Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leichte hellrote Blutung 5+1

Leichte hellrote Blutung 5+1

22. Mai 2017 um 16:14

Hallo ich habe seit Samstag , eine leichte Blutung eher mit viel Schleim .. habe auch rücken und Bauchschmerzen , ich war im Krankenhaus und da hat man dann bei 4+6 eine fruchthöhle gesehen und es hieß eine Blutung ist normal , nun war sonntag nichts zu sehen und dann fing das ganze nachts wieder an mit Bauchschmerzen und Rückenschmerzen (vielleicht die Bänder ) nun habe ich etwas mehr Ausfluss mit hellem Blut . Also habe ich sofort beim Arzt angerufen und heute gleich einen Termin bekommen .. sie meinte es kann normal sein muss aber nicht .. am Ultraschall Bild konnte man also jetzt 2 Tage später als wie im Krankenhaus eine fruchthöhle und eine dottersack sehen und die fruchthöhle ist deutlich größer geworden . Nur habe ich immer noch leichte Blutungen (nicht viel ) und eher schleimig .. muss ich mir sorgen machen ich mache mich völlig verrückt und kann kaum entspannen , zu dem muss ich weiter arbeiten und soll schwer tragen .. soll ich das lassen ? Nächster Termin dann bei 6+1 sieht man dann den Embryo ? Danke schon mal im Voraus und hoffe das es auch gute Nachrichten gibt ..

Mehr lesen

22. Mai 2017 um 20:09
In Antwort auf jana3455

Hallo ich habe seit Samstag , eine leichte Blutung eher mit viel Schleim .. habe auch rücken und Bauchschmerzen , ich war im Krankenhaus und da hat man dann bei 4+6 eine fruchthöhle gesehen und es hieß eine Blutung ist normal , nun war sonntag nichts zu sehen und dann fing das ganze nachts wieder an mit Bauchschmerzen und Rückenschmerzen (vielleicht die Bänder ) nun habe ich etwas mehr Ausfluss mit hellem Blut . Also habe ich sofort beim Arzt angerufen und heute gleich einen Termin bekommen .. sie meinte es kann normal sein muss aber nicht .. am Ultraschall Bild konnte man also jetzt 2 Tage später als wie im Krankenhaus eine fruchthöhle und eine dottersack sehen und die fruchthöhle ist deutlich größer geworden . Nur habe ich immer noch leichte Blutungen (nicht viel ) und eher schleimig .. muss ich mir sorgen machen ich mache mich völlig verrückt und kann kaum entspannen , zu dem muss ich weiter arbeiten und soll schwer tragen .. soll ich das lassen ? Nächster Termin dann bei 6+1 sieht man dann den Embryo ? Danke schon mal im Voraus und hoffe das es auch gute Nachrichten gibt ..

Blutungen können, müssen aber nicht normal sein. 
So hart es aber klingt, du wirst warten müssen bis zum nächsten Termin. 
Bei 6+1 kann der FA eventuell schon einen Herzschlag sehen. 
Wenn die Blutungen stärker werden sollten und du starke Krämpfe bekommst, solltest du lieber nochmals zum Arzt, da dies ein Zeichen für eine beginnende Fg sein kann. Alles Liebe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brauner ausfluss schwanger?
Von: mandymami52
neu
22. Mai 2017 um 17:47
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook