Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Leukozyten erhöht?

22. August 2006 um 11:51 Letzte Antwort: 22. August 2006 um 11:58

Hallo Ihr Lieben,
Ich habe gerade bei meinem FA angerufen, weil er testen wollte, ob ich wirklich so einen hohen Eisenwert habe, wie der "kleine Finger-Test" anzeigt. Daher haben sie ein kleines Blutbild gemacht.
Eben sprach ich mit der Arzthelferin, die meinte meine Leukozyten seien erhöht. Ich muss dazu sagen, dass ich genau in der Zeit eine leichte Erkältung mit leichter "Halsentzündung" (war rot, aber nur leicht schmerzhaft)hatte.
Kann das nicht vielleicht damit zusammenhängen? Meine Lymphknoten sind auch schon seit 1 Woche geschwollen (Seitdem ich die leichte Erkältung habe) So ganz auskuriert ist das noch nicht, aber ich fühle mich schon wieder viel besser.
Sind die Leukos nicht immer bei Erkältungen erhöht??? Wie sieht denn das aus mit anderen Krankheiten? Kann das jetzt schädlich fürs Baby sein?

Bin dankbar für Eure Antworten, denn ich mach mir irgendwie schon wieder 'nen Kopf

LG Ria

Mehr lesen

22. August 2006 um 11:58

LOL
Hallo Ihr Lieben,
genau in der Sekunde rief mich mein FA an.
Er sagte: Mein Blutbild wäre ziiiiiiemlich guuuut Juhu. Die Leukozyten wären für eine schwangere Frau ganz normal...lol... und mit der Erkältung passt das sogar noch besser
Von daher: Frage hat sich erledigt. Vielen Dank trotzdem LG Ria

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers