Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leichter Kinderwagen?

Leichter Kinderwagen?

13. April 2008 um 21:13

Hallöle,
ich bin grad auf der Suche nach einem nicht zu teuren Kinderwagen.. kann auch gebraucht und gut erhalten aus Ebay sein.. worauf ich aber Wert lege, ist das Gewicht. Wiege selber gerade mal 50kg und muss den Kinderwagen wohl jedes mal die Treppen hoch tragen.
Nun meine Frage: gibt es eine Marke, die besonders leicht ist? In Ebay fehlen leider oft die Gewichtsangaben.

Mehr lesen

13. April 2008 um 21:41

..
ja, wenn ich Interesse habe, schreibe ich den Anbieter an und frage nach dem Gewicht. Aber oftmals wissen sies auch nicht genau. Deshalb hätte mich mal interessiert, ob man pauschal sagen kann: Teutona is schwer, Hartan leicht etc.. aber wahrscheinlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2008 um 22:05

Marlin 4
ich habe als zweiten Wagen jetzt einen Traxx Jaguar 4 in Gebrauch, gebraucht bei ebay ersteigert für 100 Euro. Der ist mit 4 Lufträdern, vorne sinds Schwenkräder und dadurch super lenkbar. Und im Vergleich zu meinem Hartan Wagen den ich davor hatte echt superleicht! Extremleicht ist der Marlin 4 von Traxx, der wiegt so um die 10 Kilo.
Und Traxx ist von Hauck, die Marke ist recht preisgünstig im Vergleich zu Hartan und co.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 8:58

Naja...
...am leichtesten sind die von teutonia und bugaboo - hab das selbst getestet. den bugaboo kanns mit einer hand aufheben. leider sind das auch serh teure modelle, aber man merkt da schon deutlich die unterschiede zu den billigen. gerade bei gewicht ist das wie tag und nacht. geh am besten mal in ein geschäft und probiers aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 10:12

Knorr
Wir haben einen von Konrr gekauft und dieser wiegt 13 Kg das ist noch ok.
Hat neu 360,00 Euro gekostet aber bei Ebay müssten die auch günstiger bekommen.

Steffi,34 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 10:49

Stiftung Warentest...
...hat vor Jahren mal Kinderwagen auf alles mögliche getestet und ich habe mir u.a. gemerkt, dass die Dinger mind. 12 kg wiegen sollten um eine gewisse Standhaftigkeit zu gewährleisten, irgendwie einleuchtend!?
Sonst wäre die Alternative vielleicht Maxi Cosi mit irgendeinem Untergestell und dann rasch auf einen Buggy umsteigen, eben je nach Jahreszeit!?
Gruß Vera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 13:35

Hallo, es gibt auch noch die Möglichkeit...
einen guten Wagen zu nehmen bei welchem die Babyschale u. der Sportwagenaufsatz vom Fahrgestell abgenommen werden kann. Ich selbst mußte bei meinen beiden Kindern den Kinderwagen jeweils in den ersten Stock schleppen. Deswegen habe ich einen Wagen gekauft bei welchem ich Schale u. Sportwagenaufsatz abnehmen konnte. Zuerst trug ich mein Baby nach oben u. habe es in Bett oder Laufstall gelegt, dann bin ich noch einmal runter (bitte Wohnungsschlüssel nicht vergessen!)und habe das Fahrgestell nach oben getragen. Das mit dem Schlüssel ist wichtig weil ich einmal als das Baby oben war, ich den Schlüssel auf die Garderobe gelegt hatte u. dann bei der Nachbarin klingeln mußte weil ich mich ausgesperrt hatte. Habe Todesängste damals ausgestanden dass Nachbarin nicht da ist u. mein Baby allein in der Wohnung ist.
Mit den leichten Wägen war ich nicht so zufrieden weil die so schlecht waren vom Comfort fürs Baby und auch die Verarbeitung war nicht so das Beste. Bei den guten Wägen (gibt es alle gebraucht bei Ebay) bietet sich der Teutonia Primus, Hartan Profi und Emmaljunga an, wobei der Emmaljunga der Teuerste ist. Bei Stiftung Warentest war einmal der Emmaljunga und der Teutonia Beste im Test.
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 14:02

...
Wollte gerade Bugaboo vorschlagen - aber der würde mit seinem stolzen Preis von 829,- bei Dir wohl nicht in Frage kommen

Allerdings kannst du ja auch einen guten gebrauchten bei Ebay ersteigern..z.B. den Frog.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2008 um 15:11

Hauck Galaxy?
wie siehts denn mit dem Hauck Galaxy aus? hat den jemand und kann Erfahrungen preisgeben? Der soll ja recht klein sein und wiegt auch nur 11 kg. Ansonsten könnte ich noch den ABC turbo 6 günstig bekommen.. aber der wiegt ja schon wieder 16 kg.. hmm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 15:00
In Antwort auf terrie_12298058

..
ja, wenn ich Interesse habe, schreibe ich den Anbieter an und frage nach dem Gewicht. Aber oftmals wissen sies auch nicht genau. Deshalb hätte mich mal interessiert, ob man pauschal sagen kann: Teutona is schwer, Hartan leicht etc.. aber wahrscheinlich nicht.

Hauck Galaxy
der Wagen scheint klein und leicht und nicht so teuer zu sein. Hat den zufällig jemand oder zumindest mal probegefahren? Hab hier leider nicht die Möglichkeit, mir den life anzuschauen.. Kann mir von euch jm was zu dem Kinderwagen sagen? wär super!!
denn wie gesagt, die bogaboos sind doch sehr teuer.. und nur nen maxi cosi mit gestell is ja auch nicht optimal für längere Spaziergänge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen