nabelschnur drücken und es somit zu ner Unterversorgung kommt. Klingt logisch, allerdings sagte sie auch, das man das schnell raus hat, wie die kleinen da jetzt genau liegen und man sich automatisch so dreht .
Bei mir wäre es aber genau umgekehrt, den Tritten nach zu urteilen, kann ich nur so liegen, dass das Baby dann auf dem Bauch liegt.
Wisst ihr was ich meine? Hab ich mich verständlich ausgedrückt?
Vielleicht kann mir jemand mal einen Kommentar dazu abgeben?

Ich danke euch herzlich und sorry für den Roman.

LG Miri mit Lisa Marie:
28. SSW

Mehr lesen

17. Januar 2008 um 9:57

Mein Baby
zeigt den Rücken raus, also Popo und Rücken sind an meiner Bauchoberfläche, ich liege so wie es mir gerade am besten gefällt, ausser am Rücken, das kann ich absolut nicht! Das tut mir weh und mir wird schlecht ung schwindelig, meistens liege ich auf der linken Seite, mach dir über das nicht zu grosse Sorgen!

lg mami003, mein 3.Baby, 39.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 10:06

Hey miri
Also ich würd auch sagen so wie's dir/euch am bequemsten ist.Kann auch nicht mehr auf dem Rücken liegen.Am liebsten lieg ich auf der Linken Seite,dann würde meine Maus sozusagen mit dem Rücken nach oben liegen,manchmal gefällt ihr das aber nicht und dann dreh ich mich automatisch. Mach dir nicht allzusehr n Kopf geh nach deinem Gefühl
Bis später bei den Aprilis

LG
Annika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 10:18

Hallo Capecanaveral
nee, dass weiß ich mit ich selber nicht auf dem Rücken liegen, das geht auch schon nicht mehr, bekomme da nämlich üble Kreislaufprobleme.
Ich meine, das Kind. Also das Kind soll glaub ich so liegen (auch WÄHREND der Geburt, da durch die Kontraktionen der Gebärmutter es sowieso schon nicht wie üblich versorgt wird) dass es auf dem Rücken ist, wenn die schon größer sind, soll man das gut tasten bzw. spüren können, damit das Kind nicht selbst auf der Nabelschnur liegt und sie irgendwie abdrückt.

Aber ich danke Euch, für Eure Antworten
Liege dann jetzt so, wie es mir und dem Baby am besten passt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 12:17

Hi
ich liege auch immer auf der seite wo der rücken der kleinen liegt ....aber irgentwann tut mir dann das becken weh und da muss ich mich umdrehen und da ist es dann ni9cht mehr so gemütlich....aber in der 28ssw hat deine kleine noch vieeeeeel platz und kann sich noch drehen .....meine liegt nun seit der 34 ssw in SL vorher hat sie oft mal die position gewechselt....

LG Schnuggi Lisa-marie inside 36SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper