Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leicht positiver schwangerschaftstest

Leicht positiver schwangerschaftstest

30. August 2014 um 12:14

Guten Morgen,
ich komme mal direkt zum Punkt.
Also ich hatte meine Periode am 02.08. bekommen. Ganz normal wie sonst auch.
In der Regel dauert ein Zyklus bei mir Ca. 27-28 Tage an.
Am 26.08 hatte ich richtig starke Unterleibsschmerzen, wie wenn ich meine Periode bekomme. Bis dahin hatte ich ein ständiges ziehen im Unterleib und meine Brüste haben leicht weh getan bei Berührungen. Gestern (29.08) habe ich einen SST gemacht und der Teststreifen ist ganz leicht sichtbar. Nun weiß ich nicht ob ich schwanger bin oder nicht?
Muss der Streifen ganz klar sichtbar sein oder nicht um eine evtl. Schwangerschaft zu bestätigen?
Und leichte schmierblutungen hatte ich auch aber nur ein paar tropfen in hellem braun.

Mehr lesen

30. August 2014 um 17:04

Hört
sich ja fast so an als wärst du schwanger, die Blutung könnte die Einnistungsblutung gewesen sein
Mach halt zur Sicherheit nochmal einen Test, aber ich glaube man kann dir gratulieren

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 17:23
In Antwort auf hudes_12889297

Hört
sich ja fast so an als wärst du schwanger, die Blutung könnte die Einnistungsblutung gewesen sein
Mach halt zur Sicherheit nochmal einen Test, aber ich glaube man kann dir gratulieren

LG

Ich
danke... ich habe sogar 5 Tests gemacht.. bei 4 Tests waren es immer die selben Ergebnisse wie oben beschrieben und einer war negativ!! kann man hier nen Foto rauf laden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 17:46
In Antwort auf aaren_12257461

Ich
danke... ich habe sogar 5 Tests gemacht.. bei 4 Tests waren es immer die selben Ergebnisse wie oben beschrieben und einer war negativ!! kann man hier nen Foto rauf laden?

Ja sicher
kann man ein foto hinzufügen
naja die streifen werden noch deutlicher werden, wenn noch nicht soviel hcg im urin ist ist der streifen wahrscheinlich nicht so eindeutig, aber in ein paar tagen dann...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 17:51
In Antwort auf hudes_12889297

Ja sicher
kann man ein foto hinzufügen
naja die streifen werden noch deutlicher werden, wenn noch nicht soviel hcg im urin ist ist der streifen wahrscheinlich nicht so eindeutig, aber in ein paar tagen dann...

LG

Wie
kann ich denn ein Foto hinzufügen... vielleicht kann man es dann besser beurteilen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 18:12

Asso
du machst das über die App oder? Da weiß ich nicht.
am PC gehts leicht - "schreiben Sie einen Beitrag", und da steht dann gleich unterhalb von den Smileys, Titel und Text "Ein Foto hinzufügen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 18:30
In Antwort auf hudes_12889297

Ja sicher
kann man ein foto hinzufügen
naja die streifen werden noch deutlicher werden, wenn noch nicht soviel hcg im urin ist ist der streifen wahrscheinlich nicht so eindeutig, aber in ein paar tagen dann...

LG

Das sind die ersten 3 Tests
Das Foto ist von heute Morgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 19:13
In Antwort auf hudes_12889297

Ja sicher
kann man ein foto hinzufügen
naja die streifen werden noch deutlicher werden, wenn noch nicht soviel hcg im urin ist ist der streifen wahrscheinlich nicht so eindeutig, aber in ein paar tagen dann...

LG

Und
gerade fangen so leichte unterleib schmerzen (ziehen drücken) an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram