Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leistenschmerzen in der schwangerschaft

Leistenschmerzen in der schwangerschaft

12. September 2004 um 18:37

Ich habe seid über eine woche schmerzen in der leiste..die sich öfters bis in rückenund in den beinen(füssen) ziehen.Ich bin in der 28.SSW.Ich war schon beim Frauenarzt und der hat mich ins krankenhaus eingewiesen weil so schnell kein termin beim orthopäden frei war so war ich 3 tage im krnakenhaus.dort haben sie immer nur CTG blutentnahmeetc gemacht.Woher kommen die schmerzen und was kann ich dagegen machen?Ich bin am verzweifeln.Keiner konnte mir das beantworten.Die schmerzen sind oft so doll,dass ich ncith gehen kann oder gehen,sitzen.Ich hoffe auf antwort.....

vielen danke


Mehr lesen

14. September 2004 um 11:08

Weiss nicht,
aber treibst du Sport? Ich meine Rücken- und Leistenmuskulatur sind extrem in Mitleidenschaft. Hast du vorher Sport getrieben?
Ich kenne Rückenschmerzen (jetzt vor meiner SS), die auch so extrem heftig waren. In der Schwangerschaft drückt der Fötus ja manchmal auch auf den Ischias-Nerv, daher: abwarten und die Ursache herausfinden lassen. Ist es nicht ein Nerv, dann reichen wahrscheinlich spezielle Übungen beim KG, denke ich.
Erzähle mal, ws der Orthopäde, bzw. die Ärzte gesagt haben.
Alles Gute - viele Grüße und hoffentlich bald Besserung
Himmel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2006 um 16:47

Leistenschmerzen in Schwangerschaft
Hallöchen,
nun ist dein Artikel ja schon über 2 Jahre alt...
Habe ihn heute leider erst gelesen, da ich dieselben beschwerden habe, wie du vor 2 Jahren!!
Ich wünschte ich hätte dir helfen können...., aber vielleicht kannst du ja jetzt mir helfen??!!
Ich bin in der 26. SSW und habe schon seit ca. 6 Wochen diese wahnsinnigen schmerzen in der Leiste.
Man vermutet das das Kind auf dem Nerv liegt, aber man kann ja nicht röntgen...
Heute war ich beim Orthopäden, aber ein Reinfall, er hatte kaum Zeit, meinte das eine Bein kürzer als das andere, 2 Schuhsohlen verschrieben und das wars.
Kannst du mir sagen, wie es bei dir weiter ging??
Wann warst du die schmerzen los??
Ich wäre ja schon froh, wenn ich wüsste, das wenigstens die schmerzen weg sind, wenn das kind raus ist und nicht auf dauer bleiben werden!!
Bitte hilf mir!! Du bist meine letzte Hoffnung...!!
Danke!! Liebe Grüße von Peggy

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook