Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leicht brauner und spinnbarer Zervixschleim oder was anderes?Bitte um Hilfe

Leicht brauner und spinnbarer Zervixschleim oder was anderes?Bitte um Hilfe

1. September 2008 um 17:42

hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

habe am Samstag auf der Toilette im Slip einen leicht braunen Schleimklumpen entdeckt. Den habe ich mit den Fingern ziehen können. beim Ziehen war er klar, durchsichtig. Er war sehr dehnbar. Zwei mal habe ich es am Samstag entdeckt. dann nicht mehr.Ich vermute es ist der Zervixschleim oder Lustschleim. Ich habe schon seit einer Woche Unterleibschmerzen. Seit Samstag habe ich sie noch stärker bekommen.heute sind die Schmerzen auf der rechten Seite. Zusätzlich sind meine Brustwarzen sehr empfindlich. Das ist mir beim GV aufgefallen.Ich hatte mit meinem Freund letzten Nächte GV.Beim GV in den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass ich sehr viel cremigen Schleim hatte. Die letzten Tage bin ich auch eine sehr grosse Lust auf GV als sonst. Meine letzte Periode hatte ich vor genau 2 Wochen.
Da ich meine Pillen vergessen habe zu nehmen (ca. 4 Pillen in der ersten Woche), könnte es möglich sein schwanger zu werden?. Heisst es vielleicht, dass ich den ES am Samstag hatte?
welche Erfahrung habt iht gemacht. Evtl. die gleiche. Ich möchte nicht unbedingt schwanger werden. Aber wenn es passiert dann akzeptiere ich es.
Für einen ST ist es wohl zu früh.
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Mehr lesen

17. September 2008 um 16:03

Habe seltame Regel bekommen!
Hallo,
vielen Dank für die Antwort auf mein Schreiben vom 01.09.

Es ist komisch was der körper macht. Das Unterleibziehen hat nachgelasen und die Brustwarzen tun mir nicht mehr weh. dafür habe ich etwas aber zugenommen und mein Bauch fühlt sich wie aufgebläht an und ich esse mal viel und mal gar nichts.Wenn ich mir meinen Bauch betrachte würde ich sagen ich bin im 6. Monat oder so:0).Ist übertieben gesagt.Aber auch die Mutter meines Fruendes fragt schon ob ich nicht schwanger bin. Mein Freund sagt auch, dass ich zugenommen habe. Mir passt meine Lieblinghose nicht mehr. Meinen Bauch kann ich nicht mehr einziehen bzw. verstecken.ich fühl mich damit unbequem.

Mein eigentliches und neues Problem ist die letzte Periode.

Ich hätte am 14.09 meine Regel bekommen sollen. Hatte immer einen 28-Tage Zyklus.
Jetzt ist meine Regel schon 3 Tage vorher am 11.09. gekommen.Sie war normal stark wie immer. Sie hielt aber auch nur 3 Tagen an. Am 14.09. und am 15.09 hatte ich gar nichts mehr. bruchte auch keine Binden mehr. Jedoch seit gestern habe ich eine leichte Schmierblutung.habe mich natürlich erschrocken. Sowas hatte ich noch nie nach meiner Regel. Der Ausfluss ist leicht braun. gestern war es stärker braun als heute. Sehe im Slip braune Fäden die sich dehnen. Kann es leider nicht anders beschreiben.Habe keine Schmerzen. Ich weiss nicht was ich machen soll.
Normallerweise dauert meine Regel 4 bis 5 Tage.

Hatte jemand von euch dass gleiche Problem gehabt? Hat es evtl. einen Zusammenhang mit dem was ich schon am 01.09. (oben) geschrieben habe?

da ich meine Regel bekommen habe gehe ich davon aus, dass ich nicht schwanger bin.Habe aber auch schon gelesen, dass einige Frauen noch ihre Regel bekamen während der Schwangerschaft.Lohnt es sich doch den ST zu machen? wie ist eure Erfahrung?
Ich beabsichtige ein Fitness center aufzusuchen um meine Kilos abzunehmen. Aber wenn ich schwanger sein sollte mache ich es wohl nicht.
Bitte schreibt mir.
Vielen lieben Dank an Euch.

Gefällt mir

17. September 2008 um 16:31
In Antwort auf ymca8

Habe seltame Regel bekommen!
Hallo,
vielen Dank für die Antwort auf mein Schreiben vom 01.09.

Es ist komisch was der körper macht. Das Unterleibziehen hat nachgelasen und die Brustwarzen tun mir nicht mehr weh. dafür habe ich etwas aber zugenommen und mein Bauch fühlt sich wie aufgebläht an und ich esse mal viel und mal gar nichts.Wenn ich mir meinen Bauch betrachte würde ich sagen ich bin im 6. Monat oder so:0).Ist übertieben gesagt.Aber auch die Mutter meines Fruendes fragt schon ob ich nicht schwanger bin. Mein Freund sagt auch, dass ich zugenommen habe. Mir passt meine Lieblinghose nicht mehr. Meinen Bauch kann ich nicht mehr einziehen bzw. verstecken.ich fühl mich damit unbequem.

Mein eigentliches und neues Problem ist die letzte Periode.

Ich hätte am 14.09 meine Regel bekommen sollen. Hatte immer einen 28-Tage Zyklus.
Jetzt ist meine Regel schon 3 Tage vorher am 11.09. gekommen.Sie war normal stark wie immer. Sie hielt aber auch nur 3 Tagen an. Am 14.09. und am 15.09 hatte ich gar nichts mehr. bruchte auch keine Binden mehr. Jedoch seit gestern habe ich eine leichte Schmierblutung.habe mich natürlich erschrocken. Sowas hatte ich noch nie nach meiner Regel. Der Ausfluss ist leicht braun. gestern war es stärker braun als heute. Sehe im Slip braune Fäden die sich dehnen. Kann es leider nicht anders beschreiben.Habe keine Schmerzen. Ich weiss nicht was ich machen soll.
Normallerweise dauert meine Regel 4 bis 5 Tage.

Hatte jemand von euch dass gleiche Problem gehabt? Hat es evtl. einen Zusammenhang mit dem was ich schon am 01.09. (oben) geschrieben habe?

da ich meine Regel bekommen habe gehe ich davon aus, dass ich nicht schwanger bin.Habe aber auch schon gelesen, dass einige Frauen noch ihre Regel bekamen während der Schwangerschaft.Lohnt es sich doch den ST zu machen? wie ist eure Erfahrung?
Ich beabsichtige ein Fitness center aufzusuchen um meine Kilos abzunehmen. Aber wenn ich schwanger sein sollte mache ich es wohl nicht.
Bitte schreibt mir.
Vielen lieben Dank an Euch.

Geh...
doch lieber mal zum FA, nicht dass du eine Entzündung hast, wenn du sagst, dein Bauch sei dicker geworden, dass kann ja nach so wenig Wochen noch nicht von einer Schwangerschaft sein. Ich an deiner Stelle würde mich lieber untersuchen lassen.
LG Karla

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen