Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Leises knacken aus dem bauch zu hören

Leises knacken aus dem bauch zu hören

19. November 2006 um 13:23 Letzte Antwort: 20. November 2006 um 15:40

Ich bin morgen in der 39. woche und wenn sich mein kind bewegt, höre ich es manchmal ganz leise knacken aus meinem bauch. ich höre deutlich das es aus meinem bauch kommt,aber mein magen oder so ist es ganz sicher nicht.das macht mir angst.
jetzt denkt bitte auch nicht das ich verrückt bin,aber ist das bei euch auch schon vorgekommen?
kann es sein,dass es nicht mehr genug platzt hat?

freue mich über antworten.

LG

~Kitten~

Mehr lesen

19. November 2006 um 13:28

Vielleicht
der obere Rippenbogen?
Der gibt ja ein bisschen zu Gunsten der Hebährmutter nach und knackt dann auch.

So far

jouli
(24+2)

Gefällt mir
19. November 2006 um 14:30

Hi Kitten!
Das ist ja witzig, dass Du dieses Knacken auch hörst. Ich hatte es in meiner ersten Schwangerschaft mit meinem Sohn auch einige Mal gehört. Ich war mir auch gaaanz sicher, dass das Knacken vom Kind kam und NICHT von mir. Mein Mann hat mich damals etwas unglaubwürdig angeguckt als ich ihm davon erzählte und meine FÄ auch. :/

Ich habe es dann irgendwann einfach nicht mehr erzählt und mich amüsiert, wenn es mal wieder knackte... v.a. nach den etwas ruckartigen Bewegungen von Jonah.

Mittlerweile ist unser 'Kleiner' 10 Monate und ihm geht es blendend. Ab und zu knackt er übrigens noch heute.

Ich würde mir also keine Sorgen machen.

Alles Gute für Dich und das Klein-Klein!
---
Findus

P.S.: Ich glaube mich zu erinnern, dass mein Mann irgendwann auch einmal dieses Knacken gehört hat. Ich glaube aber, dass er selbst dann noch das Geräusch auf mich und nicht auf das Kind geschoben hat.

Gefällt mir
19. November 2006 um 14:32
In Antwort auf nusha_12311962

Vielleicht
der obere Rippenbogen?
Der gibt ja ein bisschen zu Gunsten der Hebährmutter nach und knackt dann auch.

So far

jouli
(24+2)

Ne das glaube ich nicht
das ist eher ein helles knacken. nicht wie ein finger mal knackt.
außerdem ist es weiter unten als der rippenbogen.

~Kitten~

Gefällt mir
19. November 2006 um 14:36
In Antwort auf cenga_11902921

Hi Kitten!
Das ist ja witzig, dass Du dieses Knacken auch hörst. Ich hatte es in meiner ersten Schwangerschaft mit meinem Sohn auch einige Mal gehört. Ich war mir auch gaaanz sicher, dass das Knacken vom Kind kam und NICHT von mir. Mein Mann hat mich damals etwas unglaubwürdig angeguckt als ich ihm davon erzählte und meine FÄ auch. :/

Ich habe es dann irgendwann einfach nicht mehr erzählt und mich amüsiert, wenn es mal wieder knackte... v.a. nach den etwas ruckartigen Bewegungen von Jonah.

Mittlerweile ist unser 'Kleiner' 10 Monate und ihm geht es blendend. Ab und zu knackt er übrigens noch heute.

Ich würde mir also keine Sorgen machen.

Alles Gute für Dich und das Klein-Klein!
---
Findus

P.S.: Ich glaube mich zu erinnern, dass mein Mann irgendwann auch einmal dieses Knacken gehört hat. Ich glaube aber, dass er selbst dann noch das Geräusch auf mich und nicht auf das Kind geschoben hat.

Gut
dann bin ich wenigstens nicht alleine damit
meine mutter hat das nämlich auch schon gehört.
gestern abend war es sogar vier mal in zwei stunden.als würde das kleine da drin einen kampfsport machen

hab mir auch gedacht,ob ich nicht mal mit der hebamme darüber spreche.aber würde bestimmt denken,dass ich spinne.

danke für deine antwort.

~Kitten~

Gefällt mir
20. November 2006 um 15:40

Vielleicht auch die Fruchtblase
Ich nahm das Knacken wahr, kurz bevor die Fruchtblase platze.
Als ich mich nach rechts und nach links drehte, hörte ich es leise knacken und blubbern und dann gab ein größes Knacken/ein kleines Knallen und die Fruchtblase war geknackt.

Vielleicht macht sich dein Zwerg ja bereit.

Wünsche dir alles Gute.

LG Madlen


www.unserbaby.ch/wuermchenmichelle

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest