Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / @laura - dielaus

@laura - dielaus

21. Juni 2007 um 12:45

Hallo Laura!

Mir tut es auch sehr leid wegen Deiner FG! Hoffe, Du fühlst Dich schon etwas besser.

Kann im Moment nur hier drinnen antworten, Mails geht nicht zu versenden, kommt immer wieder ein Fehler auf der Seite.

Morgen ist ja erst der Eingriff bei mir... Angst habe ich schon ziemlich große davor. Allerdings habe ich mich im Internet erkundigt, wie so etwas verläuft, da wurde mir schon ein wenig die Angst genommen. Hatte ja bereits im September 2003 eine FG ohne AS gehabt. Durch 5 Wochen Blutung hat sich im Körper alles "gereinigt". Die Schwangerschaft damals war aber nicht gewollt gewesen. Da war ich eigentlich froh darüber, das sich mein Körper dagegen entschieden hatte. (Hört sich blöd an, aber damals hätte ich mit Sicherheit nicht den Mut gehabt alleinerziehende Mutti zu werden). Ja und wie es der liebe Gott so wollte habe ich im Dezember 2004 erfahren das wir in der 8. SSW sind... Ich war hin und hergerissen mit meinen Gefühlen. Hatte mich im Oktober von meinem damaligen Freund getrennt, dieser meinte nur, er könnte sich kein weiteres Kind leisten. Toll, da stand ich da. Aber ich bin sehr froh darüber gewesen, das ich die Entscheidung getroffen hatte Luca zur Welt zu bringen. Jetzt wird er nächsten Monat schon zwei Jahre alt! Ich war alleinerziehende Mami und das Schicksal hat es gut mit uns gemeint: habe einen sehr lieben Partner bekommen, der den Kleinen annimmt wie seinen eigenen Sohn! Und seine Familie ebenfalls!
Wir hatten uns dazu entschieden, ein weiteres Kind zu bekommen, damit auch der Altersabstand nicht so groß zum Luca hin wäre. Ja, es hatte auch gleich im 1. ÜZ geklappt! Aber es sollte nicht so sein. Mein FA meinte vorgestern: eine Frau kann 1 FG haben, dann noch eine FG, dann beim 3. Mal klappt es, weiter drauf eine FG und dann noch ein Kind... Das wäre auch normal. Und er meinte auch, das es nicht meine Schuld sei, das ist der Lauf der Natur. Wir werden mit Sicherheit weiter basteln und probieren! Allerdings werde ich mich nicht hineinsteigern, das ich unbedingt wieder schwanger werden will. Wenn die Zeit reif dafür ist, dann funktioniert es auch mit Sicherheit! Vielleicht hat diese FG auch etwas Gutes: es schweißt beide Partner zusammen und was wäre wenn das Kind dann behindert gewesen wäre??? Diesen Mut hätte ich mit Sicherheit nicht, das Kind aufzuziehen. So gibt uns der da oben oder auch das Schicksal mehr Zeit für uns selbst. Ich werde mir einen Stern aussuchen und zu diesem aufschauen und sagen, da oben ist die kleine Seele jetzt wohlbehütet.

Viele liebe Grüße
Silvana

Mehr lesen

21. Juni 2007 um 14:45

Danke für die Antwort
Du hast auf jeden Fall recht damit das man sich durch so Vorfälle mit dem Partner näher kommt. Es ist zwar traurig aber bei uns ist es genauso, wir haben viel mehr Vertrauen zueinander und können auch viel besser miteinander reden als vor der FG.
Ich finde er versteht mich jetzt auch einfach besser.
Ich weiß nicht was ich machen soll ... also ich hab mich einfach dazu entschlossen es nocheinmal zu versuchen. Wir werden jetzt bis zur nächsten Blutun mit Kondomen verhüten und es danach dann einfach nochmal probieren.

Ich hoffe es geht dann alles gut... wir wünschen uns das baby doch so sehr.

Was hältst du von er Idee?? Oder wenn sonst noch jemand eine Meinung dazu hat bitte schreibt.

Naja wie gesagt ich wünsche dir für morgen alles Gute, du wirst das schon gut überstehen so schlimm ist der Eingriff nicht.

Haltet zusammen

Lieben Grüßchen, Lau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2007 um 15:27
In Antwort auf fizza_12434752

Danke für die Antwort
Du hast auf jeden Fall recht damit das man sich durch so Vorfälle mit dem Partner näher kommt. Es ist zwar traurig aber bei uns ist es genauso, wir haben viel mehr Vertrauen zueinander und können auch viel besser miteinander reden als vor der FG.
Ich finde er versteht mich jetzt auch einfach besser.
Ich weiß nicht was ich machen soll ... also ich hab mich einfach dazu entschlossen es nocheinmal zu versuchen. Wir werden jetzt bis zur nächsten Blutun mit Kondomen verhüten und es danach dann einfach nochmal probieren.

Ich hoffe es geht dann alles gut... wir wünschen uns das baby doch so sehr.

Was hältst du von er Idee?? Oder wenn sonst noch jemand eine Meinung dazu hat bitte schreibt.

Naja wie gesagt ich wünsche dir für morgen alles Gute, du wirst das schon gut überstehen so schlimm ist der Eingriff nicht.

Haltet zusammen

Lieben Grüßchen, Lau

Ich warte lieber noch...
Hallo Laura,

ich hatte Anfang Mai eine FG, mein FA meinte ich solle 3Monate abwarten, bis wir es wieder probieren. Im KH haben sie sogar gesagt, ein halbes Jahr. Ich denke die 3 Monate werden schnell vergehen, die Hälfte ist ja schon geschafft. Möchte nicht noch eine FG riskieren, da ich zu schnell wieder schwanger geworden bin.
Auf die paar Monate kommt es nun auch nicht mehr an, oder?

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2007 um 21:55
In Antwort auf mirele_12436787

Ich warte lieber noch...
Hallo Laura,

ich hatte Anfang Mai eine FG, mein FA meinte ich solle 3Monate abwarten, bis wir es wieder probieren. Im KH haben sie sogar gesagt, ein halbes Jahr. Ich denke die 3 Monate werden schnell vergehen, die Hälfte ist ja schon geschafft. Möchte nicht noch eine FG riskieren, da ich zu schnell wieder schwanger geworden bin.
Auf die paar Monate kommt es nun auch nicht mehr an, oder?

Ganz liebe Grüße

Habe meine FA heute gefragt
wegen der Möglichkeit, wann wir wieder schwanger werden können. Er meinte eine Mens abwarten, damit sich die Schleimhaut wieder richtig aufbaut (so hat die befruchtete Eizelle Halt) und dann geht es wieder los. Er sagte auch, das es früher gewesen wäre mit 6 Monate oder drei Monate warten, aber es würde rein gar nix dagegen sprechen nach der Periode wieder loszulegen. Es gibt auch Untersuchungen die dies bestätigen sagte er.
Mit dem GV sollen wir noch so lange warten bis zur Kontrolluntersuchung beim FA meinte er.
Hatte nämlich eine ellenlange Liste bei dem Gespräch dabei.
Morgen um 7.45 Uhr muß ich in der Klinik sein...

Liebe Grüße
Silvana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2007 um 22:03

Ich...
...denk morgen an Dich ... hab keine Angst!!

Fühl Dich umarmt

Weetzie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen