Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Leichte Blutung vor Periode... Hat jmd. Erfahrung?

Leichte Blutung vor Periode... Hat jmd. Erfahrung?

28. Januar 2013 um 12:43 Letzte Antwort: 28. Januar 2013 um 21:11

Hallo zusammen,
ich habe seit 2 Tagen leichte Blutungen (rot und nicht so bräunlich und stark wie bei meiner eigentl. Mens.) und meine Menstruation sollte eigentlich erst zwischen dem 1. u. 3.2. kommen. Ich habe einen sehr zuverlässigen und regelmäßigen Zyklus. Auch konnte ich in den letzten Tagen ein ziehen im Unterleib, Müdigkeit, leichte Übelkeit dann und wann (habs erst aufs Essne geschoben ) und Rückenschmerzen verspüren. Ja ok, Rückenschmerzen habe ich auch während meiner Mens, aber Unterleibsziehen und Müdigkeit sind bei mir ganz und gar nicht normal.
Hat jemand auch schon solche Erfahrungen gemacht? Wenn ja, wie ist es ausgegangen?
In meiner ersten SS hatte ich keinerlei Beschwerden, Blutungen, o.ä.

Da es für einen normalen SST ja noch zu früh wäre, habe ich zur Sicherheit bei meinem FA angerufen und schon für morgen einen Termin bekommen.

Ich weiß, dass jede SS anders ist, aber könnte ich wirklich schwanger sein?

Ich danke euch schonmal für eure Antworten,
LG, Dinchen

Mehr lesen

28. Januar 2013 um 20:59

Hört sich
nach ner Einnistungsblutung an. Kann natürlich aber auch was anderes sein, also viel Glück morgen beim Frauenarzt

Gefällt mir
28. Januar 2013 um 21:10
In Antwort auf toria_12745459

Hört sich
nach ner Einnistungsblutung an. Kann natürlich aber auch was anderes sein, also viel Glück morgen beim Frauenarzt

Darüber
habe ich auch schon einiges gehört. Aber ich denke dafür ist es doch zu viel Blut, welches kommt. Einnistungsblutungen sollen nur ein paar Tropen sein, wenn sie dann doch den Weg nach draußen findet. Oh menno, ich bin so aufgeregt.
Den ganzen Tag über ging es mir gut, seit heut Mittag keine Beschwerden mehr, jetzt ist mir wieder leicht übel. Ich bin ja so

Gefällt mir
28. Januar 2013 um 21:11
In Antwort auf eulia_12572309

Darüber
habe ich auch schon einiges gehört. Aber ich denke dafür ist es doch zu viel Blut, welches kommt. Einnistungsblutungen sollen nur ein paar Tropen sein, wenn sie dann doch den Weg nach draußen findet. Oh menno, ich bin so aufgeregt.
Den ganzen Tag über ging es mir gut, seit heut Mittag keine Beschwerden mehr, jetzt ist mir wieder leicht übel. Ich bin ja so

Huch
Ich bin ja soooo aufgeregt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers