Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Leere Fruchthöhle

Leere Fruchthöhle

7. Januar 2018 um 23:57 Letzte Antwort: 8. Januar 2018 um 10:54

Hallo Zusammen
Ich bin neu hier und habe einmal eine Frage an euch, ob jemand die gleiche Erfahrung gemacht hat.
Ich war am Donnerstag bei meinem Arzt für eine Besprechung, ob meine Eisenwerte wieder besser sind. Da sie sich verbessert haben und ich immer noch mit Müdigkeit und Erschöpfungen (zusätzlich noch mit Brustziehen, was ich aber oft habe) zu kämpfen habe, hatte er mich nach meiner letzten Periode gefragt (die letzte war am 25.11) deshalb hat er einen Ultraschall gemacht und dort war eine runde Fruchthöhle ca. 1cm durchmesser zu sehen aber nichts war innerhalb dieser Höhle zu sehen. Er meinte, dass das die grösse sei die man im 2. Schwangerschaftsmonat haben sollte aber ich soll mir keine Hoffnung machen, weil wenn ich schwanger wäre müsste er etwas sehen. Er hat dann noch einen Schwangerschaftstest durchgeführt, welcher positiv ausgefallen ist.

 

Mehr lesen

8. Januar 2018 um 7:56

Hallo,

Wenn du einen normalen 28 tage zyklus hast, wäre die nächste mens ja um weihnachten dran gewesen. Ergo wärst du jetzt in der 7/8 ssw also 7+×. Dein eisprung kann sich aber auch verschoben haben und du bist noch nicht so weit. 
Dann wäre es normal das man noch nichts sieht außer der fruchthülle.

wie seid ihr denn verblieben? Wurde blut abgenommen oder musst du in 2 wochen wieder kommen? 

 

Gefällt mir
8. Januar 2018 um 9:46
In Antwort auf teddytiffi

Hallo,

Wenn du einen normalen 28 tage zyklus hast, wäre die nächste mens ja um weihnachten dran gewesen. Ergo wärst du jetzt in der 7/8 ssw also 7+×. Dein eisprung kann sich aber auch verschoben haben und du bist noch nicht so weit. 
Dann wäre es normal das man noch nichts sieht außer der fruchthülle.

wie seid ihr denn verblieben? Wurde blut abgenommen oder musst du in 2 wochen wieder kommen? 

 

Er hat mir gesagt, dass er es dem Krankenhaus meldet und die sich diese Woche bei mir melden müssen (weil mein Arzt kein Gynäkologe ist und wir es per Zufall entdeckt haben). Er hat mir kein Blut genommen, weil er gesagt hat, dass er das Blut testet welches ich am 27.12 geben musste für die Eisenwerte.

Gefällt mir
8. Januar 2018 um 9:49

Wenn die letzte Menstruation am 25.11. war, dann wäre die TE heute bei 6+2, am Donnerstag wäre das dann 5+4 gewesen. Da ist es klar, dass man noch nicht allzuviel sieht. Dein Frauenarzt scheint nicht sonderlich sensibel zu sein.

Viele Frauenärzte geben nicht einmal so früh Termine, eben weil es oft passiert, dass man da nur eine leere Fruchthöhle sieht. Meistens kriegt man den ersten Termin erst in der siebten oder achten Woche.

Mach dir einen neuen Termin, wenn es geht bei einem anderen Arzt.

1 LikesGefällt mir
8. Januar 2018 um 10:37
In Antwort auf lumusi_12929047

Wenn die letzte Menstruation am 25.11. war, dann wäre die TE heute bei 6+2, am Donnerstag wäre das dann 5+4 gewesen. Da ist es klar, dass man noch nicht allzuviel sieht. Dein Frauenarzt scheint nicht sonderlich sensibel zu sein.

Viele Frauenärzte geben nicht einmal so früh Termine, eben weil es oft passiert, dass man da nur eine leere Fruchthöhle sieht. Meistens kriegt man den ersten Termin erst in der siebten oder achten Woche.

Mach dir einen neuen Termin, wenn es geht bei einem anderen Arzt.

Ich warte jetzt noch auf die Antwort des Krankenhauses, weil mein Arzt mich dort überwiesen hat, und dann werde ich zu einem FA gehen (je nach dem was mir im Krankenhaus gesagt wird).

Gefällt mir
8. Januar 2018 um 10:44

Schau mal, auf dieser Seite gibts ungefähr von dem Tag an dem du beim FA warst unterschiedliche Ultraschallbilder. Da ist es wohl wirklich noch nicht leicht was in der Fruchthöhle zu sehen.

Ich will dir natürlich nicht sagen, dass da ganz sicher was drinnen ist - leider passiert es ja hin und wieder, dass die Fruchthöhle wirklich leer ist. Aber bei dir war der Ultraschall sooo früh, dass da noch gar nix entschieden ist.

Gefällt mir
8. Januar 2018 um 10:54
In Antwort auf lumusi_12929047

Schau mal, auf dieser Seite gibts ungefähr von dem Tag an dem du beim FA warst unterschiedliche Ultraschallbilder. Da ist es wohl wirklich noch nicht leicht was in der Fruchthöhle zu sehen.

Ich will dir natürlich nicht sagen, dass da ganz sicher was drinnen ist - leider passiert es ja hin und wieder, dass die Fruchthöhle wirklich leer ist. Aber bei dir war der Ultraschall sooo früh, dass da noch gar nix entschieden ist.

Vielen Dank  
Das hat mich sehr beruhigt

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook