Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Laut rechnung 7ssw doch laut US 6ssw bei wem gings gut?

Laut rechnung 7ssw doch laut US 6ssw bei wem gings gut?

30. Januar 2012 um 14:40

Hallo zusammen

Bin laut rechnung heute in der 7ssw doch laut US beim FA heute bin ich erst in der 6ssw.
Beim US war eine Fruchthöhle zu sehen aber Embryonaleanlagen.
Mein FA meint mein ES hätte sich um 1 Woche verschoben was ja auch sein kann.
Trotzdem mach ich mir so meine Gedanken das was nicht stimmen könnte.
Habe am 13.02 wieder einen Termin und hoffe das man dann ein Herzschlag sieht.
Bei wem war es auch so oder so ähnlich???

Lg Jennifer + Wurm inside

Mehr lesen

30. Januar 2012 um 14:53

Er
sagt das sich alles ganz normal Entwickeln kann wir müssen jetzt nur abwarten.

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 14:59

Hallo
Ich hätte bei meiner ersten US-Untersuchung in der 7. Woche sein sollen. Da hat man aber auch nichts gesehen und der Arzt meinte, wir sollte uns erstmal verhalten freuen. Ich hab mir schreckliche Sorgen gemacht, weil man meistens ab der 6. Woche das Herzchen schlagen sieht. Zwei Wochen später hatte ich dann einen Kontrolltermin, da war alles gut!
Mein Zyklus dauert statt 21 Tage 40 Tage und somit war mein Eisprung auch erst viel später! Vielleicht hat sich dein Eisprung auch ein paar Tage verschoben?
Beim 1. Ultraschall war ich also erst in der 5. Woche und da kann man außer einer leeren Fruchthöhle nichts sehen. Jetzt bin ich in der 21. Woche und es ist alles in Ordnung!
Viel Glück für deine nächste Untersuchung. Ich drück dir die Daumen
Gruß Anne

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 15:02

Keine Panik!
Ich hatte das auch so ähnlich! Bin fast verrückt geworden... Eine Woche später war alles OK...

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 15:39

Mein längster zyklus
war 35 Tage dann kann es schon sein das mein ES sich verschoben hat.
Ich hoffe es.
Danke für eure aufmunterden Worte.
Ich versuch positiv zu denken.

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 15:44

Nur keinen stress
in der 7 SSW (6+0) hat sie auch gemeint eher 6 SSW, weil man nur einen kleinen ( evtl. pulsierenden) Punkt trotz super US-gerät erahnen konnte und das nach fast 5 min Suche.
Vier Wochen später solltte ich wiederkommen und da war das Kleine lat US bei 10+4.

Mach dir keinen Kopf und freu dich, darauf, dein Kleines das nächste mal zu sehen, sie verändern sich so schnell um die Zeit.

GLG
Chrisi 18+4

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 16:19

Laut rechnung wär mein ET der 23.09
sind also beide fast in der gleichen Woche.

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 17:23

..
Ganz theoretisch müsste ich 20 Woche sein, wenn man nach den letzten Tag der Periode geht ..
bin aber erst 8 Woche und alles ist in Ordnung

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 17:58

Hallo
laut regel wäre ich auch weiter als gedacht (ET: 22.04.2012) und laut US (ET: 28.04.2012). Die Ärzte haben auch gesagt entscheidend ist der US und nicht die letzte Regel

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 18:49

Hatte
bei meinen beiden letzten ss eine es-verschiebung. bin im 2.üz und im ersten üz ss geworden, sodass mein zyklus nicht regelmäßig war. es ging alles gut... wünsche dir viel glück, glg

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 18:53

Huhu
ich war beim ersten besuch laut rechnug schon 5ssw aber auf dem us war nur ein mini punkt zu sehen....mein es hatte sich verschoben un somit war ich an dem tag erst NMT...bei mir is alles super bin heut 14+0...drücke dir die daumen un wünsch dir ne schöne kugelzeit

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
20 ssw und muss man eigentlich das baby immer spüren
Von: mavili3
neu
30. Januar 2012 um 16:02

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen