Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Leicht verkalkte Plazenta...

Leicht verkalkte Plazenta...

19. März 2011 um 12:32 Letzte Antwort: 19. März 2011 um 13:55

Hi Gofem-Ladys!

Waren gestern beim FA und da hat er uns so nebenbei mal gesagt, dass die Plazenta langsam leichte Verkalkungen aufweist.

Wäre aber normal gegen Ende der Schwangerschaft, weil die Plazenta langsam ihre Funktion abstellen würde...

Bin morgen in der 37.SSW und hab erst in 2 Wochen wieder einen Termin...
Dachte, dass es jetzt zum Ende hin jede Woche ist und erst recht jetzt wegen der leicht verkalkten Plazenta um das zu beobachten

Wie war das bei euch?
Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

Mach mich jetzt nicht sonderlich verrückt, interessiert und beschäftigt mich einfach.

LG, butterfly mit babygirl, morgen 37.SSW

P.s.: Noch ganz wichtig, damit keiner auf die Idee kommt jetzt auf mich loszugehen: Ich habe als ich die Pille abgesetzt habe direkt mit dem Rauchen aufgehört und seither keine einzige Zigarette geraucht!

Mehr lesen

19. März 2011 um 12:52

Hi
Bei mir wurde diese leichte Plazentaverkalkung schon in der 32. SSW festgestellt.
Jetzt binic 34. SSW und habe auch nur alle 2 Wochen Kontrolle. Erst ab Terminüberschreitung wird man glaub ich sogar alle 2-3 Tage einbestellt oder eben wenn was ernstes ist.

Ich habe bei der Verkalkung Granum ... ist noch normal zwischen 32. u. 36 SSW, wenn es schlimmer wird, müsste ich wohl auch öfter zur Kontrolle kommen.

Also keine Sorge.
Meine FÄ hat auch nichts weiter dazu gesagt, nur weil ich jedes mal panisch nachfrage hat sie mir gesagt, dass ich mich nicht verrückt machen soll.
Sie meinte, dass man es rechtzeitig feststelle kann, wenn es zu sehr verkalkt ist und sie macht ihren Job schon so lange, dass ich ihr jetzt einfach vertraue.

Hab auch schon mal zu dem Thema gepostet und es betrifft viele Schwangere.
Ich selbst rauche auch nicht und hab trotzdem diese Verkalkung.

glg und alles Gute euch!

Gefällt mir
19. März 2011 um 13:55

Hey
In meiner ersten ss hatte ich auch in der 37. Ssw gesagt bekommen Verkalkung hat begonnen. In der 38. Ssw kam unsere Tochter dann spontan zur Welt!
Alles bestens gelaufen. Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers