Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leichte Erkältung, gleich zum Arzt?

Leichte Erkältung, gleich zum Arzt?

26. November 2008 um 10:03 Letzte Antwort: 26. November 2008 um 11:32

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin in der 6. Woche und jetz hab ich so eine leichte Erkältung! Bisschen Husten und Schnupfen! Muss ich deswegen gleich zum Arzt, oder is das wohl nicht so schlimm! Ich will halt nich wegen jedem Wehwehchen da auftauchen, komm ich mir auch blöd vor!
Was würdet Ihr machen?
LG

Mehr lesen

26. November 2008 um 11:20

Wenn...
...es nur eine kleine Erkältungist würde ich nicht zum arzt gehen.
Nimm aber nicht einfach irgendwelche Medikamente!!
Wenn es nach 3 Tage nicht besser wird geh zum Arzt....
ich wünsch Dir und dem Baby alles gut!!!
lg

Curley (8+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2008 um 11:32

Ich habe
auch gerade eine Erkältung ausgebrütet.... Gegen Husten kannst Du Dir Zwiebeln mit Zucker ansetzen und den Saft schlucken, das hilft super gegen den Reiz im Hals. Ich kann Dir das nur empfehlen.... Hab mir das nachts neben mein Bett gestellt, so konnt ich wenigstens schlafen. Gegen die Halsschmerzen hab ich Salbeitee gekauft und damit gegurgelt bzw. auch Milch mit Honig getrunken und Halswickel gemacht. Gegen Schnupfen hilft wohl nur eine riesen Packung Taschentücher, mehr hab ich dagegen auch nicht tun können.... und die Kopfschmerzen müssen auch irgendwie von selber verschwinden.... Beim Arzt war ich aber nicht. Ich denke wenn Du fest stellst das Du vereiterte Mandeln oder sowas hast, dann ab zum Arzt, aber solange es noch nicht so weit ist brauchst Du da glaub nicht hin, es sei denn Du brauchst ne Krankschreibung vielleicht.

lg und gute Besserung
Mausi (21ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest