Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / LETZER Versuch auf eine ernste anwort

LETZER Versuch auf eine ernste anwort

8. Juli 2014 um 21:05 Letzte Antwort: 25. Juli 2014 um 10:11

Wie ist so ein Eingriff in örtlich Betäubung

Mehr lesen

8. Juli 2014 um 21:09


Mein Gott, du bist dabei wach. Bekommst alles mit. Solltest aber normalerweise keine Schmerzen spüren.
Ich hab mit örtlicher Betäubung nur beim Zahnarzt Erfahrung, dass es sich bei Abtreibung großartig von einander unterscheidet, glaube ich allerdings nicht.

Ansonsten kannst du gerne noch Google nach einer Antwort aus Erfahrung bemühen. Sollte ja nicht allzu schwer sein.

Gefällt mir
24. Juli 2014 um 19:26

?
also ich hatte eine vollnarkose,... mit nur örtlicher betäubung würd ich das nicht tun...

Gefällt mir
25. Juli 2014 um 9:13

Hallo!
Man soll ein leichtes Drücken oder Ziehen in der Leistengegend wahrnehmen.
Ich persönlich würde die örtliche Betäubung vorziehen.

Alles Gute!

Gefällt mir
25. Juli 2014 um 10:11

Huhu,
also ich hatte auch eine örtliche Betäubung und ich muss sagen, ich würde es nicht nochmal tun. Es war wirklich sehr schmerzhaft, vor allem dieses "Metallteil" womit die Scheide regelrecht auseinander gezogen wurde. Dazu kam noch die Spritze und trotz der Spritze hat man alles schmerzhaft mitbekommen. Es ging wirklich schnell vorbei, danach war man auch wieder direkt fit, das ist ein Vorteil

Lieben Gruß

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen