Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leihmutter

Leihmutter

23. Januar 2011 um 13:41

Ich bin total traurig über meine eigene Doofheit!! Ich habe einer Freundin einen gefallen tun wollen und für sie ein Kind auszutragen, da sie schon über Jahre versucht Schwanger zu werden. Ich selber wollte nie ein Kind haben, doch jetzt bin ich schon in der 24. ssw und ich habe mich in mein Kind verliebt!! Wenn ich es sehe auf dem Ultraschallbild oder wenn sie mich tritt. Ich will mein Baby nicht abgeben, ich kann das nicht!! Ich weiß nicht was ich machen soll, einfach flüchten in eine andere Stadt oder in ein anderes Land?? Sie würde mir das nie verzeihen, aber ich könnte mir das nicht verzeihen mein Kind abzugeben!!

Mehr lesen

23. Januar 2011 um 13:49

Ohhh
schreckliche Situation.
Habt ihr sowas wie einen schriftlichen vertrag gemacht?

Also wenn deine Freundin eine wahre freundin ist, dann verzeiht sie dir das.
Setze dich hin mit ihr.... gemütlich , und rede mit ihr, sag ihr all deine sorgen oder noch besser schreib ihr einen tollen brief.. indem du ihr von deinen gefühlen erzählst. Gibt es denn einen vater zu dem Kind?

MIt so etwas müsste sie eigentlich von vorne rein rechnen, das so etwas passiert....

Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 13:51

Das ist Illegal...
Du kannst dein Kind in jedem Fall behalten...
Denn Sie darf dir in keiner weise das Kind nehmen oder so.
Das einzige was ist , es wird evt. nicht mer deine Freundinn sein, aber du hast dein Kind.
In ein andres Land? Warum .. hättest du angst sie knte dir oder deinem Kind was tun?
Wie gesagt sie kann es dir in keinem fall wegnehmen... und solche verträge ( gibt es ja auch schon mal bei kindern leider gottes) sind IMMER nichtig.. Es ist dein Kind...

Aber ehrlich gesagt ist das schon sehr blauäugig von dir gewesen... wie habt ihr euch das vorgestellt??? Du bekommst es und gibt ihr das Kind einfach?? Das geht doch vor dem Gesetz schon gar nicht (?) Das kind muss angemeldet werden usw. da kann man doch nciht einfach jemand andren schicken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 13:52


Der Papavon der kleinen ist ihr Mann! Wir haben das nicht schriftlich sondern nur so abgemach!t

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 13:53

Huiii
Ehm hallo ich versuche dir mal zu helfen du hast also keine eigenen kinder ? Und bist etzr sxhwanger weil deine freundin ein baby movhte aber keine kinder bekommen kann jetzt hast du muttergefühle bekommen was eigentlich völlig normal ist ich an deiner stelle würde mit ihr reden ihr sagen was du fühlst du kannst ja nix dafür es war ja ihre entscheidung sie wollte es so und da muss man sich darüber bewusst sein was alles passieren kann erklàr ihr deine situation es ist keine einface situation
Viel glück ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 13:55

mhmmm
Naja kann mir vorstellen das es doof für dich jetz ist.
Aber trotzdem solltet ihr sowas nicht tun.
Es ist deine Tochter ( sie sagtest du) und wenn sie sich so sehr ein Kind wünschen sollten sie auch verstehen das eine Mutter nicht einfach ein Kind abgeben kann... auch wenn es mal " abgemacht war"... dumme sache ehrlich... aber dan sollten die beiden mal über eine adoption nachdenken...
Ihr seid ja auch freunde... wie soll das in späterer zukunft aussehen? Ihr seid befreundet und du sieht immer dein Kind bei denen???
Ist ja grausam... sorry aber das solltest du dir gut überlegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 14:12

Gefängnis?
wer müsste dn dann ins gefängnis? ich etwa??

wir haben uns das alles anders vorgestellt!! der Mann vin ihr ist ja der papa und so gesehen ja sorgeberechtigt!!! Wir haben uns dann gedacht das das kleine bei ihrem Papa aufwächst und sie dann mit meiner Zustimmung das Kind adoptieren kann!!

Ich habe ein paar mal mit ihrem Mann geschlafen halt auf ganz normalen Wege ist die Schwangerschaft passiert!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 16:11

Manche Leute
haben echt langeweile sich so einen Stuss auszudenken.
Mit dem Mann der Freundin gepoppt...ne wie geil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 16:46

Die
Geschichte kam vor ein paar wochen bei Unter Uns. Sie schwanger vom anderen Mann. Er wollte mit seiner Frau das Baby Adoptieren, weil sie keins bekommen konnte. Und plötzlich wollte sie das Baby ( auch Mädchen ) nicht mehr abgeben. Die Dame hat wohl zu viel Tv geschaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 19:46


Oh man hab mich kaum wieder gekriegt vor lachen
Was für geschichten man erfinden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 19:50

immer diese armseligen FAKES

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 19:52

Oh mann
hast wohl heute nachmittag Nachrichten geguckt.
Die hat das daher heute kam das über nicole kittmann das sie ihr kind von einer leihmutter ausgetragen hat lassen. Die sie dann als brutmaschine bezeichnet hat.

Denke das sie es daher hat.
Immer diese leute mit langeweile.

Achso übrigends leihmutterschaft is in Deutschland sowieso verboten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 20:01


Aber wer weiß, was noch passiert. Sie ist ja erst in der 24 Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 20:03


Schon komisch wie gut alles zusammen passt, oder? Und am Ende gibt sie das Kind doch noch zum Vater.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 20:08
In Antwort auf atarah_12439750

Gefängnis?
wer müsste dn dann ins gefängnis? ich etwa??

wir haben uns das alles anders vorgestellt!! der Mann vin ihr ist ja der papa und so gesehen ja sorgeberechtigt!!! Wir haben uns dann gedacht das das kleine bei ihrem Papa aufwächst und sie dann mit meiner Zustimmung das Kind adoptieren kann!!

Ich habe ein paar mal mit ihrem Mann geschlafen halt auf ganz normalen Wege ist die Schwangerschaft passiert!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest