Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Langsamer Herzschlag

Langsamer Herzschlag

13. November 2007 um 8:29 Letzte Antwort: 20. November 2007 um 11:31

Ich habe diese Frage schon im anderen Forum gestellt, und hoffe hier auf eine Antwort.


Hallo ihr Lieben!

Ich komme gerade vom FA und hatte meine erste US. Allerdings haben wir gesehen, dass der Herzschlag meines kleines Wurmes so langsam ist wie der eines Erwachsenen. Nun habe ich natürlich die Befürchtung, dass das kleine Wesen nicht mehr lange durchhält. Habt ihr das auch schon erlebt? Muss ich mit dem Schlimmsten rechnen? Entschuldigt die Dramatik, aber es geht mir ziemlich nahe...

Danke schon mal im Voraus
Nicole

Mehr lesen

13. November 2007 um 8:32

Welche
Woche bist du? Bei mir finden sie manchmal auch nicht den Herzschlag vom Kind sondern meinen Puls. Liegt daran das sich das Kind dann verstecken tut. Aber eigentlcih müsste die Schwester das wissen.

lg conny noch 11 tage bis et

Gefällt mir
13. November 2007 um 10:17
In Antwort auf akosua_12541439

Welche
Woche bist du? Bei mir finden sie manchmal auch nicht den Herzschlag vom Kind sondern meinen Puls. Liegt daran das sich das Kind dann verstecken tut. Aber eigentlcih müsste die Schwester das wissen.

lg conny noch 11 tage bis et

Es war
meine erste Ultraschalluntersuchung. Ich bin in der 7. fast 8. SSW. Und das Herz war auf dem Bildschirm genau zu erkennen. Und da hat man gesehen, dass es zu langsam schlägt.

Gefällt mir
13. November 2007 um 14:29

Mein Arzt
hat nicht von einem Abort gesprochen. Er sagte nur, dass das seltsam wäre. Vorallem, weil meine Blutwerte letzte Woche super waren. Ich habe auch (noch) keine Blutungen. Und mir geht es ansonsten auch gut. Über einen Wachstumsrückstand wollte er auch noch nichts wissen. Laut Berechnung müsste ich in der 8. Woche sein, bin aber erst in der 7. Woche (laut Größe des Embryos). Er meinte nur, dass wir abwarten müssen. Von Schonung uä hat er nicht gesprochen. Aber das macht wohl auch jeder Arzt anders, oder?

Ich muss also abwarten bis nächsten Montag. Dann wissen wir hoffentlich mehr.

Trotzdem danke für eure Antworten.

Liebe Grüße
Nicole

Gefällt mir
16. November 2007 um 11:22

Ich noch mal:
Ich habe die letzten Tage nun beobachten können, dass mein Bauch gewachsen ist. Könnte das heissen, dass der Embryo sich weiterentwickelt hat? Oder ist das auch normal, dass der Bauch trotzdem wächst, egal ob das Würmchen nun größer wird oder nicht?

Entschuldigt die doofe Frage, aber das beschäftigt mich nun mal.

LG
Nicole

Gefällt mir
16. November 2007 um 11:44

Nein,
einen Blähbauch habe ich nicht. Da es schon mein drittes Kind ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass der Bauch ziemlich früh dick wird. Deswegen meine Frage.

Gefällt mir
16. November 2007 um 12:08

Ich soll
am Montag wieder hin. Er ist ja auch nicht doll gewachsen. Nur eben gewachsen. Naja, ich werde wohl doch bis Montag warten müssen, bis ich es weiss. Trotzdem Danke für eure Hilfe.

Nicole

Gefällt mir
20. November 2007 um 7:48

Um diesen Beitrag abzuschliessen...
möchte ich leider mitteilen, dass mein Würmchen leider nicht überlebt hat. Es ist seit der letzten Untersuchung nicht mehr gewachsen und ich muss am Do ins KH zur AS. Schade...

Trotzdem nochmal Danke für eure Hilfe.

Nicole

Gefällt mir
20. November 2007 um 11:31
In Antwort auf verena_11906060

Um diesen Beitrag abzuschliessen...
möchte ich leider mitteilen, dass mein Würmchen leider nicht überlebt hat. Es ist seit der letzten Untersuchung nicht mehr gewachsen und ich muss am Do ins KH zur AS. Schade...

Trotzdem nochmal Danke für eure Hilfe.

Nicole

Tut mir leid...
Liebe Nicole,
ich kann deine Trauer sehr gut nachvollziehen, hab ähnliches erlebt in meiner letzten Schwangerschaft vor 1 1/2 Jahren, plötzlich schlug das Herzchen nicht mehr....
Ich möcht dir sagen, auch wenn es weh tut, lass dich nicht unterkriegen, ich wünsch dir viel Kraft... leider gibt es in so einer Situation wenig Trost...

LG
Crimula

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers